Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Tisch-Geschirrspüler-Vergleichstabelle

Bomann TSG 709 weiß im Test 2020

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Tisch-Geschirrspüler Vergleich 2020:

Zum Tisch-Geschirrspüler-Vergleich 2020

Ein Tischgeschirrspüler ist die ideale Lösung für Kochnischen, Küchen mit beschränktem Platz, Kaffeeküchen, Büros und Ferienwohnungen.

Die Mini-Spülmaschine von Bomann erledigt den Abwasch zuverlässig und hygienisch sauber und wer sich für dieses Gerät entscheidet, kann sich statt abzuwaschen, zu mehr Freizeit verhelfen.

Archiv
Tisch-Geschirrspüler
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Energieeffizienzklasse:

    A+
  • Trocknungseffizienzklasse:

    kA
  • Verbrauch pro Jahr:

    kA
  • Wasserverbrauch pro Jahr:

    kA
  • Wasserverbrauch pro Spülgang:

    kA
  • Anzahl Spülprogramme:

    kA
  • Wasser-Stop:

    kA
  • Beladungs-Sensor:

    kA
  • Display:

    kA
  • Geräuschemissionen:

    kA
  • Abmessungen:

    kA
  • Farbe:

    kA
  • Gewicht:

    kA
  • besondere Funktionen:

    kA
Vorteile
  • 6 Maßgedecke
  • Elektronische Programmsteuerung
  • LED-Display
  • Überlaufsicherung
  • Sicherheits-Türverschluss

Nachteile

  • kein Beladungs-Sensor
  • kein Wasser-Stop
Zurück zur Vergleichstabelle: Tisch-Geschirrspüler Test 2020

Wer auf eine geringe Geräuschentwicklung, eine leicht verständliche Symboldarstellung und eine Griffmulde in der Tür Wert legt, ist mit dem 6 Luminance Tischgeschirrspüler gut beraten.
In diesem Raumwunder haben sechs Gedecke Platz und es ist auch ein übersichtlicher Besteckkorb enthalten. Das Modell der Mittelklasse bietet so viele unterschiedliche Spülprogramme an wie kaum ein anderes Gerät der Bestenliste und somit kann je nach Grad der Verschmutzung ein passendes Programm ausgewählt werden, welches für Sauberkeit und hygienische Reinheit sorgt.

Bomann hat wieder einmal ein hochwertiges Produkt der Mittelklasse entwickelt, welches seinen Zweck zufriedenstellend erfüllt und für welches man nicht allzu tief in die Tasche greifen muss. Wer auf zusätzliche Features verzichten kann und lediglich auf ein ausgezeichnetes Spülergebnis Wert legt, ist mit diesem Modell gut beraten.

Der Vergleich

Bomann, der Experte für Haushaltsgeräte und Geschirrspüler, kann gleich mit mehreren Modellen aufwarten, die es im aktuellen Tischgeschirrspüler Vergleich 2020 unter die besten 20 geschafft haben.

Der TSG 709 erreichte den zwanzigsten Rang und konnte in gleich mehreren Vergleichskategorien Bestnoten erzielen. In der Gesamtwertung erreichte die frei stehende Spülmaschine 3,3 Punkte und die Beurteilung befriedigend. Demnach handelt es sich um ein gutes Mittelklassemodell.

Der renommierte Hersteller konnte die Kunden von der ausgezeichneten Qualität, der soliden Verarbeitung und den hochwertigen Materialien überzeugen.


Der aus Edelstahl hergestellte Innenraum ist nicht nur extrem widerstandsfähig, sondern auch langlebig.

Aus dem aktuellen Tischgeschirrspüler Vergleich geht hervor, dass die Anzahl der Programme mit sieben verschiedenen Spül-Varianten jener entspricht, welche nur wenige Top-Modelle aufweisen. Kaum ein anderer Vergleichskandidat bietet derart viele unterschiedliche Programme. Es ist also möglich, je nach Grad der Verschmutzung das geeignete Spülprogramm auszuwählen und wer Energie sparen möchte, kann sich für das ECO-Programm entscheiden, welches am wenigsten Energie und Wasser benötigt.

Besonders positiv fiel auf, dass der TSG 709 ein schonendes Programm für Glas und Porzellan bietet.

Der TSG 709 Tischgeschirrspüler aus dem Hause Bomann wurde auch in dem Vergleich genau unter die Lupe genommen. In Bezug auf die Handhabung kamen die Kunden zu dem Ergebnis, dass es sich um ein einfach zu bedienendes Gerät mit LED Anzeige handelt, welches intuitiv und unkompliziert über die Bedienzeile programmiert werden kann.

Aus dem Vergleich geht hervor, dass die Reinigungstemperaturen zwischen 40 und 70° Grad liegen. Das Wasser wird mittels Durchlauferhitzer mit verdeckten Heizstäben auf die jeweilige Spültemperatur gebracht.

Die Geräuschentwicklung liegt laut aktuellem Tischgeschirrspüler Vergleich 2020 im unteren Bereich. Zahlreiche Modelle der top 20 weisen eine höhere Schallemission auf.

Bomann hat dieses Modell mit einer Dosiereinrichtung für den Klarspüler ausgestattet.

Das Gerät selbst muss nicht intensiv gepflegt werden. Es reicht aus, die Speisereste von Zeit zu Zeit zu entfernen.

Eine weitere Besonderheit stellen die Standfüße dar, welche höhenverstellbar sind.

Energieeffizienzklasse

Ebenso wie die besten Modelle am Markt gehört der TSG 709 der Energieeffizienzklasse A+ an. Somit handelt es sich um die höchste Energieeffizienzklasse, welche die energiesparendsten Modelle aufwiesen. Dieses Küchengerät verbraucht nicht viel Energie und somit fallen nur geringe Stromkosten von etwa 50 Euro pro Jahr an.

Der Stromverbrauch ist natürlich davon abhängig, wie viele Spülgänge durchgeführt werden, welches Programm ausgewählt wird und welcher Stromanbieter die Rechnung stellt.

Trocknungseffizienzklasse

Laut Vergleich gehört dieser Vergleichskandidat zu jenen Modellen, welche die höchste Trocknungseffizienz aufweisen. Dank der Trocknungseffizienzklasse A kann das Geschirr nach Beendigung des Spülvorgangs vollkommen trocken aus der Mini-Spülmaschine entnommen werden. Nicht jedes Modell der top 20 bietet diesen Luxus!

Verbrauch pro Jahr

Der durchschnittliche Jahresverbrauch des TSG 709 Tischgeschirrspülers liegt bei 174 kWh. Dieser Wert ist im normalen Bereich angesiedelt.

Wasserverbrauch pro Jahr

Ausgehend von 280 jährlichen Spülgängen beträgt der Wasserverbrauch lediglich 1820 Liter. Gleich mehrere Top-Modelle weisen einen höheren Wasserverbrauch pro Jahr auf und demzufolge konnte der TSG 709 von Bomann in dieser Kategorie mit Bestnoten glänzen.

Kaum ein anderes Gerät am Markt verbraucht derart wenig Wasser wie dieser Vergleichskandidat.

Wasserverbrauch pro Spülgang

Je Spülgang benötigt der Tischgeschirrspüler aus dem Hause Bomann maximal 6,5 Liter Wasser. Dieser Wert ist äußerst gering und somit handelt es sich um einen besonders wassersparenden Tischgeschirrspüler.

Anzahl der Spülprogramme

Der TSG 709 bietet die Wahl zwischen sieben Spülprogrammen, deren Dauer des Spülvorgangs und Reinigungstemperatur variiert. Man muss lange suchen, um ein konkurrierendes Modell zu finden, welches ebenso derart viele Programme anbietet, da die meisten Tischgeschirrspüler mit fünf bis sechs Spül-Varianten aufwarten.

Für extreme Verschmutzungen und Verkrustungen bietet sich das Intensiv-Programm mit der höchsten Wassertemperatur an. Für nicht allzu starke Verschmutzungen eignet sich Programm mit geringerer Temperatur. Je nach Programm erfolgt der Abwasch mit zwischen 40 und 70 Grad Celsius heißem Wasser.

Wie alle verglichenen Tischgeschirrspüler bietet auch der TSG 709 eine Sprühebene.

Wasser-Stop

Bomann hat dieses Modell mit einem Überlaufschutz ausgestattet.

Beladungs-Sensor

Der TSG 709 verfügt über keinen Beladungs-Sensor. Nur wenige Tischgeschirrspüler der top 20 warten mit diesem Sensor auf.

Display

Bomann bietet bei seiner jüngsten Entwicklung ein übersichtliches Display und eine elektronische Steuerung der Programme. Die Bedienung ist ein Kinderspiel, da sie intuitiv erfolgt.

Geräuschemissionen

Während des Spülvorgangs liegt die Schallemission bei maximal 49 dB. Die Geräuschentwicklung ist davon abhängig, welches der sieben Programme ausgewählt wird. Der Wert von 51 dB ist im mittleren Bereich angesiedelt und im Test wurde


das Geräusch während des Spülgangs nicht als störend oder laut empfunden.

Abmessungen

Der TSG 709 von Bomann nimmt nicht viel Platz ein und kann als Raumwunder bezeichnet werden. Mit Maßen von 50 Zentimetern Länge, 55 Zentimetern Breite und einer Höhe von 43.6 Zentimetern handelt es sich um einen kompakten Tischgeschirrspüler, welcher selbst in winzigen Küchen oder Kochnischen, Kaffeeküchen, Büros oder Ferienwohnungen aufgestellt werden kann.

Farbe

Bomann hat sich bei diesem Tischgeschirrspüler für schlichtes und zeitloses Weiß entschieden. Das weiße Gehäuse kann hervorragend mit allen Farben und Materialien kombiniert werden. Die neutralen Tester kamen zu dem Urteil, dass es sich um ein unaufdringliches Modell handelt, welche das Raumbild nicht stört.

Gewicht

Mit 21,5 Kilogramm Eigengewicht zählt der TSG 709 von Bosmann zu den leichtesten Vergleichskandidaten und somit wurden in dieser Kategorie Bestnoten vergeben. Der Transport ist entsprechend kraftsparend und unkompliziert. In dieser Kategorie konnte dieser Tischgeschirrspüler mit den Erstplatzierten leicht mithalten oder diese sogar übertrumpfen.

Preis-Leistung

In punkto Preis-Leistung wurde an den TSG 709 im aktuellen Tischgeschirrspüler Test 2020 ein Stern von fünf maximal möglichen Sternen vergeben. Im Vergleich zu konkurrierenden Vergleichskandidaten der Bestenliste handelt es sich um einen geringen Anschaffungspreis.

Vorteile im Überblick

  • ideal für Single-Haushalte, Büros und Ferienwohnungen
  • Platz für sechs Maßgedecke
  • elektronische Programmsteuerung
  • leicht verständliche und programmierbare Bedienblende
  • LED-Display zeigt Restlaufzeit, Programmablauf und Startverzögerung an
  • LED-Kontrollanzeigen für Klarspüler und Salz
  • extrem energie- und wassersparend
  • sehr geringe Geräuschentwicklung
  • Sicherheitssystem im Zulaufschlauch
  • justierbare Standfüße
  • frei stehend mit Option zum Einbau
  • sieben verschiedene Spülprogramme
  • gute Ergebnisse
  • Durchlauferhitzer
  • Wasserenthärtungseinrichtung
  • Dosiereinrichtung für Klarspüler
  • Sicherheits-Türverschluss

Fazit

Die jüngste Entwicklung aus dem Hause Bomann schaffte es ebenso wie andere Modelle des Experten unter die top 20 im aktuellen Tischgeschirrspüler Vergleich 2020. Dieses Mittelklassemodell kann mit Bestnoten in Bezug auf den Energie- und Wasserverbrauch aufwarten. Neben der geringen Geräuschentwicklung und dem geringen Eigengewicht und den kompakten Maßen sprechen auch noch sieben verschiedene Spülprogramme für den TSG 709. Diese frei stehende Spülmaschine kann bei Bedarf auch verbaut werden und sie erleichtert den Abwasch in Single-Haushalten, Büros und Ferienwohnungen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, die Bedienung und Installation ist einfach und da auch der Preis gering ist, spricht nichts gegen den Kauf dieses Mittelklassemodells.

Tisch-Geschirrspüler jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Preis-Leistungsverhältnis
Komfort
ExpertenTesten.de Tisch-Geschirrspüler

Fazit: Dieses Mittelklassemodell kann mit Bestnoten in Bezug auf den Energie- und Wasserverbrauch aufwarten

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.801 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...