TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur 4K Fernseher-Vergleichstabelle

Sony KD-49XE7004 im Test 2020

Aktualisiert am:

Fernsehen als Echtzeiterlebnis mit räumlichen Effekten und gestochen scharfen Bildern ist natürlich auf einer großen Fläche umso eindrucksvoller. Dafür müssen die Modelle eine hohe Auflösung haben, die sich am günstigsten bei den 4K Fernsehern bestätigt.

Sony KD-49XE7004 Bravia 123 cm (49 Zoll) 4K Fernseher
ExpertenTesten.de 10. Platz 2,44 (gut) 4K Fernseher

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : 25,2 x 110,2 x 69,4
  • Gewicht inkl. Verpackung : 16
  • Artikelgewicht : 12
  • Bildschirmdiagonale : 123
  • Auflösung : 3840 x 2160
  • Bildwiederholungsrate : kA
  • Tuner-Typ : DVB-T2, DVB-C, DVB-S2
  • Anschlüsse : 4x HDMI, 3x USB
  • WLAN Funktion : [Ja]
  • DLNA : [Nein]
  • 3D-Technologie : [Nein]
  • Smart TV : [Ja]
  • HbbTV : [Nein]
  • Energieklasse : A
  • Leistungsaufnahme max. : kA
  • Jährlicher Energieverbrauch : 121
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • Vorderseite ohne Kabel
  • Zum Hören gemacht: ClearAudio
  • Entdecken Sie Details mit 4K HDR
  • Gute Qualität
  • WLAN Funktion

Nachteile

  • Kein LAN
  • Kein HbbTV

Die Geräte gibt es meistens in Größen von 43 bis 65 Zoll, was ein ordentliches Format für Film und Fernsehen ist. Dazu sorgt ein hochwertiger Triple Tuner für den störungsfreien Empfang, wie bei dem „Sony KD-49XE7004 Bravia“. Dazu gibt es viele Funktionserweiterungen, Anwendungsmöglichkeiten und das Erleben von „Video on Demand“ per Smart TV.

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Das Modell wurde zuverlässig ausgeliefert, kam innerhalb weniger Werktage nach der Bestellung in großem, handstabilem und neuwertigem Originalkarton. Ausgepackt war das Modell gut verkleidet und gepolstert ein erster Hingucker, konnte leicht aufgebaut und sofort in Betrieb genommen werden. Der Lieferumfang war komplett und unbeschädigt. Auch die Fernbedienung und Anleitung lagen bei.

Maße, Größe und Gewicht

Im Test und Vergleich gab es mit der hohen Auflösung verschiedene Größen und Formate, die sich bewähren konnten. Der „Sony KD-49XE7004 Bravia“ gehörte in den mittleren Bereich und hatte die Maße 110,2 x 69,4 x 25,2 Zentimeter.

Das Gewicht war verhältnismäßig gering und betrug nur 12 Kilogramm. So war der Fernseher gut für den schnelleren Aufbau geeignet, konnte dementsprechend auch bewegt oder transportiert werden, wenn er z. B. aus dem Wohnzimmer auf die Terrasse gestellt werden sollte. Eine gut konzipierte Kabelzusammenfassung im hinteren Bereich erleichterte den Aufbau.

Design, Optik und Haptik

Optisch entspricht der Fernseher modernen Design-Konzepten, war in der Umrandung sehr schmal gefasst, mit großer Bildfläche und Standfuß. Das Gestell bestand aus Aluminium und sah wertig aus.

Die Haptik war hervorragend. Aufgebaut benötigte das Modell etwas Platz, war aber nicht raumeinnehmend. Sinnvoll war die Montage an einer Stelle, die in der Nähe der Wand war, um den Stand zu stabilisieren.

Sony KD43XE7005BAEP Bravia 108 cm Test

Auflösung und Bildschirmdiagonale

Das Gerät war als 4K Fernseher mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln ausgelegt, die scharfe und klare, hochaufgelöste Bilder lieferten. Das war auch für Internetanwendungen gegeben. Die Bildschirmdiagonale war 49 Zoll und umfasste 123 Zentimeter.

Damit kam das Fernseh- und Unterhaltungsprogramm auf ordentlicher Fläche herüber, wurde durch die Umrandung auch nicht wesentlich eingegrenzt.

Leistung, Stromverbrauch und Energieklasse

Auch dieses Modell bot bei der gewünschten Leistung einen guten und günstigen Stromverbrauch, war für die Energieklasse A+ ausgelegt und benötigte 121 kWh im Jahr. Der Verbrauch war im Test mit 4 Stunden täglicher Laufzeit gemessen und erhöhte sich entsprechend, wenn der Fernseher länger in Betrieb war.

Wichtige Funktionen, Technologie und Anschlüsse

Der 4K Fernseher war für Wi-Fi geeignet, das integriert war und eine Verbindung ins Heimnetz problemlos möglich machte. Daher war das Internetsurfen über den großen Bildschirm ebenso möglich wie das Nutzen von Videoplattformen und Streaming-Diensten.

Internet-Videos und andere TV-Inhalte, die eine geringere Auflösung hatten, wurden komprimiert und verbbessern. Das betraf auch digitale Musik, bei der größere Mengen an Daten verloren gehen konnten, die dann in den Details durch DSEE wieder hergestellt wurden. Hohe Frequenzen wurden genauso räumlich und natürlich wiedergegeben wie die tiefen Bässe. Das erhöhte die Klangqualität.

Reales Fernsehen auf großem Format – der 4K Fernseher in der Anwendung und Nutzung

Aufbau, Anschluss und Montage

Das Gerät war einfach aufgebaut und benötigte im Test die Montage des dazu gelieferten Standfußes. Alle Schrauben und benötigten Kabel für die Anschlüsse waren im Lieferumfang nicht enthalten.

Das Einrichten gestaltete sich unkompliziert und einfach. Dazu gab es einen USB-Port, um digitale Inhalte direkt zu übertragen. Die Bildqualität wurde in Zonen analysiert und auch bewegte Bilder wurden fließend dargestellt.

Dazu konnte der Fernseher Daten, Filme und Sendungen aufnehmen und in einen digitalen Recorder umgewandelt werden. Die Daten wurden auf einer externen USB-Festplatte gespeichert.

Bildqualität und Ton

Besonders im Sound bot „Sony“ im Test mit vielen Geräten klare Vorteile und machte eine zusätzliche Verbindung mit einem anderen Sound-System unnötig, war dennoch dafür geeignet. Der Fernseher besaß eine so bezeichnete „Clear Phase“, die störungsfreie und harmonische Signale anpasste und übertrug.

Die Lautsprecherfrequenz wurde, wie der Bildaufbau, durchanalysiert und die erhaltenen Signale vollständig benutzt. Der Klang erfolgte so natürlicher und satter, konnte auch mit „S-Force“ als Surround-Ton angelegt werden.

Das war durch die Lautsprecher möglich, die natürliche und dreidimensionale Sound-Felder emulierten und das Hörfeld so optimal im Test und Vergleich verbreiterten.

Das Bild war ab Werk noch nicht an die Farb- und Kontrastwerte abgestimmt und musste angepasst werden. Die Farben wurden kraftvoll dargestellt und konnten verbessert werden.

SD-Inhalte wurden auf der Fläche, trotz der 4K Auflösung, leicht pixelig dargestellt. In HD-Darstellung schärfte sich das Bild und bot ein lebendiges Film- und Fernseherlebnis.

Auch Internetanwendungen, Apps und digitale Inhalte wurden klar und hochwertig dargestellt. Schnelle Bewegungen meisterte das Gerät ohne Probleme.

Bedienkomfort, Empfang, Menüaufbau und Flexibilität

Sony KD43XE7005BAEP Bravia 108 cmDie Smart-TV-Anwendung und das Menü waren gut zu bedienen, die Fernbedienung war ein einfaches Standardmodell, das im Test leicht überfrachtet wirkte.

Der Aufbau war dennoch logisch konzipiert und konnte mit Hilfe der Anleitung erfasst werden.

Am Gerät selbst waren keine Einstellungen möglich. Auch gab es im vorderen Bereich keinerlei Kabel. Diese und alle Anschlüsse befanden sich hinten im Gerät und waren gut zusammengefasst.

Der Blickwinkel und Empfang konnten sich ebenfalls sehen lassen. Die Schwarzwerte waren gut, ein seitliches Sitzen führte kaum zu einem sichtbaren Bildqualitätsverlust.

Ratsam war dennoch das direkte Sitzen vor dem Fernseher, so dass der Blick aus einem geraden Winkel auf die Bildfläche traf.

Sony KD43XE7005BAEP Bravia 108 cm im Test

Fazit

Der „Sony KD-49XE7004 Bravia“ bietet das volle Klangerlebnis und ein gut aufgelöstes und klares Bild. Das Gerät ist für viele Internet-Anwendungen ausgelegt und kann auch über USB genutzt werden, um Bilder, Videos und andere Daten scharf und verbessert darzustellen.

Das Design ist ansprechend und funktional konzipiert, kleinere Schwächen zeigt das Modell in der Bedienung und in der WLAN-Verbindung, die nicht immer ganz störungsfrei möglich ist. Ansonsten stimmt das Preis-Leistungsverhältnis und der Fernseher ist eine Empfehlung für Menschen, die Android nutzen und HDR bevorzugen.

4K Fernseher jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Bildqualität
Fernbedienung

Fazit: Der „Sony KD-49XE7004 Bravia“ bietet das volle Klangerlebnis und ein gut aufgelöstes und klares Bild.

ExpertenTesten.de

10. Platz

2,44 (gut) 4K Fernseher
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.127 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...