Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Videokamera -Vergleichstabelle

Sony HDR-PJ410 im Test 2019

Aktualisiert am:

Sind kostspielige Videokameras immer die besten Videokameras? Nicht unbedingt! Meistens gibt es neben dem Top-Videokameras-Produkt auch ein oder zwei preisgünstigere Modelle. Zwar haben diese Videokameras in der Regel weniger Spezialfunktionen oder eingeschränkte Möglichkeiten bei der individuellen Bedienung, eignen sich jedoch sehr gut für denjenigen Konsumenten, der nicht so viel Geld ausgeben will oder kann. Wie die Vergleichs-Tabelle von ExpertenTesten aufzeigt, muss es auch gar nicht immer das Top-Videokameras-Modell sein.

Auch ein preisgünstige Videokamera kann ihre Funktion souverän erfüllen: In einigen Fällen sogar besser als ihre 5 gesichteten teuren Brüder und Schwestern, wie der Vergleichstest zeigt. Wie sich im Speziellen das Produkt HDR-PJ410 der Marke Sony dabei im Vergleichstest geschlagen hat, lesen Sie hier.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
1. Platz
Videokamera
1,09 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 300 €

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Gewicht:

    210
  • Artikelabmessungen:

    12,8 x 5,9 x 5,9
  • Optische Sensorauflösung:

    2,51
  • Optischer Zoom:

    30
  • Display:

    2,7
  • Video-Auflösung:

    1920 x 1080i (50fps), 1920 x 1080p (25fps), 1920 x 1080p (50fps), 1280 x 720p (25fps), 1440 x 1080i (50fps)
  • Max. Video-Qualität:

    1080
  • Akkulaufzeit:

    120
  • Lautsprecher:

    [ja]
  • Touchscreen:

    [nein]
  • Display klappbar:

    [ja]
  • Display drehbar:

    [ja]
  • Garantie:

    2
Vorteile
  • erweiterte Bildstabilisierung
  • scharfe Aufnahmen
  • großer Sensor
  • integrierter Projektor
  • doppelte Aufnahmefunktion

Nachteile

  • viel Plastik
  • schlechte Bildqualität
Zurück zur Vergleichstabelle: Videokameras Test 2019

Im Vergleich, der täglich überarbeitet wird, sind aktuell 5 Videokameras gelistet. Damit erleichtern wir Ihnen die Kaufentscheidung.

Um diesen Anspruch der Aktualität zu erfüllen, eignen sich unsere die ExpertenTesten Mitarbeiter das Wissen über die derzeit beliebtesten Videokameras an, um deren Rezensionen in einem nächsten Schritt untereinander zu analysieren. Das Endergebnis soll unsere Lesern eine Hilfestellung zur Kaufentscheidung sein.

Sehen Sie sich jetzt die Daten an, die unsere Redakteure zu folgendem Artikel recherchiert haben:

Sony HDR-PJ410 Videokamera im Test

Videokamera HDR-PJ410 von Sony

Unsere von der Redaktion bestimmten Testkriterien für Videokameras heißen unter anderem: Display, Optische Sensorauflösung, Garantie, Akkulaufzeit und Gewicht. Welche dieser Attribute wurden bei HDR-PJ410 von Sony besonders positiv beurteilt, und welche nicht?

Wie wirkte sich die Kontrolle auf unsere Vergleichskriterien Komfort, Materialbeschaffenheit und Benutzerfreundlichkeit aus? Das Resultat:

Dieses Produkt holt sich eine Bewertung von Note 1.09.

Unser Vergleichstest

ExpertenTesten hat keine Anstrengung und Mühen gescheut, um Ihnen nun einen umfassenden Vergleich der wichtigsten Eigenschaften vorstellen zu können. Auf Los geht’s los!

Gewicht im Vergleichstest

Beginnen wir mit Gewicht – einer der wichtigsten Vergleichskriterien überhaupt. Das Gewicht von Videokamera Sony lautet 210 g.

Bei 3 von 5 geprüften Produkten war das Gewicht schlechter/nicht vorhanden. Anders bei unserem Sony HDR-CX240E. Das Gewicht von HDR-PJ410 ist um 11% schwerer als von HDR-CX240E des Herstellers Sony mit 190 g.

Tisch im Vergleich

Sony HDR-PJ410 Videokamera Test Natürlich haben wir uns auch sehr für den Tisch interessiert. Der Tisch der Videokamera von Sony liegt bei 2,51 FHD. Höher sind nur weton VPS-P7DE, Sony HDR-CX240E und ACTITOP MCT-1. Unter den Videokameras der Marke Sony ist nur HDR-CX240E höher. Unter allen Videokameras gibt es nur 1 geringeres Exemplar. Es gibt unter allen höher bewerteten Videokameras kein Produkt, bei dem der Tisch höher ist als bei der Videokamera HDR-PJ410.

Optischer Zoom im Check

Nicht minder relevant ist Vergleichskriterium Nr. 3 – der Optischer Zoom. Entsprechend den Angaben des Herstellers beträgt der Optischer Zoom der Videokamera von Sony 30 -fach. Das Produkt, welches hinsichtlich des Optischer Zoom am besten abgeschnitten hat, ist ACTITOP MCT-1 mit 50 -fach.

Preis im relativen Vergleich

Momentan kostet die Videokamera 299,99€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Videokameras liegt bei 179,79€, und reicht von 55,99€ bis 299,99€.
Folglich liegt die Videokamera von Sony um 120,20€ über dem durchschnittlichen Preis aller verglichenen Produkte.

Wobei es sich bei der Videokamera mit den höchsten Kosten um Sony HDR-PJ410 handelt.

Im Gegensatz dazu am Günstigsten: die Videokamera VPS-P7DE mit besagten 55,99€. Weitere, günstigere Produkte sind beispielsweise HC-V180EG-K, HDR-CX240E, MCT-1 und VPS-P7DE. Sie möchten sparen aber auch auf Markenqualität nicht verzichten? Dann sehen Sie sich dieses Produkt mal genauer an: HDR-CX240E mit 163,99€. Und wie stehen die Anschaffungskosten bei anderen Videokameras-Marken, die von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller weton mit einem durchschnittlichen Preis von 55,99€. Mit den teuersten Preisen wartet der Markenhersteller Sony auf bei einem durchschnittlichen Preis von 231,99€.

Unsere Bewertungskriterien im Fokus

Hersteller-Angaben sowie Käufermeinungen alleine genügen bei ExpertenTesten noch lange nicht, um sich eine exzellente Platzierung in unseren Produktvergleichen zu ergattern. Wir gehen etliche Schritte weiter und überlegen uns für jede Produkt-Kategorie passende Bewertungskriterien, die bei uns zusätzlich in die Bildung der Note einfließen.

Für jedes Testkriterium vergeben wir Bewertungssterne (von 1 bis 5). Je mehr Sterne erreicht werden, desto besser schneidet das Produkt bei diesem Kriterium ab.
Wenn wir uns die Videokameras ansehen, sind dies zum Beispiel: Benutzerfreundlichkeit, Komfort und Materialbeschaffenheit.

Der Komfort der Sony Videokamera im Check

Der Komfort spielt bei Videokameras selbstredend eine überaus tragende Rolle. Wir von ExpertenTesten haben die Videokamera HDR-PJ410 mit 5 von 5 möglichen Sternen ausgestattet.
Da die Durchschnittsbewertung sämtlicher auf ExpertenTesten vorgestellten Videokameras bei 3.8 Sternen liegt, schneidet das Sony-Modell ganze 1.2 Sterne besser ab als der Durchschnitt.
Übrigens: Von der Marke Sony hat kein Videokamera in diesem Kriterium mehr überzeugt.

Materialbeschaffenheit im Check

Ein weiteres Bewertungskriterium stellt für unser Team die Materialbeschaffenheit dar. Bezüglich dieses Aspekts wusste das Sony-Exemplar mit 4.7 Sternen zu überzeugen. Nach Durchsicht aller Videokameras, die wir auf ExpertenTesten analysiert haben, lag der Durchschnittswert in Sachen Materialbeschaffenheit bei 4.1 – entsprechend 0.6 Sterne über dem HDR-PJ410-Wert.
Das beste Produkt mit Blick auf die Materialbeschaffenheit ist die Videokamera MCT-1 mit traumhaften 4.8 von 5 maximal möglichen Bewertungssternen.

Und zum Schluss: Benutzerfreundlichkeit

Hier stellen wir große Unterschiede fest: Die Spannweite dieses Bewertungskriteriums liegt bei 2.6 bis 5. Der Durchschnitt befindet sich bei 4.2 Bewertungssternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Sony-Videokamera schneidet mit 5 Sternen leicht überdurchschnittlich ab.
Die beste Benutzerfreundlichkeit liegt bei HC-V180EG-K mit 5 von 5 möglichen Sternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit näher ansehen, so ist schnell ersichtlich, dass die Marken Panasonic (5.0 Sterne), Sony (4.5 Sterne) und (4.4 Sterne) hier am Besten performen.
Falls es Ihnen also beim Kauf Ihres Videokamera auf die Benutzerfreundlichkeit ankommt, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Hersteller konzentrieren oder generell nochmal einen Blick auf unser Produktvergleichsregister werfen.

Amazon Bewertung

Amazon, die größte Handelsplattform im Netz, preist das Produkt derzeit mit einer Sternebewertung von 4.0 Sternen an. Insgesamt haben 79 Kunden eine Produktrezension eingereicht. Mit diesem Ergebnis liegt Videokamera HDR-PJ410 von Sony ganze 0.1 Sterne unterhalb der durchschnittlichen Amazon-Bewertung aller auf expertentesten.de verglichenen Videokameras.

Marken im Vergleich

HDR-PJ410 von Sony hat im Vergleichstest bei den Videokameras aus dem Hause Sony die Nase vorn. Im Vergleich erhielt HDR-PJ410 mit der Note 1.09 den Platz 1.
HDR-CX240E von Sony erreichte Position 4.

Insgesamt gesehen sind auf ExpertenTesten unter den Videokameras diese Marken vertreten: Sony, weton und Panasonic . Die beste Durchschnittsnote erreicht dabei die Marke Sony mit einer durchschnittlichen Note von 1.30. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Videokameras der Firmen weton und Panasonic ab.

Als leistungsschwächer wurde dagegen dieser Handelsartikel eingestuft: MCT-1.

Zu den Sony Videokameras, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch HDR-CX240E mit einem Platz 4-Ranking.

Fazit

Platz 1 unter allen ausgewertete Videokameras holte sich Videokamera HDR-PJ410 von Sony. Im Überfluss erwähnte Benefits waren es dann auch zu guter Letzt, die es HDR-PJ410 ermöglichten, sich mit einer Produktnote von 1.09 durchzusetzen.

Zum Gewinn des Vergleichstestss beigetragen haben nicht zuletzt

  • erweiterte Bildstabilisierung
  • scharfe Aufnahmen
  • großer Sensor.

Da konnte auch der in manchen Rezensionen erwähnte Punkt “viel Plastik” dem sehr gut bewerteten Produkt nichts mehr an haben.

Videokamera jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

ExpertenTesten

1. Platz

1,09 (sehr gut) Videokamera

Fazit: Dieses Produkt konnte bereits viele Kunden von sich überzeugen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (818 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...