Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur Sonnensegel-Vergleichstabelle

10T Outdoor Tarp im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Sonnensegel Vergleich 2020:

Zum Sonnensegel-Vergleich 2020

Das Aufspannen eines Sonnensegels bringt viele Vorteile mit, die sich auch mit der längeren Nutzung bemerkbar machen. Sowohl im Garten, beim Camping oder direkt am Strand bietet es genügend Sonnen- und Windschutz, wird mit stabilen Haken befestigt und zeigt meistens eine sehr lange Nutzungsvielfalt. Im Set gibt es das „10T Beechnut Tarp 3×3 Sonnensegel“ von „10T Outdoor Equipment“, das im Sonnensegel Test zu den Favoriten gehörte. Der Preis ist unschlagbar, die Qualität hoch und ansprechend. Die sehr schlichte und helle Ausführung kann neutral in viele Landschaften gesetzt und zum Einsatz kommen.

Archiv
Sonnensegel
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Größe:

    3 x 3 x 2 m
  • Material:

    100 % Polyester
  • Farbe:

    blassgrün
  • Form:

    Rechteck
  • Gewicht:

    2 kg
  • Lieferumfang:

    kA
  • Waschbar:

    kA
  • Wasserfest:

    kA
  • UV-Schutz:

    kA
Vorteile
  • uv- und wetterbeständig
  • mit Aufstellstangen
  • inkl. Packtasche
  • PU-Beschichtung
  • gute Verarbeitung

Nachteile

  • Aufbau braucht etwas Übung
  • ist schnell schmutzig
Zurück zur Vergleichstabelle: Sonnensegel Test 2020

– Daten & Fakten –

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

An der Lieferung gab es nichts zu beanstanden. Das Sonnensegel wurde in einem etwas größeren Paket ausgeliefert, wobei die Lieferzeit schnell und zuverlässig war. Die Verpackung war neuwertig, stoßfest und in der Größe an den Inhalt angepasst. Die Ware war unbeschädigt, wies keinerlei Mängel auf und war in Folie sicher verschweißt.

Zum Sonnensegel, das gefaltet und gepresst geliefert wurde, gab es die dazugehörigen Stangen, um es gleich nach dem Auspacken aufbauen zu können. Das Material roch leicht nach Chemie, der Geruch verflog aber auch schnell. Im Lieferumfang waren die Abspannleinen, zwei Aufstellstangen und die Heringe zur Befestigung enthalten. Ebenso gab es eine Packtasche für den Transport und eine Aufbauanleitung dazu.

Angaben zum Hersteller

Unter der Marke „10T Outdoor Equipment“ bietet der Hersteller „Spreen Online GmbH“ mehr als 1.400 Produkte im Bereich „Camping und Outdoor“ an. Dazu gehören die Ausrüstung für einen längeren Trip, moderne Sonnensegel für Haus und Strand, Campingmöbel und ein ausgewähltes Zubehör.


Die Firma wurde als Einzelunternehmen 2003 in Bocholt gegründet. Zunächst ging es um den reinen Internethandel von Campingzubehör. Die Marke „10T Outdoor Equipment“ wurde 2005 eingetragen und betraf vor allen Dingen Zelte, Schlafsäcke, Strandmuscheln und Sonnensegel. Weitere Markennamen des Anbieters sind „Blueborn“ für aufblasbare Boote und Kajaks im und den gesamten Bereich des Wassersports und „Jilong“ für aufblasbare Artikel. Produkte für den Campingbereich werden seit 2016 unter der Marke „Fridani“ vertrieben.

Farbe, Form, Größe und Gewicht

Der fast futuristische Aufbau des „10T Beechnut Tarp 3×3 Sonnensegels“ zeigte sich bereits optisch als kleines Highlight, wobei auch die funktionellen Eigenschaften neben dem hervorragenden Design nicht fehlten. Das Modell war etwas kleiner und in doppelter Ausführung dreieckig, wog 2 Kilogramm, wurde über zwei Befestigungsstangen oder über die Abspannseile aufgehängt. Die Maße waren 300 x 300 x 200 Zentimeter, die Farbe war hell und hatte einen Stich ins Grüne, so dass auch höhere Hitzeeinwirkung kein Problem darstellte.

Verarbeitung Material und Struktur

Die Materialien und die Haptik waren hervorragend. Als Markise und Sonnensegel konnte das Modell sehr vielseitig genutzt, dabei durch Zeltleinen stabilisiert werden. Das machte den Aufbau bei Wind und Wetter, an Stränden, im Wald, im Freien, im Garten oder als reines Sonnensegel auf der Terrasse möglich.

Das Modell war wasserdicht und wurde mit einer Wassersäule von 2000 Millimeter angegeben. Das entsprach den hohen Anforderungen an die Camping- und Zeltausrüstung. Der Hersteller bot neben dem Sonnensegel auch viele Zeltprodukte an, so dass die hochwertige Aufbau- und Textilverarbeitung angepasst war und übereinstimmte.

Gefertigt war das Sonnensegel aus 100 Prozent Polyester, das in seiner Qualität schon sehr reißest, luftdurchlässig und wasserbeständig war. Dazu hatte das Modell aber auch eine wetterfeste PU-Beschichtung, die selbst extremste Wetterbedingungen überstand. Die Struktur war feinmaschig und robust. Die mitgelieferten Aufstellstangen waren aus Metall und rostfrei.

Schutz und Atmungsaktivität

Das „10T Beechnut Tarp 3×3 Sonnensegel“ bot Schutz vor Sonneneinstrahlung und Regen. Daher war auch der Aufbau beim Camping oder am Strand sinnvoll. Das Modell konnte einfach durch eine dazugehörige Packtasche transportiert werden. Die sehr praktische Größe machte den Aufbau unkompliziert.

Der Stoff war atmungsaktiv, so dass sich die Wärme unter der Plane kaum staute. Dazu waren auch die Farben der Textilien gut gewählt. Das Sonnensegel konnte in grüner, gelber, beiger oder cremefarbiger Ausführung bestellt werden. Der UV-Schutz war gewährleistet.

– Das Sonnensegel im Alltag – Nutzung und Anwendung –

Aufbau, Spannung und Eignung

Gedacht war das Modell besonders für den Sonnenschutz. Das war im Garten optimal, auch auf kleineren Terrassen oder Balkons. Noch geeigneter war das Sonnensegel im Test und Vergleich für den Baggersee, Urlaub, den Strand und das Camping, da der Aufbau sehr schnell ging und dazu kaum Aufwand erforderte.

Durch die Anleitung war der Einsatz unkompliziert und die Montage simpel. Das Sonnensegel konnte leicht schräg aufgehängt oder durch Aufstellstangen aufgestellt werden.

Alle benötigten Utensilien waren im Lieferumfang enthalten, dazu auch die Leinen, Heringe, Ösen und Stangen. Durch das leichte Gewicht und die dreieckige Form konnte ein guter Bereich beschattet werden. Der Stoff hing nicht durch und konnte im Sonnensegel Test gut gespannt werden.

Spanngurte, Befestigung und sonstige Eigenschaften

Für den Transport konnte das Sonnensegel in seine Bestandteile zerlegt werden. Das war in zwei Teilen möglich. Dazu gab es eine entsprechend große Tasche für das Unterbringen der Materialien.


Das Sonnensegel wurde über die Stangen aufgerichtet und durch die Abspannleinen gestrafft. Die Größe erlaubte einen sehr langen und stabilen Halt, was im Vergleich zu anderen Modellen deutlich vorteilhafter war. Die Spannung nahm auch bei Wind und Wetter kaum ab.

Windbeständigkeit, Reiß- und Wetterfestigkeit

Das gut verarbeitete Tuchgewebe war reißfest, flatterte unter starkem Wind leicht. Die Spannseile stärkten und stabilisierten den Halt. Es zeigte eine Wasserfestigkeit bei normalem Regen und Sprühregen, hielt allerdings Dauerregen und Sturm weniger stand, sollte bei diesen Bedingungen abgenommen werden.

Das Sonnensegel-Set enthielt alle Utensilien für den leichten Aufbau und bot dann ein schattiges Plätzchen mit UV-Schutz. Der Stoff sorgte dabei nicht für die Abnahme von Licht, sondern bewirkte vielmehr eine leichtere Lichtreduktion. So wurde Sonnenbrand verhindert, während das schöne Sonnenlicht nicht verloren ging.

Anwendungseigenschaften, Nutzung und Halt

Auch im Garten zeigte ein ausführlicher Test und Vergleich die schnelle und leichte Anwendung des Sonnensegels, das hier auch optisch eine Atmosphäre schaffen konnte. Die interessante Form war ein Augenfang, bot gleichzeitig alle notwendigen funktionalen Eigenschaften.

Wenn der Aufbau nicht richtig oder unzureichend erfolgte, hing das Sonnensegel durch und musste neu gespannt werden. Im Sonnensegel Test bildete der Stoff leichtere Dellen und machte eine leicht schräge Hängung sinnvoll. Der Stoff fühlte sich etwas rauer an, erlaubte aber durch seine Beschaffenheit auch den benötigten Halt, was gerade an Stränden notwendig war, da hier mehr Wind und Bewegung herrschte.

Reinigung und Pflege

Da das Sonnensegel relativ klein und aus Polyester gefertigt war, war auch das Waschen in der Waschmaschine möglich. Das ging im Pflegeprogramm bei 30 Grad.

Andererseits war der Stoff schmutz- und feuchtigkeitsabweisend, bildete auch keinen Schimmel, wenn er über einen längeren Zeitraum im Außenbereich zum Einsatz kam. Die Beschichtung war gut, das Tuch konnte auch nachträglich noch einmal imprägniert werden. Die Pflege war nicht aufwendig, die Verarbeitung hochwertig und langlebig.

Fazit: Günstiges Set für die Autopflege

Als kleineres und interessant geschnittenes Modell ist das „10T Beechnut Tarp 3×3 Sonnensegel“ für viele Einsatzmöglichkeiten gedacht und zeigt auch beste Voraussetzungen dafür. Das betrifft besonders den leichten Aufbau durch Stangen und Leinen, die gute Materialqualität und die Wasserdichte des Segels.

Die Form ist etwas gewöhnungsbedürftig und kann nicht unbedingt alle Ecken und Plätze verdecken. Auch die Bewegung von Wind schafft Sonnenflecken, wobei hier das Licht durch den Stoff kaum absorbiert wird. Der UV-Schutz ist dennoch gewährleistet, das Modell im Set zu haben. Im Vergleich zu anderen Sonnensegeln ist die Handhabung deutlich besser und bedarf weniger Aufwand.

Sonnensegel jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Preis-Leistungsverhältnis
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten.de Sonnensegel

Fazit: im Garten, auf der Terasse und auch unterwegs spendet dieses Sonnensegel angenehmen Schatten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.601 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...