Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Schnurlostelefon-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Schnurlostelefon - diese Typen gibt es!

In der heutigen schnelllebigen und modernen Zeit, geht eigentlich kaum noch etwas ohne ein Schnurlostelefon. Sehr viele besitzen zwar bereits ein Smartphone und genießen dabei die jederzeitige Erreichbarkeit und noch viele weitere Vorteile. Zu Hause sieht es in den Haushalten nicht viel anders aus.

Obwohl wie bereits erwähnt fast jeder ein Mobiltelefon besitzt, möchten viele nicht auf ein herkömmliches Telefon zu Hause verzichten. Auch im Büro geht nichts ohne ein Telefon. Jeden Mitarbeiter mit einem Smartphone auszustatten wäre selbstverständlich mit sehr hohen Kosten verbunden.

Ein herkömmliches Telefon sollte es jedoch auch nicht sein, denn die Mitarbeiter sollten in Ihrer Arbeit trotz ständiger Telefonate flexibel bleiben. Ein Schnurlostelefon bietet die perfekte Alternative zu einem kabelgebundenen Telefon.

Sie sorgen für jede Menge Freiheit und sind fast so praktisch wie ein Smartphone. Dennoch gibt es bei den Schnurlostelefonen eine Vielzahl an Unterschieden. Diese beziehen sich nicht nur auf das Design, vielmehr auf die Funktionen und Bedienbarkeit.

Wenn Sie sich für ein Schnurlostelefon zu Hause oder am Arbeitsplatz interessieren, sollten Sie sich zuvor mit den einzelnen Modellen ein wenig vertraut machen.

Diese Typen von Schnurlostelefonen gibt es

AEG Lloyd 15 - Schnurloses 1.6Generell gibt es keine sehr großen Unterschiede bei den jeweiligen Typen. Schnurlostelefone funktionieren alle sehr ähnlich. Wesentliche Unterschiede gibt es jedoch im Bereich Funktion und Leistung. Sämtliche Telefone bestehen aus einem oder mehreren Mobilgeräten und einer Basisstation. Das Schnurlostelefon ist mit elektromagnetischen Funkwellen mit der Basisstation verbunden.

Wichtig bei einem Schnurlostelefon sind natürlich die Reichweite und auch die Gesprächsqualität. Bei letzterem Punkt gibt es erhebliche Unterschiede wie Tests gezeigt haben. Sämtliche Schnurlostelefone haben einen Akku integriert. Dieser muss natürlich für ein Telefonat aufgeladen sein. Die Aufladung erfolgt direkt auf der Basisstation. Weitere Unterschiede gibt es im Bereich des Anschlusses.

Mit einem analogen Anschluss verfügen Sie über eine Rufnummer und mit einem digitalen Anschluss können Sie bis zu 10 verschiedene Rufnummern in Verwendung haben.

Wenn es um die Typen von Schnurlostelefonen geht, sollte der praktische Anrufbeantworter an dieser Stelle erwähnt werden.

Bei der Festnetztelefonie ist ein Anrufbeantworter sehr wichtig. Was die mobile Sprachbox bei einem Smartphone übernimmt, ist der Anrufbeantworter beim Festnetz. Preislich gesehen gibt es keine nennenswerten Unterschiede, ob ein Schnurlostelefon einen Anrufbeantworter integriert hat oder nicht.

Tests haben jedoch gezeigt, dass die praktische und nützliche Funktionen bei vielen Herstellern bereits zur Grundausstattung gehört.

Ebenso Unterschiede gibt es in den Bereichen, Handhabung, Speicherplatz und Rufumleitung.

Die Handhabung

Gigaset E560HX Telefon - SchnurlostelefonGenerell gelten Schnurlostelefone als sehr praktisch und nützlich. Sie stehen zu Hause auf der Leiter und verrichten eine wichtige Arbeit. Genau in diesem Moment klingelt natürlich das Telefon. Ein Schnurlostelefon können Sie immer bei sich haben und müssen Arbeiten nicht unterbrechen. Besonders in einem Büro sind Schnurlostelefone heute zu einem unverzichtbaren Arbeitsgerät geworden.

Telefonate können bei Kopierarbeiten oder am Weg in die Kantine geführt werden. Die Erreichbarkeit von Mitarbeitern ist für ein gutes und erfolgreiches Unternehmen enorm wichtig. Genau au diesem Grund, statten sehr viele Unternehmer den Arbeitsplatz der Mitarbeiter mit Schnurlostelefonen aus.

Die Bedienung von einem Schnurlostelefon ist relativ einfach und gleicht der von einem Smartphone. Wichtig bei einem Schnurlostelefon ist, dass es gut in der Hand liegt und eine gute Gesprächsqualität gegeben ist. Hierfür ist die Reichweite des Senders (Basisstation) verantwortlich.

Beim Kauf sollten Sie also auf eine möglichst hohe Reichweite achten. Viele Hersteller produzieren Schnurlostelefone unter ergonomischen Aspekten.

Der Speicherplatz

Nicht nur in den sozialen Netzwerken ist die Freundesliste lang. Ein gutes Schnurlostelefon sollte deshalb auch über einen ausreichenden Speicherplatz verfügen. Zumeist sind in einem solchen Telefon eine Vielzahl an Kontakten abgespeichert. Achten Sie deshalb beim Kauf auch auf diesen Punkt.

Die Rufumleitung

Obwohl ein Schnurlostelefon sehr flexibel in seinem Einsatz ist, kann eine Rufumleitung in gewissen Situationen notwendig sein.

Diese Funktion gehört bei vielen Herstellern ebenfalls bereit zur Grundausstattung. Sie müssen das Büro kurzfristig verlassen und möchten dennoch erreichbar bleiben. Mit der Rufumleitung kann die Festnetznummer relativ einfach auf ein Mobiltelefon umgeleitet werden.

Sie sehen also, dass mit einem Schnurlostelefon heute sehr viele Funktionen und Features zur Auswahl stehen.

Das Display

Viele Hersteller statten ihre Schnurlostelefone heute mit einem großen Farbdisplay aus. Der Vorteil ist, dass eine bessere Bedienung und Übersicht gewährleistet werden kann. Test aus der Vergangenheit und heute haben gezeigt, dass die modernen Schnurlostelefone sich immer mehr an die Vorteile und Funktionen von einem Smartphone herantasten.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

  • viele Geräte bieten setzen auf Voice over IP
  • ISDN-Netze wurden abgeschaltet
  • die HD-Telefonie bietet eine weitaus besser Qualität
  • moderne Schnurlostelefone ähneln immer mehr dem Funktionsumfang von einem Smartphone

Folgende Hersteller gehören zu den bekanntesten, wenn es um Schnurlostelefone geht:

Gigaset E560 Telefon - SchnurlostelefonNatürlich gibt es auf dem Markt noch viele weitere Modelle bekannter Hersteller. Wenn Sie auf Qualität und einen guten Leistungsumfang nicht verzichten möchten, sollten Sie auf einen namhaften Hersteller vertrauen. Die einzelnen Schnurlostelefone unterscheiden sich in vielen Bereichen.

Wenn Sie sich also einen Kauf ernsthaft überlegen, sollten Sie sich im Vorfeld einige Gedanken über das Modell machen. Benötigen Sie einen Anrufbeantworter, welche Funktionen sollten vorhanden sein und ist ein Farbdisplay zwingend notwendig.

Wie bei allen anderen Produkten auf dem Markt, bedeutet eine große Funktionsauswahl zumeist auch einen höheren Anschaffungspreis.

Schauen Sie sich im Internet die einzelnen Testberichte an und verschaffen Sie sich so einen ersten groben Überblick über die verschiedenen Typen und Modelle. Für den privaten Zweck empfehlen sich andere Schnurlostelefone als für ein Großraumbüro.

Beachten Sie zudem auch, dass es ein umfangreiches Angebot an Zubehör für Schnurlostelefone gibt. Wenn Sie dieses nutzen möchten, sollte das Telefon Ihrer Wahl auch das Zubehör im Angebot haben.

Fazit

Gigaset S850HX Telefon - SchnurlostelefonZusammengefasst ist zu sagen, dass Schnurlostelefone den kabelgebundenen Ausführungen vorzuziehen sind.

Sie bieten eine Vielzahl an Vorteile und sind in der Anschaffung relativ günstig.

Die unterschiedlichen Hersteller haben die Telefone in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt.

Somit ist es nicht verwunderlich, dass Schnurlostelefone heute eine Vielzahl an Funktionen und Features von einem Smartphone bieten können.

Für jeden Anlass und Zweck werden Sie somit ein passendes Schnurlostelefon finden. Lassen Sie sich im Fachhandel beraten oder schauen Sie sich im Internet um.Mit den verschiedenen Testberichten können Sie sich einfach und rasch einen Überblick verschaffen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.964 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...