Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Fahrradcomputer-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Sigma Sport Fahrrad Computer Rox 6.0 CAD, weiß, 06171

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Fahrradcomputer Vergleich 2019:

Zum Fahrradcomputer-Vergleich 2019

Eines der wohl ältesten und bekanntesten Fitnessgeräte ist das Fahrrad. Mit fortschreitender technischer Entwicklung ist das Fahrrad zu einem beliebten Sportgerät für Ausdauersportler, aber in Bezug auf das Mountainbike auch für Extremsportler geworden.
Beim Sport ist aber auch das Verlangen nach einem Leistungsnachweis gestiegen. Dieser kann beim Radsport am besten durch einen Fahrradcomputer erbracht werden.

Fahrradcomputer unterliegen keiner gesetzlichen Vorschrift und fallen von daher eher in den Bereich der Luxusausstattung. Radprofis sowie Gelegenheitsradler dokumentieren mit einem Fahrradcomputer alle wichtigen Daten wie Geschwindigkeiten, Zeiten, Steigungen, Kalorienverbrauch und vieles mehr.

Die gestiegene Nachfrage nach Fahrradcomputern hat nach sich gezogen, dass immer mehr Modelle von unterschiedlichen Anbietern auf den Markt gekommen sind. Aus dieser riesigen Auswahl an Geräten ist es nicht einfach, den individuell passenden Fahrradcomputer zu finden.
Aus diesem Grund lohnt es immer, umfassende Informationen einzuholen. Dazu eignen sich am Besten Produktberichte und Vergleichsseiten. Den Sigma Sport Fahrrad Computer Rox 6.0 CAD, weiß, 06171 haben wir in einem Test einmal genauer unter die Lupe genommen.

Archiv
Fahrradcomputer
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
3.8 von 5 Sternen
bei 76
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produkttyp:

    kA
  • Übertragungsart:

    kA
  • GPS:

    kA
  • Für 2 Räder geeignet:

    kA
  • Saison:

    kA
  • Displaytyp:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Zubehör inklusive:

    kA
Vorteile
  • große Funktionsauswahl
  • allerlei Analysefunktionen
  • gut lesbares Display
  • stimmiges Preis-/Leistungsverhältnis
  • stabil

Nachteile

  • keine GPS-Funktion
  • Zusatzequipment zur Auswertung der Daten muss optional zugekauft werden
Zurück zur Vergleichstabelle: Fahrradcomputer Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Fahrradcomputer Test 2019:

Der Sigma Sport Fahrrad Computer Rox 6.0 CAD, weiß, 06171 im Test

Lieferung und Verpackung

Zum Kauf eines Fahrradcomputers stehen dem Verbraucher zwei Optionen zur Auswahl. Zum einen die herkömmliche Art des Kaufes im niedergelassenen Fachhandel. Hier stellt sich zumeist weder die Frage nach der Lieferzeit noch der Verpackung.

Das verhält sich bei einer Onlinebestellung allerdings etwas anders. Bei dieser zweiten Option werden von den einschlägigen Onlineshops zumeist Lieferzeiten zwischen 2 und 5 Tagen je nach Lagerverfügbarkeit avisiert. Auf die Verpackung muss ein besonderes Augenmerk gelegt werden.

Der Versand durch den Onlinehandel erfolgt zumeist über einen akkreditierten Lieferservice. Das bedeutet, dass das Paket mehrfach umgelagert und durch viele Hände zum Verbraucher gelangt. Bei der Annahme des Paketes muss dieses dringend auf äußere Beschädigungen kontrolliert werden, da nur dann Aussicht besteht, mögliche Regressansprüche erfolgreich durchzusetzen. Vorgefundene Schäden werden bestenfalls durch ein Foto dokumentiert und auf dem Lieferschein vermerkt.

Inbetriebnahme des Sigma Sport Fahrrad Computer Rox 6.0 CAD, weiß, 06171

Die Inbetriebnahme des Rox 6.0 erfordert mehrere Schritte. Zunächst einmal müssen die im Lieferumfang enthalten 4 Batterien in das Gerät eingelegt werden. Die Montage am Rad ist in drei Vorgänge eingeteilt.

  • Im ersten Schritt wird das Steckgehäuse für den Computer am Rad befestigt.
  • Der nächste Schritt ist die Befestigung von Magnet und Sender zur Geschwindigkeitsübermittlung und
  • der letzte Schritt besteht darin, Magnet und Sender für die Trittfrequenz zu befestigen.

Für die Befestigung der einzelnen Anbauteile enthält der Lieferumfang Gummibänder und Kabelbinder in ausreichender Menge. Damit ist den Vorbereitungen im Grunde Genüge getan. Beim Einschalten des Computers verlangt dieser noch die Eingabe einiger Daten, bevor das Training begonnen werden kann.

Daten und Fakten des Sigma Sport Fahrrad Computer Rox 6.0 CAD, weiß, 06171

Der Sigma Rox 6.0 verfügt über einen großen Funktionsumfang. Damit leistet er wesentlich mehr, als einer der herkömmlichen Fahrradcomputer.

Als sehr ausgereifter Fahrradcomputer zeichnet sich der Sigma Rox 6.0 durch allerlei Analysefunktionen aus. Diese bestehen unter anderem in der Herzfrequenzmessung, Aufzeichnung von Geschwindigkeiten, Höhen- und Temperaturanzeigen sowie Höhenprofilen.


Zudem können mit diesem Gerät bestimmte Geschwindigkeitszonen abgesteckt werden, Rundenzeiten ermittelt sowie die Auslastung des Herzmuskels und der Kalorienverbrauch abgefragt werden. Für den einen oder anderen mag sich das Fehlen einer GPS-Funktion als Nachteil darstellen.

Zusatzequipment nicht im Lieferumfang

Mit dem Sigma Rox 6.0 kann eine umfassende Auswertung der während der Fahrten aufgezeichneten Daten vorgenommen werden. Leider ist es aber nicht möglich, diese Daten ohne erforderliches Zusatzequipment auszulesen. Dazu muss zum einen eine Investition von 20 Euro für eine Dockingstation, zum anderen eine Investition von 10 Euro für die erforderliche Software getätigt werden.

Mit etwas Aufwand könnten die Daten auch auf herkömmliche Weise mittels Stift und Papier ausgewertet werden. Im Zeitalter des Internet und der Smartphone-Apps gehört ein solches Equipment allerdings in den Lieferumfang.

Funktionen des Sigma Sport Fahrrad Computer Rox 6.0 CAD, weiß, 06171:

  • Geschwindigkeit
  • Höhe
  • Herzfrequenz
  • Temperatur
  • 19 Std. Log-Kapazität
  • PC-Schnittstelle
  • Rundenzähler bis 99 Runden
  • Wandermodus
  • 10-Sekunden-Speicherintervall

Im Lieferumfang enthalten:

  • Sigma Rox 6.0 inklusive Halterung
  • Geschwindigkeitssensor
  • Armbandhalterung
  • R1 Comfortex inklusive Brustgurt
  • Befestigungsmaterial
  • Bedienungsanleitung.

Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Sicher & günstig auf Amazon bestellen!

Der Sigma Sport Fahrrad Computer Rox 6.0 CAD, weiß, 06171 in unserem Praxistest

Für unseren Praxistest haben wir den Sigma Rox 6.0, wie alle unsere Testprodukte, bei unserem bevorzugten Onlinehändler bestellt. Die von ihm avisierte Lieferzeit von 3 Tagen wurde durch den akkreditierten Lieferservice pünktlich eingehalten. Bei der Annahme des Päckchens zeigten sich Umverpackung und Inhalt in einwandfreiem Zustand.
Das für die Montage am Fahrrad benötigte Befestigungsmaterial war in ausreichender Menge vorhanden. In Verbindung mit der gut lesbaren Betriebsanleitung war der Fahrradcomputer dann schnell und einfach am Fahrrad befestigt.

Überraschend war die hohe Anzahl an Funktionen, die der Sigma Sport Fahrrad Computer Rox 6.0 CAD, weiß, 06171 aufweist. Im Gegensatz zu seinen Vorgängermodellen enthält das Funktionsvolumen bei dem Sigma Rox 6.0 sogar eine Anzeige für die Trittfrequenz. Was fehlt und den einen oder anderen von einem Kauf abhalten könnte, ist die GPS-Funktion.

Das Gerät weist ein gelungenes Design auf, das Display ist aufgrund seiner großen Schrift und des hohen Kontrastes auch bei starker Sonneneinstrahlung noch gut ablesbar. Die Buttons zur Bedienung des Fahrradcomputers befinden sich rechts, oben und unten am Gerät. Das macht die Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig.

Als leichter Nachteil erwies sich die an der Frontseite installierte LAP-Taste, da diese mit Handschuhen recht schwierig zu bedienen ist.

Der Sigma Sport Fahrrad Computer Rox 6.0 CAD, weiß, 06171 stellt wesentlich mehr dar, als einen gewöhnlichen Fahrradtacho. Mit seinem großen Funktionsumfang und jeder Menge Analysemöglichkeiten ist der Sigma Rox 6.0 als Fahrradcomputer schon recht ausgereift.


Als nachteilig haben wir in unserem Praxistest empfunden, dass benötigtes Zusatzequipment wie eine Dockingstation oder die Software “Sigma Datencenter” recht teuer zugekauft werden müssen. Wenn die aufgezeichneten Daten mittels Computer oder App ausgewertet werden sollen, ist dieses Zusatzequipment aber dringend vonnöten.

Im Vergleich mit anderen Fahrradcomputern wie dem VDO M6 WL Fahrradcomputer punktet der Sigma Sport Fahrrad Computer Rox 6.0 CAD, weiß, 06171 durch seine höhere Anzahl an Funktionen, wohingegen der VDO-Computer seinen größten Vorteil beim Preis hat.

Fazit: Günstiger Preis entspricht den Erwartungen

In unserer Testauswertung konnten wir feststellen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis des Sigma Rox 6.0 stimmig ist. Ein Gerät wie dieses wird von den Verbrauchern zumeist individuell bewertet.

Aufgrund seiner größeren Anzahl von Vorteilen wie der großen Funktionsauswahl und dem gut lesbaren Display haben wir Nachteile wie fehlende GPS-Funktion oder gewöhnungsbedürftige Bedienbarkeit vernachlässigt und diesen funktionalen Fahrradcomputer zu unserem Vergleich-Testsieger erklärt.

Fahrradcomputer jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten Fahrradcomputer

Fazit: Ausgereifter Fahrradcomputer mit großem Funktionsumfang! Leider keine GPS-Funktion und das Zusatzequipment muss extra zugekauft werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.643 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...