Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Smartwatch-Vergleichstabelle

endubro i5 Plus Fitness Armband

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Smartwatch Vergleich 2020:

Zum Smartwatch-Vergleich 2020

Eine Smartwatch am Handgelenk hat schon ihre Vorteile. Das betrifft gerade die sportliche Aktivität, da die meisten Modelle als Fitness-Tracker gute Dienste erfüllen, einen Puls- und Schrittmacher besitzen, dazu viele weitere Funktionen gewährleisten, um für das Training bestens ausgerüstet zu sein.

Archiv
Smartwatch
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    kA
  • Gewicht:

    kA
  • Fähigkeiten:

    kA
  • Akkulaufzeit:

    75mAh, 5-7 Tage
  • Kompatibel mit:

    Android und iOS
  • Garantie:

    kA
  • Bluetooth:

    [Ja]
  • Touchscreen:

    [Ja]
  • GPS:

    [Nein]
  • Herzfrequenzmessung:

    [Nein]
  • Dicke Uhrengehäuse:

    kA
  • Armbandbreite :

    kA
  • Display :

    kA
  • Bedienung :

    kA
  • Speicherplatz :

    kA
  • Material Armband:

    kA
Vorteile
  • Benachrichtigungen
  • Schritt- und Distanzzähler
  • Kalorienverbrauch
  • Kamera
  • Touchscreen

Nachteile

  • Kein Pulssenor
  • Keine Standort-Ermittlung
Zurück zur Vergleichstabelle: Smartwatches Test 2020

Die Smartwatch wird mit einem Smartphone gekoppelt und informiert neben solchen Anwendungen auch über Anruf- und Nachrichteneingänge, kann die Temperatur, das Wetter und die Uhrzeit in verschiedenen Designs anzeigen.

Eine sehr einfache Ausführung zum günstigen Preis ist das „endubro i5 Plus Fitness Armband“. Dieses Modell besitzt einen hochwertigen Sensor, reagiert auf die Bewegung des Arms, misst den Puls, die zurückgelegte Strecke, zeigt Push-Benachrichtigungen an, hat eine Wecker- und Alarmfunktion mit Bewegungsaufforderung und einen sehr leistungsstarken Akku.

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

endubro i5 Plus Fitness ArmbandDas optisch schicke Einsteigermodell kam sehr schnell und wurde zuverlässig durch den Hersteller versandt. Die Verpackung war neutral, stoßfest und neu, die Smartwatch unbeschädigt, transportsicher verpackt und mit Ladekabel und Anleitung versehen. Die Informationen waren auf Englisch, eine deutsche Version konnte über einen QR-Code heruntergeladen werden. Das machte die Einstellungen etwas einfacher.

Der Akku war leer, konnte aber innerhalb von 30 Minuten geladen werden. Die Verbindung zu einem Android- oder iPhone-Gerät war über Bluetooth unkompliziert im Test möglich.

Angaben zum Hersteller

Endubro gehört zum Unternehmen „Veovendo“ und vermarktet hochwertige Stoppuhren, Fitness-Tracker und Geräte zur Zeitmessung und zur Auswertung von Trainingsdaten. Die Marke setzt auf Qualität, Design und Präzision, möchte dem Kunden aber auch einen hohen Bedienkomfort bieten.


Die Produktentwicklung wird ständig modernisiert und an neueste Technologien angepasst.

Design, Aufbau und Verarbeitung

Die Smartwatch war gestengesteuert und reagierte präzise auf die Handgelenkbewegung. Sie war sehr leicht, schick und sportlich im Design, hochwertig verarbeitet und hatte eine gute Haptik.

Ein kleines Display war optisch gut an die Bauweise angepasst. Es handelte sich um ein Touch-Screen, nicht um einen farbigen Monitor. Die Smartwatch war schwarzfarbig, sowohl im Gehäuse als auch im Armband.

Display, Armband und wichtige Funktionen

Der Nachrichteneingang wurde über LED oder über eine Push-Funktion direkt auf der Smartwatch angezeigt. Die Vibration war gut zu spüren und informierte dezent über die Vorgänge auf dem gekoppelten Smartphone. Das Armband war stabil gefertigt, bestand aus Kunststoff, die Uhr selbst war wasserdicht und konnte auch beim Schwimmtraining verwendet werden. Sobald die Smartwatch vor die Augen gehalten wurde, schaltete sich das Display ein und zeigte die Daten bzw. die Uhrzeit im Test.

Akku und Kompatibilität

Klare Vorteile besaß das „endubro i5 Plus Fitness Armband“ in der hohen Akkuleistung. Der Energieverbrauch reichte für eine Nutzung zwischen 5 bis 7 Tagen, ohne dass der Akku neu aufgeladen werden musste. Damit war die Smartwatch eine der energiesparsamsten im Vergleich. Sie war für Android 4.3 und höhere Versionen geeignet, auch für iOS 8. Bluetooth 4.0 stand zur Verfügung, während der Akku über ein USB-Kabel aufgeladen wurde.

Der kleine Computer am Handgelenk – die Smartwatch in der Nutzung

Betriebssystem, Designauswahl und Apps

Das Modell besaß keine integrierte Software mit einer Auswahl verschiedener Apps, sondern war als reiner Fitness-Tracker konzipiert. Das gestattete die Messung der Schritte, der Entfernung und des Kalorienverbrauchs, nicht der Herzfrequenz oder der Laufstrecke.

Integriert war ein Sensor, der im Test möglich machte, das dazugehörige Smartphone zu finden. Dazu gab es eine Weckerfunktion und eine Anrufer-ID, um Name, Telefonnummer und ähnliche Daten der eingehenden Nachrichten und Telefonate anzuzeigen. Eine Designauswahl für verschiedene Ziffernblätter gab es nicht.

Tragekomfort, Stabilität und Bedienung

Die elegante Smartwatch saß angenehm am Handgelenk, engte nicht ein und war auch im Gewicht sehr leicht. Sie war kratz- und staubgeschützt, wasserdicht nach IP67, hatte einen Beschleunigungssensor und eine Standby-Funktion. Die Bedienung war einfach, die Auswahl jedoch im Test auch nicht besonders hoch.


Das Modell war stabil und langlebig, mit sehr leistungsstarkem Akku.

Verwendungsvielfalt und Einsatz

endubro i5 Plus Fitness ArmbandEine „Always-On-Funktion“ gab es nicht. Die Uhrzeit wurde dann angezeigt, wenn der Bildschirm eingeschaltet oder der Arm bewegt wurde. Dadurch war auch der so geringe Energieverbrauch erklärt.

Das Modell war für die sportliche Betätigung geeignet, diente auch zur Übermittlung der Benachrichtigungen des gekoppelten Smartphones, was bis zu einer Reichweite von 10 Metern möglich war. Benutzt werden konnte das „Easy Fit App“ mit stabiler Übertragung. Über Bluetooth konnten auch Musikdaten geladen werden. Der Speicher bot eine eher knappe Kapazität von 32 MB. Eine dauerhafte Speicherung der Daten war über ein App und durch Synchronisierung möglich.

Fazit

Aufwendige Apps und Funktionen kann man von dem „endubro i5 Plus Fitness Armband“ als Smartwatch nicht erwarten. Das, wofür sie konzipiert ist, tut sie allerdings zuverlässig und präzise. Nachrichten werden jederzeit durch LED und Vibration angezeigt, eingegangene Anrufe ebenfalls. Dazu reagiert das Modell auf die Bewegung des Arms, um sich einzuschalten, hat einen sehr leistungsstarken Akku, der über eine Woche hält, kann als Fitness-Tracker für die Schrittzählung und den Kalorienverbrauch genutzt werden. Es fehlen ein Pulssenor und die Standort-Ermittlung via GPS. Genauso wenig ist das Online-Gehen möglich.

Smartwatch jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Komfort
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten.de Smartwatch

Fazit: Aufwendige Apps und Funktionen kann man von dem „endubro i5 Plus Fitness Armband“ als Smartwatch nicht erwarten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.216 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...