Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zur├╝ck zur Trampolin-Vergleichstabelle

SixBros. Sport ÔÇô SixJump Gartentrampolin im Vergleich

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Trampolin Vergleich 2019:

Zum Trampolin-Vergleich 2019

Nat├╝rlich gibt auch hier sich der Hersteller wieder alle M├╝he um sein Trampolin in hellem Licht erstrahlen zu lassen und somit die Kunden zum Kauf ├╝berzeugen zu k├Ânnen.

Wie auch bei den meisten anderen Trampolinen stehen hier vor allem Sicherheit und Spa├č in der Vorrangigkeit zu allen weiteren Aspekten. Kunden haben in einem Vergleich ├╝berpr├╝ft ob das SixJump den Voraussetzungen gewachsen ist oder nicht.

Archiv
Trampolin
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verf├╝gbar

Exakten Preis auf Amazon pr├╝fen!
Funktions├╝bersicht
  • ┬áDurchmesser:

    305 cm
  • Trampolinh├Âhe:

    78,5 cm
  • Netzh├Âhe:

    183 cm
  • Gesamth├Âhe:

    261,5 cm
  • Gewicht:

    82,2 kg
  • Saison:

    Evergreen
  • Geeignet f├╝r:

    Kinder / Erwachsene
  • Belastbarkeit:

    bis 150 kg
Vorteile
  • leichter Aufbau
  • stabiler Stand
  • Sinnvolle Sicherheitsvorkehrungen
  • Bodenharken inklusive
  • Leiter inklusive
  • GS und T├ťV gepr├╝ft

Nachteile

  • Schnelle Abnutzungsspuren
  • Regenplane nicht sturmsicher
Zur├╝ck zur Vergleichstabelle: Trampoline Test 2019

Die Daten zum SixBros. Sport ÔÇô SixJump Gartentrampolin

Aktuelle Sicherheitsstandards

Der Hersteller schw├Ârt auf die Sicherheit des Trampolins und es wurde somit auch von Intertek / GS gepr├╝ft und als sicheres Modell eingestuft. Da dieses Modell eines der Neuesten ist, sollte es eigentlich auch auf den neuesten Sicherheitsstandards sein und somit der ganzen Familie noch mehr Spiel und Spa├č, ohne jegliche Bedenken oder Gefahren, liefern k├Ânnen.

Sicherheitsnetz

Zudem enth├Ąlt das SixBros. Sport ein Sicherheitsnetz das die Nutzer des Trampolins vor einer Bruchlandung auf dem harten Rasenboden sch├╝tzen und somit Verletzungen vorbeugen soll. Dadurch sollen vor allem die Nerven der beobachtenden Eltern etwas geschont werden, wenn sie wissen, dass ihre Sch├╝tzlinge nicht sofort auf den Boden aufschlagen, wenn sie einmal die Kontrolle ├╝ber sich selbst verlieren.

Bodenhaken

Zus├Ątzlich zu dem Netz liefert der Hersteller noch sechs Bodenharken mit, um das Trampolin mit den Standbeinen am Boden fixieren zu k├Ânnen und somit einem verrutschen w├Ąhrend des Springens vorzubeugen. Au├čerdem gelten diese Harken noch zus├Ątzlich als eine Art Pr├Ąvention bei St├╝rmen, da es dadurch gleich um ein Vielfaches unwahrscheinlicher ist, dass das Gartenger├Ąt durch den Garten fegt und sich und andere Dinge besch├Ądigt.

Wetterplane

Zudem werden noch eine Leiter und eine Wetterplane mitgeliefert. Diese sollen zum einen das einsteigen beim Trampolin erleichtern ÔÇô was besonders bei Erwachsenen mit kleinen Kindern positiv bewertet wird ÔÇô und zum anderen das Trampolin vor einer schnellen Verwitterung durch das Wetter sch├╝tzen. Ob dieses Zubeh├Âr hilfreich ist, haben Kunden in einem Vergleich beobachtet.

Stahlrahmen

Der verzinkte Stahlrahmen ist laut Hersteller nicht verschwei├čt. Das soll der Gefahr von Bruch an diesen Schwei├čstellen vorbeugen und somit eine l├Ąngere Lebensdauer des Trampolins und eine h├Âhere Sicherheit f├╝r die Benutzer garantieren. Der Stahlrahmen ist feuerverzinkt und soll damit noch einmal langlebiger werden, da der Rahmen durch dieses Verfahren nicht mehr ganz so anf├Ąllig f├╝r Verwitterung sein soll.

Schutzummantelung

Die sechs Pfosten, die das Sicherheitsnetz des Trampolins tragen, sind von einer dicken Schutzummantelung aus wasserfestem Polyester eingeschlossen, um ein Verletzungsrisiko beim Aufprall auf die Pfosten zu verhindern. Au├čerdem soll der Polyester die Pfosten auch noch vor Verwitterung und Abn├╝tzung sch├╝tzen, um die Langlebigkeit zu garantieren.

Das Gartentrampolin im Vergleich

Der Aufbau dieses Trampolins lief laut Kundenberichten ohne gr├Â├čere ProblemeNach Ankunft des handlich verpackten Gartenspielzeuges entdeckten diese sofort, dass die Aufbau- und Bedienungsanleitung nur auf Englisch ist. Zwar stellte das f├╝r sie kein Problem dar, doch sollte der Hersteller auch die Anleitung auf Deutsch mitliefern, wenn es in Deutschland gekauft wird.

Ansonsten gab es aber beim Aufbau kein Problem: Alle Teile wurden mitgeliefert und waren in einem top Zustand. Sogar das mitgelieferte Werkzeug verrichtete seine Arbeit gut. Selbst das Hilfswerkzeug, mit dem man die Federn zwischen Trampolin und Sprungmatte spannen musste, war von einer guten Qualit├Ąt und erleichterte die Arbeit ungemein. Bereits nach nicht einmal ganz einer Stunde war das Gartentrampolin einsatzbereit.

Auf den ersten Eindruck wirkte es sehr stabil und von ausgezeichneter Qualit├Ąt, also begannen die Kunden nun mit dem ÔÇ×SprungtestÔÇť. Auch bei dem Vergleich verlief alles ohne Komplikationen. Die mitgelieferte Leiter stellt sich als sehr angenehm und praktisch heraus, da damit auch kleine Kinder m├╝helos in das Trampolin einsteigen k├Ânnen, um darin herumzutollen.

Die H├Ąrteeinstellung der Federn ist wirklich gut gew├Ąhlt, da es f├╝r Erwachsene nicht zu weich und f├╝r Kinder nicht zu hart ist und beide Seiten ihren Spa├č darin haben.

Leider h├Ąlt das Sicherheitsnetz nicht ganz was es verspricht. Zwar kann es Kinder unbeschadet zur├╝ck halten, doch ist es f├╝r einen Erwachsenen zu schwach. Es h├Ąlt zwar auch den Erwachsenen vom Boden fern, doch nimmt es dann erheblichen Schaden und muss im schlimmsten Fall sogar ausgetauscht werden.

Einen weiteren Minuspunkt erh├Ąlt das Trampolin f├╝r die geringe┬áQualit├Ąt der Randabdeckung, die f├╝r den Schutz vor den Federn verantwortlich ist. Schon nach einigen Wochen des Springens weist diese por├Âse bzw. br├╝chige Stellen auf und ist dann nach einiger Zeit total durchll├Âchert.

Auch die Wetterplane kann nicht wirklich das halten, was der Hersteller verspricht. Zwar kann sie den Regen von dem Trampolin abhalten, doch treten die ersten Probleme bereits bei schwachem Wind auf. Die Plane wird einfach weggeweht und die sch├╝tzende Funktion vor Regen ist dahin.

Die Pfosten des Trampolins sind wirklich super weich in der Polyesterummantelung eingeschlossen und sch├╝tzen die Pfosten sehr gut vor Verwitterung und den Nutzer ausgezeichnet vor Verletzungen beim dagegen sto├čen.

Au├čerdem halten auch die Bodenharken, was der Hersteller verspricht. Selbst bei st├╝rmischerem Wetter steht das Trampolin noch unbeeindruckt auf seinem Platz, w├Ąhrend seine Wetterplane auf die Reise durch den Garten geht.

Fazit

Bis auf die Randabdeckung und die Wetterplane, ist das Trampolin wirklich sein Geld wert.

Wer also sowieso schon wei├č, dass das SixBros. Sport ÔÇô SixJump Gartentrampolin nicht jeden Tag bis aufs ├äu├čerste genutzt wird, der sollte sich ├╝berlegen sich dieses Modell anzuschaffen.

Die vielen Extras die in dem Preis inkludiert sind ÔÇô wie zum Beispiel die Bodenharken oder die Leiter ÔÇô machen auch die Tatsache wieder wett, dass man sich vielleicht alle paar Jahre eine neue Randabdeckung zulegen muss.

Trampolin jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverh├Ąltnis
Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualit├Ąt
ExpertenTesten Trampolin

Fazit: Mit ein paar Abstrichen k├Ânnen wir dieses Trampolin vor allem f├╝r Kinder immer noch empfehlen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.071 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...