Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Camcorder-test
Zurück zur Camcorder-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Sony FDR-X3000RFDI im Test 2019

Welches Camcorder-Modell schneidet für wen am besten ab? Das ist und bleibt natürlich immer eine individuell zu bewertende Frage. Aber wie viele der 259 Rezensionen bewerten durchschnittlich das Modell als gut, akzeptabel oder ungenügend? Unter welchen Aspekten haben aufmerksame Konsumenten ihre Stimme abgegeben, und welche Attribute, Maximale Video-Qualität, Abmessung oder Optischer Zoom, waren bei ihrer Äußerung ausschlaggebend?

In der Tabelle auf unserer Seite zum großen Vergleichstests finden Sie alle Camcorder im direkten Vergleich. Hier befinden Sie sich auf der Seite, die Ihnen eine Aufstellung der Produkteigenschaften des einzelnen Produkts gibt. Sie befinden sich also noch etwas tiefer in der Materie: Hier listen wir detailliert auf, welche Eigenschaften Camcorder FDR-X3000RFDI von Sony im Einzelnen in sich birgt, und welche Vor- und Nachteile
Ihnen als Kunde dadurch entstehen.

>> Sicher & günstig für ca. 379 € auf Amazon bestellen!
5. Platz
Camcorder
1,81 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 379 €

Listenpreis ca. 599 €
Sie sparen ca. 220€
Kundenbewertung
4.1 von 5 Sternen
bei 103
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Gewicht:

    99,8
  • Abmessung:

    8,3 x 2,9 x 4,7
  • Display:

    kA
  • Mikrofon:

    [ja]
  • Lautsprecher:

    [ja]
  • Touchscreen:

    [nein]
  • Optischer Zoom:

    [ja]
  • WLAN:

    [ja]
  • Maximale Video-Qualität:

    3840 x 2160
  • Akkulaufzeit:

    2
  • Garantie:

    1
Vorteile
  • B.O.SS Bildstabilisator
  • 4K-Videoaufnahmen
  • Spritzwassergeschützt
  • GPS und WiFi / NFC integriert
  • robust

Nachteile

  • klein
  • ohne Touchscreen
Zurück zur Vergleichstabelle: Camcorder Test 2019

Wissenswertes zu Camcor

Vor allem bei Familien sind Camcorder äußerst populär.
Camcorder können die gefilmten Momente wiederholt stattfinden lassen. Nicht zuletzt ist es machbar, diese zum Beispiel auf einem PC abzuspeichern.

Heute, am 23.04.2019, umschließt unsere Camcorder-Bewertung eine Größe von 15 Camcorder. Die Produktvergleiche auf dieser Seite können sich jederzeit erneuern, sollte ein neuer oft rezensierter Artikel in die Analyse mit eingegliedert werden.

Um die gefragtesten Camcorder aufzuspüren, investiert unser Team viele Stunden. Noch mehr Stunden allerdings verbringen wir mit der kritischen Analyse der Rezensionen der Camcorder selbst, und mit der Gegenüberstellung mit anderen Camcorder.

Sie sehen nachfolgend eine Zusammenfassung aller beschreibenden Vergleichskriterien des Artikels:

Der Sony FDR-X3000RFDI 4K Camcorder im Test

Camcorder FDR-X3000RFDI von Sony

Wie wurden die von uns unter anderem festgelegten Vergleichskriterien Abmessung, Gewicht, Maximale Video-Qualität, Akkulaufzeit und Garantie von Käufern beurteilt?

Welchen Einfluss nahm die Erfahrung der Kunden auf unsere festgesetzten Testkriterien Preis-Leistungsverhältnis, Benutzerfreundlichkeit und Verarbeitungsqualität? Das Fazit:

Der Artikel konnte sich eine Gesamtbeurteilung von Note 1.81 holen.

Unser Vergleichstest

ExpertenTesten hat keine Kosten und Mühen gescheut, um Ihnen nachfolgend einen spannenden Vergleich der wichtigsten Eigenschaften zu präsentieren. Auf Los geht’s los!

Gewicht im Check

Von größter Wichtigkeit ist für die Redakteure von ExpertenTesten das Testkriterium “Gewicht”. Das Gewicht von Camcorder Sony lautet 99,8 g.

Bei 14 von 15 verglichenen Produkten war das Gewicht schlechter/nicht vorhanden.

Abmessung im Vergleichstest

Der Sony FDR-X3000RFDI 4K Camcorder Design im Test Gewiss haben wir uns auch extrem für die Abmessung interessiert. Die Abmessung des Camcorder von Sony liegt bei 8,3 x 2,9 x 4,7 cm. Kleiner sind nur Canon Legria HF R806 und Canon LEGRIA HF R86 . Es gibt unter allen besser eingestuften Camcorder kein Exemplar, bei dem die Abmessung kleiner ist als bei dem Camcorder FDR-X3000RFDI.

Optischer Zoom im Check

Am Ende des Tages gilt unser Blick u.a. dem Optischer Zoom. Wie wir herausgefunden haben beträgt der Optischer Zoom des Camcorder von Sony [ja] .

Obendrein ist Camcorder FDR-X3000RFDI um NAN% als der https://www.expertentesten.de/panasonic-hc-x1000-semi-professioneller-4k-uhd-camcorder/” target=”” title=”Vergleichssieger”>Vergleichssieger mit einem Optischer Zoom von [ja] .

Preis-Vergleich

Momentan kostet der Camcorder 379,00€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Camcorder liegt bei 499,65€, und reicht dabei von 58,57€ bis 1,716,46€.
Folglich liegt der Camcorder von Sony um 120,65€ unter dem durchschnittlichen Preis sämtlicher verglichenen Produkte.

Wobei es sich bei dem Camcorder mit den höchsten Anschaffungskosten um Panasonic HC-X1000 handelt.

Im Gegensatz dazu am Günstigsten: der Camcorder BBY312-3 mit besagten 58,57€. Weitere, günstigere Produkte sind zum Beispiel HC-V777EG-K , BBY312-3, HDR-PJ410 und HC-V180EG-K. Teureres Produkt derselben Marke: FDR-AX33 mit 596,14€.
Sie müssen sparen, wollen jedoch auf die Sony-Qualität nicht verzichten? Dann empfehlen wir Ihnen: HDR-CX240E mit 165,89€. Übrigens: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten HC-X1000 kostet 1,716,46€.
Bei welchen Camcorder-Marken finden Sie günstigere, bei welchen teurer Produkte? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller Ansteker mit einem durchschnittlichen Preis in Höhe von 121,26€. Mit den teuersten Preisen wartet die Marke Panasonic auf bei einem durchschnittlichen Preis in Höhe von 765,61€.

Unsere Bewertungskriterien

Natürlich belassen wir es bei ExpertenTesten nicht ausschließlich bei dem reinen vergleichenden Test der Produkt-Features und Käufermeinungen. Wir gehen etliche Schritte weiter und definieren für jedes Produkt-Thema aussagekräftige Bewertungskriterien, die bei uns zusätzlich in die Bildung der Note einfließen.

Für jedes Kriterium verteilen wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Bewertungssterne erzielt werden, desto besser schneidet das Modell bei diesem Kriterium ab.
Mit Blick auf die Camcorder sind dies : Verarbeitungsqualität, Benutzerfreundlichkeit und Preis-Leistungsverhältnis.

Die Verarbeitungsqualität des Sony Camcorder im Vergleichstest

Die Verarbeitungsqualität spielt bei Camcorder selbstredend eine sehr wichtige Rolle. Das erfahrene ExpertenTesten-Team hat den Camcorder FDR-X3000RFDI mit 4 von 5 max. möglichen Sternen versehen.
Da die Durchschnittsbewertung sämtlicher auf ExpertenTesten vorgestellten Camcorder bei 3.9 Sternen liegt, schneidet das Sony-Modell ganze 0.1 Sterne besser ab als der Durchschnitt.
Übrigens: Noch besser hat aus dem Hause Sony übrigens das Modell FDR-AX33 mit ganzen 4.3 Sternen abgeschnitten.

Benutzerfreundlichkeit im Check

Ein weiteres Kriterium stellt für uns die Benutzerfreundlichkeit dar. Dabei wusste das Sony-Fabrikat mit 4 Sternen zu überzeugen. Mit Blick auf alle Camcorder, die wir auf ExpertenTesten betrachtet haben, lag der durchschnittliche Wert in Sachen Benutzerfreundlichkeit bei 3.9 – entsprechend 0.1 Bewertungssterne über dem FDR-X3000RFDI-Wert.
Das beste Produkt in Sachen die Benutzerfreundlichkeit ist übrigens der Camcorder FDR-AX100 mit starken 5 von 5 möglichen Sternen.

Last but not least: Preis-Leistungsverhältnis

Hier stellen wir enorme Unterschiede fest: Die Spannweite dieses Bewertungskriteriums liegt bei 3.3 bis 5. Der Durchschnittswert liegt bei 4.2 Sternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Sony-Camcorder schneidet mit 4.6 Sternen leicht überdurchschnittlich ab.
Das beste Preis-Leistungsverhältnis liegt bei HC-X1000 mit 5 von 5 möglichen Sternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisses näher ansehen, so ist schnell ersichtlich, dass die Marken Ansteker (4.4 Sterne), Sony (4.4 Sterne) und Panasonic (4.0 Sterne) hier vorne liegen.
Falls Ihnen also das Preis-Leistungsverhältnis wichtig ist, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Marken fokussieren oder vorab nochmal einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.

Bewertungen auf Amazon

Der Sony FDR-X3000RFDI 4K Camcorder von Seite im Test

Beim Handelsriesen Amazon zeigt die Einstufung 4.1 Sterne an. Berücksichtigt wurden 103 Beurteilungen von etlichen Kunden. Mit diesem Ergebnis liegt Camcorder FDR-X3000RFDI von Sony ganze 0.2 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Kundenbewertung aller auf ExpertenTesten verglichenen Camcorder.

In Relation dazu: Das auf ExpertenTesten besser bewertete Produkt FDR-AX53 verfügt über eine Amazon-Bewertung von 4.2 Sternen bei 97 Rezensionen.

Dabei ist das Produkt auf Amazon scheinbar etwas weniger populär wie Konkurrenzprodukte: Denn bei Durchsicht aller Amazon-Camcorder welche auf ExpertenTesten analysiert wurden verfügen Camcorder im Mittel über 39 Bewertungen weniger als FDR-X3000RFDI.

Marken im Vergleich

Bei den Produkten aus dem Camcorder-Bereich des Hauses Sony befindet FDR-X3000RFDI von Sony mit Platz 5 und Note 1.81 unterhalb des Durchnitts. Besser platzieren konnten sich FDR-AX100 von Sony erreichte Position 2, FDR-AX53 von Sony erreichte Position 3, und HDR-CX240E von Sony erreichte Position 4. Schlechter waren FDR-AX33 von Sony schaffte es auf Position 7, HDR-CX405 von Sony schaffte es auf Position 10, und HDR-PJ410 von Sony schaffte es auf Position 12.

In Summe sind auf expertentesten.de unter den Camcorder nachfolgende Hersteller vertreten: Panasonic, Ansteker, Sony und Canon . Die beste Durchschnittsnote schafft dabei der Hersteller Panasonic mit einer durchschnittlichen Bewertung von 1.72. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Camcorder der Marken Canon und Panasonic ab.

Ein ausgereifteres Produkt scheint dieses hier zu sein: FDR-AX53. Ein schwächeres Ergebnis erhielt demgegenüber folgender Artikel: BBY534 MO.

Zu den Sony Camcorder, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch FDR-AX100 mit einem Platz 2-Ranking.

Fazit

Dass Camcorder FDR-X3000RFDI von Sony von Sony im Vergleichstest nur auf Platz 5 landet, kam dank des guten Rufes auch für unsere Redakteure unvorhergesehen.

Etliche Male Erwähnung fanden diese Nachteile:

  • klein
  • ohne Touchscreen

Diese in zahlreichen Produktrezensionen genannten Nachteile haben zu dem Ranking-Ergebnis beigesteuert. Und das, obwohl zahlreiche Vorteile wie “B.O.SS Bildstabilisator” und “4K-Videoaufnahmen” angeführt wurden.

ExpertenTesten hat die Begutachtung folgendermaßen abgeschlossen: Gut, aber doch verbesserungswürdig.

Camcorder gibt es wie Sand am Meer. Aber welches ist das richtige Produkt für Sie? Lassen Sie sich über unsere Vergleichstabelle noch einmal schnell eine Auflistung über alle getesteten Produkte geben, und verpassen Sie außerdem auf diese Weise nie mehr einen aktuellen Rabatt.

Camcorder jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Benutzerfreundlichkeit
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten

5. Platz

1,81 (gut) Camcorder

Fazit: Die erste 4K Action Cam von Sony mit integriertem B.O.SS Spritzwassergeschützte.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.195 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...