Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Tintenstrahldrucker-Vergleichstabelle

Der Epson Expression Home XP-332 Tintenstrahl Multifunktionsdrucker im Vergleich

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Tintenstrahldrucker Vergleich 2019:

Zum Tintenstrahldrucker-Vergleich 2019

Auch wenn die Datenspeicherung heutzutage fast ausschließlich nur noch auf digitalem Weg stattfindet, ist eine Computerdatei nicht ganz so schön anzusehen wie der Ausdruck auf hochwertigem Papier. Auch Textdokumente benötigen den Ausdruck, z. B. um das Lesen zu vereinfachen oder ein Foto als Bild rahmen zu können. Dafür wird ein professioneller Drucker benötigt, der für den Farbdruck geeignet ist.

Mittlerweile gibt es bereits sehr kostengünstige Modelle im Handel, die dennoch eine hervorragende Leistung und vielseitige Anwendung gestatten. Wichtige Marken stehen für die Qualität ihrer Geräte. Im Test durchsetzen konnte sich daher auch der „Epson Expression Home XP-332 Tintenstrahl Multifunktionsdrucker“, der über den Druck hinaus auch kopieren und scannen kann. Eine gute Auflösung, eine einfache Bedienung und die Connection mit mobilen Geräten machen den Drucker zu einer guten Anschaffung für den Privatgebrauch oder für das Büro.

Archiv
Tintenstrahldrucker
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    39 x 30 x 14,5 cm
  • Gewicht inkl. Verpackung:

    5 Kg
  • Artikelgewicht:

    4,2 Kg
  • Druckertyp:

    Tintenstrahl Multifunktionsdrucker
  • Max. Druckformat:

    DIN A4
  • Auflösung max.:

    5.760 x 1.440 dpi
  • Display:

    [Ja]
  • Druckgeschwindigkeit (s/w):

    9 Seiten/Minute (ISO)
  • Druckgeschwindigkeit (Farbe):

    4,5 Seiten/Minute (ISO)
  • Druckpatronen:

    4 (Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb)
  • Papierzufuhr max.:

    100 Blatt
  • Geräuschemission:

    36 dB
  • WLAN Funktion:

    [Ja]
  • Ethernet-Anschluss:

    [Nein]
  • Apple AirPrint:

    [Ja]
  • PictBridge Funktion:

    [Nein]
  • Fax-Funktion:

    [Nein]
  • Scannen:

    [Ja]
  • CD/DVD Druck:

    [Nein]
  • Unterstütztes Betriebssystem:

    Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Mac OS X,Android-App, iOS-App
  • Zubehör:

    🔶  4 Druckerpatronen 🔶  Software (CD)
  • Farbe:

    Schwarz
Vorteile
  • Mobiles Drucken
  • WLAN-Sicherheit
  • 3,7 cm großes LC-Farbdisplay
  • Claria Home Ink
  • SD-Karte

Nachteile

  • anfälliger Druckkopf
  • häufige Fehlermeldungen
Zurück zur Vergleichstabelle: Tintenstrahldrucker Test 2019

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Der Epson Expression Home XP-332 belegt den 7. Platz im Tintenstrahldrucker Vergleich.Der Drucker wurde gut verpackt und in neutralem Karton schnell und unkompliziert durch den Hersteller versendet. Er war gepolstert, wies keine Beschädigungen oder Kratzer auf, war auch technisch stabil und funktionierte einwandfrei. Die benötigten Tintenpatronen in Schwarz und Farbe waren dabei und konnten als separate Einzelpatronen eingesetzt werden. Dazu gab es eine Software- und Treiber-CD, ein Netzkabel, eine Aufstell- und Einrichtungsanleitung.

Details und Infos zum Hersteller

Kameras und Fotoapparate sind von „Epson“ genauso bekannt wie die hochwertigen Drucker und Scanner dieses Herstellers. Das Unternehmen ist marktführend in diesem Bereich, hat seinen Sitz in Japan und ist für die Druck- und Bildbearbeitung eine gute Wahl in den Geräten. „Epson“ gibt es seit 1942 und hat seinen Sitz in Suwa, Nagano.

Maße, Typ und Gewicht

Das Gerät war kompakt und sehr platzsparend, sah schlank und elegant aus. Möglich war der Druck mit oder ohne PC, durch die Steuerung von mobilen Geräten oder direkt aus dem Internet. Es handelte sich um einen Multifunktionstintenstrahldrucker, der scannen und kopieren konnte, nur 4 Kilogramm wog und die Maße 39 x 30 x 14,5 Zentimeter aufwies.

Design, Farbe und Verarbeitung

Optisch war der „Epson Expression Home XP-332 Tintenstrahl Multifunktionsdrucker“ funktional und eckig aufgebaut, bot abgerundete Kanten, ein abwechselnd mattes und glänzendes Plastikgehäuse mit einer mittig angelegten Bedienleiste und einem hochwertigen Farb-Display, der nicht nur Feineinstellungen über ein Menü erlaubte, sondern auch eine gut aufgelöste Vorschau auf die verschiedenen Scan- und Druckausgaben gewährleistete. Das Modell war wertig verarbeitet, schwarz und robust.


Die Oberfläche konnte für das Einlegen von Papier und Scandokument aufgeklappt werden. Im unteren Bereich erfolgte die Druckausgabe mit aufschiebbarem Druckfach.

Maximale Auflösung und Druckformat

Um scharfe und genaue Druckausgaben zu gewährleisten, war eine höhere Auflösung notwendig, die bei diesem Modell gegeben war. Mit 5.760 x 1.440 dpi war schon eine ordentliche Leistung möglich. Das galt sowohl für den Farb- als auch für Schwarz-Weiß-Druck. Selbst die Kopien gelangen im Test und Vergleich in guter Auflösung und Wiedergabe von Schrift und Farbe. Das Druckformat war auf DIN A4 reduziert, erlaubte entsprechend keine Großformate oder Plakate. Kleinere Formate waren jederzeit möglich.

Papierzufuhr und Druckgeschwindigkeit in Schwarz-Weiß und Farbe

Epson Expression Home XP-332 Tintenstrahl Multifunktionsdrucker (Drucken, Scannen, Kopieren, 5.760 x 1.440 dpi, Wi-Fi, USB) schwarzDie Papierkapazität war auf 100 Blatt im Standardformat und auf 20 Seiten Fotopapier festgelegt, wofür jeweils zwei stabile Kassetten vorhanden waren. Das Modell arbeitete mit 34 Dezibel sehr leise und deutlich ruhiger als andere Modelle im Vergleich und zeigte auch eine hervorragende Druckgeschwindigkeit. Für den Schwarzweißdruck wurden 33 Seiten pro Minute ausgegeben, der Druck eines Fotos benötigte etwa 38 Sekunden im Format von 10 x 15 Zentimeter. Der Farbdruck erfolgte mit 15 Seiten pro Minute. Das Gerät arbeitete mit 13 Watt und war damit stromsparend und leistungsstark.

Internetverbindung und wichtige Funktionen

Zwar war es möglich, den Druck über WLAN zu machen, eine Ethernet-Schnittstelle stand jedoch nicht zur Auswahl. Der Tintenstrahldrucker konnte jedoch über „Wi-Fi-Direct“ ohne Netzwerk kabellos verwendet werden, gestattete ein mobiles Drucken und den Ausdruck ohne die Verbindung zum PC. Die Vorschau war jederzeit direkt am Gerät über das 3,7 Zoll große Display in Farbe möglich. Auch die Menübefehle konnten hier einfach erfolgen.

Der professionelle Druck – der Tintenstrahldrucker in der Anwendung und Nutzung

Aufbau und Installation

Der Epson Expression Home XP-332 hat eine Auflösung von 5760 x 1440 dpi.Die Installation des Druckers war einfach und selbsterklärend möglich. Der mobile Ausdruck über Tablet oder Smartphone ging über „ePrint“ und andere Apps, die heruntergeladen werden konnten. Dazu war das Einrichten mit einer umfangreichen Software gestattet, die der Hersteller im Paket mitlieferte. Diese ermöglichte neben Feineinstellungen auch eine Bildbearbeitung. Der Drucker wurde an den Strom angeschlossen und musste nicht unbedingt mit einem PC verbunden werden. Das machte den Einsatz flexibel möglich.

Druckpatronen und Tintentank

Empfohlen waren die Original-Patronen „Epson Claria Home Ink“, die in separaten Einzelpatronen gekauft werden konnten, so dass nicht der gesamte Tintentank ersetzt werden musste, wenn nur ein Farbtank leer war. Möglich waren auch Patronen von anderen Herstellern, die etwas preisgünstiger waren. „Epson“ bot aber kostensparende Patronen im Set oder Einzelpaket.

Der Farb- und Tintenverbrauch war niedrig, gerade wenn viel gedruckt und kopiert wurde. Die Farbpatronen waren auch für brillante Hochglanzfotos geeignet. Wenn der Drucker jedoch länger nicht in Betrieb war oder nur für das Scannen verwendet wurde, konnte es passieren, dass die Tinte austrocknete, die Patronen, obwohl nicht leer, dennoch ersetzt werden mussten.

Bedienkomfort, erweiterte Funktionen und Software

Die Bedienung war hervorragend und flexibel möglich, da der Drucker nicht zwingend mit einem PC verbunden werden musste. Das Display erlaubte alle Einstellungen und die Vorschau. Die Datenspeicherung konnte auf SD-Card erfolgen oder direkt über mobile Geräte.


Über den PC konnte mit der Software dann umfangreich gearbeitet werden.

Das Modell war für gängige Betriebssysteme, auch für „Windows 10“ geeignet. Ein zusätzlicher Druck- und Startknopf war für den direkten Druck am Gerät vorhanden. Genauso konnten eine automatische Druck-Funktion gewählt und das automatische Abschalten des Geräts in der Zeit zwischen 30 Minuten und 12 Stunden programmiert werden.

Druckausgabe, Qualität und produktive Leistung

Das Papierausdrucksfach könnte im Test zwar etwas stabiler sein, dafür erfolgte die Druckausgabe schnell und effizient in guter und hochauflösender Qualität. Gerade Textdokumente wurden nicht verschwommen oder fehlerhaft gedruckt, kamen gestochen scharf und detailliert heraus. Gleiches traf auch für den Fotodruck zu. Farbkopien wurden etwas heller ausgegeben, jedoch in guten und satten Farben. Der Scan war besonders schnell und einfach möglich.

Fazit

Der Epson Expression Home XP-332 wurde von unseren Experten für Sie verglichen.Der kompakte und flexibel einsetzbare „Epson Expression Home XP-332 Tintenstrahl Multifunktionsdrucker“ist für den vielseitigen Druck und Scan bestens geeignet, arbeitet leise und effizient, mit schneller Druckausgabe und guter Druckqualität. Die Farbpatronen können einzeln eingelegt und auch von anderen Herstellern verwendet werden. Das Gerät ist kostengünstig und bringt auch nur geringe Folgekosten mit sich. Leider ist die Langlebigkeit des Tintenstrahldruckers nicht bestätigt. Fehlermeldungen oder ein anfälliger Druckkopf können nach häufigem Gebrauch die Folge sein.

Tintenstrahldrucker jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten Tintenstrahldrucker

Fazit: Der Epson Expression Home XP-332 Tintenstrahl Multifunktionsdrucker arbeitet leise und effizient, mit schneller Druckausgabe und guter Druckqualität.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.041 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...