Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur Induktionskochfeld-Vergleichstabelle

Siemens ET675FN17E im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Induktionskochfeld Vergleich 2020:

Zum Induktionskochfeld-Vergleich 2020

Nicht immer muss es ein modernes Induktionskochfeld sein. Nach wie vor können die soliden Ceran-Glaskeramikkochfelder mit einer guten Leistung überzeugen. Diese bewährten Kochstellen lassen sich zudem besonders einfach reinigen. Hier im Ratgeber über Kochfelder können Sie sich über das innovative Siemens ET675FN17E Ceran-Glaskeramik-Kochfeld eingehend informieren.

Archiv
Induktionskochfeld
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    52 x 60,2 x 5,1
  • Leistung:

    2000
  • Kochzonen:

    4
  • Leistungsstufen:

    17
  • Kindersicherung:

    [ja]
  • Timer-Funktion:

    [ja]
  • Garantie:

    2
Vorteile
  • Temperaturregelung ohne Knöpfe und Regler: die touchSlider Bedienung
  • Digitaldisplay
  • Zweikreiskochzone 21 cm und Bräterzone
  • Timer mit Ausschaltfunktion
  • stabil

Nachteile

  • Anwendung
  • Preis
Zurück zur Vergleichstabelle: Induktionskochfelder Test 2020

Kann dieses Kochfeld im Vergleich zu den übrigen Konkurrenten mithalten und eine Kaufentscheidung wert sein? Dies sollhier herausgefunden werden.

Das Siemens ET675FN17E Ceran-Glaskeramik-Kochfeld im Test

Hinter der Marke Siemens steht die deutsche Siemens Aktiengesellschaft mit Stammsitz in Berlin und München. Siemens gehört zu den weltweit größten Technologiekonzernen und wurde 1847 als Telegraphen Bau-Anstalt von Siemens & Halske gegründet.


Das Unternehmen produziert zahlreiche Industriegüter, Lokomotiven, Straßenbahnen, Turbinen, aber auch medizinische Produkte bis hin zu Haushaltsgeräten.

Im Bereich der Haushaltsgeräte wurde gemeinsam mit der Robert Bosch GmbH die deutsche BSH Hausgeräte GmbH mit Sitz in München gegründet. Seit 1967 werden dort unter beiden Label für Bosch und Siemens hochwertige Haushaltsgeräte entwickelt und produziert.

Zum Produktsortiment der Hausgeräte von Siemens gehören zum Beispiel

  • Siemens ET675FN17E Induktionskochfeld: Erfahrungen, Test und VergleichBacköfen und Herde
  • Kochfelder
  • Mikrowellen
  • Dunstabzugshauben
  • Waschmaschinen
  • Trockner
  • Geschirrspülmaschinen
  • Kühl-Gefrier-Kombinationen
  • Weinkühler
  • Kaffeevollautomaten

Lieferung und Verpackung

In einer stabilen Kartonverpackung erhalten Sie Ihr neues Siemens ET675FN17E Ceran-Glaskeramik-Kochfeld geliefert. Dabei ist das empfindliche Ceranfeld nochmals in Folie und mit Styroporelementen gegen äußere Beschädigungen geschützt.

Sie finden im Lieferumfang:

  • das Siemens ET675FN17E Ceran-Glaskeramik-Kochfeld
  • 1 Stromanschlusskabel
  • diverses Befestigungsmaterial
  • eine ausführliche Bedienungsanleitung

Die Inbetriebnahme des Siemens ET675FN17E Ceran-Glaskeramik-Kochfeldes

Wie bei allen Elektrogeräten sollten Sie nach der Zustellung den Lieferumfang auf Vollständigkeit überprüfen. Bestenfalls nehmen Sie hier die beigefügte Bedienungsanleitung zur Hand. Grundsätzlich wird das Kochfeld fertig montiert geliefert.

Das Kochfeld besitzt die Abmessungen von 60,2 x 52 x 5,1 cm (B x T x H), sodass Ihre Küchenarbeitsplatte einen entsprechenden Ausschnitt benötigt. Diese können Sie am besten mit einer Stichsäge realisieren. Teilweise kann eine vorhandene Aussparung auch angepasst werden.

Siemens ET675FN17E Induktionskochfeld: Praxiseinsatz, Test und VergleichÜberprüfen Sie auch, welcher Stromanschluss sich in der Nähe befindet. Das Ceran-Kochfeld läuft auf 400 Volt-Basis, benötigt also einen dreiphasigen 230 Volt-Anschluss. Ggf. sollten Sie einen Elektriker beauftragen, der Ihnen beim Anschluss behilflich ist.

Nachdem die Stromzufuhr hergestellt ist, können Sie unter Verwendung des Montagematerials das Kochfeld in die Aussparung absenken. Vermeiden Sie es, dass das Stromkabel dabei eingeknickt wird. Bei diesem Modell handelt es sich um ein rahmenloses Glaskeramik-Kochfeld. Nutzen Sie zur Arbeitsplatte hin einen dünnen Dichtungsstreifen, den Sie notfalls auch mit Silikon herstellen können.

Achten Sie beim Einbau auch darauf, dass die integrierten Bedienelemente in Ihre Richtung zeigen. Richtig eingebaut können Sie das Siemens-Logo am unteren Rand deutlich lesen.

Nun können Sie das Siemens-Kochfeld für einen ersten Test in Betrieb nehmen. Stellen Sie einen Kochtopf mit Wasser auf eine der markierten Kochfelder und schalten das Glaskeramik-Kochfeld ein. Die entstehende Hitze wird durch eine rötliche Glasfärbung unterhalb des Topfes angezeigt.

Daten & Fakten des Siemens ET675FN17E Ceran-Glaskeramik-Kochfeldes

Beim Siemens ET675FN17E handelt es sich um ein autarkes Kochfeld. Es ist als rahmenloses Glaskeramik-Kochfeld ausgeführt und zeichnet sich durch ein ansprechendes Design aus. Das etwa 8 kg schwere Kochfeld besitzt die Abmessungen von 60,2 x 52 x 5,1 cm (B x T x H). Dieses Modell ist für alle gängigen Küchenarbeitsplatten geeignet. Für den Betrieb nutzt das Kochfeld dreiphasigen 230 Volt Strom.

Das in Schwarz gehaltene Kochfeld besteht aus Glaskeramik und verfügt über entsprechende Topfmarkierungen. Dieses Gerät verfügt über vier Cerankochfelder, die sich wie folgt aufteilen:

  • Siemens ET675FN17E Induktionskochfeld: Eigenschaften, Test und Vergleichvorne links mit 180 mm Durchmesser und 2.000 Watt Leistung
  • hinten links mit 170 bis 265 mm Durchmesser und 1.800 bzw. 2.600 Watt Leistung
  • vorne rechts mit 145 mm Durchmesser und 1.200 Watt Leistung
  • hinten rechts mit 145 bis 210 mm Durchmesser und 1.000 bzw. 2.200 Watt Leistung

Insgesamt kommt das Ceran-Kochfeld auf eine Leistung von 7.500 Watt. Dieses Kochfeld verfügt über vier HighSpeed-Kochzonen, wobei eine davon als erweiterbare Bräterzone und eine andere als Zweikreis-Kochzone ausgeführt ist. Die Bedienung erfolgt über eine integrierte Sensorleiste, die als touchSlider ausgeführt ist. Hiermit lassen sich bis zu 17 verschiedene Leistungsstufen einstellen.


Ausgestattet ist das Ceran-Kochfeld mit einer Timerfunktion, die nach Erreichen der gewünschten Zeit die Kochzone ausschaltet. Dabei wird die integrierte countDown-Funktion aktiviert. Neben einer Wischschutzfunktion verfügt das Kochfeld über eine Kindersicherung und eine automatische Sicherheitsabschaltung. Selbstverständlich darf für jedes Kochfeld eine Restwärmeanzeige nicht fehlen.

Erwähnenswert ist die reStart-Funktion, welche die letzten Einstellungen nach einem kurzzeitigen Ausschalten sich merkt. Darüber hinaus ist im LED-Display eine Engergieverbrauchsanzeige enthalten, die Ihnen genau anzeigt, wie viel Strom der aktuelle Kochvorgang gerade benötigt.

Bedienung & Funktionen

Die Handhabung und der Funktionsumfang sind für einen Praxistest sehr wichtig. Obwohl hier selbst kein Test durchgeführt worden ist, können Sie auf etliche nützliche Informationen von Testinstituten und Kundenmeinungen zurückgreifen. Wie bereits zuvor angeführt, kann das Siemens ET675FN17E Ceran-Glaskeramik-Kochfeld mit einer einfachen Installation überzeugen.

Siemens ET675FN17E Induktionskochfeld: Eigenschaften, Test und VergleichDieses Modell hat vorwiegend positive Kundenbewertungen erhalten. In einem Test wurde die Vielseitigkeit in Bezug auf die zuschaltbare Bräterzone ebenso gelobt, wie das Zweikreis-Kochfeld. Andere haben in einem Test die einfache Handhabung hervorgehoben. Es gibt aber auch Meinungen, dass die tochSlider-Bedienung bei einer versehentlichen Abdeckung ein störendes Piepgeräusch von sich gibt. Dies ist aber weniger ein Mangel als eine Sicherheitsvorkehrung.

In einem anderen Test haben Kunden die reStart-Funktion eingehende überprüft. Wenn das Kochfeld vorübergehend einmal ausgeschaltet werden soll, bleiben die Einstellungen nach dem Restart erhalten und das Kochprogramm wird unverändert fortgesetzt. In wenigen Fällen fanden Kunden die Touchbedienung etwas schwierig. Alles in allem konnte jedoch das Siemens Cerankochfeld mit einer einfachen Handhabung und ausreichenden Funktionen überzeugen.

Zubehör für das Siemens ET675FN17E Ceran-Glaskeramik-Kochfeld

Nach dem Einbau steht Ihnen das Siemens ET675FN17E sofort zuverlässig bereit. Dennoch können Sie bei Bedarf auf reichlich Zubehörartikel zurückgreifen.

Glasschaber

Ein kleines Problem bei Glaskeramik-Kochfeldern ist, dass übergekochte Töpfe und Pfannen hartnäckige Verkrustungen auf der Glasoberfläche verursachen.


Um diese besonders effizient zu lösen, empfiehlt sich der Einsatz eines Glasschabers. Dabei handelt es sich um ein spachtelartiges Hilfsmittel mit einer scharfen Metallklinge.

Glaskeramik-Pflege

Um eine Glaskeramik-Oberfläche schonend zu reinigen, finden Sie im Handel entsprechende Pflegemittel. Mit diesen können Sie Ihrem Ceranfeldwieder zu neuem Glanz verhelfen. Damit lassen sich auch die zuvor abgeschabten Speisereste wirkungsvoll entfernen. Mit einem solchen Pflegeset können Sie die Lebensdauer Ihres Ceran-Kochfeldes erhöhen.

Fazit

Das Siemens ET675FN17E Ceran-Glaskeramik-Kochfeld besticht mit einem modernen und attraktiven Design. Das rahmenlose Glaskeramik-Kochfeld verfügt über vier Kochfelder, wobei eines als erweiterbare Bräterzone und ein anderes als Zweikreis-Zone ausgeführt ist. Die Bedienung kann auf einfache Weise über die touchSlider-Leiste erfolgen.

Dieses Ceranfeld von Siemens hat überwiegend positive Kundenbewertungen erhalten. Sie finden das Siemens-Modell ET675FN17E im mittleren Preissegment. Von hier kann eine Kaufempfehlung durchweg ausgesprochen werden.

Induktionskochfeld jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Preis-Leistungsverhältnis
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten.de Induktionskochfeld

Fazit: Die moderne Glaskeramik-Kochstelle für mehr Freude am Kochen und weniger Arbeit beim Saubermachen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.444 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...