Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Shisha-Vergleichstabelle

Amy Deluxe 630 Click Black Spots im Vergleich

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Shisha Vergleich 2019:

Zum Shisha-Vergleich 2019

Eine klassische Wasserpfeife ist sehr groß, kann mit mehreren Schläuchen benutzt werden und bietet ein etwas schadstoffärmeres Rauchen, da das Teer günstig im Wasser gefiltert wird, der Rauch, der eingeatmet wird, vorreinigt ist. Daneben gibt es auch leckere Tabakgeschmacksrichtungen, die auf Nikotin verzichten und einen ähnlich guten Effekt haben. Das Rauchen einer Shisha soll vielmehr die Geschmacksinne bereichern. Tabak gibt es in allen Geschmacksrichtungen von fruchtig zu süß und würzig.

Archiv
Shisha
Funktionsübersicht
  • Farbe:

    schwarz, transparent
  • Gesamthöhe:

    ca. 63 cm
  • Glashöhe:

    -
  • Schlauchlänge:

    Standard
  • Gewicht:

    -
  • Abmaße:

    -
  • Mundstück:

    Alu
  • einfacher Aufbau:

    [Ja]
  • Rauchsäule:

    [Ja]
  • Kohleteller:

    [Ja]
  • Tabaktopf:

    [Ja]
  • Schlauch:

    [Ja]
  • optimaler Durchzug:

    [Ja]
Vorteile
  • Die zerlegbare Rauchsäule ermöglicht eine einfach Reinigung
  • Bowl mit Click-Verschluss
  • Komplettes Set mit Amy Hot Screen und Silikonschlauch-Set mit XXL Alumundstück
  • Amy Deluxe Rauchkammersystem verhindert kratzenden Rauch
  • Rauchsäule

Nachteile

  • bei der Verarbeitung nicht großer Wert gelegt
  • nicht stabil
Zurück zur Vergleichstabelle: Shishas Test 2019

Eine Shisha kann sehr aufwendig verarbeitet sein oder in klassischem Design mit modernen Features bereichert werden, wie es bei der Amy Deluxe 630 Click Black Spots“ der Fall ist. Sie ist ein optimales Einsteigermodell für alle, die sich mit der Materie vertraut machen möchten, bietet aber auch für Kenner beste Voraussetzungen für den Rauchgenuss.

Lieferung und Verpackung

Nach der Bestellung wurden die Shisha und die dazugehörigen Komponenten schnell und als Set verschickt. Die Lieferzeit betrug 3 Werktage, die Verpackung war neu und hochwertig. Der Inhalt war in Luftpolsterfolie gewickelt, stabil gelagert und unbeschädigt. Was fehlte, war eine ausführliche Anwendung für die Nutzung.

Größe, Form und Gewicht

Bei diesem Modell handelte es sich um ein etwas größeres Exemplar einer hochwertig verarbeiteten und modernen Shisha. Das klassische Nargile-Design wurde mit einem Klick-System optimiert, so dass die Einzelteile leicht zusammengesetzt werden konnten. Die Shisha besaß ein kleineres und bauchiges Glasgefäß mit hochgeschraubtem Design und hatte eine Gesamtgröße von 63 Zentimetern. Der Schlauch hatte die ausreichende Standardgröße im Vergleich.

Material, Schlauch und Verarbeitung

Ein ausgeklügeltes Kammersystem sorgte für die schonende Rauchentwicklung. Der Schlauch bestand aus Silikon und hatte ein Mundstück aus Aluminium. Die Rauchsäule war aus Metall. Der Grundbehälter aus Glas gewährleistete durch die schöne Transparenz das Verfolgen der Rauchentwicklung und Dampfbildung. Auch war das Material bestens dazu geeignet, um rechtzeitig zu erkennen, wann das Wasser gewechselt werden musste.

Besonderheiten, Zubehör und Lieferumfang

Die etwas größere „AMY Deluxe 630 Click Black Spots“ war über das Einsteigermodell hinaus auch für Kenner gut geeignet, dabei nicht allzu teuer im Preis. Die hochwertige Verarbeitung konnte im Vergleich überzeugen.

Auch der Lieferumfang war reichhaltig und bot die gesamte Ausstattung. Er bestand aus dem Glasbehälter, der Rauchsäule, einem breiteren Ascheteller, einem Schlauch mit Schlauchadapter, einem Ausblaseventil, einem Tabakkopf, einem Kaminaufsatz, einem Mundstück und einer Kohlenzange. Zusätzlich wurden nur Tabak, Kohle und ein Anzünder benötigt.

Rauchen auf hohem Niveau – die Shisha in der Anwendung und Nutzung

Zusammenbau und Verwendung

Alle Zubehörteile waren stabil und passgenau. Die Rauchsäule wurde per Klick-System mit dem Glaskörper verbunden, dieser mit Wasser aufgefüllt, der Schlauch angeschlossen, das Mundstück aufgesetzt. Im Vergleich war das nicht immer einfach, so dass das Mundstück etwas angefeuchtet werden musste, z. B. mit Glycerin. Dann passte es etwas besser in den Schlauch.

Rauchentwicklung und Dichte

Durch die große Dichte der Shisha und den extra langen Schlauch mit XXL-Mundstück war der Zug kraftvoll möglich, das Wasser bildete schöne Blasen und die Dampfentwicklung konnte wunderbar im Vergleich  beobachtet werden.

Der Ascheteller war groß und konnte üppig befüllt werden. Der Tabakkopf war aus Keramik und geschmacksneutral, ohne zu stark zu verfärben. Der Schlauch aus transparentem Silikon war einfach und schlicht, sah natürlich optisch nicht so ansprechend aus wie die farbenfrohen Modelle anderer Shishas im Vergleich.


Es handelte sich um eine einfach aufgebaute und effizient funktionierende Wasserpfeife mit klassischem System.

Eignung, Tabaksorten und Aroma

Durch den langen Schlauch, das XXL-Mundstück und den Hot-Screen war die Shisha gerade für die sehr kräftigen und würzigen Tabakaromen geeignet, die sich im Wasserdampf nicht verloren, jedoch etwas abgemildert wurden. Angenehm schmeckten auch süße Geschmacksrichtungen wie Vanille oder Kokosnuss. Bekannte Tabakmarken wie „Cloud 9“, „Elegants“, „/Days/7Nights“ oder „Amazing Tobacco“ bieten eine gute Auswahl aller Sorten und Geschmacksrichtungen.

Reinigung und Pflege

Die Shisha sollte nach jeder Verwendung gereinigt und ausgespült werden, spätestens, wenn sich das Wasser stark verfärbte. Das verhinderte die Bildung von Schadstoffen beim Rauchen, die bei der Shisha durch die Wasserfilterung so günstig reduziert werden und das Rauchen angenehmer machen.


Es war im Vergleich wichtig, den Glasbehälter nicht mit heißem Wasser auszuspülen, da sich Glas und Gewinde unterschiedlich ausdehnen und es dann zu Rissen oder Brüchen kommen konnte.

Mit einer Bürste konnten Rückstände bestens beseitigt werden.

Fazit

Bei einer Shisha spielen mehrere Faktoren eine Rolle, um die Nutzung voll auszukosten. Die Wasserpfeife muss dekorativ sein, was bei der „Amy Deluxe 630 Click Black Spots“ nur durch die Größe und den Aufbau gewährleistet ist, daneben aber vor allen Dingen luftdicht und für einen optimalen Durchzug geeignet, was dieses Modell in jeglicher Hinsicht gestattet. Die Shisha ist groß, gut verarbeitet und bietet auch einen weiteren Schlaucheinsatz für eine zweite Person. Die Reinigung ist einfach, das Set umfangreich. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis.

Shisha jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualität
ExpertenTesten Shisha

Fazit: Die „Amy Deluxe 630 Click Black Spots“ ist luftdicht und sorgt für einen optimalen Durchzug. Die Reinigung ist einfach, das Set umfangreich. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.660 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...