Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
+++ Unsere Produktempfehlungen in Zeiten der Corona-Krise +++
Zurück zur Sonnensegel-Vergleichstabelle

Jarolift Rechteck im Test 2020

Aktualisiert am:

In der Farb-Skala steht die Farbe „Orange“ für Harmonie und Entspannung. Das kann auch für eine Abdeckung oder ein Sonnensegel genutzt werden, wobei die Farbe gleichzeitig auffallend und neutral ist. Das „Jarolift Sonnensegel“ bildet ein orange farbiges Rechteck, ist etwas kleiner und für Terrassen, Balkons und Gärten geeignet. Der Hersteller bietet das Format in vielen Größen und Farben an und kann auch im Preis punkten, so dass dieses Modell als Vergleichssieger im Vergleich hervorgeht.

Das Sonnensegel zeichnet sich durch die konkave Ausführung aus, da die Spannung auf den Ecken nach außen hin übertragen wird, sich gleichzeitig auch kein Regenwasser auf der Oberfläche sammeln kann. Das macht das Modell für den Außenbereich bestens geeignet.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
2. Platz
Sonnensegel
1,05 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 26 €

Listenpreis ca. 33 €
Sie sparen  7 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Größe:

    300 x 200 cm
  • Material:

    Polyester
  • Farbe:

    Orange
  • Form:

    Rechteck
  • Gewicht:

    kA
  • Lieferumfang:

    - 1x JAROLIFT Rechteckiges Sonnensegel- 4x 1,5 m Befestigungsseil
  • Waschbar:

    [Ja]
  • Wasserfest:

    [Ja]
  • UV-Schutz:

    [Ja]
Vorteile
  • dichtes witterungsbeständiges Polyester Gewebe 160 Gramm pro m2
  • blockiert 90% der schädlichen UV Strahlung
  • antibakteriell beschichtet
  • reißfest und windbeständig
  • optimaler Preis

Nachteile

  • Oberseite bleicht nach
  • braucht Pflege
Zurück zur Vergleichstabelle: Sonnensegel Test 2020

– Daten & Fakten –

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

Die Ware wurde umgehend durch den Anbieter verschickt und entsprach den bei der Bestellung gemachten Angaben. Das Sonnensegel war neuwertig, geruchsneutral, gut und stoßfest verpackt. Es wies keine Schäden oder Mängel auf, war gefaltet und in Folie gekleidet. Eine Aufbauanleitung war im Lieferumfang enthalten. Dazu gab es die Abspannleinen für die Montage und Befestigung, die in vier Ausführungen mit einer Länge von 1,5 Metern vorhanden waren.

Angaben zum Hersteller

„Jarolift“ ist ein Hersteller von Sonnensegel, Sonnenschutz, Pavillons, Hausautomatisierung, Insektenschutz und Rollladensystemen. Dabei ist der Firmenname gleichzeitig Markenname. Die eingetragene Marke „Jarolift“ gibt es seit 2005. Sie gehört zu dem Traditionsunternehmen „Schoenberger Germany Enterprises GmbH & Co. KG“, die als erfahren in der Branche gilt und sich auf die beständige Weiterentwicklung der eigenen Produktpalette spezialisiert hat. Das Angebot umfasst vor allen Dingen ganzheitliche und aufeinander abgestimmte Sonnenschutzsysteme.

Die Firma hat ihren Sitz in der Nähe von München, ist modern, im Umweltschutz engagiert und existiert seit mehr als 135 Jahren. Sie legt Wert auf Tradition, Technik, Design, Funktionalität und Qualität der Produkte. Neben dem Fachhandel gibt es die Produkte auch Online bei verschiedenen Händlern und Plattformen. Ein Kundenservice steht zur Verfügung.

Farbe, Form, Größe und Gewicht

Das Sonnensegel sah optisch schick aus, bestand aus einem leuchtenden, nicht allzu grellen Orange mit luftig leichten Tendenzen. Es war rechteckig geformt, etwas kleiner und bot eine Fläche von 300 x 200 Zentimeter. Die Form war konkav und wirkte sich positiv auf die Ecken und die Spannung aus. Das Gewicht betrug um die 2 Kilogramm. Das Sonnensegel war leicht und handlich, einfach zu montieren und nachzuspannen. Größe und Form bildeten eine harmonische Einheit.

Verarbeitung Material und Struktur


Die Grammatur des Gewebes lag bei 160 Gramm pro Quadratmeter, war gleichzeitig luftdurchlässig und robust. Die Tuchbespannung bildete witterungsbeständiges und dichtes Polyester, mit der Eigenschaft, dass Wasser nur unwesentlich stark durchdringen konnte. Der Stoff war schmutzabweisend und von hochwertiger Qualität. Die Verarbeitung war gut, die Nähte stabil und sauber. Ein umlaufendes Hochleistungsgurtband sorgte für den Rand und die gute Spannung. Dieses Gurtband war 26 Millimeter stark.

Schutz und Atmungsaktivität

Das Polyestermaterial war im Sonnensegel Test und Vergleich fest und atmungsaktiv, sorgte für die Blockade von UV-Licht, war wasserabweisend und leichtgängig, so dass sich kaum Wärme oder Hitze unter der Bedachung staute. Das Modell bot genügend Schatten, sorgte durch die helle und harmonische Farbe für Entspannung und Wohlempfinden. Das Material konnte eigenständig imprägniert werden, war aber auch antibakteriell beschichtet, um Moder und Schimmel zu verhindern. Das machte es sehr effizient für die Nutzung im Außenbereich, als einfache Überdeckung oder als direkter Schutz.

– Das Sonnensegel im Alltag – Nutzung und Anwendung –

Aufbau, Spannung und Eignung

Ein Sonnensegel hat sich in vielerlei Hinsicht bewährt und wurde schon in älteren Kulturen genutzt, um Schutz und Abschottung zu bieten. Dieses 3 Meter lange Modell war zur Überspannung von Terrassen, Balkonen oder im Garten geeignet, konnte beim Camping für das Zelt benutzt werden oder in mehrfacher Ausführung auch eine komplette Abdeckung bewirken, z. B. bei einer Fensterfront mit Außenverstrebungen.

Bei Wohnwagen oder größeren Zelten konnte das Sonnensegel über die Tür oder die Fenster gesetzt werden, bildete eine optimale Tuchspannung und bot den gewünschten Sichtschutz. Das Spannen des Segels war im Sonnensegel Test unkompliziert und schnell umgesetzt. Die Aufbauanleitung war gut verständlich geschrieben.

Der Hersteller empfahl eine zusätzliche Verwendung von Wantenspannern und Spannschlössern, um die Ausrichtung zu optimieren. Auch sollte das Sonnensegel leicht schräg montiert werden, um im Vergleich zu anderen einen geeigneteren Schutz zu bieten.

Spanngurte, Befestigung und sonstige Eigenschaften

Das, was das „Jarolift Sonnensegel“ ausmacht, sind die hochwertigen Eigenschaften, zu denen gehört, dass das Tuch wetter- und lichtecht war, nicht ausblich, die Farbe beibehielt, reißfest, windbeständig und schimmelresistent war. Dazu besaß es eine antibakterielle Beschichtung und Materialien, die sehr schnell trockneten, selbst wenn stärkere Unwetter aufkamen. Das Sonnensegel blockierte die schädliche UV-Strahlung um 90 Prozent, spendete Schatten und Schutz.

Windbeständigkeit, Reiß- und Wetterfestigkeit

Bei Regen und windigeren Zeiten bewies das Modell eine gute Reißfestigkeit und sorgte in den Textilien für eine nahezu wasserdichte Abschottung. Starke Regenfälle bewirkten das sporadische Durchtropfen, ohne viel Schaden anzurichten. Ansonsten blieb das Modell wasserabweisend und der Unterstellraum trocken.

Die leicht schräge Spannung verhinderte eine größere Lachenbildung. Die Tendenz des Stoffes sorgte für ein schnelles Trocknen. Der konkave Schnitt musste an die Umgebung angepasst werden, so dass es sein konnte, dass eine Terrasse oder ein Balkon nicht komplett bedeckt waren. Ansonsten erfüllte das Sonnensegel alle Erwartungen.

Anwendungseigenschaften, Nutzung und Halt


Das „Larolift Sonnensegel“ bot eine kräftige und dennoch schön helle Farbe, die auch mit der Zeit nicht ausblich oder an Neuwertigkeit verlor. Das Modell war sehr vielseitig aufspannbar, spendete Schatten, bot den UV-Schutz bei großer Hitze und hielt die Stelle trocken, wenn Regen fiel. Die Haptik war entsprechend gut, der Halt stabil und zuverlässig. Unter dem Segel bildete sich wenig Wärme, selbst wenn größere Hitze herrschte. Die Farbgebung und die guten Materialien sorgten für einen guten Ausgleich von Schutz und Luftzirkulation.

Reinigung und Pflege

Die Größe und das Material machten das „Jarolift Sonnensegel“ sehr pflegeleicht, wobei es zusätzlich auch schmutzabweisend und antibakteriell beschichtet war. Sollte sich dennoch eine leichtere Verschmutzung bilden, konnte das Modell bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, wobei eine Säuberung von Hand dennoch zu empfehlen war, um die Beschichtung zu erhalten. Eines der Vorteile dieses Modells lag in dem sehr schnell wieder trocknenden Material. Nach einer Säuberung oder starken Regenfällen dauerte das Trocknen nicht lange.

Auch nach längerer Nutzung blieben die Materialien reißfest, stabil und beständig. Die Ösen zeigten keine Rostflecken, die Umrandung sorgte für eine straffe Spannung, die kaum nachließ. Schmutz- und Regenspuren waren so gut wie nicht zu finden, selbst bei der Daueranwendung im Außenbereich.

Fazit

Das „Jarolift Sonnensegel“ kann in vielerlei Hinsicht punkten, ist nicht allzu groß, besteht aus wetterfesten und antibakteriellen Materialien, setzt keinen Schimmel an und bietet Schutz vor Regen und Sonne. Die Spannung ist stabil, das Segel sehr vielseitig einsetzbar. Der Anbieter lässt eine Auswahl verschiedener und an den Geschmack und die Bedürfnisse angepasster Farben zu. Bei starken Unwettern empfiehlt sich die Abnahme des Sonnensegels, um Beschädigungen zu vermeiden. Ansonsten bleibt der abgedeckte Raum trocken und geschützt. Qualität und Preis stimmen.

Sonnensegel jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

ExpertenTesten.de

2. Platz

1,05 (sehr gut) Sonnensegel

Fazit: dieses Sonnensegel spendet auch bei Wind und Wetter angenehmen Schatten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.440 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...