Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Buggy-Hauck-test
Zurück zur Buggy-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Quinny Buggy “Zapp Xtra” Design 2013

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Buggy Vergleich 2019:

Zum Buggy-Vergleich 2019

Die Quinny Serie zählt deutschlandweit zu den bekanntesten und beliebtesten Buggy Modellen, doch hielt er auch was der Name verspricht?

Archiv
Buggy
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
3.5 von 5 Sternen
bei 50
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Maße:

    k.A.
  • Artikelgewicht:

    k.A.
  • Altersempfehlung:

    k.A.
  • max. Körpergewicht:

    k.A.
  • Gurt:

    k.A.
  • Art der Bereifung:

    k.A.
  • Bremse:

    k.A.
  • Farbe:

    k.A.
  • Gurtpolster:

    k.A.
  • Federung:

    k.A.
  • Bauchbügel:

    k.A.
  • Einkaufskorb oder Einkaufsnetz:

    k.A.
  • Sonnenverdeck:

    k.A.
  • Adapter für Babyschale:

    k.A.
  • Becherhalter:

    k.A.
  • Garantie:

    k.A.
Vorteile
  • einfache Handhabung
  • einfacher Aufbau
  • findet auch im Kofferraum kleinerer PKW gut Platz
  • im Lieferumfang sind Babyschale, Sonnen- u. Regenverdeck enthalten
  • Sitz in Fahrtrichtung 3-fach, entgegen der Fahrtrichtung 2-fach verstellbar
  • komfortable Fussstütze auch als Beinablage nutzbar
  • doppeltes Vorderrad schnell arretierbar und ebenso schnell wieder zu entriegeln
  • verstellbares Fünf-Punkt-Hosenträgergurtsystem
  • schickes Design in hellen, frischen Farben

Nachteile

  • Räder verhältnismäßig schwach
  • Bremsen lassen zu wünschen übrig
Zurück zur Vergleichstabelle: Buggys Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Buggy Test 2019:

Zum Buggy Test 2019

Lieferung und Verpackung war perfekt gegeben

Quinny Buggy ?Zapp Xtra? Design 2019 ist unser Vergleich-TestsiegerWir bestellten bei einem großen Versandhandel im Internet und mussten auch gar nicht lange auf das Paket warten.

Gut verpackt und so zerlegt, dass ein einfacher Aufbau leicht von der Hand ging, stand der Buggy kurze Zeit später in unserem Wohnzimmer. Bereits beim Auspacken und Aufklappen waren wir vom kompakten Maß begeistert, denn so war gewährleistet, dass er auch in einem Kofferraum eines kleineren PKWs gut Platz fand und einfach verstaut werden konnte.

Im Lieferumfang war neben dem faltbaren Buggy auch eine Babyschale enthalten, was besonders praktisch ist, wenn der Nachwuchs noch im Säuglingsalter ist. So kann er nämlich einfach und bequem ohne aufwecken vom Auto in den Buggy gelegt werden oder umgekehrt.

Ebenfalls in der Grundausstattung für den Buggy sind bereits im Lieferumfang sowohl Sonnen- als auch Regenverdeck enthalten. Das war für uns gerade bei den hiesigen Wetter- und Klimaverhältnissen sehr angenehm. Dass sogar noch ein Einkaufskorb dabei war, überraschte uns sehr positiv. Damit war der Quinny Buggy “Zapp Xtra” Design 2019 tatsächlich vom Zeitpunkt seiner Lieferung an ein wertvoller und nützlicher Begleiter beim Einkaufen gehen, Spazieren Gehen oder auf dem Spielplatz. Wir hatten immer alles Notwendige dabei und waren für alle Wetterkapriolen ausreichend geschützt ohne groß Zusatzausstattung kaufen zu müssen.

Die Funktionen und Einstellmöglichkeiten halten was das Testurteil verspricht

Der kleine wendige Buggy überzeugt nicht nur durch schickes Design in hellen frischen Farben, Quinny Buggy ?Zapp Xtra? Design 2019 mit Regenverdecksondern auch durch die Tatsache, dass etwa die Blickrichtung des Kindes variiert werden kann. So haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kind entweder vorausschauen zu lassen oder aber in Blickkontakt zu Ihnen zu bleiben.

Der Sitz ist in Fahrtrichtung dreifach und entgegen der Fahrtrichtung zweifach verstellbar. Das doppelte Vorderrad am Buggy ist recht schnell feststellbar gemacht und ebenso schnell mit einem einfachen Klick wieder zu entriegeln. Sie können diese Einstellung ganz auf die gewünschte Wendigkeit und Ihr individuelles Fahrempfinden regulieren.

Auch wenn uns das Reifensystem grundsätzlich mit seiner Wendigkeit überzeugte, vermissten wir dennoch einen gewissen Fahrkomfort für unseren Kleinen. Denn die harten Räder, die zudem noch eher klein geraten sind, ruckelten doch ordentlich und gewährten keinerlei ruhiges Sitzen. Gerade wenn man mal asphaltierte Straßen verlässt und auf unebenem Boden oder gar Kies unterwegs ist, ist der Quinny Buggy “Zapp Xtra” Design 2019 leider eher ungeeignet.

Dazu kam, dass auch die Federung des Buggys in jedem Fall zu wünschen übrig ließ, was uns bei einem Modell dieser Preisklasse eher unangenehm überraschte. Denn gerade wenn ein kleines Kind darin transportiert wird, kommt es vor, dass dieses immer wieder mal einnickt oder sogar schläft, da stören Unebenheiten ganz gewaltig und sorgen für lautstarkes Quengeln.

Da half auch die äußerst komfortable Fußstütze nicht, die sich von innen nach außen stülpen ließ und so die Beinablage für unseren Kleinen perfekt verlängerte. Leider mussten wir auch feststellen, dass sich die Griffe nicht in der Höhe verstellen lassen. Verspannungen und taube Arme sind daher vorprogrammiert, wenn die Eltern deutliche Größenunterschiede aufweisen. So praktisch wir den angeschlossenen Einkaufskorb empfanden, so umständlich wurde diese Tatsache, da der Korb jedes Mal beim Zusammenklappen vorher abmontiert werden musste.

Zubehör ist eher mangelhaft

Als Zubehör gibt es für den Quinny Buggy “Zapp Xtra” Design 2019 einen Sitzeinhang. Dieser ist allerdings Quinny Buggy ?Zapp Xtra? Design 2019 auch in der Liegepositionaus grobem Tuch gefertigt und hat an den Seiten Gurtschlitze um den Nachwuchs sicher anzuschnallen.

Das Material ist leider sehr winddurchlässig, was weder dem Sitzkomfort noch der Gesundheit des Kleinen zuträglich sein kann. Wir haben hier zusätzlich eine weiche Decke drüber gelegt, um auf Nummer Sicher zu gehen.

Sehr praktisch ist der Fußsack, der aus flauschigem Material mit Innenfutter ist und die Füße unseres Kleinen zum Einen sicher und warm verstaute. Zusätzlich fanden wir beim Hersteller einen optionalen Sonnenschirm im Angebot, der jedoch das Sichtfenster am rückwärtigen Teil des Buggys kaum verdeckt. Somit war klar, dass unser Kleiner immer eine Kopfbedeckung benötigt, wenn wir mobil unterwegs waren.

Die Spielstange, die ebenfalls als Zubehör gekauft werden kann, sorgt dafür, dass das Kind mit aufgereihtem Spielzeug Beschäftigung findet, sollte es in der Landschaft draußen einmal langweilig werden.

Allerdings ist der zusätzlich erhältliche Spielbügel sehr praktisch. Denn so kann der Kleine für kurze Strecken auch einfach mal in den Buggy gesetzt werden ohne gleich angegurtet zu werden. Herauskrabbeln oder Herausfallen kann er trotzdem nicht.

Die Sicherheit ist sowohl materialmäßig als auch funktional gegeben

Quinny Buggy ?Zapp Xtra? Design 2019 mit ZertifikatWas die Sicherheit des Quinny Buggy “Zapp Xtra” Design 2019 betrifft, so ist diese umfassend gegeben. War bei diesem erfahrenen Hersteller eigentlich auch nicht anders zu erwarten.
Der Buggy entspricht der gesetzlichen EU-Norm 1888 und hat sämtliche Tests und Prüfungen hinsichtlich Schadstoffe im Material und Funktionsfähigkeit eindeutig bestanden. Dazu kommt das verstellbare Fünfpunkt-Hosenträger-Gurtsystem, das Ihr Kind optimal sichert und im Wagen hält, auch wenn es eher unruhig ist oder raus will.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Die Garantie deckt wichtige Ansprüche ab

Der Quinny Buggy “Zapp Xtra” unterliegt zwei Jahre Garantie laut Hersteller. Dabei erstreckt sich diese auf Material- und Verarbeitungsmängel, die bei normaler Verwendung auftreten. Treten Schäden oder Beschädigungen aufgrund von Verschleiß auf, fällt dies nicht unter einen Garantieanspruch.

Ebenso sind Schäden durch Unfälle oder aber unsachgemäße Verwendung nicht von einer Ersatzleistung umfasst. Beispiele für ganz normalen Verschleiß ist die normale Abnutzung der Räder oder aber das Ausbleichen der Farben bei regelmäßiger Nutzung in der Sonne oder bei starker Nässe. Für den Fall der Fälle heißt es allerdings die Originalrechnung aufzubewahren und diese gegebenenfalls mit einer Schadensbeschreibung beim Händler einzureichen.

Der Komfort war mäßig gegeben

Quinny Buggy ?Zapp Xtra? Design 2019 mit Adapter für den Maxi CosiDa der Quinny Buggy “Zapp Xtra” mit allen Maxi-Cosi-Schalen adaptiert werden kann und somit der Nachwuchs praktisch von Geburt an darin transportiert werden kann, erhöht dies die Mobilität frischgebackener Eltern wesentlich. Man kann den Buggy tatsächlich komplett in die Liegeposition klappen, was enorm praktisch ist. Zusätzlich sorgt ein sogenanntes “From Birth Inlay” für die perfekte Nutzung mit einem Baby.

Die Schwenkräder sind zudem extrem wendig, womit auch kurzfristig auftauchende Hindernisse gekonnt umfahren werden können ohne dass der Kleine aus dem Wagen kippt.

Für unebene Bodenflächen lässt sich das Vorderrad mit einem Handgriff feststellen und schon ist auch ein holpriger Untergrund kein Problem mehr. Der wasser- und schmutzabweisende Bezug sorgt dafür, dass auch kleine Malheure oder der Snack für zwischendurch für unseren Kleinen kein großes Problem war. Einfach mit einem feuchten Tuch abwischen und der Quinny Buggy “Zapp Xtra” strahlt wieder in seiner Farbenpracht.

Service wird dem Namen Quinny gerecht

Auch wenn wir unseren Buggy im Internet bestellten, konnten wir uns was eventuelle Serviceleistungen betrifft, nicht beschweren. Denn sowohl im Internet auf der Herstellerseite als auch bei einem Fachhändler vor Ort erhielten wir zu all unseren Fragen gute Tipps und Ratschläge sowie umfassende Informationen.

Zudem sorgt ein ansprechendes Informationsvideo auf der Website von Quinny dafür, dass alle Fragen, die Eltern in Zusammenhang mit dem Kauf eine Buggys bewegen, umfassend und detailliert beantwortet werden.

https://www.youtube.com/watch?v=vgEKcXjjclQ

Fazit: Preis-Leistungsverhältnis ist ok

Quinny Buggy ?Zapp Xtra? Design 2019 der Vergleichs-TestsiegerWer sowohl auf den renommierten Namen setzt als auch gewisse Funktionen erwartet, der kommt beim Buggy von Quinny voll auf seine Kosten. Mit einer Preisspanne von 169 Euro bis 299 Euro liegt er im oberen Preissegment, ist aber weitgehend sein Geld wert.

Der Quinny Buggy Zapp Xtra Design 2019 überzeugt in jeder Hinsicht und erfüllt jegliche Ansprüche an Komfort, Sicherheit und einfache Handhabung. Damit ist er absolut empfehlenswert.

Buggy jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Komfort
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten Buggy

Fazit: Dieser Buggy macht seinem Namen alle Ehre und ist verdient auf dem 2. Platz gelandet.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.500 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...