Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Top-50-Start-Up-BILLPAY-Zahlungsdienstleister-test
Aktualisiert am:

Billpay

TOP 50 Startups: Beliani

 

 

ExpertenTesten erfüllt sich ein Herzensprojekt! Was im Jahr 2013 als kleiner Zwei-Mann-Betrieb begann, ist heute eine TÜV-geprüfte Online-Informationsplattform. Aktuell arbeiten 70 Festangestellte und unzählige Freie sowohl im realen und virtuellen Team. Einige davon stecken bereits seit der Anfangszeit ein hohes Maß an Engagement und Schweiß, aber auch viel Liebe in diese Plattform. Ab sofort möchten wir Sie regelmäßig über andere herausragende Start-Ups im deutschsprachigen Raum informieren.

 

 

Wir beginnen die TOP 50 Start-Ups-Liste mit einem Zahlungsdienstleister: BILLPAY.

Der Zahlungsdienstleister Billpay.de bietet eine alternative Möglichkeiten für eine Zahlung im Internet

Screenshot Billpay.de

Wir haben das Finanz-Start-up BILLPAY getestet. BILLPAY ist ein Unternehmen der Klarna Group und bietet Zahlungsdienstleistungen. Die Dienstleistungen des Unternehmens bieten die Rechnungsumwandlung eines Online-Einkaufs in:

  • Lastschrift-Zahlungen
  • Ratenzahlungen
  • Rechungs-Zahlungen

 

Der Zahlungsdienstleister BILLPAY erreicht  49 von 50 Punkten!

Website: https://www.billpay.de

Testergebnisse

  1. Sicherheit

Sicherheit wird bei BILLPAY selbstverständlich groß geschrieben. Die Webseite nutzt SSL-Verschlüsselung bei der Datenübermittlung. Dadurch werden sämtliche Passwörter, EC- und Kreditkartennummern bei der Übermittlung verschlüsselt und so vor Diebstahl geschützt. Die angewandten Richtlinien zum Datenschutz sowie Sicherheitsvorkehrungen sind ohne Weiteres auf der Webseite einsehbar.

Sollten Sie sich für eine Ratenzahlung entscheiden, begleicht das Unternehmen für Sie Ihre Rechnung und Sie zahlen anschließend Raten an BILLPAY. Die Laufzeit zwischen 3 und 24 Monaten können Sie frei wählen. Je länger die Laufzeit, desto mehr weicht der insgesamt gezahlte Betrag vom ursprünglichen Rechnungsbetrag ab.

Beim Rechnungskauf ist der Ablauf ähnlich. BILLPAY begleicht für Sie die Rechnung. Sie zahlen nach Erhalt der Ware und Rechnung den fälligen Betrag an das Unternehmen.

Das Lastschriftverfahren bietet sich vor allem für Kunden an, die regelmäßig Online-Shopping betreiben und nicht bei jedem Einkauf alle Daten neu eingeben möchten.

 

Punkte: 10 von 10

  1. Usability

Die Usability der Webseite wird von uns mit Sehr Gut bewertet. Die Unterteilung in die 2 Hauptkategorien Privat- und Geschäftskunden sorgt für gelungene Orientierung auf der Startseite.

Die Hauptkategorien Privat- und Geschäftskunden vereinfacht die Navigierung auf Billpay.de

Screenshot Billpay.de

Komprimierte Informationen auf der Startseite mit der Möglichkeit weitergeleitet zu werden, geben die Unternehmensleistungen auf den ersten Blick unkompliziert wieder. Die Navigation ist sehr unkompliziert und einfach, was zu hoher Nutzerfreundlichkeit führt.
Flat Design in modernen Weiß- und Blautönen, fördert die Einfachheit und Bedienerfreundlichkeit.

 

Punkte: 10 von 10

  1. Design

Responsive Design ermöglicht es den Kunden von PAYBILL, von unterwegs, auf mobilen Endgeräten, den angebotenen Service zu nutzen.
Masonry Grids für die gezielte Präsentation von Infos und Unternehmensleistungen gibt potenziellen Kunden das Gefühl von moderner Unternehmensphilosophie und macht den Einsatz professioneller Werbefotos auf der Startseite möglich.

 

Punkte: 10 von 10

  1. Transparenz

Transparenz schafft BILLPAY durch einen leicht findbaren Support-Bereich mit Kontaktmöglichkeiten zum Call-Center und FAQ's.
Außerdem pflegt das Unternehmen bereits seit Jahren Partnerschaften mit angesehenen Partnern und ist Mitglied im Deutsche Börse Venture Network und dem Händlerbund.

 

Punkte: 9 von 10

  1. Service

Beim Thema Service leistet BILLPAY alles, was von einem Zahlungsdienstleister zu erwarten ist. Kunden wird bereits vor der Mitgliedschaft im Support-Bereich oder im Call-Center geholfen, alle aufkommenden Fragen ausführlich zu beantworten. Zusätzlich gibt es ein Erklär-Video im Service-Bereich.

Erwähnenswert:

Das Besondere bei BILLPAY ist die Möglichkeit einer Stundungsvereinbarung. Brauchen Kunde eine Pause, ist es problemlos möglich, eine Zahlungsfrist um bis zu 60 Tage zu verlängern. Dies ermöglicht maximale Flexibilität im Notfall und erspart dem Kunden im Ernstfall hohe Mahngebühren. https://www.billpay.de/de/kunde/zahlpause-einlegen/
Ähnlich praktisch ist das Angebot, eine als Rechnungskauf vereinbarte Transaktion nachträglich in eine Ratenzahlung umzuwandeln. https://www.billpay.de/de/kunde/rechnung-in-raten-zahlen/

 

Punkte: 10 von 10

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.212 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...