Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Grillthermometer-test
Zurück zur Grillthermometer-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

ThermoPro TP17 im Test 2019

Die Spreu vom Weizen trennen. Der Grillthermometer-Check von ExpertenTesten unterstützt KonsumentInnen beim Einkauf. Welches Grillthermometer-Modell ist gut und günstig? Sehr oft gilt: Es geht auch günstiger! Aber was darf man für wie viel Geld erwarten? Erhalten Sie hier umfassende Repliken über das Modell TP17 von ThermoPro, dessen Eigenschaften wir über Testkriterien wie Benutzerfreundlichkeit, Materialbeschaffenheit und Preis-Leistungsverhältnis untereinander verglichen.

Ob wir es hier mit einem Geheimtipp zu tun haben, zeigt die folgende Auflistung. Danach ist klar, ob das Modell TP17 der Marke ThermoPro Ihren individuellen Bedürfnissen laut Test am besten entspricht, oder ob Sie sich eher für ein anderes entscheiden sollten.

>> Sicher & günstig für ca. 22 € auf Amazon bestellen!
8. Platz
Grillthermometer
2,13 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 22 €

Listenpreis ca. 22 €
Kundenbewertung
4.6 von 5 Sternen
bei 319
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    7,3 x 6,3 x 1,7
  • Gewicht:

    90,7
  • Messbereich:

    300
  • Grillstufen:

    Voreingestellte Temperaturen zwischen Well Done, Medium, Medium Rare und Rare veränderbar
  • Übertragung:

    Kabel
  • Fleischsorten:

    Rind, Kalb, Schwein, Hühnchen, Fisch und Hackfleisch/Hamburger, usw.
  • LC-Display:

    [ja]
  • Inkl. Batterie:

    [ja]
  • Farbe:

    Silber
  • Garantie:

    2
Vorteile
  • gute Verarbeitung
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Thermometer und Küchenuhr
  • einstellbare Zieltemperatur mit Alarm
  • starke Magneten

Nachteile

  • zu hohe voreingestellte Kerntemperaturen
  • keine deutsche Gebrauchsanweisung
Zurück zur Vergleichstabelle: Grillthermometer Test 2019

Im Vergleich, der jeden Tag upgedated wird, sind in diesem Moment 20 Grillthermometer aufgelistet. So erleichtern wir Ihnen die Entscheidung.

Wir tragen die gefragtesten Grillthermometer zusammen und testen die Aussagen vieler Kunden, um im letzten Schritt alle Grillthermometer untereinander zu vergleichen. Je gefälliger das Produkt von den Rezensenten bewertet wurde, desto weiter steigt es im Ranking.

Sehen Sie sich jetzt die Daten an, die wir zu folgendem Modell recherchiert haben:

Der Grillthermometer mit LC-Display von ThermoPro TP17 im Test und Vergleich bei Expertentesten

Grillthermometer TP17 von ThermoPro

Was wohl die Kunden über unsere festgelegten Vergleichskriterien wie u.a. Abmessungen, Garantie, Gewicht und Messbereich zu sagen hatten?

Welchen Einfluss nahm die Erfahrung der Kunden auf unsere festgesetzten Vergleichskriterien Benutzerfreundlichkeit, Preis-Leistungsverhältnis und Materialbeschaffenheit? Das Fazit:

Dieses Modell holt sich eine Bewertung von Note 2.13.

Unser Vergleichstest

Wie hat sich nun TP17 im direkten Vergleichstest zur Konkurrenz behaupten können? Das zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Abmessung im Vergleichstest

Starten wir mit Abmessung – einer der bedeutendsten Testkriterien überhaupt. Die Abmessung von Grillthermometer ThermoPro lautet 7,3 x 6,3 x 1,7 cm. Daher ist dieses Gerät um 34% kleiner als das 2 Plätze besser positionierte Grillthermometer OUTAD Digital mit einer Abmessung von 15,5 x 4,8 x 1,6 cm.

Bei 1 von 20 verglichenen Produkten war die Abmessung kleiner. Beispielsweise beim Produkt OSC-MT-ME01 von MEATER . Die Abmessung von TP17 ist um 1332% größer als von OSC-MT-ME01 der Marke MEATER.

Gewicht im Vergleichstest

Der Grillthermometer mit voreingestellten Temperaturen von ThermoPro TP17 im Test und Vergleich bei Expertentesten Wie erwartet haben wir uns auch sehr für das Gewicht interessiert. Das Gewicht des Grillthermometers von ThermoPro liegt bei 90,7 g. Leichter sind nur Topelek CP1-GDDE und Hans Grill Digital. Es gibt unter allen besser eingestuften Grillthermometern kein Exemplar, bei dem das Gewicht leichter ist als bei dem Grillthermometer TP17.

Messbereich im Vergleich

Am Ende des Tages wollen wir es in Sachen Messbereich selbstverständlich exakt herausfinden. Entsprechend den Angaben des Herstellers beträgt der Messbereich des Grillthermometers von ThermoPro 300 °C. Das Produkt, welches bezüglich des Messbereichs am besten abgeschnitten hat, ist Outdoorchef 14.491.34 mit 370 °C.

Obendrein ist Grillthermometer TP17 um 20% höher als der https://www.expertentesten.de/grillthermometer-thermopro-tp04-test/” target=”” title=”Vergleichssieger”>Vergleichssieger mit einem Messbereich von 250 °C.

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Momentan kostet das Grillthermometer 21,99€. Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Grillthermometer liegt bei 33,20€, und reicht dabei von 7,99€ bis 99,99€.
Folglich liegt das Grillthermometer von ThermoPro um 11,21€ unter dem Durchschnittspreis sämtlicher verglichenen Produkte.

Wobei es sich bei dem Grillthermometer mit dem höchsten Preis um MEATER OSC-MT-ME01 handelt.

Am Günstigsten hingegen: das Grillthermometer CP1-GDDE mit besagten 7,99€. Weitere, günstigere Produkte sind etwa TP04, TADETECP005AH-1, RS-0821 und HCP5H. Von ThermoPro kostet dieses Produkt mehr: TP20 mit 53,99€.
Sie wollen sparen aber auch auf Markenqualität nicht verzichten? Dann könnte das hier für Sie interessant sein: TP04 mit 13,99€. Im Übrigen: Das bestplatzierte Produkt auf ExpertenTesten TP04 kostet 13,99€.
Bei welchen Grillthermometer-Marken finden Sie günstigere, bei welchen kostenintensivere Produkte? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller Topelek mit einem Durchschnittspreis von 12,49€. Mit den höchsten Preisen wartet die Marke MEATER auf bei einem Durchschnittspreis von 99,99€.

Preis-Leistungsverhältnis, Materialbeschaffenheit und Benutzerfreundlichkeit im Vergleich

Natürlich belassen wir es bei ExpertenTesten nicht allein beim reinen Vergleichstest der Hersteller-Angaben und Kundenbewertungen. Wir gehen etliche Schritte weiter und überlegen uns für jedes Produkt-Thema aussagekräftige Kriterien, die bei uns zusätzlich in die Bildung der Note eingerechnet werden.

Für jedes Testkriterium verteilen wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Sterne vorliegen, desto besser schneidet das Produkt bei diesem Kriterium ab.
Mit Blick auf die Grillthermometer sind dies : Materialbeschaffenheit, Benutzerfreundlichkeit und Preis-Leistungsverhältnis.

Die Materialbeschaffenheit dess ThermoPro Grillthermometers im Vergleichstest

Die Materialbeschaffenheit spielt bei Grillthermometern selbstredend eine sehr wichtige Rolle. Wir von ExpertenTesten haben das Grillthermometer TP17 dabei mit 4.1 von 5 maximal möglichen Bewertungssternen ausgestattet.
Da die durchschnittliche Bewertung sämtlicher auf ExpertenTesten verglichenen Grillthermometer bei 3.8 Sternen liegt, schneidet das ThermoPro-Modell ganze 8% besser ab als der Durchschnitt.
Übrigens: Noch besser hat aus dem Hause ThermoPro übrigens das Modell TP04 mit ganzen 4.5 Sternen abgeschnitten.

Preis-Leistungsverhältnis im Vergleichstest

Ein zusätzliches Kriterium stellt für unser Team das Preis-Leistungsverhältnis dar. Bei diesem Punkt wusste das ThermoPro-Modell mit 4.4 Bewertungssternen durchaus zu beeindrucken. Mit Blick auf alle Grillthermometer, die wir auf expertentesten.de analysiert haben, lag der durchschnittliche Wert in Sachen Preis-Leistungsverhältnis bei 3.9 – entsprechend 0.5 Bewertungssterne über dem TP17-Wert.
Das beste Produkt in Sachen das Preis-Leistungsverhältnis ist übrigens das Grillthermometer Funk Grill mit unvorstellbaren 5 von 5 max. möglichen Bewertungssternen.

Last but not least: Benutzerfreundlichkeit

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen: Die Spannweite dieses Kriteriums liegt bei 3 bis 5. Der Durchschnitt liegt bei 4.0 Sternen. Unser im Fokus der Betrachtung liegender ThermoPro-Grillthermometer schneidet mit 3.2 Sternen leicht unterdurchschnittlich ab.
Die beste Benutzerfreundlichkeit befindet sich bei TP04 mit 5 von 5 möglichen Bewertungssternen.
Wenn wir uns auf Marken-Ebene das Abschneiden hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit näher ansehen, so sieht man direkt, dass die Marken Santos Grills (5.0 Sterne), MEATER (5.0 Sterne) und Inkbird (4.9 Sterne) hier die Nase vorne haben.
Falls Ihnen also die Benutzerfreundlichkeit wichtig ist, sollten Sie sich bei Ihrer Suche auf diese drei Hersteller fokussieren oder vorher nochmals einen Blick auf unseren Vergleich werfen.

Das sagen die Amazon-Rezensionen

Der Grillthermometer mit integriertem Magnet von ThermoPro TP17 im Test und Vergleich bei Expertentesten

Zum Zeitpunkt der Auswertung zeigt die Seite von Amazon für das Produkt als Sterne-Urteil 4.6 Sterne an. Dabei wurden insgesamt 319 Kundenmeinungen berücksichtigt. Mit diesem Ergebnis liegt Grillthermometer TP17 von ThermoPro volle 0.6 Sterne oberhalb der durchschnittlichen Bewertung sämtlicher auf expertentesten.de verglichenen Grillthermometern.

Vergleichend dazu: Das auf ExpertenTesten am besten bewertete Produkte TP04 von ThermoPro weist auf Amazon 0.5 Sterne weniger auf, wobei es 133 Bewertungen mehr besitzt.

Der Hersteller-Vergleich im Grillthermometer-Segment

TP17 von ThermoPro hat gegenüber der Konkurrenz bei den Grillthermometer aus dem Hause ThermoPro das schlechteste Ergebnis. Im Vergleich erhielt TP17 mit der Note 2.13 den Platz 8.
TP04 von ThermoPro erhielt Platz 1, und TP20 von ThermoPro erhielt Platz 5.

In Summe sind auf expertentesten.de unter den Grillthermometern diese Marken vertreten: Grilleye, WEINAS, Outdoorchef, Santos Grills, Hans Grill, MEATER, TFA Dostmann, Topelek, Xavax, ThermoPro, HABOR, Landmann, Inkbird und OUTAD . Den besten Notendurchschnitt erzielt dabei der Hersteller MEATER mit einer Durchschnittsnote von 1.06. Weit weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Grillthermometer der Firmen OUTAD und Rustler RS-0821 ab.

Mehr gute Bewertungen konnte folgendes Produkt erlangen GE0001. Ein schwächeres Ergebnis erhielt demgegenüber folgender Artikel: NC3888-944.

Zu den ThermoPro Grillthermometern, welche von ExpertenTesten unter die Lupe genommen wurden, zählt übrigens auch TP04 mit einem Platz 1-Ranking.

Fazit

Das tat den Redakteuren von ExpertenTesten leid! Nur Platz 8 holte sich Grillthermometer TP17 von ThermoPro .

An dieser Benotung waren auch zwei Vorteile beteiligt, die unaufhörlich in Produktrezensionen genannt wurden: “gute Verarbeitung” und “gutes Preis-Leistungsverhältnis”.

So konnte sich eindeutig Grillthermometer TP17 von ThermoPro noch einen guten Platz in den vordersten Reihen sichern.

So viele Grillthermometer, aber noch keinen Durchblick, welches Produkt für Sie am besten ist? ExpertenTesten hat dieses Problem erkannt, und serviert seinen Nutzern genau dafür eine übersichtliche Vergleichstabelle auf dem Silbertablett! Suchen Sie im Eiltempo nach den Vor- und Nachteilen des einzelnen Produktes und erkundigen Sie sich über aktuelle Rabattangebote!

Grillthermometer jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Preis-Leistungsverhältnis
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten

8. Platz

2,13 (gut) Grillthermometer

Fazit: Ein sehr praktikables Gerät. Gut durchdacht in der Bedienung und den Funktionen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (945 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...