TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur 4K Fernseher-Vergleichstabelle

Telefunken XU65A441 165 cm (65 Zoll) 4K Fernseher

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten 4K Fernseher  Vergleich 2020:

Zum 4K Fernseher -Vergleich 2020

Das Auge gewöhnt sich durch den Fortschritt der Technologie im Multimedia-Bereich erstaunlich schnell an neue Effekte. Das zeigt sich bereits bei älteren Filmen, in denen Tricktechnik verwendet wurde, die damals realistisch wirkte, sich heute jedoch sichtbar vom Vorder- oder Hintergrund abhebt. Wie sich die Animationen und Filmeffekte weiter verbessern und erstaunliche Ergebnisse liefern, passen sich auch die Geräte in ihrer Leistung den fortschreitenden Prozessen an, um das volle Filmerlebnis zu gewährleisten.

Telefunken XU65A441 165 cm (65 Zoll) 4K Fernseher
ExpertenTesten.de Archiv 4K Fernseher

Funktionsübersicht

  • Produktabmessungen : 146 x 34,4 x 90,5
  • Gewicht inkl. Verpackung : 39 Kg
  • Artikelgewicht : 37 Kg
  • Bildschirmdiagonale : 65 Zoll (165 cm)
  • Auflösung : 3840 x 2160
  • Bildwiederholungsrate : 1000 Hz (CMP)
  • Tuner-Typ : Triple-Tuner DVB-C/-T2/-S2
  • Anschlüsse : CI+ Schacht / 4x HDMI 2.0 / HDCP 2.2 (HEVC / H.265 Decoder) HDMI-CEC / HDMI-ARC / 3x USB, 1x SCART, VGA, RJ-45/LAN, Digital Audio Out (optisch)/ Kopfhörerausgang
  • WLAN Funktion : [Ja]
  • DLNA : [Ja]
  • 3D-Technologie : [Ja]
  • Smart TV : [Ja]
  • HbbTV : [Ja]
  • Energieklasse : A+
  • Leistungsaufnahme max. : 118
  • Jährlicher Energieverbrauch : 172 kWh pro Jahr
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • LED-Hintergrund-beleuchtung
  • Passive 3D-Technologie inkl. 3D-Brillen
  • Integrierte Lautsprecher mit 2x 10 Watt (RMS)
  • gute Verarbeitung
  • robust

Nachteile

  • schwer zu transportieren
  • schlechte Anleitung

Nachdem Flachbildschirme das Kastengerät abgelöst haben, wächst die Bilddiagonale des Fernsehformats zur Kino- und Leinwandgröße heran. Je größer ein Bildschirm ist, desto besser muss aber auch die Auflösung sein, um das Bild dennoch scharf und farblich brillant zu übertragen.


Das machen 4K Fernseher wie der „Telefunken XU65A4441“ mit Ultra HD und passivem 3D-Effekt. Das Modell ist für „Smart TV“ geeignet, bietet eine gigantische Blickfläche und 3D-Technologie. Durch das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis ist der 4K Fernseher im Test der Preissieger.

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Bei diesem Gerät handelte es sich um einen LED- und 4K-Fernseher mit 3D-Technologie. Die Ware wurde durch den Anbieter zuverlässig und stoßfest versendet, kam in hochwertiger, sehr großer Verpackung an.

Der TV war gepolstert und transportsicher verpackt, in den Ecken stabilisiert und besaß auch eine Schutzfolie, um Kratzer oder Beschädigungen zu vermeiden. Auch technische Fehler konnten nicht ausgemacht werden.

Dazu gab es vier 3D-Brillen, eine Fernbedienung mit Batterien und eine ausführliche Bedienungsanleitung. Garantieanspruch und Rückgaberecht waren, wie gewohnt, gewährleistet.

Details und Infos zum Hersteller

Das Unternehmen „Telefunken“ blickt auf eine lange Geschichte zurück und ist eine Tochtergesellschaft von „AEG“. Bei der Gründung 1903 war der Konzern das Konzept der Elektrofirmen „Siemens und Halske“ und „AEG“ für die Anmeldung verschiedenster Patente und war bald führend in der Entwicklung der Funk- und Radartechnik. Danach folgte die Vermarktung von Elektro-, Sende- und Empfangsgeräten.


Auch heute steht die Marke „Telefunken“ für Innovationen in den Bereichen der Unterhaltungselektronik und Industrieproduktion. Klassisch funktionales Design wird mit bedienungsfreundlicher Funktionalität und Qualität kombiniert.

Maße, Größe und Gewicht

Der „Telefunken XU65A441 4K Fernseher“ gehörte im Test zu den größten Geräten und war gleichzeitig auch mit der beliebten 3D-Technologie ausgestattet, die über eine zusätzliche 3D-Brille intensiviert werden konnte. Der Fernseher war etwas schwerer und wog knapp 39 Kilogramm.

Die Maße betrugen 143 x 90,5 x 34,4 Zentimeter. Das Modell benötigte für den Aufbau und Film- und Fernsehgenuss dementsprechend ausreichend Platz, wobei auch der Abstand zum Bild berücksichtigt werden sollte.

Design, Optik und Haptik

Äußerlich war der Fernseher sehr schick, modern und eindrucksvoll. Er besaß eine sehr schmale und nicht störende schwarze Umrandung, bestand aus Kunststoff und bot Halt und Stabilität auf zwei Standfüßen aus Metall. Die räumliche Darstellung war damit auf riesiger Fläche möglich, während das Modell für LAN und WLAN geeignet war. Die Haptik war ausgezeichnet, das Design an die Qualität der Verarbeitung angepasst.

Auflösung und Bildschirmdiagonale

Die Auflösung von 3840 x 2160 Pixel bot ein gestochen scharfes und sehr klares Bild, wobei die Verbesserung durch das große Format deutlich zu erkennen war. Die Bilddiagonale betrug 65 Zoll, was etwa 165 Zentimeter ausmachte. Die Wiederholungsrate der Bilder lag bei 1000 Hz (CMP).

Leistung, Stromverbrauch und Energieklasse

Der Fernseher hatte eine Gesamtleistung von 118 Watt und einen Stromverbrauch von 172 kWh pro Jahr. Er gehörte damit zur Energieklasse A+, war relativ stromsparend und gleichzeitig leistungsstark durch einen Triple-Tuner für den Empfang.

Der Stromverbrauch wurde bei einer Nutzung von 4 Stunden am Tag ermittelt und stieg entsprechend, wenn der TV länger in Betrieb war. Die integrierten Lautsprecher liefen mit einer Leistung von 10 Watt pro Box.

Wichtige Funktionen, Technologie und Anschlüsse

Neben der 3D-Technologie für das Fernseherlebnis in ganz neuen Dimensionen für ein räumliches Erlebnis, besaß das Modell auch die Streaming-Funktion und war für „Smart TV“ geeignet.

Der Zugriff war über das Netz oder per App auf ein großes Angebot an Anwendungen und Programmen möglich. Dazu war die Einsicht auf Zusatzinformationen und ein digitales Fernsehprogramm möglich.

Das Gerät besaß einen USB-Port, integriertes WLAN und DLAN, mehrere weitere Anschlussmöglichkeiten, darunter SCART, VGA oder HDMI und die Netzflix-Streaming-Funktion.

Elegant vielseitig Unterhaltung in drei Dimensionen

Reales Fernsehen auf großem Format – der 4K Fernseher in der Anwendung und Nutzung

Aufbau, Anschluss und Montage

Die vielen integrierten Anschlussmöglichkeiten boten einen einfachen und flexiblen Aufbau mit Zugang zum Internet. Das Gerät besaß einen mitgelieferten Standfuß und war ebenfalls für die Wandmontage geeignet. Dadurch war das Anbringen in vielen Räumen möglich, ebenso der schnellere Aufbau im Außenbereich und Garten. Das Panel spiegelte leicht und zeigte ein leichtes Clouding, wenn es dunkel im Raum war. Doppelbilder oder andere Störungen traten im Test nicht auf.

Kompatibilität, Internet und Streaming

Zugeschaltet werden konnte das integrierte „Smart TV-Portal“ für die Nutzung von Open-Browsern und zahlreichen Apps. Die Verbindung ins Internet war über WLAN möglich. Genauso konnten eigene Daten per USB übertragen und in hochauflösender Optik angesehen werden. Dazu waren 4 HDMI 2.0 Anschlüsse vorhanden, die keine Qualitätseinbußen bei der Umwandlung bewirkten, weder digital noch analog.

Über den CI+-Schacht konnten verschiedene Kabelanbieter oder Pay-TV empfangen werden. Der Streaming-Dienst „Netflix“ stand ebenfalls zur Verfügung.

Bildqualität und Ton

Telefunken XU65A441 165 cm (65 Zoll) Fernseher (4K Ultra HD, Triple Tuner, Passiv 3D, Smart TV) [Energieklasse A+]Ein Unterschied zu normalen Full-HD-Geräten war im Test nur bedingt festzustellen, da das menschliche Auge kaum in der Lage ist, die feinen Nuancen wahrzunehmen. Dennoch war die Bildqualität ausgezeichnet, erfolgte in kraftvollen Farben und guten Kontrasten, mit flimmer- und pixelfreien Bildern auf riesiger Bildfläche.

Auch die Bilder aus dem Internet waren klar, scharf und störungsfrei. Besonders eindrucksvoll war natürlich der passive 3D-Effekt, der auch ohne 3D-Brille wahrgenommen wurde, durch die Brille dann verstärkt wurde, so dass die Bilder in den Raum traten.

Das Bild wurde durch die moderne LED-Hintergrundbeleuchtung um seine Schärfe und Dynamik verbessert. Schwarzwerte und Wiederholungsrate der Bilder waren einwandfrei und erlaubten ein ruckelfreies Bild.

Der Klang war zwar in Ordnung, könnte aber, wie bei vielen Modellen im Vergleich, etwas besser ausfallen. Sinnvoll war die Kombination mit anderen Lautsprechern oder Sound-Systemen, um den Klang zu verstärken.

Bedienkomfort, Empfang, Menüaufbau und Flexibilität

An sich war die Bedienung unkompliziert. Der Fernseher besaß ein gutes Menü mit übersichtlichem Aufbau. Alleine die Bildeinstellungen waren umständlicher in den Einstellungen und benötigten im Test etwas Feingefühl. Das betraf u. a. die HDMI-Quellen, die detailliert programmiert werden mussten.

Die Fernbedienung war einfach konzipiert, handlich und leicht zu bedienen. Am Gerät selbst gab es nur sehr wenige Knöpfe und Tasten für direkte Einstellungen.

Telefunken XU65A441 165 cm (65 Zoll) Fernseher (4K Ultra HD, Triple Tuner, Passiv 3D, Smart TV) [Energieklasse A+] 4K

Fazit

Der „Telefunken XU65A441 165 4K Fernseher“ bietet zum kleinen Preis ein grandioses UHD-Bild mit toller 3D-Technologie auf gigantischem Format. Das Gerät ist schwer und sehr groß, benötigt Platz, bietet den WLAN-Anschluss und Internetzugang, ist für Streaming-Dienste geeignet und einen vernünftigen, wenn auch nicht hochwertigen Sound. Schwieriger ist die Bedienung für das Nutzen von Smart-Tv und Stream.

4K Fernseher jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Preis-Leistungsverhältnis
Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit

Fazit: Der „Telefunken XU65A441 165 4K Fernseher“ bietet zum kleinen Preis ein grandioses UHD-Bild mit toller 3D-Technologie auf gigantischem Format.

ExpertenTesten.de 4K Fernseher
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.264 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...