TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Dreirad-Vergleichstabelle

Smoby 444239 im Test 2023

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Dreirad  Vergleich 2023:

Zum Dreirad -Vergleich 2023

Das moderne Dreirad aus dem Hause Smoby ist ein sicheres Sportgerät für Kleinkinder ab 15 Monaten. Der in Spanien produzierte Flitzer sorgt mit seinem farbenfrohen Design bei jeder Ausfahrt für Aufsehen. Der französische Hersteller Smoby setzt auf eine innovative Bogenform, langlebige Materialien, eine gute Verarbeitung und einige praktische Features, welche sich für Eltern und Kinder im Alltag als nützlich erweisen und die Sicherheit erhöhen. Mit diesem Dreirad können Eltern in den ersten Lebensjahren die Richtung steuern, das Dreirad kann als Buggy umfunktioniert werden und das Sportgerät kann auch als autonomes Dreiradverwendet werden.

Smoby 444239 Dreirad Test
ExpertenTesten.de Archiv Dreirad

Funktionsübersicht

  • Zielgruppe : Mädchen, Jungen
  • Produkttyp : Dreirad
  • Farbe : weiß
  • Gewicht : 3
  • Alter : Kinder von 15 bis 36 Monaten
  • Reifen : Hartplastik
  • Sicherheitsgurt : [ja]
  • Schiebestange : [ja]
  • modernes Design : [ja]
  • Lenkfunktion : [nein]
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Verstellbar
  • hohe Qualität
  • Lenkfunktion
  • Schiebestange
  • einklappbare Fußstützen

Nachteile

  • nur für Kinder geignet
  • etwas zu teuer

Daten & Fakten

Testergebnis:

Smoby 444239 Dreirad Erfahrungen, Test und VergleichIm aktuellen Dreirad Test 2023 wurden zahlreiche Modelle auf Herz und Nieren geprüft verschiedensten Tests unterzogen und auch auf seine Praxistauglichkeit überprüft. Das Be Move Dreirad von Smoby konnte in unterschiedlichen Kategorien und Praxistests gute Noten erreichen und schaffte es unter die top ten.

In der Gesamtwertung erreichte dieses Dreirad 80 Prozent, die Beurteilung gut und den neunten Rang. Das Be Move Dreirad konnte nicht nur in puncto Qualität und Verarbeitung, sondern auch in Bezug auf die innovative Technik gute Ergebnisse erzielen. Die Ausstattung ist durchdacht und umfangreich und der Komfort ist laut Praxistest hoch. Das bunte Design spricht Jungs und Mädchen an und die Farben sind geschlechtsneutral.

Zielgruppe:

Der renommierte Hersteller Smoby hat dieses Dreirad für Jungs und Mädchen ab 15 Monaten entwickelt. Mit diesem Dreirad können Kinder entweder von den Eltern geschoben werden oder die kleinen Sprösslinge treten selbst kräftig in die Pedale. Dieses Sportgerät kann auch als Buggy umfunktioniert werden und es wird hohen Sicherheitsansprüchen gerecht.

Material:


Das hochwertige Dreirad ist aus langlebigen Materialien hergestellt, welche einer mehrjährigen und häufigen Beanspruchung standhalten. Der aus Metall gefertigte Rahmen ist ebenso robust und langlebig wie die aus Kunststoff hergestellten Elemente.

Farbe:

Die Farbkombination aus blau, rot, grün, weiß und schwarz ist geschlechtsneutral und trendy.

Maße:

Das Dreirad ist 68 cm lang, 52 cm breit und 52 cm hoch.

Gewicht:

Mit einem Eigengewicht von gerade einmal drei Kilogramm handelt es sich um eines der leichtesten Modelle am Markt. Somit kann dieses Dreirad mühelos gefahren, geschoben und transportiert werden.

Reifen:

Der auf Qualität bedachte Hersteller hat bei diesem Modell hochwertige Reifen verbaut, die im Praxistest gut abschnitten.

Komfort:

Smoby 444239 Dreirad Praxiseinsatz, Test und VergleichIm aktuellen Test 2023 erreichte das Be Move Dreirad in puncto Komfort gute Bewertungen.

Die stabile Schubstange kann schnell und unkompliziert aufgesteckt werden und auch das Abnehmen erfolgt rasch und mühelos. Vorteilhaft ist, dass die Länge der Schubstange individuell angepasst werden kann. Sobald der kleine Sprössling etwas älter ist und selbst in die Pedale treten kann, ist es möglich, die Elternschubstange zu entfernen.

Der Lenker ist mit angenehm zu umklammernden Griffen versehen. Im Praxistest wurde der Komfort der Griffe mit gut bewertet. Die Lenkeinschränkung bietet zusätzliche Stabilität, selbst bei schnelleren Fahrten.

Der Sitzkomfort ist sehr hoch, da sich die aus Kunststoff gefertigte Sitzschale perfekt auf die kleinen Körper abgestimmt ist. Der ergonomische Sitz stützt den Rücken. Dieses Dreirad wächst mit und da sich der Sitz mehrfach verstellen lässt, kann dieses Sportgerät der Größe des Kleinkindes angepasst werden.

Wenn die Eltern das Dreirad mit der Schubstange fortbewegen, kann der kleine Sprössling seine Füße auf dem klappbaren Trittbrett abstellen.

Pedale:


Wenn die kleinen Sprösslinge kräftig in die Pedale treten, besteht das Risiko, dass die kleinen Füßchen leicht abrutschen. Somit hat sich der erfahrene Hersteller Pedale verbaut, von welchem Kinderfüßchen nicht so leicht abrutschen. Das Be Move Dreirad bietet einen zuschaltbaren Pedal-Freilauf.

Sitz:

Der ergonomische Schalensitz bietet einen guten Halt und einen hohen Sitzkomfort. Da der Sitz in unterschiedliche Positionen gebracht werden kann, wächst dieses Dreirad mit dem Kind mit und es kann mehrere Jahre lang für Fahrspaß sorgen.

Sicherheitsgurt:

Dieses Dreirad ist mit einem einfachen Sicherheitsgurt ausgestattet, welcher um die Hüfte des Kleinkindes geschnallt wird.

Sicherheitsbügel:

Smoby 444239 Dreirad Eigenschaften, Test und VergleichSmoby hat das Be Move Dreirad mit einem abnehmbaren Sicherheitsbügel ausgestattet.

Schubstange:

Eltern schätzen besonders, dass dieses Sportgerät mit einer Schubstange ausgestattet ist, damit sich der kleine Liebling nicht einfach aus dem Staub macht. Eltern können in den ersten Jahren die Fahrtrichtung bestimmen und sicher sein, dass der Wonneproppen nicht auf die Straße rollt.

Reifen:


Smoby hat sich für Reifen aus Hartplastik entschieden. Die Reifen sind robust und langlebig. Aus dem aktuellen Test 2023 geht hervor, dass die Geräuschentwicklung hoch ist.

Fazit

Der französische Hersteller Smoby hat mit dem Be Move Dreirad ein multifunktionales Sportgerät für Jungs und Mädchen ab 15 Monatenentwickelt, welches es unter die top ten des aktuellen Tests 2018 schaffte. Der Neuntplatzierte bietet hochwertige Materialien, eine gute Verarbeitung, eine ziemlich umfangreiche Ausstattung und vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Mit dem Be Move Dreirad können Eltern ihre kleinen Lieblinge entweder per Griff oder Schubstange schieben und es ist auch möglich, dieses Fortbewegungsmittel als autonomes Dreirad zu verwenden. Wer sich für dieses trendige und bunte Sportgerät entscheidet, zieht die Blicke auf sich und erwirbt zugleich ein perfektes Spielzeug für den Sandkasten. Der renommierte Hersteller bietet bei diesem Modell einen hohen Komfort und da es sich um ein Leichtgewicht handelt, ist der Transport mühelos und unkompliziert.

Dreirad jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Materialbeschaffenheit
Benutzerfreundlichkeit
Komfort

Fazit: Der französische Hersteller Smoby hat mit dem Be Move Dreirad ein multifunktionales Sportgerät für Jungs und Mädchen ab 15 Monaten entwickelt, welches es unter die top ten des aktuellen Tests 2018 schaffte.

ExpertenTesten.de Dreirad
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.550 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...