Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Ueberwachungskameras-test
Zurück zur Überwachungskamera-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

HiKam S5 im Test 2018

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Überwachungskamera Vergleich 2018:

Zum Überwachungskamera-Vergleich 2018

Gerade in der Urlaubszeit wird leider in vielen Wohnungen und Häuser eingebrochen. Aus diesem Grund entschließen sich viele Besitzer für eine Überwachungskamera. Auf dem Markt werden die unterschiedlichsten Modelle in allen Größen angeboten. Da wird die Auswahl nicht einfach. In diesem Überwachungskamera Produktbericht möchten wir die HiKam S5 Wireless IP-Kamera mit HD-Auflösung etwas näher vorstellen, welche von Kunden getestet wurde die einen Bericht dazu erstellt haben.

Überwachungskamera
1,55 (gut)
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Kundenbewertung
3.3 von 5 Sternen
bei 629
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    k.A.
  • Gewicht:

    99,8 g

  • Indoor/Outdoor:

    Indoor

  • Stromversorgung:

    Netzstrom

  • Auflösung:

    1280 x 720 Pixel

  • Sichtfeld:

    70 Grad

  • Garantie:

    k.A.

  • Bewegungsmotor:

    nein

  • Gesichtserkennung :

    nein

  • Personenerkennung:

    ja

  • Mikrofon:

    ja

  • Lautsprecher :

    ja

Vorteile
  • Qualität
  • TFT-Farbmonitor
  • Nachtsichtmodus
  • Wiedergabefunktion
  • günstig

Nachteile

  • instabile App
  • Bedienung
Zurück zur Vergleichstabelle: Überwachungskameras Test 2018

Hinter der Marke HiKam steht die High Infinity Technology GmbH mit Sitz in Emmendingen. Das Unternehmen hat sich auf innovative Überwachungslösungen spezialisiert. Den Schwerpunkt nehmen drahtlose Überwachungskameras ein, die flexibel überall eingesetzt werden können. Zum Produktsortiment gehört auch die hier vorgestellte HiKam S5 Wireless IP-Kamera.

Lieferung und Verpackung

Die HiKam S5 Wireless IP-Kamera erhalten Sie in einer ansprechenden Kartonverpackung zugesandt. Hierauf können Sie schon erkennen, was sich im Inneren befindet. Das Verpackungsgewicht liegt bei 299 g. Im Lieferumfang können Sie nachfolgende Komponenten vorfinden:

  • die HiKam S5 Videokamera,
  • ein individuell einstellbarer Standfuß,
  • ein USB-Stromkabel,
  • eine Software-CD sowie
  • eine Bedienungsanleitung.

Die Inbetriebnahme der HiKam S5 Videokamera

Nach dem Auspacken sollten Sie sich mit den mitgelieferten Komponenten auseinandersetzen. Die Kamera präsentiert sich zunächst in einem abgerundeten stylischen Design. Das eiförmige Gehäuse wird mit einem individuell einstellbaren Standfuß geliefert.Die Kunden konnten daher diese Kamera stehend oder an der Wand hängend montieren. Dank der kompakten Abmessungen von nur 11 x 6,8 x 6,8 cm (H x B x T) und dem Eigengewicht von nur 100 g lässt sich diese Videokamera fast überall unsichtbar montieren.

Die HiKam S5 eignet sich hervorragend als Babysitter, zur Beaufsichtigung von Haustieren, pflegebedürftigen Menschen und natürlich zur Überwachung von Wohnungen, Hauseingängen, Grundstücken oder Gewerberäumen.

Dank HiKam AirLink können Sie die Videokamera besonders einfach konfigurieren. Dabei wird die Kamera per Wlan mit Ihrem Smartphone verbunden. Sie müssen lediglich die HiKam-App nutzen und das Wlan-Passwort eingeben. Alle weiteren Installationsschritte übernehmen Smartphone und Kamera. Zum Betrieb benötigt die Kamera ein USB-Kabel als Stromzufuhr, wobei das mitgelieferte relativ kurz gehalten ist. Hier sollten Sie sich ein längeres USB-Kabel zulegen.

Daten & Fakten

Bei der HiKam S5 Wireless IP-Kamera handelt es sich um eine stylische Überwachungskamera, die mit einem 1,3 MP Sensor ausgestattet ist und eine maximale Auflösung in HD-Qualität von 1.280 x 720 Pixeln ermöglicht. Die rundliche Überwachungskamera besitzt die Abmessungen von 11 x 6,8 x 6,8 cm (H x B x T). Dabei bringt sie gerade einmal 100 g auf die Waage.

Die Videoaufnahmen unterstützen den Video-Codec H.264. Neben einem automatischen Weißabgleich beträgt der Beobachtungswinkel ausreichende 70 Grad. Eine Pan-Tilt-Funktion fehlt der HiKam S5 jedoch. Dagegen unterstützt die Kamera den Nachtsichtmodus und verfügt über 11 Infrarot-LEDs.

Interessant ist, dass die Kamera mit einem hochwertigen Mikrofon ausgestattet ist. Neben einer Bildübertragung kann diese daher auch als Gegensprechanlage mit einem Smartphone verwendet werden. Zu den Besonderheiten gehört die Wifi-Anbindung der Kamera mit einem Wlan-Router. Dabei unterstützt die HiKam S5 Wifi 802.1 b/g/h sowie die Verschlüsselungstechniken WEP, WPA und WPA2.

Ein passiver PIR-Infrarot-Sensor ist zwar nicht vorhanden, jedoch ein Bewegungsmelder. Falls ein Ereignis eintritt, erhalten Sie auf dem Smartphone oder dem PC eine Benachrichtigung. Gespeichert werden die Videoaufnahmen auf einer microSD-Speicherkarte. Hierbei unterstützt die HiKam S5 jedoch lediglich Speicherkarten bis zu einer Größe von 32 GB. Darüber hinaus werden die Bilddaten auch als Livestream übertragen.

Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung

>> Sicher & günstig – nicht verfügbar –
auf Amazon bestellen!

Bedienung & Funktionen

Eine wichtige Voraussetzung ist, dass die HiKam S5 mit einem Wlan-Netz verbunden ist. Danach können Sie über das Internet von jedem Ort der Welt aus auf die Kamera zugreifen. Dies ist recht praktisch, wenn Sie beispielsweise im Urlaub sind und einmal daheim nach dem Rechten sehen möchten. Mit Ihrem Smartphone können Sie unterwegs ein anderes Wlan-Netz verwenden oder nutzen die Datentarife der Mobilfunkanbieter über 3G, 4G oder LTE.

Vorteilhaft ist, dass Sie für den Zugriff auf Ihre Kamera keine IP-Einstellungen, DDNS-Services oder Port-Einstellungen vornehmen müssen. Sie benötigten lediglich die HiKam-App für Ihr Smartphone oder die entsprechende HiKam-Software für Ihren PC.

Wie bereits zuvor erwähnt, ist die Kamera mit einer Gegensprechfunktion ausgestattet. Sie können daher nicht nur den überwachten Bereich beobachten, sondern auch hören, was dort vor sich geht. Wenn Sie in der App auf das Mikrofon-Lautsprecher-Symbol klicken funktioniert Ihre HiKam-Kamera auch als Gegensprechanlage.

Schön fanden die Kunden die sogenannte HiKam Cloud bzw. die Onvif-Funktion. Mit der Cloud-Funktion können Sie von überall auf Ihre Kamera zugreifen. Einstellungen sind hierüber zwar nicht möglich, jedoch reicht die Funktion vollkommen aus, um sich einen Überblick zu verschaffen. Mit der Onvif-Funktion können Sie ebenfalls von unterwegs auf Ihre Kamera zugreifen. Hierbei handelt es sich um einen Industriestandard für Überwachungskameras.

Die Videoaufnahmen erfolgen auf einer microSD-Karte. Sobald die Speicherkapazität erschöpft ist, werden die ältesten Videodateien automatisch überschrieben. Die HiKam arbeitet folglich mit einer Loop-Recording-Funktion. Insgesamt hat uns die HiKam S5 Wireless IP-Kamera in Bezug auf die Handhabung sehr gut gefallen. Auch die verfügbaren Funktionen sind in dieser Preisklasse mehr als ausreichend.

Zubehör für die HiKam S5 Wireless IP-Kamera

Die kleine HiKam S5 Wireless IP-Kamera wird leider nicht vollständig einsatzbereit ausgeliefert.


Zum Betrieb müssen Sie sich noch eine optionale microSD-Speicherkarte bis maximal 32 GB besorgen. Ohne diese Speicherkarte können keine Aufnahmen erfolgen.

Ebenso empfiehlt sich der Zukauf eines längeren USB-Kabels, welches als Stromzufuhr genutzt werden kann. Das mitgelieferte Kabel ist relativ kurz. Weitere Zubehörteile sind eigentlich nicht mehr erforderlich.

Fazit

Die HiKam S5 Wireless IP-Kamera gehört zu den Überwachungskameras der Einstiegsklasse. Dennoch überzeugt diese Kamera mit einer vollwertigen HD-Aufnahmequalität sowie einer Nachtsichtfunktion. Die 11 IR-Leds überzeugen mit wirklich guten Nachtaufnahmen. Natürlich darf ein Bewegungsdetektor nicht fehlen, auch wenn dieser keinen richtigen PIR-Sensor darstellt.

Ein Highlight ist natürlich die Wlan-Anbindung und die Möglichkeit, über Smartphone oder PC von jedem Ort der Welt auf die Kamera zuzugreifen. Die Videoaufzeichnung erfolgt auf einer microSD-Speicherkarte, die nach Erreichen der Speicherkapazität die ältesten Aufnahmen überschreibt. Alles in allem hat uns die HiKam S5 überzeugt und stellt eine Kaufempfehlung dar. Dieses Modell ist im unteren Preissegment zu finden.

Überwachungskamera jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualität
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten 1,55 (gut) Überwachungskamera

Fazit: Die S5 Kamera gehört zu den Überwachungskameras der Einstiegsklasse. Dennoch überzeugt diese Kamera mit einer vollwertigen HD-Aufnahmequalität sowie einer Nachtsichtfunktion.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.063 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...