Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Tintenstrahldrucker-Vergleichstabelle

HP Officejet 6950 im Test 2019

Aktualisiert am:

Ein guter Tintenstrahldrucker ist mit vielen Funktionen ausgestattet und ermöglicht den Druck von Schwarz-Weiß- und Farbkopien in umfangreicher Ausgabe. Es gibt Modelle mit einer sehr hohen Auflösung, die aber für den privaten Einsatz nicht zwingend erforderlich ist.

Wer digitale Vorlagen schnell auf Papier benötigt, ist mit dem „HP Officejet 6950 Multifunktionsdrucker“ auch schon gut beraten. Das Modell kann über WLAN viele Funktionen möglich machen, arbeitet effizient und schnell als Scanner, Kopierer und Drucker.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
6. Platz
Tintenstrahldrucker
1,96 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 90 €

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Produktabmessungen:

    51,8 x 46,37 x 22,87 cm
  • Gewicht inkl. Verpackung:

    9 Kg
  • Artikelgewicht:

    8Kg
  • Druckertyp:

    Farb-Tintenstrahl Multifunktionsdrucker
  • Max. Druckformat:

    DIN A4
  • Auflösung max.:

    600 x 1200 dpi
  • Display:

    [Ja]
  • Druckgeschwindigkeit (s/w):

    16 Seiten/Minute (ISO)
  • Druckgeschwindigkeit (Farbe):

    9 Seiten/Minute (ISO)
  • Druckpatronen:

    4 Patronen (Schwarz, Cyan, Magenta, Gelb)
  • Papierzufuhr max.:

    225 Blatt Standard, 35 Blatt ADF
  • Geräuschemission:

    kA
  • WLAN Funktion:

    [Ja]
  • Ethernet-Anschluss:

    [Nein]
  • Apple AirPrint:

    [Ja]
  • PictBridge Funktion:

    [Nein]
  • Fax-Funktion:

    [Ja]
  • Scannen:

    [Ja]
  • CD/DVD Druck:

    [Nein]
  • Unterstütztes Betriebssystem:

    Windows, Mac OS X,
  • Zubehör:

    🔶  HP DeskJet 6950 All-in-One-Drucker (P4C85A)🔶  HP 903 Schwarz🔶  HP 903 Farbe🔶  Telefonkabel🔶  Setup Poster🔶  Installationsanleitung🔶  Stromkabel
  • Farbe:

    Schwarz
Vorteile
  • Hochwertiger Farbdruck
  • HP Instant Ink
  • Einfaches mobiles Drucken
  • Gleichbleibende Leistung
  • gute Qualität

Nachteile

  • lange dauernde Wartungs- und Reinigungsvorgang
  • etwas zu teuer
Zurück zur Vergleichstabelle: Tintenstrahldrucker Test 2019

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Der HP Officejet 6950 Multifunktionsdrucker belegt den 8. Platz im Vergleich.Geliefert wurde der Tintenstrahldrucker innerhalb der vom Hersteller angegebenen Zeit. Das Paket war neutral und stoßfest, der Inhalt zeigte keine Fehler, Schäden oder technischen Mängel. Alles war transportsicher gepolstert und leicht zu entnehmen. Zum Drucker gab es das Netzkabel, ein Telefonkabel und die Tintenpatronen in „HP 903 Schwarz“ und „HP 903 Farbe“ dazu. Eine Bedienanleitung informierte über die Nutzung und Einrichtung des Druckers.

Maße, Typ und Gewicht

Der Tintenstrahldrucker war zwar kompakt, jedoch auch etwas größer im Test. Das Gewicht war leicht und betrug etwa 8 Kilogramm, die Maße waren 51,8 x 46,4 x 22,9 Zentimeter. Das Modell war ein multifunktionaler Farbtintenstrahldrucker für Druck, Kopie, Scan und Fax. Auch das mobile Drucken war möglich.

Design, Farbe und Verarbeitung

Schnittig und modern bot der Tintenstrahldrucker optisch einen schicken Anblick, war auch etwas größer und klobiger geformt. Oben war das Einziehen des Papiers möglich, ebenso durch Aufklappen der schnelle Scan. Im unteren Bereich erfolgte die Druckausgabe, über der ein beleuchtetes Display in der Größe von 2,2 Zoll lag. Das Modell war gut verarbeitet und robust gebaut.

Maximale Auflösung und Druckformat

Der HP Officejet 6950 Multifunktionsdrucker hat eine maximale Auflösung von 600 x 1200 dpi.Die Auflösung war etwas niedriger als bei anderen Modellen im Vergleich und betrug 600 x 1.200 dpi. Das Druckformat war bis zu DIN A4 möglich, nicht darüber hinaus für größere Vorlagen. Das Modell war damit für die normale Büroarbeit gut geeignet, erlaubte professionelle Farbdrucke und Textdokumentausgaben in guter Qualität. Kopien wurden mit einer guten Auflösung von 600 x 600 dpi ausgegeben, wobei der Druck bis zu 60 Blätter möglich war.

Papierzufuhr und Druckgeschwindigkeit in Schwarz-Weiß und Farbe

Die Papierkassette war groß und bot Platz für 225 Seiten, die bei Bedarf auch automatisch eingezogen werden konnten. Der Drucker war für den beidseitigen Druck und den einseitigen Scan optimiert, ermöglichte auch Foto- und Farbdruck. Dazu bot er eine hohe Laufzeit ohne Geschwindigkeitsverlust. Bei Schwarz-Weiß-Ausgaben erfolgte der Druck in 30 Seiten pro Minute, bei dem Farbdruck in 26 Seiten pro Minute.


Damit war die Druckgeschwindigkeit besonders hoch und deutlich besser als bei vergleichbaren Modellen im Test und Vergleich.

Internetverbindung und wichtige Funktionen

Verbunden werden konnte der Druck schnell und problemlos mit dem Internet über WLAN. Genauso war eine Bedienung mit mobilen Geräten möglich. Das Gerät besaß einen internen Speicher mit einer ausgezeichneten Größe von 1 GB. Weitere Schnittstellen gab es für Ethernet und USB. Der Tintenstrahldrucker war für „ePrint“, „Air Print“, „Wireless Direct“ und „Google Cloud Print“ ausgelegt.

Bester Preis:
jetzt für nur EUR 90,26 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Versandfertig in 1 – 2 Werktagen

>> Sicher & günstig 90,26 Euro
auf Amazon bestellen!

Der professionelle Druck – der Tintenstrahldrucker in der Anwendung und Nutzung

Aufbau und Installation

Der HP Officejet 6950 Multifunktionsdrucker verfügt über Apple AirPrint.Das Einrichten war schnell gemacht, auch wenn nur eine einfach gehaltene Software zur Verfügung stand. Verbunden wurde der Tintenstrahldrucker entweder mit dem PC, mit dem Internet oder mit diversen mobilen Geräten. Ein Netzkabel war für den Strom da, ein Telefonkabel für das Faxen von Dokumenten. Über das Display war es möglich, einige Voreinstellungen zu tätigen. Eine Bildvorschau war nicht möglich.

Druckpatronen und Tintentank

Die Tintenpatronen von „HP“ konnten separat eingesetzt werden und reichten bei Farbe für 825 Seiten, bei schwarzer Tinte für bis zu 1.500 Seiten. Das Verwenden von Patronen anderer Hersteller war nicht empfehlenswert, dennoch bot „HP“ auch Sets und Farb-Karten für einen kostengünstigen Einkauf. Der Verbrauch war relativ gering und zeigte sich auch nicht in negativer Auswirkung, wenn der Drucker nicht so häufig verwendet wurde. Die Patronen trockneten nicht aus und konnten weiterhin benutzt werden.

Bedienkomfort, Druckausgabe, Qualität und produktive Leistung

Alle Einstellungen waren unkompliziert möglich und kontern direkt über PC oder das vorhandene Display gemacht werden. Der „HP Officejet 6950“ erwies sich wirklich als leistungsstarkes und multifunktionales Gerät, bot eine sehr schnelle Druckgeschwindigkeit, einen leisen Betrieb und hervorragende Druckausgaben in Scan, Druck und Kopie. Feineinstellungen konnten über das Display gemacht werden, die Dokumente wurden in guten Taktzeiten ausgegeben und hingen vom Textinhalt ab. Farbe und Schwarz-Weiß gelangen gedruckt in guter Qualität. Auch der Scan war sauber und schnell möglich, erfolgte dazu völlig geräuschlos.

Fazit

Der HP Officejet 6950 Multifunktionsdrucker kann auch beidseitig drucken.

Als kompaktes, etwas großes und sehr modernes Gerät ist der „HP Officejet 6950 Multifunktionsdrucker“ eine gute Wahl für Büro und Haus, kann schnell und effizient drucken, kopieren und scannen, erlaubt das Faxen von Dokumenten und vielseitige Einstellungsmöglichkeiten. Die Patronen halten im Verbrauch ziemlich lange, der Druck ist sauber und in guter Auflösung möglich. Etwas störend ist der lange dauernde Wartungs- und Reinigungsvorgang, der vom Tintenstrahldrucker selbstständig gestartet wird, dafür aber auch eine lange Haltbarkeit gewährleistet.

Tintenstrahldrucker jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Komfort
Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten

6. Platz

1,96 (gut) Tintenstrahldrucker

Fazit: Der HP Officejet 6950 Multifunktionsdrucker druckt sauber und in guter Auflösung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.170 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...