Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur Sonnensegel-Vergleichstabelle

High Peak Bermuda im Test 2020

Aktualisiert am:

Das Sonnensegel gibt es im Handel in verschiedenen Ausführungen. Das betrifft nicht nur die Farbe, sondern auch die Größe und Form. Gegenüber viereckigen Modellen, die natürlich eine sehr große Fläche bedecken, haben aber auch dreieckige Sonnensegel klare Vorteile. Sie sind nicht nur einfacher aufgebaut und montiert, sondern wirken auch optisch moderner. Dazu ist es auf dreieckigen Versionen kaum möglich, dass sich Regenwasser sammelt oder das Tuch nach einiger Zeit durchhängt. Beim „High Peak Sonnensegel Bermuda“ ist gerade die Befestigungsart von Vorteil, wobei auch Qualität und Preis stimmen. Für einen Vergleich eignete sich das Modell besonders durch seine funktionellen Eigenschaften und das sehr leichte Gewicht.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
5. Platz
Sonnensegel
2,18 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 16 €

Listenpreis ca. 18 €
Sie sparen  1 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Größe:

    360cm
  • Material:

    100% Polyethylen,HDPE,185g/sqm
  • Farbe:

    sand
  • Form:

    Dreieck
  • Gewicht:

    998 g
  • Lieferumfang:

    Sonnensegel
  • Waschbar:

    [Nein]
  • Wasserfest:

    [Nein]
  • UV-Schutz:

    [Ja]
Vorteile
  • atmungsaktiv
  • UV stabil
  • UV stabil
  • 90% Schattierung und UV Schutz
  • Edelstahl-Ringe

Nachteile

  • neigt etwas zu Falten
  • Verarbeitung
Zurück zur Vergleichstabelle: Sonnensegel Test 2020

– Daten & Fakten –

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Die Lieferzeit dauerte 2 Werktage nach der Bestellung und entsprach den Angaben des Herstellers. Das Sonnentuch wurde zuverlässig und in hochwertiger Verpackung ausgeliefert. Diese war stoßfest und leicht, das Segel darin gut und gepolstert verpackt. Eine kurze Anleitung zum Aufbau und für die Nutzung waren im Lieferumfang enthalten.


Was laut den Kundenberichten fehlte waren Heringe oder Aufbaustangen. Das Sonnensegel war als schwebende Konstruktion gedacht, verfügte über Leinen zum Spannen und konnte vielseitig verwendet werden. Es war unbeschädigt und geruchsneutral.

Angaben zum Hersteller

Das Unternehmen „High Peak“ bietet alles, was zum Camping und für den Outdoor-Bereich notwendig ist. Dazu gehören Produkte wie Zelte, Schlafsäcke, Matten, Rucksäcke, Sonnensegel, Strandmuscheln und das gesamte Zubehör für die Ausrüstung. „High Peak“ gehört zu den führenden Anbietern in diesem Bereich, setzt das Augenmerk auf Funktion, Design und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Produkte unterliegen den gesetzlichen Normen und Vorgaben, weisen keine chemischen Bestandteile auf und sind zertifiziert. Dazu bieten Sonnensegel und Zelte Wasserfestigkeit und eine hervorragende Luftzirkulation. Diese Eigenschaften zeigt auch das „High Peak Sonnensegel Bermuda 10020“ im Vergleich.

Farbe, Form, Größe und Gewicht

Das Sonnensegel war dreieckig konzipiert und in der Größe 360 x 360 x 360 Zentimeter lang. Das Gewicht lag bei einem Kilogramm, so dass das Modell sehr leicht und luftig war. Es besaß an allen Ecken D-Ringe aus Edelstahl, die auch nach längerer Nutzung nicht rosteten, und war im Packmaß 39 x 30 x 8 Zentimeter groß.

Das Material war hell und mit der Farbe „Sand“ beschrieben. Dieses eignete sich besonders für den Sonnenschutz hervorragend, zeigte allerdings auch eine schnellere Tendenz zur Verschmutzung. Das Gewebe war dennoch stabil und reißfest.

Verarbeitung Material und Struktur

Viele Sonnensegel sind für eine vielseitige Nutzung konzipiert und dienen häufig auch als Sonnen- und Blendschutz. Das leichte Gewebe dieses Modells wies beste Voraussetzung für eine solche Nutzung auf. Das Geflecht der Netzstruktur sorgte für die Licht- und Luftdurchlässigkeit mit UV-Schutz. Das Material war 100 Prozent Polyester, sehr robust und langlebig. Die Verarbeitung war gut, die Haptik hervorragend. Nähte und Leinen waren stabil und reißfest. Die Grammatur lag bei 185 Gramm pro Quadratmeter, war damit deutlich dicker und fester als andere Modelle im Vergleich.

Schutz und Atmungsaktivität

Durch eine optimale Luftzirkulation unter dem hellen Stoff war das Sonnensegel als Schattenspender ebenso gut wie als reiner Regen- und Sonnenschutz. Selbst stärkerer Wind konnte die Textilien nicht beschädigen oder die Straffung beeinflussen.

Das Material war atmungsaktiv, blockierte UV-Strahlung und war dabei einigermaßen wasserdicht. Regen konnte nach längerem Dauerfall minimal durchtropfen. Dagegen sammelte sich das Wasser nicht auf der Oberfläche.

– Das Sonnensegel im Alltag – Nutzung und Anwendung –

Aufbau, Spannung und Eignung

Die Montage und Spannung des „High Peak Sonnensegel Bermuda 10020“ war schnell gemacht und benötigte keinen Aufwand. Die Anleitung erklärte deutlich, was notwendig war. Für eine optimale Spannung sollten zusätzlich einige Stabilisationsringe oder Heringe gekauft werden.

Das Modell war auf Terrassen, Balkonen, über einem kleineren Pool, beim Camping und am Strand optimal für eine schnelle Verwendung geeignet, da es einfach aufgebaut und transportiert werden konnte. Es bot aber auch andere Einsatzmöglichkeiten, da die breite und dreieckige Fläche optisch ansprechend und gleichzeitig praktisch war. Das Sonnensegel schuf eine angenehme und entspannende Atmosphäre, diente zum Teil auch als Sichtschutz.

Spanngurte, Befestigung und sonstige Eigenschaften

Im Sonnensegel Vergleich erwies sich die Spannung als stabil und langanhaltend. Über mehrere Wochen und Monate gab die Hängung nicht nach. Auf der Oberfläche bildeten sich keine Lachen, lediglich leichtere Verschmutzungen.


Das helle Material sorgte dafür, dass sich keine Hitze unter dem Segel staute, das Sitzen darunter angenehm und luftig war. Es sorgte für Schatten, ohne das Sonnenlicht stark zu verdunkeln.

Auch konnte eine Anbringung des Segels dafür sorgen, dass Licht nicht allzu stark in die Wohnung fiel. Eine leicht schräge oder auch gerade Montage war gleichermaßen sinnvoll.

Windbeständigkeit, Reiß- und Wetterfestigkeit

Das „High Peak Sonnensegel Bermuda 10020“ gehörte im Sonnensegel Vergleich zu den stabilsten und wetterfestesten Modellen. Einerseits war das durch die Form gewährleistet, zum anderen aber durch das sehr feste und dicke Material, das gleichzeitig atmungsaktiv war.

Starker Wind, Regenfall oder übermäßige Sonneneinstrahlung hatten keinerlei negative Auswirkungen auf das Sonnensegel, boten Schutz, Kühlung und Atmosphäre. Die Ösen waren ebenfalls robust, wobei sich nach einer sehr langen Nutzung leichte Verschleißerscheinungen um den Stoff herum bildeten. Das Sonnensegel machte dazu auch keine störenden Geräusche, flatterte und knisterte nicht.

Anwendungseigenschaften, Nutzung und Halt

Als Beigabe beim Camping zeigte das Sonnensegel beste Eigenschaften und Qualitäten. Das wasserfeste und luftdurchlässige Material sorgte für die optimale Anpassung an ein hochwertiges Zelt. Genauso effizient war das Modell auf Terrassen oder Balkonen, wo es vermehrt Wind und Wetter ausgesetzt war.

Die Größe erlaubte eine gute Abdeckung der zu schützenden Fläche, wobei es weniger um das Bewahren der Gartengarnitur als um das Schaffen einer gemütlichen und entspannenden Atmosphäre ging. Der leichte Aufbau ermöglichten das Mitnehmen des Segels an Strände oder Baggersees. Gerade der UV-Schutz tat in solchen Situationen eine gute Wirkung.

Reinigung und Pflege


Hellere Stoffmaterialien neigen natürlich schneller zu Flecken und Verschmutzungen, was auch bei diesem Modell der Fall war. Das Polyester des Gewebes war aber durchaus für eine Wäsche in der Waschmaschine geeignet, konnte bei 30 Grad gewaschen werden.

Regen oder Sonneneinstrahlung sorgten für das leichtere Ausbleichen der Farbe. Dagegen verlor sich die Spannung nicht. Gleichzeitig zeigte das Material kaum Abrieberscheinungen. Eine langjährige Nutzung zu allen Jahreszeiten war denkbar. Moder oder Schimmel setzte sich nicht auf den Materialien ab.

Fazit

Wer ein Sonnensegel für das ganze Jahr benötigt, ist mit dem „High Peak Sonnensegel Bermuda, sand, 10020“ sehr gut beraten. Trotz fehlender Befestigungshaken und Heringe bietet das Modell ein luftdurchlässiges Gewebe, das auch diffuses Licht zulässt und durch die Form keine Wasserlachen bildet, wenn es längere Zeit im Außenbereich verwendet wird. Etwas aufwendiger ist die Reinigung, da das Tuch schnell schmutzig wird. Das Gewebe ist allerdings wasserfest und blockiert UV-Licht. Es kann als Sonnen- und Blendschutz, als optische Gestaltung des Gartens, beim Camping und am Strand zum Einsatz kommen.

Sonnensegel jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

ExpertenTesten.de

5. Platz

2,18 (gut) Sonnensegel

Fazit: dieses sandfarbene Sonnensegel ist ein hochwertiger, atmungsaktiver Schattenspender

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.477 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...