Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Unterwasserkamera-test
Zurück zur Unterwasserkamera-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Unterwasserkameras von Seree im Test 2019

Bekannte Marken sollten ausnahmslos außergewöhnliche Qualität anbieten. Aber gilt diese Aussage auch für Seree? Wie schneiden die Unterwasserkameras von Seree im Großen und Ganzen ab? Eher positiv oder eher schlecht? ExpertenTesten nimmt Sie hier mit auf einen Ausflug, einer Betrachtung, welche die Übersicht der meistgenannten Vorteile, aber auch der Nachteile zum Ziel hat.
Um an dieses Ziel zu kommen, haben unsere Teammitglieder insgesamt 45 Stunden an der Auswertung von 598 Rezensionen im Seree Unterwasserkameras Test gearbeitet, sie gegenübergestellt, gefiltert, gezählt und zu diesem Artikel ausgearbeitet. Handelt es sich bei Seree-Unterwasserkameras um einen Bluff, oder hat die Qualität überwiegend überzeugt? Lesen Sie hier die Zusammenfassung der aussagekräftigsten Argumente zahlreicher Kunden.

Wissenswertes über Unterwasserkameras

Seree Unterwasserkameras auf ExpertenTesten ExpertenTesten, das TÜV-zertifizierte Verbraucherportal, bringt zur Marke Seree 1 interessante Berichte, die Sie nicht verpassen sollten. Als jemand, der sich für Marke Seree interessiert, sollten Sie aber auch einen Blick auf Olympus, Apeman und AKASO wagen. Zur Kaufentscheidung beitragen kann unsere Vergleichstabelle, in welchem die besten Unterwasserkameras übersichtlich abgeglichen werden.

Typische Vor- und Nachteile der Seree Unterwasserkameras

Unten aufgelistete Produkte von Seree haben es unter anderem in unsere Vergleichsaufstellung geschafft:

  • 801A – Note auf ExpertenTesten: 2.79

Dort winkt 801A von Platz 21 mit einer Note von 2.79.
Der Hintergrund für diesen Platz sind folgende:

  • “hat zwei Bildschirme”
  • “wasserdichte Kamera”
  • “leicht und einfach zu halten”.

Da können auch Nachteile wie “eher für Kinder” oder “keine professionelle Kamera” verschmerzt werden. So die Ergebnisse des Seree Unterwasserkameras Test. Nehmen Sie jedoch nicht nur Seree-Unterwasserkameras ins Visier, sondern werfen Sie ebenso einen Blick auf die Unterwasserkameras von Aquapix. Denn was das ExpertenTesten-interne Markenranking betrifft, so nehmen sich diese drei Hersteller quasi nichts.

Bei diesen Bewertungskriterien können Seree-Unterwasserkameras überzeugen

Die beachtenswerten Abweichungen: Die Seree-Unterwasserkameras beeindrucken überwiegend beim Kriterium Materialbeschaffenheit mit 3.5 von 5 möglichen Punkten.
Nicht zu verachten ist auch der Komfort mit 3.4 von 5 maximalen Punkten – hinsichtlich dieses Bewertungskriteriums liegt die Marke Seree im Vergleich zu allen anderen Unterwasserkameras auf Platz 14 von insgesamt 16 vertretenen Anbieter, wie der Seree Unterwasserkameras Test zeigt. Besser schneiden hinsichtlich dieses Bewertungskriteriums lediglich diese Hersteller ab: Olympus und Apeman.
Sogar was das dritte Merkmal, das Preis-Leistungsverhältnis anbelangt, so können die Seree Unterwasserkameras mit den anderen Marken mithalten. Seree schneidet mit 2.9 von 5 möglichen Punkten in diesem Kriterium auf Platz 15 ab, so das Ergebnis des Seree Unterwasserkameras Tests. Besser sind hier nur: Apeman , Olympus.
Im übrigen sind die Unterwasserkameras die einzigen Produkte, welche wir auf Expertentesten vergleichen, zu denen wir Seree-Vertreter auffinden können.

So bewerten Kunden auf Amazon die Unterwasserkameras von Seree

1 Angebote zu Unterwasserkameras von Seree sind aktuell auf der großen Handelsplattform amazon.de. Das kumulierte Urteil in Sternen: 2.5 von 5.

Die Unterwasserkameras von Seree im Preis-Check

Der Durchschnittspreis aller Unterwasserkameras, welche wir auf ExpertenTesten für Sie verglichen haben, liegt bei 92,71€.
Die Unterwasserkameras von Seree liegen im Durchschnitt bei 114,20€.
Sie sind somit 21,49€ teurer als ein Durchschnittsprodukt aus der Kategorie “Unterwasserkameras”.
Dabei ist das günstigste Seree-Produkt: 801A; Sie können die Unterwasserkamera für 114,20 € erwerben. Noch günstiger als Seree sind übrigens die Marken Vemont und Campark mit Durchschnittspreisen von 29,99 € und 39,99 €.
Hervorzuheben aus dem Hause ist dabei als günstigstes Produkt 1080P für lediglich 29,99 €.
Falls Sie hingegen Wert auf maximale Qualität und Luxus legen, wobei der Preis nur von nachrangiger Bedeutung für Sie ist, so können wir Ihnen die Marke Olympus empfehlen – der Durchschnittspreis sämtlicher Produkte dieses Herstellers liegt bei 403,99€.
Ein Vertreter der Marke ist das Produkt Tough TG-5 .

Das Experten-Testen Fazit zu den Seree Unterwasserkameras

Bezüglich den Unterwasserkameras von Seree sind die Käufer geteilter Meinung. Dies hängt wohl primär damit zusammen, was für Ziele man hegt. Gerade weil die Abmessung so überzeugend ist, ist die Unzufriedenheit über eine mittelmäßige Leistung im Bereich des Gewichtes riesig. Seree lässt sich gewiss dann empfehlen, wenn Sie die Abmessung benötigen. Bei dem Gewicht würden wir vielmehr Olympus empfehlen. Worin Seree und Olympus sich sonst noch unterscheiden, enthüllt die Vergleichstabelle. Gehen Sie auf jeden Fall sicher, ob das erwählte Modell tatsächlich das richtige ist.

Unterwasserkameras - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Unterwasserkamera-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (123 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...