Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Massageball-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Trends im Bereich Faszien

Faszienrolle-Blackroll2Von der klassischen Massage bis hin zum Faszientraining war es ein weiter Weg. Aber diesen Weg wollen derzeit offensichtlich immer mehr Menschen gehen, denn es hat sich gezeigt, dass Faszien eine ganze Menge für den Menschen bzw. für die Verbesserung von Lebensqualität, Wohlgefühl und Gesundheit tun.

Allerdings nur dann, wenn die Faszien möglichst in einer gepflegten Regelmäßigkeit trainiert, unterstützt und therapiert werden. In Anbetracht dessen verwundert es nicht, dass man heute längst nicht mehr nur von der einfachen Faszienrolle Gebrauch macht, um das Bindegewebe zu stärken, sondern man unternimmt mittlerweile viel mehr, um den hohen Anforderungen in Sachen Leistung und Faszienfunktionalität in möglichst vollem Umfang gerecht zu werden.

Bücher und mehr rund um das Faszientraining

Wer sich erst einmal umfassend zum Thema Faszien informieren will, hat heute zahlreiche Möglichkeiten, dies zu tun.

Denn der Büchermarkt boomt geradezu mit Blick auf Faszienbücher, Hörspiele, DVDs und Co. Dabei geht es nicht nur um fundierte Anleitungen rund um das Faszientraining an sich, sondern genauso bedeutsam ist diesbezüglich eine “fasziengerechte” Ernährung.

Somit zeigt sich, dass auch die Ernährungsindustrie ein Stück vom Faszienkuchen abbekommen möchte. Zu recht, denn Fakt ist nun einmal, dass die Ernährung maßgeblich – neben einem effizienten Training – an der Straffung, der Kräftigung bzw. der Funktionalität des Fasziengewebes an sich verantwortlich ist.

Faszienrolle-als-Set-Roll-onWer zu viele Kohlehydrate oder zu viel Fett zu sich nimmt, der muss sich nicht wundern, dass das Bindegewebe – denn nichts anders sind Faszien ja – mit der Zeit schlaffer und kraftloser wird. Aber auch in Bezug auf Faszientrainings hat sich im Laufe der vergangenen Wochen und Monate eine Menge getan.

Ein echter Trend sind derzeit Faszientrainings, die nicht nur in Eigenregie, einfach mit einer kleinen Faszienrolle, durchgeführt werden, sondern vielmehr nimmt das Trainingsangebot weitaus umfassendere Ausmaße an.

In der Tat ist das Trainingsangebot derartig breit gefächert, dass die Wünsche und Anforderungen jeder Person individuell angesprochen und erfüllt werden können. Fest steht, dass sich der Mensch überhaupt nur deshalb bewegen kann, weil er in der Lage ist, mit allen Sinnen zu erleben und die Dinge wahrzunehmen.

Dieser Aspekt ist von grundlegender Relevanz mit Blick auf die Beweglichkeit, weil die Informationen, die der Mensch über die Synapsen bzw. über die Sinneszellen und über das Bindegewebe aufnimmt, in direkter Verbindung zu den körperlichen Fähigkeiten und Funktionen stehen.

So verwundert es nicht, dass eine ausgeprägte Fähigkeit der Sinneswahrnehmung von entscheidender Bedeutung ist, wenn es um den menschlichen Intellekt oder um das Selbstbewusstsein geht. Überhaupt ist die sinnliche Körperwahrnehmung in der heutigen, schnelllebigen Zeit fundamental wichtig.

Das, was dem Menschen noch vor einiger Zeit wichtig war, hat für viele mittlerweile längst an Bedeutung verloren. Dabei sind dies oftmals genau die Dinge, die erst die Lebensqualität an sich ausmachen. Wie gut, dass es mit Blick auf Faszientrainings Körperwahrnehmungstrainings gibt, mit denen mann die eigene Sinnlichkeit, individuelle Impulse sowie innere und äußere Wahrnehmung sukzessive trainieren, sich wieder aneignen oder gezielt ausbauen kann. An dieser Stelle setzt das innovative Fluid Refinement an, wobei es um das sinnliche Erleben an sich geht.

Faszienrolle-BlackrollDie reine Unterstützung und Förderung der Beweglichkeit der Faszien steht bei dieser Trainingsvariante folglich ein Stückweit hinten an, denn hier geht es vielmehr um die gezielte Stimulierung der Rezeptoren der Faszien. Damit soll erreicht werden, dass die individuelle Körpersinnlichkeit gestärkt und intensiviert wird.

All das geschieht vor dem Hintergrund, um das Leben als solches bewusster wahr zu nehmen und im Zuge dessen eine bewusstere, gesündere Lebensweise führen zu wollen bzw. zu können. Wenn der Mensch durch das Fluid Refinement, die gezielte Stimulierung der Faszienrezeptoren dahingehend gelenkt werden kann, dass die Sinnlichkeit insgesamt bewusster wahrgenommen und somit auch genossen werden kann, ist das ein zentraler Aspekt dieses Faszientrainings.

FaszienRolle-KAWANYOFascia Aerobics ist ein weiterer Trend, um das Bindegewebe bzw. die Faszien zu stärken und wieder eine straffe Bauch-, Po-, Brust-, Bein- und Armmuskulatur zu bekommen. Dabei hat jeder beim Fascia Aerobics die Chance, in Form von individuell abgestimmten Übungen nachhaltig etwas für den eigenen Körper zu tun. Faszien-Tanz zählt ebenfalls zu den Trends, wenn es um zielgerichtete Bewegungsformen geht.

So werden beim Faszien-Tanz die Geschmeidigkeit und die Anmut, die man bei klassischen Tänzen an den Tag legen kann, mit effizienten Bewegungsabläufen kombiniert, welche sich insbesondere auf die Straffung der Bindegewebspartien beziehen. Das heißt, dass die einzelnen Tanzschritte nicht nur die Füße und Beine berücksichtigen, sondern auch die richtige, angespannte Haltung der Arme, des Oberkörpers und der Taille etc. ist hierbei von einer grundlegenden Relevanz.

Nicht zu vergessen ist darüber hinaus das Faszien-Yoga. Während die klassische Yoga-Variante durchaus auch mal anstrengend sein kann, da zahlreiche Körperzonen integriert sind, ist der Kraftaufwand beim Fascia Yoga noch intensiver. Jeder Bereich des Körpers ist angesprochen, langsam und grazil bewegt zu werden, wobei das Gesamtbild der einzelnen Bewegungsabläufe so konzipiert ist, dass alles möglichst leichtgängig und einfach aussieht. Wenn man sich jedoch etwa eine halbe Stunde täglich intensiv mit dem Fascia Yoga beschäftigt, stellt sich innerhalb kurzer Zeit die hohe Effizienz dieses Trends heraus.

Ein abwechslungsreicher Wellness-Trend

Ganz zu schweigen davon steht bei dieser Yoga-Art auch die Erholung und die Befreiung der Seele im Fokus. Man kann die Gedanken schweifen lassen, sofern man mit den Bewegungsabläufen bereits so vertraut ist, dass sie buchstäblich “in Fleisch und Blut” übergegangen sind.

Faszienrolle-Innovative-Premium-2-in1Bis dies allerdings soweit ist, ist ein hohes Maß an Training erforderlich. So ist es beim Fascia Yoga nicht damit getan, hin und wieder ein paar Minuten lang zu trainieren, sondern Sinn und Zweck dieses derzeit äußerst angesagten Trainings ist es, nachhaltig zu trainieren und einen individuellen Bewegungsfluss bei gleichzeitiger Gedankenfreiheit zu erstreben.

In der Tat ist die weite Welt des Fasziengewebes nicht nur im Körper sehr facettenreich und vielschichtig konzeptioniert, sondern mittlerweile auch, was das entsprechende Umfeld angeht. Übrigens haben sich nicht nur etliche Trendsportarten in Sachen Faszientraining etabliert, sondern auch die Produktpalette ist sehr abwechslungsreich und breit gefächert.

Faszienrollen mit Leuchtelementen sowie Faszienrollen aus Naturmaterialien erfreuen sich aktuell einer ebenso großen Beliebtheit, wie Unterlagen und Trainingsmatten, die mit einer speziellen Oberfläche versehen sind, sodass schon beim Sitzen oder Liegen die Faszienareale im Körper angesprochen werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.803 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...