TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Schwenkgrill-Vergleichstabelle

Landmann 11064 im Test 2020

Aktualisiert am:

Mit seiner Profi-Qualität ist dieser Schwenkgrill der Vergleichssieger bei dem Kundenvergleich. Er dient entweder als praktischer Holzkohlengrill oder zieht als Feuerstelle die Gäste an, je nachdem, in welcher Form man ihn verwendet. Der Geos bringt eine tolle Lagerfeuerstimmung in den Garten und wirkt authentisch und modern zugleich.

Der Landmann Holzkohle-Schwenkgrill Geos – im Vergleich
ExpertenTesten.de 2. Platz 1,28 (sehr gut) Schwenkgrill

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : 88 x 84 x 184 cm
  • Gewicht inkl. Verpackung : 20 Kg
  • Artikelgewicht : 21 Kg
  • Typ : Einbeinige Schwenkgrill
  • Grillfläche : 55 cm
  • Feuerschale : kA
  • Gesamthöhe : 184 cm
  • Material : Aluminium
  • Materialstärke : kA
  • Tragkraft : 50 kg
  • Stufenlos höhenverstellbarer Rost : [Ja]
  • Inkl. Feuerschale : [Ja]
  • Zubehör : [Nein]
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Farbe: schwarz
  • Aluminium
  • Inkl. Feuerschale
  • Stufenlos höhenverstellbarer Rost
  • gute Qualität

Nachteile

  • schwer zu reinigen
  • zu teuer

Mit der angenehmen Größe ist es möglich, ihn auch auf der Terrasse einzusetzen. Auf dem Rasen lässt er sich mit einem Erdspieß aufstellen: So steht der Geos besonders stabil.

Die typischen Vorzüge eines Schwenkgrills zeigen sich hier in den perfekten Funktionen. Die Kombination von Grill und Feuerstelle lässt sich individuell nutzen. Beim Grillen zeigt sich dieser Schwenkgrill im Vergleich 2020 als sehr schonend für Fleisch, Würstchen, Fisch und Gemüse, denn das Grillgut bleibt nicht zu lange über der Hitzequelle stehen. So können sich die Grillfreunde auf perfekt gegrillte Speisen freuen, die nicht angebrannt und trotzdem gut durch sind.

Lieferung und Verpackung

Die Lieferung des Geos Schwenkgrills erfolgt innerhalb weniger Tage, manchmal dauert es sogar nur einen Liefertag. Teilweise ist auch ein internationaler Versand möglich. Die entsprechenden Angaben zu den Lieferkonditionen findet man bei dem betreffenden Händler.

Der Grill kommt in einem Originalkarton an, der für den Transport sicher verpackt wird. So sind die einzelnen Teile gut geschützt und machen beim Auspacken einen guten ersten Eindruck.

Die Inbetriebnahme

Beim Schwenkgrill Vergleich 2020 kann der Geos unter anderem wegen seines einfachen Aufbaus Pluspunkte sammeln. Die simple und gut nachvollziehbare Montageanleitung hilft den Benutzern beim Zusammenbauen der Einzelteile, sodass der Grill schon nach wenigen Minuten zum Einsatz kommen kann. Auch alleine benötigt man im Allgemeinen nicht länger als zehn Minuten, bis der Grill steht. Als Werkzeug kommt dabei nur ein Schraubendreher zum Einsatz.


Spätestens beim ersten Grillen fällt auf, wie einfach sich der Grillrost auf die gewünschte Höhe bringen lässt. Das geschieht durch einen speziellen Griff, der durch seine ergonomische Form gut zu bedienen ist. Auch für Einsteiger eignet sich dieser ansehnliche Schwenkgrill Vergleichssieger, denn durch das leichte, kontinuierliche Schwenken des Rosts ist das Grillen selbst eine sichere Angelegenheit.

Daten und Fakten

Mit Verpackung wiegt der Grill 21 kg, das Nettogewicht liegt bei ca. 20 kg. Die Produktabmessungen sind 84 bzw. 88 cm in der Breite und 184 cm in der Höhe. Das Material des Dreibeins besteht aus Alu und ist in Schwarz gehalten, andere Teile bestehen aus feuerfestem Edelstahl. Die Feuerschale hat eine Tiefe von 10 cm, sodass es kein Problem ist, etwas mehr Kohle hineinzufüllen.

Bedienung und Funktionen

Durch den Erdspieß ist es möglich, den Schwenkgrill auch als Feuerstelle auf der Rasenfläche zu benutzen. Im Allgemeinen kommt er jedoch als Holzkohlengrill zum Einsatz. Mithilfe des Griffs lässt sich der Grillrost bei Bedarf nach oben oder unten stellen. Damit diese Bedienung besonders leicht von der Hand geht, ist der Griff ergonomisch gestaltet.

Aufgrund der Schwenkfunktion bewegt sich das Grillgut ständig über dem Kohlebecken. Das macht das Grillen besonders einfach und sicher. Allerdings sollten die Benutzer den Rost nur in eine leichte Schaukelbewegung setzen. Es gibt zwar einen umlaufenden Rand, der die Sicherheit erhöht, aber man sollte sich bewusst sein, dass es sich hier nicht um ein Spielzeug handelt. Dieser Grill funktioniert wie alle anderen mit Feuer, u nd dort, wo hohe Temperaturen entstehen, heißt es: vorsichtig sein.

Typischerweise verwendet man diesen Schwenkgrill mit Holzkohle, doch auch der Einsatz von Briketts ist kein Problem. Wenn es Schwierigkeiten beim Anheizen gibt, helfen Grillanzünder, doch auf Spiritus sollte man der Sicherheit halber lieber verzichten. Gegebenenfalls lässt sich das Dreibein auch über einer Feuerstelle im Garten oder auf dem Campingplatz aufstellen.

In dem Vergleich

Grundsätzlich ist der Landmann Schwenkgrill Geos nur für den Betrieb mit Holzkohle ausgelegt und eignet sich nicht für offenes Feuer. Dennoch kann er gelegentlich zum Abbrennen von kleinen, trockenen Holzstücken verwendet werden, wenn man eine Lagerfeuerromantik herstellen möchte. Doch auch mit den klassischen Holzkohlen oder Briketts entsteht eine gemütliche Atmosphäre.

Im Vergleich des Schwenkgrills sollte unter anderem festgestellt werden, ob er auch für einen großen Topf geeignet ist. Der Haken hält anstelle des Rosts auch einen Gulaschtopf mit beispielsweise 15 Liter Volumen. Ob Eintopf oder Bratwürstchen: 15 bis 20 Personen lassen sich problemlos mit dem großen Schwenkgrill Vergleichssieger von Landmann bewirtschaften.

Die Feuerschale ist fest mit den drei Standbeinen verschraubt, sodass man sie für die Reinigung nicht abnehmen kann. Hierfür benötigt man also ein Kehrblech oder eine Schaufel. Ein weiterer kleiner Nachteil zeigt sich in einer gewissen Rostanfälligkeit. Man sollte den Schwenkgrill also nach Möglichkeit nicht draußen stehen lassen, sondern nach dem Abkühlen und Reinigen im Trockenen aufbewahren.


Als besonders vorteilhaftes Merkmal erweist sich die Größe des Grillrosts. Dieser bietet genügend Platz für Fleisch, Würstchen und diverses anderes Grillgut. So stoßen die verschiedenen Leckereien nicht aneinander. Zudem behält der Schwenkgrill über längere Zeit seine heiße Temperatur und ist somit auch dann, wenn es sich gegen Abend abkühlt, eine tolle Wärmequelle.

Das Zubehör

Das Zubehör dieses Grills beinhaltet einen Erdspieß, der es erlaubt, das Gestänge auch für ein Lagerfeuer zu verwenden. Für die Grillparty gibt es natürlich noch diverse andere Zubehörteile, die man separat kaufen kann: von speziellen Steakmessern bis hin zu Serviertellern, von hitzefesten Handschuhen bis zu Grillanzündern.

Fazit

Mit dem großflächigen Grillrost bietet der Geos Schwenkgrill viel Platz für das Grillgut, sodass er zum Zentrum der Gartenparty wird. Dennoch nimmt die Konstruktion nicht zu viel Platz ein, sodass man auf der Terrasse leicht darum herumgehen kann. Des Weiteren gehört dieser Schwenkgrill zu den Vergleichssiegern, weil er die Hitze gut bewahrt: So lassen sich auch die Spätankömmlinge noch verpflegen.

Schon bei dem Aufbau überzeugt der Geos Grill, der sich auch von Laien leicht montieren lässt. Später im praktischen Einsatz fällt die leichte Höhenverstellung auf, zudem erweist sich die dreibeinige Konstruktion als sehr standfest.

Die robuste Qualität und die angenehme Höhe sorgen für einen einwandfreien Ablauf und auch für einen gewissen Komfort beim Grillen. Flexibel ist der Schwenkgrill ebenfalls: Bei Bedarf verwendet man das Dreibein als Aufhängung für einen Fleischtopf oder man setzt den Grill über einem Lagerfeuer ein.

Schwenkgrill jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Qualität/Haltbarkeit
Stabilität
Verpackungsdesign

Fazit: dieser hochmoderne Schwenkgrill von Landmann sorgt für gemütlichen Flair im heimischen Garten

ExpertenTesten.de

2. Platz

1,28 (sehr gut) Schwenkgrill
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.230 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...