TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Vibrationsplatte-Vergleichstabelle

Skandika Pro 700 im Test 2021

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Vibrationsplatte  Vergleich 2021:

Zum Vibrationsplatte -Vergleich 2021

Die Redakteure checkten in einer Zeit von 39 Stunden, wie zufrieden KonsumentInnen mit Vibrationsplatte Pro 700 waren, und wie das Modell durchschnittlich bewertetet wurde. Den Fokus legten sie dabei auf die Eigenschaften, die das Produkt für den tagtäglichen Gebrauch und zur komfortablen Anwendbarkeit mitbringt. Aber auch auf produktspezifische Merkmale hatten sie ein Auge.

Lesen Sie hier alle Vor- und Nachteile des Produkts Pro 700 von Skandika. Im großen Vergleich von ExpertenTesten finden Sie anschließend die Gegenüberstellung und Aufschlüsselung weiterer Vibrationsplatten, beispielsweise der Marken BH Fitness, Schmidt Sportsworld oder Miweba Sports.

Skandika Pro 700 Vibrationsplatte Test
ExpertenTesten.de Archiv Vibrationsplatte

Funktionsübersicht

  • Farbe : Weiß
  • Produktmaße : 730 x 700 x 1450
  • Max. Körpergewicht : 120
  • Anzahl Trainingsprogramme : 3
  • Frequenz : 15 - 40
  • Fernbedienung : [nein]
  • Inklusive Trainingsbänder : [nein]
  • Manuelle Programme : [ja]
  • Geräuscharm : [ja]
  • Garantie : 2
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • stabile Handläufe (oben und unten)
  • große Standfläche mit Antirutsch-Beschichtung
  • übersichtlicher Bediencomputer
  • einstellbare Vibration
  • verschiedene Programme
  • leistungsstarke Motoren

Nachteile

  • starker Gummi Geruch
  • lautes Betriebsgeräusch

Wissenswertes zu Vibrationsplatte

Einfach beide Beine aufstellen und den Knopf zum Start aktivieren:
Das Gerät beginnt augenblicklich zu beben und somit die Muskeln anzuregen.
Die Schwankungen aktivieren den Menschen und regen die Minimierung des Fettes an.
Für das Perfektionieren des Körpers werden wiederholt Geräte mit Vibration verwendet.

Im Produktvergleich, der täglich auf den aktuellen Stand gebracht wird, sind in diesem Moment 16 Vibrationsplatten verzeichnet. Damit vereinfachen wir Ihnen die Kaufentscheidung.

Um die gefragtesten Vibrationsplatten zu finden, wenden unsere Redakteure viel Zeit auf. Noch mehr Zeit allerdings verbringen sie mit der kritischen Analyse der Rezensionen der Vibrationsplatten selbst, sowie mit der Gegenüberstellung mit anderen Vibrationsplatten.

Hier wurde die Sammlung aller Vor- und Nachteile zu diesem Artikel analysiert:

Frau steht auf skandika Vibrationsplatte Pro 700 im Test

Vibrationsplatte Pro 700 von Skandika

Was wohl die Kunden über unsere festgelegten Testkriterien wie u.a. Anzahl Trainingsprogramme, Max. Körpergewicht und Garantie zu sagen hatten?

Wie wirkte sich die Analyse auf unsere Vergleichskriterien Preis-Leistungsverhältnis, Materialbeschaffenheit und Verarbeitungsqualität aus? Das Resultat:

Dieses Produkt holt sich eine Gesamtbewertung von Note 2.40.

Pro 700 im Vergleichstest

Wir von ExpertenTesten sind sehr stolz darauf, Ihnen auch zu diesem Produkt die bedeutendsten Testkriterien vorstellen zu können. Lassen Sie uns folglich direkt loslegen!

Max. Körpergewicht im Vergleichstest

Von gehobener Aussagekraft ist für die ExpertenTesten-Redakteure die Eigenschaft „Max. Körpergewicht“. Das max. Körpergewicht von Vibrationsplatte Skandika ist 120 kg.

Bei 9 von 23 ausgewerteten Produkten war das max. Körpergewicht höher. Zum Beispiel beim Produkt Fitness 3D von Bluefin Fitness . Wie bei 32% bzw. 7 anderen Vibrationsplatten auch, so hat auch Pro 700 120 kg Max. Körpergewicht. Das max. Körpergewicht von Pro 700 ist um 14% niedriger als von Active Evolution 2.7 des Herstellers POWRX.

Anzahl Trainingsprogramme im Check

Mann übt mit Gurt auf skandika Vibrationsplatte Pro 700 im Test Selbstredend haben wir auch unseren vergleichenden Fokus auf das Vergleichskriterium „Anzahl Trainingsprogramme“ gerichtet. Die Anzahl Trainingsprogramme der Vibrationsplatte von Skandika ist 3 Programme. Mehr haben nur Sportstech VP250, POWRX Pro Evolution 4.0, Bluefin Fitness Fitness 3D, Merax Profi 3D und Miweba Sports MV200. Unter den Vibrationsplatten der Marke Skandika haben nur V1, 900 Plus, 500 und V1 Twin Engine mehr. Es gibt unter allen besser eingestuften Vibrationsplatten kein Produkt, bei dem die Anzahl Trainingsprogramme mehr ist als bei der Vibrationsplatte Pro 700.

Garantie im Vergleich

Das letzte Testkriterium im Bunde ist die Garantie Laut Hersteller-Angaben beträgt die Garantie der Vibrationsplatte von Skandika 2 Jahre. Die Garantie der Produkte im Testvergleich reicht von 1 zu 3 Jahre, wobei das Produkt Miweba Sports MV200 die längste Garantie bietet.

Zugleich ist Vibrationsplatte Pro 700 um 0% kürzer als der Sieger des Vergleichstests mit einer Garantie von 2 Jahre.

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Vibrationsplatten liegt bei 490,89€, und reicht von 99,90€ bis 2,414,09€.

Bei der Vibrationsplatte mit den höchsten Kosten handelt es sich um den Artikel BH Fitness YV20RS Vibro GS.

Am Günstigsten hingegen: die Vibrationsplatte Home Pro 2.0 mit besagten 99,90€. Übrigens: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten YV20RS Vibro GS kostet 2,414,09€.
Bei welchen Vibrationsplatte-Marken finden Sie günstigere, bei welchen teurer Produkte? Die günstigsten Preise bietet die Marke VibroSlim mit einem durchschnittlichen Preis von 179,00€. Mit den teuersten Preisen wartet die Marke BH Fitness auf bei einem Durchschnittspreis in Höhe von 2,414,09€.

Materialbeschaffenheit, Preis-Leistungsverhältnis und Verarbeitungsqualität im Vergleich

Selbstverständlich belassen wir es bei expertentesten.de nicht allein bei dem vergleichenden Test der Produkt-Features und Kundenrezensionen. Denn wir gehen diverse Schritte weiter und überlegen uns für jede Produkt-Kategorie passende Bewertungskriterien, die bei uns on top in die finale Bewertung eingerechnet werden.

Für jedes Kriterium vergeben wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Sterne erreicht werden, desto besser schneidet das Modell bei diesem Kriterium ab.
Wenn wir uns die Vibrationsplatten ansehen, sind dies beispielsweise: Verarbeitungsqualität, Preis-Leistungsverhältnis und Materialbeschaffenheit.

Die Verarbeitungsqualität der Skandika Vibrationsplatte im Check

Die Verarbeitungsqualität spielt bei Vibrationsplatten selbstverständlich eine sehr bedeutende Rolle. Das erfahrene ExpertenTesten-Team hat die Vibrationsplatte Pro 700 mit 2.7 von 5 max. möglichen Sternen versehen.
Da die Durchschnittsbewertung aller auf expertentesten.de vorgestellten Vibrationsplatten bei 3.3 Bewertungssternen liegt, ist das Skandika-Produkt ganze 18% schlechter als der Durchschnitt.
Übrigens: Noch besser hat aus dem Hause Skandika übrigens das Modell 500 mit ganzen 4.3 Sternen abgeschnitten.

Preis-Leistungsverhältnis im Check

Ein zusätzliches Bewertungskriterium stellt für uns das Preis-Leistungsverhältnis dar. Bezüglich dieses Aspekts wusste das Skandika-Exemplar mit 2.9 Sternen zu überzeugen. Nach Durchsicht aller Vibrationsplatten, die wir auf expertentesten.de verglichen haben, lag der Durchschnittswert in Sachen Preis-Leistungsverhältnis bei 3.5 – entsprechend 0.6 Bewertungssterne unter dem Pro 700-Wert.
Das beste Produkt in Sachen das Preis-Leistungsverhältnis ist die Vibrationsplatte YV20RS Vibro GS mit sagenhaften 5 von 5 max. möglichen Sternen.

Und zum Schluss: Materialbeschaffenheit

Hier stellen wir gewaltige Unterschiede fest: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 0 bis 5. Der Durchschnitt liegt bei 3.5 Bewertungssternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Skandika-Vibrationsplatte schneidet mit 3.1 Sternen leicht unterdurchschnittlich ab.
Die beste Materialbeschaffenheit liegt bei G-Plate HPS mit 5 von 5 möglichen Bewertungssternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich der Materialbeschaffenheit näher ansehen, so sieht man sofort, dass die Marken BH Fitness (4.9 Sterne), @tec (4.4 Sterne) und Klarfit (4.3 Sterne) hier am Besten performen.
Falls Ihnen also die Materialbeschaffenheit wichtig ist, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Hersteller fokussieren oder vorab nochmal einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.

Pro 700 auf Amazon

Display von skandika Vibrationsplatte Pro 700 Display im Test

Zum Zeitpunkt der Auswertung zeigt die Seite von Amazon für das Produkt als Sterne-Urteil 4.0 Sterne an. Dabei wurden insgesamt 80 Kundenmeinungen berücksichtigt. Damit liegt Vibrationsplatte Pro 700 von Skandika satte 0.1 Sterne unterhalb der durchschnittlichen Bewertung sämtlicher auf ExpertenTesten verglichenen Vibrationsplatten.

In Relation dazu: Das auf ExpertenTesten am besten bewertete Produkte Vibrationsplatte weist auf Amazon 0.6 Sterne weniger auf, wobei es 0 Bewertung weniger besitzt.

Marken im direkten Vergleich

Bei den Produkten aus dem Vibrationsplatten-Bereich des Hauses Skandika liegt Pro 700 von Skandika mit Platz 4 und Note 2.40 oberhalb des Durchnitts. Besser platzieren konnten sich 800 von Skandika erhielt Platz 2. Hinter diesem Produkt platzierten sich 900 Plus von Skandika erhielt Platz 13, V1 Twin Engine von Skandika erhielt Platz 14, 500 von Skandika erhielt Platz 15, und V1 von Skandika erhielt Platz 20.

Insgesamt gesehen sind auf dem Vergleichsportal unter den Vibrationsplatten folgende Marken vertreten: Skandika, Klarfit, Bluefin Fitness, POWRX, @tec, Miweba Sports, Merax, Schmidt Sportsworld, VibroSlim, Sportstech und BH Fitness . Den besten Notendurchschnitt erzielt dabei die Marke BH Fitness mit einer durchschnittlichen Bewertung von 1.06. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Vibrationsplatten der Hersteller BH Fitness und Miweba Sports ab.

Besser schnitt in unserem Vergleichstest beispielsweise folgendes Produkt ab: 800 mit einer deutlich besseren Bewertung . Ein schwächeres Ergebnis erhielt demgegenüber folgender Artikel: 900 Plus.

Zu den Skandika Vibrationsplatten, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch 800 mit einem Platz 2-Ranking.

Fazit

Gar nicht mal so schlecht! Vibrationsplatte Pro 700 von Skandika von Skandika räumt einen guten Platz 4 im Ranking ab und das mit einer Produktnote von 2.40.

Der große Nachteil von der Vibrationsplatte Pro 700 des Herstellers Skandika ist „starker Gummi Geruch“. Hier konnte das Produkt, wie sich in 16 analysierten Rezensionen zeigte, auf jeden Fall nicht überzeugen.
Erwähnenswert sind jedoch auch die kontinuierlich
aufzufindenden, in Rezensionen genannten Vorteile:

  • stabile Handläufe (oben und unten)
  • große Standfläche mit Antirutsch-Beschichtung
  • übersichtlicher Bediencomputer

Diese haben das Produkt mehr als bestärkt, um sich auf einer guten Platzierung vor anderen Artikeln abzuheben.

Vibrationsplatten anderer Marken hatten dennoch etwas besser abgeschnitten.

Ob Vibrationsplatte Pro 700 von Skandika passt? Oder ob ein anderes Produkt Ihre Bedürfnisse besser abdeckt? Vergleichen Sie doch ganz einfach alle unsere getesteten Produkte untereinander. In der übersichtlichen und tagesaktuellen ExpertenTesten-Vergleichstabelle finden Sie alle Vibrationsplatten, und können die wichtigen Kriterien untereinander vergleichen.

Vibrationsplatte jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Verarbeitungsqualität
Preis-Leistungsverhältnis
Materialbeschaffenheit

Fazit: Das Skandika Studio Vibration Plate deckt vier Bereiche ab: Kraft, Stretching, Massage und Entspannung.

ExpertenTesten.de Vibrationsplatte
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.749 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...