TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Kompressor-Vergleichstabelle

Schneider A712010 im Test 2021

Aktualisiert am:

Beim Schneider Kompressor A712010 UniMaster UNM 310 10 50 W handelt es sich um ein Gerät, das sich unter anderem auch durch einen attraktiven Preis auszeichnet. Aber unseren Testern sind noch mehr Vorzüge aufgefallen. Insgesamt wurden zehn Kompressoren unterschiedlichster Art von unserem Expertenteam in Augenschein genommen. Der Kompressor aus dem Hause Schneider wurde dabei mit dem “goldenden” ersten Platz bedacht. Das sind die Gründe:

Schneider Kompressor A712010 UniMaster UNM 310 10 50 W im Vergleich
ExpertenTesten.de 15. Platz 2,29 (gut) Kompressor

Funktionsübersicht

  • Hersteller : Schneider
  • Größe : 77 x 42,5 x 70 cm
  • Spannungsnetz : 230 Volt
  • Gewicht : 33 kg
  • Max. Druck : 10 bar
  • Transportrollen : [Ja]
  • Arbeitsleistung : 1,8 kW
  • Ansaugleistung : 285 L/min
  • Tankvolumen : 50 Liter
  • Gewicht inkl. Verpackung : 43 kg
Aktuelles Angebot ab ca. 656 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • hohe Benutzerfreundlichkeit
  • maximale Sicherheitsstandards erfüllt
  • verständliches Handbuch
  • gute Verarbeitung
  • stabil

Nachteile

  • ein Vergleichssieger ohne Schwächen
  • Preis ist zu hoch

Lieferung und Verpackung

Schon die Umverpackung, in welcher der Schneider Kompressor A712010 UniMaster UNM 310 10 50 W geliefert wird, macht deutlich, dass es sich um einen sehr wertvollen Inhalt handelt. Alles in allem ist das Gerät zwar recht voluminös und auch die Kartonage ist es demzufolge. Aber schon auf den ersten Blick wird klar, dass es sich um eine robuste und sehr stabile Beschaffenheit handelt. Es handelt sich bei diesem Kompressor um einen Kolbenkompressor, der fahrbar und mit einem liegenden Behältnis ausgestattet ist.


Im Lieferumfang enthalten sind ein elektrisches Anschlusskabel, Sicherheitsventile, eine Motorschutzvorrichtung sowie Kleinwerkzeuge, welche übrigens auch über die Anbieterseite direkt online nachbestellt werden können, sofern erforderlich.

Auch ist eine umfassend gestaltete Bedienungsanleitung im Karton enthalten, die an sich recht verbraucherorientiert konzeptioniert ist.

Fakten zur Inbetriebnahme

An diesem Gerät ist bereits alles vorhanden, was für einen adäquaten Betrieb vonnöten ist. Interessanterweise ist der Schneider Kompressor A712010 UniMaster Aufpumpen von AutoreifenUNM 310 10 50 W mit extra groß konzeptionierten Rädern ausgestattet, sodass Sie ihn genau dorthin transportieren können, wo er gewünscht ist. Auch der extra angeschweißte Heckgriff trägt sein Teil dazu bei, dass die Handhabung von Anfang an komfortabel “über die Bühne gehen” kann. Dieser Kompressor ist für den Betrieb von nahezu jedem Werkzeug geeignet: ein innovativer “Allrounder” also, der es in sich hat und bei dem nur wenige Handgriffe erforderlich sind, um den Betrieb zu starten.

Daten und Fakten zum Gerät

Der etwa 33 kg leichte Schneider Kompressor A712010 UniMaster UNM 310 10 50 W mit einer Antriebsleistung von 1,8 kW ist ein sehr robuster und solider “Helfer” für den universellen Einsatz, welcher mit einem dreigeflanschten Einzylinder-Motor ausgestattet ist. Der integrierte Filterdruckminderer trägt sein Teil dazu bei, dass sich die Arbeitsergebnisse buchstäblich sehen lassen können. Schon auf den ersten Blick fällt auf, dass sich der Kompressor mit einer Größe von 70 cm x 42,5 cm x 77 cm dank der groß dimensionierten Rollen und des angeschweißten Heckgriffs sehr gut von A nach B transportieren lässt.

Die Druckleistung beträgt zehn bar, was im Vergleich zu anderen Kompressoren dieser Bauart relativ hoch ist. Die Ansaugleistung wird von Seiten des Herstellers mit 285 Litern Luft in der Minute beziffert, die Füllleistung beträgt 195 Liter pro Minute. Das Gerät arbeitet mit einer Spannung von 230 V und es zeichnet sich durch eine Drehzahl von 2.850 min -1 aus. Das Behältervolumen liegt bei 50 Litern. Interessanterweise ist die Laufleistung relativ geräuscharm: Gerade einmal 97 Dezibel sind zu vernehmen, wenn der Kompressor in Betrieb ist.

Die Funktionen im Test

Die vom Hersteller angegebene Funktionalität entspricht nach eingehender Prüfung voll und ganz den Tatsachen. So gewährleistet dieser Schneider Kompressor A712010 UniMaster UNM 310 10 50 W nicht nur eine sehr komfortable und zugleich sehr benutzerfreundliche Funktionalität. Sondern dank der gehobenen Ausstattung auch mit Blick auf die Sicherheitsfeatures ist der erste Platz, den unsere Experten vergeben haben, in jeder Hinsicht gerechtfertigt.

So ist dieser Kompressor für die unterschiedlichsten Bereiche einsetzbar: Ganz gleich, ob im heimischen Hobbyraum, in der eigenen Künstlerwerkstatt oder auch in kleinen bzw. mittelständischen Unternehmen, in denen es auf erstklassige Arbeitsergebnisse ankommt. Die wohldurchdachte Motorschutz-Funktion sowie der Ein- und Ausschalt-Button runden das innovative Gesamtkonzept dieses Hightech-Gerätes auf niveauvolle Weise ab.

Unser Praxistest

Der Schneider Kompressor A712010 UniMaster UNM 310 10 50 W konnte in unserem Praxistest von Anfang an überzeugen, wobei nicht nur die hohe Funktionalität in keiner Weise zu wünschen übrig lässt, sondern auch die Sicherheitsfeatures entsprechen hohen Anforderungen. Dabei ist es sogar unerheblich, wo bzw. in welchen Bereichen der Kompressor zum Einsatz kommt: Dank seiner benutzerfreundlichen Konzeptionierung ist er leicht zu transportieren, sofort einsatzbereit und noch dazu vergleichsweise geräuscharm.

Das bedeutet, dass man ihn ohne Weiteres auch für den Dauereinsatz verwenden kann, ohne dass gegebenenfalls gar mit “Hörproblemen” zu rechnen ist. Dichtungen und Ventile eines KompressorsPraktischerweise ist sogar eine vollautomatische Inbetriebnahme möglich, wobei der Druckschalter mit seiner Anlaufentlastung ein zusätzliches Highlight ist.

Das Zubehör in unserem Test

Der Kompressor aus dem Hause Schneider verfügt über ein elektrisches Anschlusskabel inklusive Stecker. Darüber hinaus ist ein Condor-Druckschalter vorhanden. Erwähnenswert ist zudem, dass ein Behälterdruckmanometer sowie ein funktionales Kondensat-Ablass-Ventil inkludiert sind. Das Behältnis des Kompressors ist übrigens in liegender Position angebracht, was sich zum einen positiv auf die Funktionalität, andererseits auch auf die Stabilität auswirkt.

Die Garantie

Während die meisten Anbieter auf Kompressoren lediglich eine einjährige Garantie offerieren, ist das im Hause Schneider anders. Denn wer sein neu erworbenes Gerät auf der Anbieterseite des Unternehmens registriert – hierfür ist allerdings der Kaufbeleg inklusive Käufer-ID erforderlich – der erhält nicht nur zwölf, sondern 24 weitere Monate Garantie.


Dabei bezieht sich diese Garantie sogar auf die Verschleißteile, wie zum Beispiel Schalter, Dichtungsringe und so weiter. Wissenswert ist außerdem, dass der Hersteller auf das Behältnis eine Garantie von sage und schreibe zehn Jahren offeriert.

Alle weiteren Informationen zur so genannten 1+2 Garantie von Schneider sind direkt im world wide web abrufbar. Ein Service, der sich in der Tat sehen lassen kann.

Die Serviceleistungen des Herstellers im Test

Als Kunde von Schneider kann man von allerlei unterschiedlichen Serviceleistungen profitieren. Nicht nur, dass das Service-Team in Sachen KundenserviceKundenfreundlichkeit, Kompetenz oder Zuverlässigkeit eine Menge zu bieten hat, sondern auch darüber hinaus ist man in jeder Hinsicht bemüht, von Anfang an etwas Besonderes zu bieten.

In der Tat wird hier Kundenorientiertheit großgeschrieben. Ganz gleich, ob es um die sehr gute Erreichbarkeit des Beraterteams geht, um den schnellen und unkomplizierten Download wichtiger Bediendokumente oder um den so genannten Reparaturkosten-Schutz: Es lohnt sich, die Unternehmenswebsite zu besuchen und auf die Serviceleistungen zu vertrauen. In unserem Test zeigte sich, dass man im Hause Schneider keine leeren Versprechungen macht.

Fazit

Die Qualität des Kompressors konnte in allen Punkten durchweg überzeugen. Stabilität, Funktionalität und eine einfache Bedienbarkeit – das sind in erster Linie die Aspekte, die unseren Testern im Rahmen ihrer Untersuchungen aufgefallen sind. Auch in Sachen Service, Garantie und Innovation kann sich manch’ anderer Anbieter – das darf man mit Fug und Recht behaupten – sehr wohl eine “Scheibe” vom Unternehmen Schneider abschneiden…

Kompressor jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Geräuschpegel
Verpackungsdesign
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Unsere Experten haben sich in stundenlangen Testläufen vergeblich abgemüht, an diesem Kompressor einen Makel zu finden. Einfach ein tadelloses Gerät!

ExpertenTesten.de

15. Platz

2,29 (gut) Kompressor
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.939 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...