Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Dachfahrradtraeger-test
Zurück zur Dachfahrradträger-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Summit SUM-603 im Test 2019

Teure und günstige Dachfahrradträger-Modelle im Test: In jedem unserer Testfelder befinden sich sowohl kostspielige als auch günstige Dachfahrradträger-Modelle, und natürlich eine reiche Auswahl an Dachfahrradträger im mittleren Preissegment. Ausstattungsvarianten, Eigenschaften, Beschaffenheit und Einsatzgebiete unterscheiden sich dabei oft gravierend von Produkt zu Produkt. Zunächst bleibt ernüchternd festzuhalten: Nicht immer ist das kostenintensivste Produkt das Beste. Auch, wenn man davon im ersten Moment ausgehen würde. Zum Vergleich von 22 Modellen haben unsere Redakteure die Bewertungen von 782 Kundenrezensionen gegenübergestellt und ausgewertet

Aber lassen Sie sich nicht verwirren: Manchmal teilen sich – je nach Benotung – zwei oder mehr Artikel punktgleich die Plätze, da die Kriterien – wie in diesem Fall beispielsweise Verarbeitungsqualität, Komfort oder Materialbeschaffenheit – gleich bewertet wurden. Wie viel müssen Sie für das Produkt hinblättern, das all Ihre Ansprüche erfüllt? Wir zeigen Ihnen die Pros, Schwächen und Besonderheiten der einzelnen Modelle in einer umfassenden Auflistung der Vor- und Nachteile auf, die sie auch auf dieser Seite, auf der Sie sich gerade befinden, entdecken. Hier stellen wir Ihnen das Modell SUM-603 der Marke Summit genauer vor.

>> Sicher & günstig für ca. 28 € auf Amazon bestellen!
17. Platz
Dachfahrradträger
2,71 (befriedigend)
Aktuelles Angebot
ab ca. 28 €

Listenpreis ca. 28 €
Kundenbewertung
3.9 von 5 Sternen
bei 5
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    k.A.

  • Gewicht:

    2,7 kg

  • Anzahl Fahrräder:

    1

  • Passend für Rundrahmengrößen:

    43 mm

  • Zuladung:

    15 kg

  • Passend für Dachträger mit T-Nuten von 20 x 20 mm:

    nein

  • Passend für SquareBar:

    nein

  • Kompatibel mit One-Key System:

    nein

  • Diebstahlsicherung:

    nein

  • Vormontiert:

    ja

  • Garantie:

    2 Jahre

Vorteile
  • verstellbare Halteklauen
  • auch für Kider Räder
  • verstellbare Zurrgurte
  • einfache Montage
  • achwarzer Polyesterbeschichtung

Nachteile

  • Rahmenhalterung sieht anders aus
  • schwache halterung
Zurück zur Vergleichstabelle: Dachfahrradträger Test 2019

Im Vergleich, der jeden Tag auf den aktuellen Stand gebracht wird, sind in diesem Moment 22 Dachfahrradträger aufgelistet. So erleichtern wir Ihnen die Entscheidung.

Ähnlich einer Konkurrenzanalyse, bei der die individuellen Stärken und Schwächen ermittelt werden, setzen sich unsere Redakteure an den virtuellen runden Tisch, um jede einzelne Rezension zu analysieren, und sie in einem weiteren Schritt anderen Artikeln gleicher Machart gegenüberzustellen.

Auf dieser Seite wurde die Datensammlung zu folgendem Produkt unter die Lupe genommen:

Material von Summit SUM-603 Dachfahrradträger im Test

Dachfahrradträger SUM-603 von Summit

Unsere festgesetzten Vergleichskriterien für Dachfahrradträger lauten unter anderem: Passend für Rundrahmengrößen, Garantie, Produktabmessungen, Zuladung und Gewicht. Welche dieser Attribute wurden bei SUM-603 von Summit absolut positiv bewertet, und welche nicht?

Und wie fiel die kritische Auseinandersetzung des ExpertenTesten-Teams mit Hinblick auf Testkriterien wie u.a. Komfort, Materialbeschaffenheit und Verarbeitungsqualität aus? Folgend erfahren Sie mehr dazu.

Dieses Modell sichert sich eine Gesamtbewertung von Note 2.71.

SUM-603 im Vergleichstest

ExpertenTesten hat viele bedeutsame Vergleichskriterien untersucht und präsentiert Ihnen nachfolgend die Ergebnisse.

Gewicht im Check

Beginnen wir mit Gewicht – einer der wichtigsten Vergleichskriterien überhaupt. Das Gewicht von Dachfahrradträger Summit ist 2,7 kg.

Bei 4 von 22 analysierten Produkten war das Gewicht leichter. Beispielsweise beim Produkt Asso von Menabo . Wie bei 5% bzw. 1 anderen Dachfahrradträgern auch, so hat auch SUM-603 2,7 kg Gewicht. Das Gewicht von SUM-603 ist um 42% schwerer als von Bike Pro des Herstellers VDP.

Passend für Rundrahmengrößen im Check

Wie erwartet haben wir uns auch sehr für das Passend für Rundrahmengrößen interessiert. Das Passend für Rundrahmengrößen des Dachfahrradträgers von Summit ist 43 mm. Größer sind nur Fischer 18093 , VDP BC-001F_VK, VDP Bike Pro , Atera 082220 GIRO AF und Elite FA003512011 .

Zuladung im Vergleich

Das letzte Vergleichskriterium im Bunde ist die Zuladung Laut unserer Recherche ist die Zuladung des Dachfahrradträgers von Summit 15 kg. Das Produkt, welches hinsichtlich der Zuladung am besten abgeschnitten hat, ist Fischer 75319 mit 90 kg.

Obendrein ist Dachfahrradträger SUM-603 um 25% mehr als der https://www.expertentesten.de/thule-proride-fahrradtraeger-test/“ target=““ title=“Sieger des Vergleichs“>Sieger des Vergleichs mit einer Zuladung von 20 kg.

Preis-Check

Momentan kostet der Dachfahrradträger 27,82€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Dachfahrradträger liegt bei 62,85€, und reicht dabei von 17,67€ bis 219,90€.
Folglich liegt der Dachfahrradträger von Summit um 35,03€ unter dem durchschnittlichen Preis aller verglichenen Produkte.

Wobei es sich bei dem Dachfahrradträger mit den höchsten Anschaffungskosten um Thule ProRide 591 handelt.

Im Gegensatz dazu am Günstigsten: der Dachfahrradträger Top Bike mit besagten 17,67€. Weitere, günstigere Produkte sind etwa Top Bike und Lucky Two Cruiser. Im Übrigen: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten ProRide 591 kostet 219,90€.
Und wie hoch sind die Preise bei anderen Dachfahrradträger-Marken, die von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller TOP Marques Collectibles mit einem Durchschnittspreis in Höhe von 17,67€. Mit den teuersten Preisen wartet der Markenhersteller Thule auf bei einem Durchschnittspreis in Höhe von 114,12€.

Bewertungskriterien – darauf kommt es an!

Hersteller-Angaben sowie Kundenrezensionen für sich genügen bei ExpertenTesten noch lange nicht, um sich eine überragende Platzierung in unseren Vergleichen zu ergattern. Denn wir gehen einige Schritte weiter und überlegen uns für jedes Produkt-Thema passende Bewertungskriterien, die bei uns on top in die Notenbildung einfließen.

Für jedes Kriterium verteilen wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Bewertungssterne erreicht werden, desto besser schneidet das Produkt bei diesem Kriterium ab.
Mit Blick auf die Dachfahrradträger sind dies zum Beispiel: Verarbeitungsqualität, Materialbeschaffenheit und Komfort.

Die Verarbeitungsqualität dess Summit Dachfahrradträgers im Check

Die Verarbeitungsqualität spielt bei Dachfahrradträgern selbstredend eine besonders tragende Rolle. Das erfahrene ExpertenTesten-Team hat den Dachfahrradträger SUM-603 im Vergleichstest mit 2.9 von 5 max. möglichen Sternen versehen.
Da die durchschnittliche Bewertung aller auf expertentesten.de verglichenen Dachfahrradträger bei 3.6 Bewertungssternen liegt, schneidet das Summit-Modell ganze 0.7 Sterne schlechter ab als der Durchschnitt.
Übrigens: Von der Marke Summit hat kein Dachfahrradträger in diesem Kriterium mehr überzeugt.

Komfort im Vergleich

Ein zusätzliches Kriterium stellt für uns der Komfort dar. Hierbei wusste das Summit-Modell mit 3.9 Bewertungssternen durchaus zu beeindrucken. Nach Durchsicht aller Dachfahrradträger, die wir auf expertentesten.de verglichen haben, lag der Durchschnittswert in puncto Komfort bei 3.6 – entsprechend 0.3 Sterne über dem SUM-603 -Wert.
Das beste Produkt in puncto der Komfort ist übrigens der Dachfahrradträger 598001 ProRide mit unvorstellbaren 5 von 5 maximal möglichen Sternen.

Und zum Schluss: Materialbeschaffenheit

Hier stellen wir enorme Unterschiede fest: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 2.5 bis 5. Der Durchschnitt befindet sich bei 3.8 Bewertungssternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender Summit-Dachfahrradträger schneidet mit 3.1 Sternen leicht unterdurchschnittlich ab.
Die beste Materialbeschaffenheit befindet sich bei ProRide 591 mit 5 von 5 möglichen Sternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich der Materialbeschaffenheit näher ansehen, so sieht man direkt, dass die Marken Thule (4.5 Sterne), Elite (4.4 Sterne) und Peruzzo (4.1 Sterne) hier die Nase vorne haben.
Falls es Ihnen also beim Kauf Ihres Dachfahrradträgers auf die Materialbeschaffenheit ankommt, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Marken konzentrieren oder generell nochmal einen Blick auf unsere Vergleichstabelle werfen.

Das sagen die Amazon-Rezensionen

Beim Handelsriesen Amazon zeigt die Einstufung 3.9 Sterne an. Berücksichtigt wurden 5 Beurteilungen von vielen Kunden. Damit liegt Dachfahrradträger SUM-603 von Summit volle 0.3 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Kundenbewertung sämtlicher auf ExpertenTesten verglichenen Dachfahrradträgern.

Im Vergleich dazu: Das auf ExpertenTesten besser bewertete Produkt BC-001F_VK verfügt über eine Amazon-Bewertung von 5.0 Sternen bei 1 Rezension.

Dabei ist das Produkt auf Amazon.de anscheinend nicht ganz so gefragt wie Konkurrenzprodukte: Denn mit Blick auf alle Amazon-Dachfahrradträgern welche auf ExpertenTesten untersucht wurden verfügen Dachfahrradträger im Mittel über 57 Bewertungen mehr als SUM-603 .

Hersteller im direkten Vergleich

Das Produkt SUM-603 ist auf ExpertenTesten übrigens ein Einzelkämpfer – denn es gibt keine weiteren Dachfahrradträger von Summit die ExpertenTesten bewertet hat.

Insgesamt sind auf ExpertenTesten unter den Dachfahrradträgern nachfolgende Firmen vertreten: Elite, Unitec, Summit, VDP, Atera, TOP Marques Collectibles, Eufab, Menabo, Fischer, Thule und Peruzzo . Die beste Durchschnittsnote erreicht dabei der Hersteller Thule mit einer Durchschnittsnote von 1.63. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Dachfahrradträger der Hersteller Elite und TOP Marques Collectibles ab.

Besser benotet als das Summit-Produkt wurde übrigens: 598001 ProRide. Als leistungsschwächer wurde dagegen dieser Handelsartikel eingestuft: Top Bike.

Das Produkt SUM-603 ist auf ExpertenTesten übrigens ein Einzelkämpfer – denn es gibt keine weiteren Dachfahrradträger von Summit die ExpertenTesten bewertet hat.

Fazit

Dramatische Wochen liegen hinter den ExpertenTesten-Redakteuren. Nachdem sie sich auf die Suche nach den Produktrezensionen der Konsumenten gemacht haben, die das Produkt gekauft undim Netz eine Bewertung abgegeben haben, konnte Dachfahrradträger SUM-603 von Summit von Summit unter allen getesteten Dachfahrradträger mit einer Produktnote von 2.71 als mittelmäßig platziertes Handelsprodukt hervortreten.

Die Punkte

  • Rahmenhalterung sieht anders aus
  • schwache halterung

waren dabei für viele Kunden, die dieses Produkt getestet haben, ausschlaggebend, warum sie über SUM-603 doch auch Negatives zu kommentieren hatten. Dennoch handelt es sich noch immer um einen Artikel aus dem Mittelfeld: Stichworte wie verstellbare Halteklauen wurden in Bewertungen ebenso oftmalig positiv erwähnt.

ExpertenTesten wirft ein Auge auf die zukünftigen Verbesserungen bei diesem Produkt.

War unter allen von Ihnen inspizierten Dachfahrradträger schon das Eine dabei, das infrage kommt? Nein? Übersicht verloren? ExpertenTesten hat die perfekte Hilfestellung für solche Fälle: Vergleichen Sie alle Produkte in einer einfach gestalteten Tabelle nebeneinander, und holen Sie sich dank Vergleichstabelle den Überblick!

Dachfahrradträger jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Komfort
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten

17. Platz

2,71 (befriedigend) Dachfahrradträger

Fazit: Zum leichten, aufrechten Transportieren von einem Fahrrad. Verstellbare Halteklauen, sowohl für Räder in Kinder- als auch Erwachsenengröße geeignet

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (353 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...