Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Tintenstrahldrucker-Vergleichstabelle

Der Brother DCP-J562DW Multifunktionsdrucker im Bericht

Aktualisiert am:

Der Ausdruck von Fotos und Textdokumenten kann heute auch in Privathaushalten sehr professionell erfolgen. Das betrifft Farbkopien ebenso wie Schwarz-Weiß-Kopien. Die Geräte verfügen über eine hohe Auflösung, über einen automatischen Blatteinzug, können digitale Druckvorlagen schnell und effektiv auf Papier vervielfältigen. Der Kauf eines Druckers sollte nach der Häufigkeit des Drucks und der vielseitigen Anwendung getroffen werden.

Tintenstrahldrucker ermöglichen ein sehr sauberes und hochauflösendes Resultat, müssen aber mit Tintenpatronen versehen werden, so dass Folgekosten entstehen. Diese halten sich bei einem hochwertigen Gerät in Grenzen, wie bei dem „Brother DCP J562 DW“. Er wird mit vier separaten Patronen bestückt, die einzeln und nicht als ganzer Tintentank gewechselt werden und so das kostengünstigere Drucken ermöglichen. Das Modell ist darüber hinaus aus Multifunktionsgerät konzipiert, kann zusätzlich kopieren und scannen. Der Scan kann sogar über mobile Geräte erfolgen.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
1. Platz
Tintenstrahldrucker
1,19 (sehr gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 465 €

Listenpreis ca. 466 €
Sie sparen  95 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    34,1 x 40 x 15,1 cm
  • Gewicht inkl. Verpackung:

    8 Kg
  • Artikelgewicht:

    7 Kg
  • Druckertyp:

    Multifunktionsdrucker Tintenstrahl
  • Max. Druckformat:

    DIN A4
  • Auflösung max.:

    6.000 x 1.200 dpi
  • Display:

    [Ja]
  • Druckgeschwindigkeit (s/w):

    12 Seiten/Minute
  • Druckgeschwindigkeit (Farbe):

    6 Seiten/Minute
  • Druckpatronen:

    4 Patronen (Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb)
  • Papierzufuhr max.:

    100 Blatt
  • Geräuschemission:

    kA
  • WLAN Funktion:

    [Ja]
  • Ethernet-Anschluss:

    kA
  • Apple AirPrint:

    [Ja]
  • PictBridge Funktion:

    [Nein]
  • Fax-Funktion:

    [Nein]
  • Scannen:

    [Ja]
  • CD/DVD Druck:

    [Nein]
  • Unterstütztes Betriebssystem:

    Windows, Mac OS X, Linux, Android-App, iOS-App
  • Zubehör:

    🔶  Brother DCP-J562DW🔶  4 Starterpatronen Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb🔶  Netzkabel🔶  Treiber🔶  Installationsanleitung🔶  Benutzeranleitung (CD-ROM)
  • Farbe:

    Schwarz
Vorteile
  • USB 2.0 Hi-Speed, WLAN IEEE 802.11 b/g/n
  • Flachbett mit automatischem Originaleinzug
  • DIN A4 Fotodrucker, Scanner, Kopierer
  • 3 Jahre
  • gute Verarbeitung

Nachteile

  • ohne Fax-Funktion
  • ohne PictBridge Funktion
Zurück zur Vergleichstabelle: Tintenstrahldrucker Test 2019

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Der Brother DCP-J562DW Multifunktionsdrucker Tintenstrahl wurde von unseren Experten unter die Lupe genommen.Der Tintenstrahldrucker kam in hochwertiger und stoßfester Verpackung an, war unbeschädigt und in den Einzelkomponenten in Folie einzeln verpackt. Die Lieferung dauerte 3 Werktage und entsprach den Verkäuferangaben. Enthalten im Paket waren neben dem Drucker 4 Starterpatronen mit schwarzer, roter, blauer und gelber Tinte, ein Netzkabel, eine Treiber-CD und ein Benutzerhandbuch auf CD-ROM. Dazu gab es eine kurze Installationsanleitung. Der Hersteller gewährte 3 Jahre Garantie auf das Gerät.

Details und Infos zum Hersteller

Das Unternehmen „Brother“ stammt aus Deutschland und vermarktet hochwertige und verschiedene Drucker- und Scangeräte, Beschriftungsgeräte, mobile Drucker und Multifunktionsgeräte. Gegründet wurde es 1962 in Hamburg, hat heute seinen Firmensitz in Bad Vilbel.

Maße, Typ und Gewicht

Dieser Drucker war im Test schön kompakt und nicht allzu groß, konnte daher auch etwas platzsparender eingesetzt werden. Eine Verbindung mit dem Internet und PC war möglich, dazu war das Modell auch als Fotodrucker, Scanner und Kopierer geeignet. Das machte den Einsatz sehr abwechslungsreich. Er wog 7 Kilogramm und hatte die Maße 40 x 34,1 x 15,1 Zentimeter. Das Produkt war ein multifunktionaler Tintenstrahl- und Fotodrucker mit Scan- und Kopierfunktion.

Design, Farbe und Verarbeitung

Das flache und kantige Design war optisch gelungen. Der Tintenstrahldrucker hatte ein hochwertig verarbeitetes und matt glänzendes Plastikgehäuse, konnte im oberen Bereich aufgeklappt werden, um Dokumente zu kopieren oder zu scannen, besaß eine aufwendigere Bedienleiste mit Farb-Display und Touch-Funktion.


Das Gerät war schwarz und schlicht, wurde im unteren Bereich aufgeklappt, um den Druck auszugeben. Die Tintenpatronen wurden im hinteren Bereich eingelegt, wobei der Vorgang im Test sehr einfach war.

Maximale Auflösung und Druckformat

Die maximale Auflösung war bei dem „Brother DCP J562 DW Multifunktionsdrucker“ etwas höher als bei anderen Modellen im Vergleich. Sie betrug 6.000 x 1.200 dpi, womit schon ein sehr sauberer, hochauflösender und gestochen scharfer Druck möglich war. Das betraf besonders Textdokumente, aber auch die Farbdruckausgabe, wobei hier im Test ein gutes Papier ausgewählt werden sollte, das mindestens 300 Gramm pro Quadratmeter oder Hochglanz mitbrachte.

Papierzufuhr und Druckgeschwindigkeit in Schwarz-Weiß und Farbe

Beim Lieferumfang des Brother DCP-J562DW Multifunktionsdrucker Tintenstrahl sind 4 Starterpatronen dabei.Das Modell konnte mit 100 Blatt Papier bestückt werden und arbeitete zwar etwas langsamer bei der Druckausgabe, dafür aber effizient. Eine stabile Kassette bot das Format bis zu DIN A4, für den Farbdruck gab es eine Kassette für 20 Blatt. Der Schwarz-Weiß-Druck wurde in einer Druckgeschwindigkeit von 12 Seiten pro Minute ausgegeben, Farbdruck in 6 Seiten pro Minute. Damit war der Tintenstrahldrucker sehr schnell und effizient.

Internetverbindung und wichtige Funktionen

Verschiedene Schnittstellen im hinteren Bereich des Geräts ermöglichten die LAN- und WLAN-Verbindung oder die Übertragung mit einem USB-Kabel. Das Gerät konnte als Flachbettscanner benutzt werden und besaß auch einen automatischen Einzug. Es war kompatibel mit gängigen Betriebssystemen wie „Windows“, „Mac OS X“, „Linus“, „Android“ oder „iOS“.

Bester Preis:
jetzt für nur EUR 399,90 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

>> Sicher & günstig

399,90 Euro
auf Amazon bestellen!

Der professionelle Druck – der Tintenstrahldrucker in der Anwendung und Nutzung

Aufbau und Installation

Der Papiereinzug des Brother DCP-J562DW Multifunktionsdrucker Tintenstrahl umfasst 100 Blätter.Das Anschließen und Einrichten des Druckers ging im Test und Vergleich schnell von der Hand und erforderte keinen großen Aufwand. Auch die Internetverbindung klappte einwandfrei. Der Tintenstrahldrucker konnte über WLAN gestartet und in der Druckausgabe programmiert werden. Direkt am Gerät waren die Einstellungen genauso möglich wie über PC oder Smartphone. Genutzt werden konnten für die Speicherung auch Cloud-Dienste, darunter „Google Cloud Print TM“. Durch „Web Connect“ war das Drucken und Scannen aus verschiedenen Web-Diensten und direkt von Plattformen möglich, darunter „Picasa“, „Facebook“, Flickl“ oder „Dropbox“.

Druckpatronen und Tintentank

Die Tintenpatronen konnten unabhängig voneinander eingesetzt werden, während der Drucker auch dann funktionierte, wenn im Test eine Patrone bereits leer war. Der Verbrauch war im annehmbaren Bereich, hing auch wieder mit der etwas aufwendigeren Druckerkopf-Reinigung zusammen. Möglich war das Einlegen von günstigeren Patronen anderer Hersteller.

Bedienkomfort, erweiterte Funktionen und Software

Die Vielseitigkeit der Programmierungen und Einstellungen war ausgezeichnet. Schon am Display über das Menü war eine Verfeinerung der Druckausgabe möglich. Dabei konnte auch eine Vergrößerung oder Verkleinerung eingestellt werden, die zwischen 25 und 400 Prozent lag. Das Papier wurde automatisch einzeln eingezogen und konnte auch dickes Papier bis zu 300 g pro Quadratmeter verarbeiten.


Dadurch war auch der Kunstausdruck möglich oder das Einscannen von Zeichnungen und Bauplänen. Eine etwas einfach gehaltene Software für die wichtigsten Einstellungen gab es dazu.

Druckausgabe, Qualität und produktive Leistung

Der „Brother DCP J562 DW“ gab einen hochwertigen Druck aus, der sowohl in Schwarz-Weiß als auch in Farbe ausgezeichnet erfolgte. Die Tinte trocknete sehr schnell, verschmierte nicht und zeigte keine Verschiebungen oder Streifen.
Die Geschwindigkeit war zwar im Test etwas langsamer, wurde jedoch durch ein doppelseitiges Drucken ausgeglichen. Scan und Fotodruck erfolgten ebenfalls auf hohem Niveau. Der Geräuschpegel war erträglich, jedoch nicht unbedingt leise.

Fazit

Der Brother DCP-J562DW Multifunktionsdrucker Tintenstrahl lässt sich vielseitig anschließen.Der „Brother DCP J562 DW Multifunktionsdrucker“ ist ein kompaktes, kleineres Modell mit für den DIN A4-Druck, kann 100 Blatt verarbeiten und bietet einen hochwertigen, sauberen und hochauflösenden Ausdruck in Farbe und in Schwarz-Weiß. Das Gerät ist zwar nicht sehr leise und ist auch in der Druckgeschwindigkeit etwas träge, dafür ist die Bedienung sehr einfach und der Preis kostengünstig, sowohl für das Modell selbst als auch im Nachkauf der Tintenpatronen.

Tintenstrahldrucker jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

ExpertenTesten

1. Platz

1,19 (sehr gut) Tintenstrahldrucker

Fazit: Der Brother DCP-J562DW Multifunktionsdrucker bietet einen hochwertigen, sauberen und hochauflösenden Ausdruck in Farbe und in Schwarz-Weiß.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.089 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...