Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Industriestaubsauger-Vergleichstabelle

Syntrox Germany Chef Cleaner im Test 2019

Aktualisiert am:

Etwas besser sind Industriestaubsauger mit einem Edelstahlbehälter, wie es bei dem „Syntrox Germany 2000 Industriesauger“ der Fall ist. Hier stimmen das Preis-Leistungsverhältnis und die Qualität des Produkts. Der Sauger bietet alle notwendigen Vorrichtungen, eine integrierte Gerätesteckdose, stabile Räder und eine hohe Saugleistung. Er gehört zu den kleineren Modellen in unserem Industriestaubsauger Test und konnte als weiterer Favorit in unserer Bestenliste überzeugen.

 

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
14. Platz
Industriestaubsauger
2,86 (befriedigend)
Aktuelles Angebot
ab ca. 80 €

Listenpreis ca. 130 €
Sie sparen  50 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    kA
  • Gewicht:

    kA
  • Leistung:

    2000
  • Volumen:

    20
  • Rohrlänge:

    kA
  • Kabellänge:

    5
  • Blasfunktion :

    [ja]
  • Inkl. Steckdose:

    [ja]
  • Garantie:

    2
Vorteile
  • gute Verarbeitung
  • Tank aus rostfreiem Edelstahl
  • mit Gerätesteckdose
  • mit Gebläsefunktion
  • Trolleyfunktion

Nachteile

  • hoher Geräuschpegel
  • nicht so robust
Zurück zur Vergleichstabelle: Industriestaubsauger Test 2019

Daten & Fakten

Lieferzeit und Verpackungsmaterial

2000 Watt 20 Liter Industriestaubsauger von Syntrox Germany aus Edelstahl

Ausgeliefert wurde der Industriesauger sehr schnell und zuverlässig. Nach 3 Tagen erreichte uns der hochwertige und feste, dabei auch leichte Karton, in dem sowohl der Sauger als auch die Zubehörteile ordentlich und stoßfest verpackt waren. Wir konnten keine Mängel feststellen. Die Einzelbestandteile waren das Gehäuse, der Deckel mit Griff, die zwei Rollen und zwei größeren Räder, mehrere Aufsätze, ein Schlauch, ein Rohr und ein Filter. Die Bedienungsanleitung war in deutscher und in englischer Sprache verfasst.

Angaben zum Hersteller

Das Unternehmen Syntrox bietet verschiedene Haushalts- und Elektrogeräte an. Diese werden auch von der Firma selbst hergestellt und vermarktet. Von Produkten und Geräten für Heimwerk, Haus, Küche, Garten und Raumklima reicht das Sortiment in fast alle Bereiche, um das Leben besser zu gestalten. Dabei halten die Geräte, was sie versprechen, können sowohl privat als auch gewerblich genutzt werden. Ein übersichtlicher Onlineshop und eine in Kategorien aufgeteilte Website informieren über das Produktangebot. Dazu bietet der Händler auch günstigere B-Ware mit kleineren Mängeln an, bei denen aber die Funktionstüchtigkeit und Leistung stimmen und zuvor durch „Snytrox“ überprüft werden.

Gewicht, Maße und Farbe


Mit dem Gewicht von knapp 6 Kilogramm war der „Syntrox Germany 2000 Staubsauger“ leicht und einfach zu manövrieren.

Vier Räder und Rollen sorgten für die Leichtgängigkeit und den flexiblen Einsatz, dazu war der Sauger auch nicht allzu groß. Die Maße betrugen 45 x 36 x 36 Zentimeter. Das Gerät war tonnenförmig, mit silbernem und glänzendem Gehäuse. Die Räder und der oben vorhandene Griff auf dem schwarzen Deckel hatten eine gelbe Farbe. Die übrigen Bestandteile waren schwarz.

 

Materialien, Art des Staubsaugers und Saugtechnologie

Bei günstigeren Modellen war es in unserem Vergleich häufiger der Fall, dass die Zubehörteile aus Plastik waren, damit weniger robust als bei einer Fertigung aus Edelstahl. Das war auch bei diesem Industriesauger der Fall. Dennoch war der 20 Liter große Behälter aus Edelstahl und wirkte hochwertig verarbeitet.

Die Kombination der Materialien war gut durchdacht. Nur der Schlauch war sehr kurz geraten und gerade einmal 1,5 Meter lang. Er musste bei einer Anwendung durch ein Verlängerungsstück verändert werden, um wirklich alle Winkel und Ecken zu erreichen.

https://youtu.be/DgXhY1ZCvOU

Das Modell besaß einen hochwertigen Textilfilter, konnte mit oder ohne Beutel benutzt werden. Das Stromkabel war auch deutlich zu kurz, hatte eine Länge von ca. 3 Metern. Das zusammensetzbare Rohr war 1,20 Meter lang.

Saugklasse und Saugleistung

Die Saugleistung war hoch und durch einen 2.000 Watt starken Motor gewährleistet, der deutlich aufdrehte, wenn das Gerät eingeschaltet wurde. Nach unseren Nachforschungen konnten wir den „Syntrox Germany 2000 Staubsauger“ für die Saugklasse L einstufen. Eine integrierte Gerätesteckdose war am Sauger vorhanden und erlaubte die Verwendung von zusätzlichem Werkzeug oder das direkte Absaugen beim Handwerken und Arbeiten.

Funktionen und Besonderheiten

Besondere Funktionen hatte das Modell nicht.


Das Zubehör war reichhaltig, bestand aus einer Saug-, Fugen- und Polsterdüse, einem dickeren, aber sehr kurzen Schlauch, einem zweiteiligen Saugrohr aus Plastik und einem Textilfilter, der ausgewechselt werden konnte, wenn er verstopft war.

Die Leistung des Geräts nahm deutlich ab, wenn der Filter verdreckt war.

Das Gehäuse war rostfrei und robust gefertigt. Eine Gebläsefunktion besaß der „Syntrox Germany 2000“ ebenfalls, um den Luftstrom umzukehren und z. B. Laub zu schichten oder Staub aus dem Winkel zu blasen.


Bester Preis:
jetzt für nur EUR 79,99 Euro auf Amazon.de

49,96% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Versandfertig in 1 – 2 Werktagen Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Der Industriesauger im Einsatz

Zusammenbau und Bürstenaufsätze

Der Industriesauger war schnell zusammengebaut. Die Räder wurden verschraubt, die Rollen nur eingesetzt. Danach folgte der Schlauchanschluss, der wiederum mit dem Rohr verbunden werden konnte.

Verschiedene Aufsätze gab es nicht, nur einzelne Düsen. Dazu war ein eher schlicht verarbeiteter Textilfilter im Lieferumfang enthalten.

Filterreinigung und Bedienung

Filtersystem vom 2000 Watt 20 Liter Industriestaubsauger von Syntrox Germany

Beim Einschalten heulte der Motor stark auf und es entstand ein leicht verbrannter Geruch, der sich aber mit der häufigeren Verwendung verflüchtigte. Länger als 5 Minuten im Dauerbetrieb sollte der Sauger allerdings nicht eingeschaltet sein.

Die Räder waren hochwertig und erleichterten die Mobilität. Die Bedienung durch mehrere Schalter war unkompliziert. Nicht so schön war das zweiteilige Plastikrohr, auf das keinerlei Druck ausgeübt werden konnte. Der Filter erschien uns eher billig und bot auch die Abnahme der Saugleistung, sobald sich Staub und Schmutz festsetzen. Ein Papierbeutel konnte eingesetzt werden, war aber nicht im Lieferumfang enthalten.

Einsatzmöglichkeiten, Geräuschpegel und Schmutzbeseitigung

Dieses günstige Modell war für den Hausgebrauch eher nicht geeignet, konnte in Werkstätten und Garagen, auch für Renovierungsarbeiten oder zur Reinigung des Autos genutzt werden.

Die Saugleistung konnte nicht reguliert werden, auch war der Sauger sehr laut und störend bei der Anwendung. Für den Einsatz im Gewerbe war er nur bedingt geeignet, da die Schmutzbeseitigung nur Feinstaub, Späne und kleinere Materialien umfasste. Für das Nasssaugen war der „Snytrox Germany 2000“ zwar geeignet, die Verwendung erbrachte aber keine befriedigenden Ergebnisse. Schlamm und Teichwasser konnten nicht aufgesaugt werden. Bei einem Rohrbruch war das Gerät auch nicht zu empfehlen.

Saugqualität und Ergebnis


Die Saugleistung zeigte sich trotz der 2.000 Watt eher mager. Als Industriesauger war das Modell zwar besser als ein einfacher Hausstaubsauger, schaffte aber nassen und gröberen Schmutz nur sehr schlecht. Dazu machte er ein ohrenbetäubendes Geräusch, wenn das Sauggut schwer war oder der Sauger länger lief.

Langfristig sollte das Gerät nicht zum Einsatz kommen. Für die kleineren Arbeiten oder in Verbindung mit Werkzeugen eignete sich der „Snytrox Germany“ dagegen gut.

Fazit

Durch ein gut verarbeitetes Gehäuse und den sehr günstigen Preis ist die Anschaffung des „Snytrox Germany 2000“ für den sporadischen Einsatz zu empfehlen. Die Saugleistung entspricht einem Industriesauger, leider ist das Gerät dabei sehr laut. Auch die Bestandteile und das Stromkabel sind etwas knapp und kurz ausgefallen, so dass die Anwendung schwieriger ist, der Bedienkomfort nicht allzu hoch. Eine integrierte Gerätesteckdose ist vorhanden. Sinnvoll ist das Modell für kleinere Arbeiten oder für die Autoreinigung. Für den Profi- und Gewerbebereich empfehlen wir ein anderes und teureres Gerät.

Industriestaubsauger jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Verarbeitungsqualität
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten

14. Platz

2,86 (befriedigend) Industriestaubsauger

Fazit: Durch ein gut verarbeitetes Gehäuse und den sehr günstigen Preis ist die Anschaffung des „Snytrox Germany 2000“ für den sporadischen Einsatz zu empfehlen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.708 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...