TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Sitzkissen-Vergleichstabelle

Sissel Sit Fit im Test 2020

Aktualisiert am:

Beim ersten Anblick des „Sissel Sit Fit“ würde man kaum an ein Sitzkissen im herkömmlichen Stil denken. Das Modell erinnert an eine runde Schallplatte und besteht komplett aus Kunststoff. Obwohl es den Sitzkomfort erhöht, ist es hauptsächlich zur Förderung des aktiven und dynamischen Sitzens konzipiert.

SISSEL Sit Fit Sitzkissen im Vergleich
ExpertenTesten.de 2. Platz 1,94 (gut) Sitzkissen

Funktionsübersicht

  • Maße : 33 x 33 x 6,5
  • Gewicht : kA
  • Art des Sitzkissens : Kombi aus Sitzkeil und Sitzball
  • Anwendungsbereich : kA
  • Farbe : kA
  • Füllung : kA
  • Material : kA
  • Garantie : kA
  • Trainiert den Rücken : kA
  • Umweltfreundlich : kA
  • Abnehmbarer / waschbar Bezug : kA
  • Modernes Design : kA
Aktuelles Angebot ab ca. 27 € Listenpreis ca.30 € Sie sparen  3 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • entlastet Rücken- und Beckenbodenmuskulatur
  • stärkt die Rückenmuskulatur
  • aktive und dynamische Sitzgelegenheit
  • bequemes Sitzen
  • inklusive Übungsposter

Nachteile

  • Bezug nicht im Liefrumfang
  • Luftpumpe fehlt im Lieferumfang

Daten & Fakten

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Das Sitzkissen kam in neuer und hochwertiger Verpackung bei den Kunden an.. Die Lieferzeit entsprach den Angaben des Herstellers. Das Paket traf nach 2 Werktagen ein, war transportsicher mit unbeschädigtem und vollständigem Inhalt. Die Auswahl konnte zwischen den Farben „Rot“, „Schwarz“ und „Blau“ getroffen werden.

Im Lieferumfang enthalten waren eine kürzere Bedienungsanleitung und ein Übungsposter. Da das Kissen in der Festigkeit und zur Nutzung allgemein aufgepumpt werden musste, besaß es ein Nadelventil zur Luftregulierung. Die dazugehörige Pumpe wurde vom Hersteller nicht mitgeliefert und musste zusätzlich erworben werden.

SISSEL Sit Fit Sitzkissen Lieferumfang

Angaben zum Hersteller

Gesundheit und Wohlgefühl werden bei dem HerstellerSissel“ groß geschrieben. Das Sortiment enthält daher gesundheitsfördernde Geräte und Produkte für Sport und Fitness. Neben Massagegeräten, Gymnastikmatten, Balancebrettern, Boden- und Sitzkissen stehen viele Artikel für Wellness, Pilates und Yoga bereit.

Die Marke „Sissel“ stammt aus Schweden und ist im Fitness- und Gesundheitsbereich längst ein Begriff. Bewegen, Sitzen und Schlafen sollen auf gesundem Weg stattfinden, das Wohlbefinden durch die Produkte gesteigert werden.

Maße, Form und Gewicht

So klein und unscheinbar das runde Sitzkissen von „Sissel“ im Vergleich auch wirkte, so belastbar und stabil war es. Es hielt locker ein Körpergewicht bis zu 150 Kilogramm aus und konnte in der Höhe variiert werden. Um das Sitzkissen zu nutzen, musste es über ein Nadelventil aufgepumpt werden. Dazu war eine einfache Luft- oder Ballpumpe mit spitz zulaufendem Aufsatz notwendig.


Das Kissen erreichte im aufgeblasenen Zustand eine Höhe von 6,5 Zentimeter. Im Durchmesser war es rund und 33 Zentimeter breit. Genauso bot der Hersteller ein etwas breites Modell mit einem Durchmesser von 36 Zentimetern an. Die Größe konnte an die vorhandenen Sitzmöbel oder Bürostühle angepasst werden.

Art des Kissens, Design, Material und Farbe

SISSEL Sit Fit SitzkissenDas Sitzkissen wurde ohne einen entsprechenden und bequemen Bezug geliefert und bestand aus Kunstsoff und Gummi. Es sollte für das längere Sitzen bezogen werden, wobei verschiedene Bezüge beim Hersteller bestellt werden konnten. Ansonsten wurde das Material schnell warm.

Es handelte sich um ein ergonomisches Gesundheitskissen, das dazu gedacht war, die Haltung des Körpers zu stabilisieren und auszubalancieren. Wenn es aufgeblasen und mit Luft befüllt war, gab die Oberfläche kaum nach, war fest und sorgte gleichzeitig dafür, dass das Gesäß bewegt wurde.

Die Luftmenge konnte durch Hinzufügen oder Ablassen der Luft reguliert werden, so dass das Sitzkissen weicher oder härter war, je nachdem, wie es die eigenen Bedürfnisse erfordern.

Das Design war schlicht und funktionell. Die Kissen gab es in blauer, roter oder schwarzer Ausführung.

Gesundheitliche Vorteile, Massageform und ergonomische Ausrichtung

Aktives Sitzen ist mittlerweile bei vielen Sitzmöbeln und Stühlen ein Begriff. An dieses knüpfte auch die Konzeption des „Sissel Sitfit Sitzkissens“ an. Während der Konzentration am Bildschirm eines Computers oder bei der Arbeit war der Körper angespannt und blieb über einen längeren Zeitraum in gleicher Haltung. Das kann mitunter zu Verspannungen und stärkeren Rückenschmerzen führen.

Um die Wirbelsäule zu entlasten, sollten die Muskeln auch bei langem Sitzen bewegt werden. Das Sitzkissen von „Sissel“ bot im Vergleich die geeignete Oberfläche, auf der die Bewegung stattfinden konnte. Schmerzen wurden dadurch beseitigt, das Sitzen ging mit mehr Wohlgefühl und Bequemlichkeit einher.

Weitere Eigenschaften und Besonderheiten

Da das Sitzkissen rund und flach war, konnte es mit Luft aufgeblasen und an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Dadurch war eine weiche und instabile Fläche ebenso möglich wie eine feste und weniger nachgebende. Das Kissen konnte auch am Boden als Balancekissen benutzt werden, um das Gleichgewicht zu stärken und die indirekte Muskulatur zu kräftigen. Das beugte dem Verkleben von Faszien vor, so dass Beschwerden gar nicht erst entstehen konnten.

Bequemes und gesundes Sitzen – das Sitzkissen in der Anwendung und Nutzung

Verwendungszweck und Einsatz

Die Größe, der Aufbau und die Form des Sitzkissens ermöglichten einen sehr vielseitigen Einsatz. Es konnte als Sitzgelegenheit in der Schule oder im Büro benutzt werden, beim Fitnesstraining, zum Entspannen oder als einfache Sitzunterlage auf Stühlen.

Es hatte im Vergleich eine ähnliche Wirkung zur Gesundheitsförderung wie ein Sitzball. Letzterer ist für die Verwendung bei der Arbeit häufig zu groß und wird nicht von allen Vorgesetzten erlaubt. Das „Sissel Sitfit“ stellt für diesen Zweck kein Problem dar und fördert die gesunde Haltung.

Sitzkomfort und Bequemlichkeit

Auch in Hinblick auf den Sitzkomfort erfüllte das Modell seinen Sinn und Zweck, wenn es auch weniger um Gemütlichkeit als um die Entlastung des Rückens ging. Es war für das aktive Sitzen gedacht, wobei das Material aus Gummi als Auflage zwar fest, jedoch auch eine Tendenz zur Wärmespeicherung entwickelte. Das war nicht immer angenehm auf der Haut. Ein Schutzbezug war allgemein wünschenswert, da so auch die Haltbarkeit des Sitzkissens deutlich verlängert werden könnte.

Belastbarkeit, Stabilität und Rutschfestigkeit

Die Stabilität des Modells zeigte sich beim Test der Belastbarkeit zuverlässig und wie gewünscht. Geeignet war das Kissen für ein Körpergewicht bis zu 150 Kilogramm, konnte mit Luft auch an die eigenen Voraussetzungen angepasst werden. Das Material aus Gummi bot eine rutschfeste Unterfläche und damit genügend Halt.

Gesundheitliche Verbesserungen, Einsatzdauer und Ergebnis


Die ergonomische Form und die dadurch erhoffte Förderung einer stärkeren Rückenmuskulatur konnten sich im Test bestätigten. Das Kissen bot das aktive Sitzen, war bei der Rehabilitation ebenso effizient wie bei der Beseitigung von Rückenbelastungen und Schmerzen.

Am Anfang war das Sitzen etwas ungewohnt, bot aber bald die klaren Vorteile eines solchen Modells. Es war daher auch für langes Sitzen geeignet, z. B. im Büro oder im Auto.

Reinigung und Pflege

Die Reinigung konnte einfach mit einem feuchten Tuch erfolgen, wobei die Oberfläche des Kissens resistent gegen Feuchtigkeit, Staub und Schmutz war. Alles, was notwendig war, war das Aufpumpen nach einer längeren Nutzung, wobei das Kissen eher wenig Luft verlor und über ein sehr stabiles Ventil verfügte. Es war gut verarbeitet und daher auch sehr pflegeleicht.

Fazit

Das „Sissel Sitfit Sitzkissen“ bietet, ähnlich einem Balancebrett oder Kissen, genügend Instabilität, so dass der Körper immer wieder neu ausbalanciert wird und in Bewegung bleibt, obwohl der Mensch selbst sitzt. Das bildet den Auftakt für ein gutes Rücken- und Beckenbodentraining, um Verspannungen zu lösen und Schmerzen dieser Art vorzubeugen.

Das Sitzkissen ist daher vor allen Dingen für das gesunde Sitzen gedacht, weniger für den dekorativen Zweck und Gebrauch. Es hat keinen Schonbezug und besteht aus Gummi, was sich bei heißeren Temperaturen im Sommer dann auch bemerkbar macht. Vorteilhaft ist die Regulierung der Sitzstärke durch Luft.

Sitzkissen jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Komfort
Schmerzlinderung
Qualität/Haltbarkeit
Preis-Leistungsverhältnis

Fazit: Vorteilhaft ist die Regulierung der Sitzstärke durch Luft.

ExpertenTesten.de

2. Platz

1,94 (gut) Sitzkissen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.244 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...