Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Schwenkgrill-Vergleichstabelle

Grillchef 543 im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Schwenkgrill Vergleich 2020:

Zum Schwenkgrill-Vergleich 2020

Mit dem Schwenkgrill Modell 543 präsentiert die Marke Landmann einen zuverlässigen Klassiker. Hinter den Produkten der Marke Grillchef steht das Unternehmen Landmann. In dem vergleich der Schwenkgrills und auch auf dem gesamten Markt bewährt sich der Hersteller schon seit vielen Jahren.

Archiv
Schwenkgrill
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    92 x 80 x 150 cm
  • Gewicht inkl. Verpackung:

    6,5 Kg
  • Artikelgewicht:

    6 Kg
  • Typ:

    Dreibein-Schwenkgrill
  • Grillfläche:

    50 cm
  • Feuerschale:

    55 cm
  • Gesamthöhe:

    150 cm
  • Material:

    Emaillierte Feuerschüssel, Verchromter Grillrost
  • Materialstärke:

    kA
  • Tragkraft:

    kA
  • Stufenlos höhenverstellbarer Rost:

    [Ja]
  • Inkl. Feuerschale:

    [Ja]
  • Zubehör:

    [Nein]
Vorteile
  • Emaillierte Feuerschüssel
  • Verchromter Grillrost
  • Höhenverstellung durch Kettenzug
  • Geeignet für bis zu 8 Personen
  • Gute Qualität

Nachteile

  • für Höhenverstellung sind Schutzhandschuhe sinnvoll
  • trägt nicht ganz so viel Last
Zurück zur Vergleichstabelle: Schwenkgrills Test 2020

Bei Fragen oder wenn ein Ersatzteil benötigt wird, zeigen sich die freundlichen Experten sehr kundenorientiert und erfüllen auch Sonderwünsche gerne.

Bei diesem Schwenkgrill passen die einzelnen Bauteile gut zusammen. Im Mittelpunkt steht die Feuerschüssel, die emailliert ist. Der verchromte Grillrost erweist sich als sehr praktisch, vor allem, weil er mit einem Kettenzug in der Höhe zu verstellen ist. Auf der Grillfläche ist Platz genug für Grillfleisch und Fisch, sodass die Lieblingsgerichte von bis zu acht Personen darauf passen, ohne dass sie sich berühren. Gerade wenn ganz unterschiedliche Sachen gegrillt werden sollen, möchte man schließlich verhindern, dass sich die Aromen miteinander vermischen. Das ist bei diesem schönen und ausreichend großen Grill kein Problem.

Auch die Optik stimmt: Das Dreibein und die Kohlenschale sind schwarz, während der Rost und die Kette von einer Chromoptik gekennzeichnet werden. Der klassische Aufbau des Gestells macht das Grillen leicht, und zwar nicht nur im eigenen Außenbereich, sondern auch beim Ausflug mit dem Campingwagen.

Lieferung und Verpackung

Die Lieferung ist auch ohne Express-Bestellung sehr schnell: Mit etwas Glück erhält man den Schwenkgrill der Marke Grillchef schon am folgenden Tag. Auch bei der Verpackung kann man nichts beanstanden. Typischerweise kommt der Grill im Originalkarton des Herstellers, der durch einen zusätzlichen Umkarton einen optimalen Stoßschutz bekommt. Abgesehen von zwei kleinen Plastiktüten wird für die Verpackung kein Kunststoff verwendet: Das ist besonders umweltschonend.

Die Inbetriebnahme

Für die Inbetriebnahme muss der Schwenkgrill zuerst montiert werden. Das dauert nur einen Moment, denn die sieben Schrauben, die man noch festziehen muss, sind bereits an der richtigen Stelle positioniert. So lässt sich der Zusammenbau auch von unerfahrenen Personen leicht bewerkstelligen.


Um die Mitte von Dreibein und Feuerschale zu finden, ist es hilfreich, den Grillrost möglichst weit nach unten zu stellen. So schließt er knapp über der Schale ab und man kann die beiden Teile aufeinander abstimmen. Dieses Vorgehen ist bei jedem neuen Aufstellen des Schwenkgrills nötig. Am besten führt man diese Feinjustierung durch, solange sich noch keine Kohle in der Feuerschale befindet.

Daten und Fakten

Die Füße des Schwenkgrills nehmen eine Fläche von rund 80 x 92 cm ein, bei einer Höhe von 150 cm. Auf der Grillfläche von 50 cm Durchmesser ist ausreichend Platz für das Grillgut. Die Feuerschale misst 55 cm im Durchmesser, sodass der gesamte Grillrost bis zum Rand hin erhitzt wird.

Das Gewicht des Grills beträgt 6 kg. Er ist also leicht genug, um auch einmal transportiert zu werden. Im zusammengeklappten Zustand braucht er nicht viel Platz und lässt sich leicht in den Kofferraum des Autos legen.

Bedienung und Funktionen

Eine wichtige Bedienfunktion bezieht sich auf die Höhenverstellung. Abhängig von der Empfindlichkeit des Grillguts und davon, wie groß der Hunger ist, lässt sich der Rost weit nach unten absenken, sodass man nicht zu lange auf die ersten Bratwürstchen warten muss. Wenn man sich hingegen mehr Zeit lassen möchte, zieht man den Rost hoch, sodass das bereits gegarte Fleisch zwar heiß bleibt, aber nicht austrocknet.

Vor allem für Personen, die gerne auf dem Campingplatz grillen, eignet sich dieses etwas kleinere Grillchef Modell 543. Wer für zuhause einen Schwenkgrill sucht, für den lohnt sich möglicherweise eine größere Ausführung. Dieser Schwenkgrill von Landmann überzeugt im mobilen Einsatz durch seine Stabilität sowie durch seine Klappfunktion. So lässt sich der Grill gut verstauen.

Durch seine Stabilität kann das Dreibein auch für besondere Einsätze verwendet werden. Anstelle des Grillrosts lässt sich auf Wunsch der Familie auch ein Gulaschkessel an die Kette hängen, der jedoch nicht zu schwer sein darf.

In dem Vergleich

Unter Berücksichtigung des Kundenvergleiches dieses Schwenkgrills kann die gute Materialqualität nur bestätigt werden. Natürlich bezieht sich diese positive Bewertung auf den Standardeinsatz im privaten Bereich, denn in dieser Preiskategorie darf man keinen Luxus erwarten.Die Verbraucher haben gleich mehrere Dinge überzeugt: Die Beschichtung hat keine Fehler, es sind keine Risse oder Grate zu sehen und auch Deformierungen konnten nicht entdeckt werden. Bei der Überprüfung der Steckverbindungen lässt sich feststellen, dass diese sehr passgenau gearbeitet sind. Gerade bei dem Dreibeingestänge ist dieser Punkt sehr wichtig.

Teilweise waren jedoch Mängel bei den Gewinden in den Fußstützen zu erkennen, doch dieses kleine Manko wirkt sich nicht auf die eigentliche Funktionalität des Schwenkgrills aus. Wer gerne Eintopf zubereiten möchte, für den ist die Tragkraft der Kette interessant: Bei einem Topf mit 15 Liter Volumen sollte es keine Probleme mit der Stabilität geben.

Das Zubehör

Als Zubehör eignet sich ein Topf, der maximal 15 Liter fasst. Dieser kann wahlweise zum Grillrost am Dreibein eingehängt werden. Weitere Zubehörteile beziehen sich auf die jeweiligen Grill-Vorlieben: Zange und weiteres Grillbesteck kommen ebenso zum Einsatz wie spezielle Grillschalen und eine Anzündhilfe.

Fazit

Bei diesem einfachen und relativ leichtgewichtigen Schwenkgrill im Vergleich 2020 zeigten sich kaum Mängel. Der Grill hat zwar keine Extrafunktionen zu bieten und sollte nicht das ganze Jahr lang draußen bleiben, doch er ist die ideale Ausstattung, um mit der Familie zu grillen.

Einige Benutzer bemängelten die instabilen Streben, die eigentlich zur Absicherung der dreibeinigen Konstruktion eingefügt wurden. Andere erwähnten, dass die Kette nicht optimal hält. In den meisten Vergleichen konnte dieser Schwenkgrill jedoch überzeugen, unabhängig davon, ob er mit Grillrost oder mit Gulaschkessel verwendet wurde. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist vollkommen in Ordnung und zeigt auf, dass Landmann auch mit diesem Standardmodell punkten kann. Da darf die Blechstärke ruhig etwas dünner sein als bei den Luxus-Grills.

Schwenkgrill jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Preis-Leistungsverhältnis
Komfort
ExpertenTesten.de Schwenkgrill

Fazit: dieser schlanke Schwenkgrill ist wunderbar für eine Grillparty zu Hause und unterwegs geeignet

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.659 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...