Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Schlitten-Vergleichstabelle

Der Ultrasport Rodelschlitten Davos im Test

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Schlitten Vergleich 2020:

Zum Schlitten-Vergleich 2020

Für viele ältere Menschen gehören die kindlichen Schlittenfahrten zu den schönsten Erinnerungen, an die sie sich gerne zurückerinnern.

Wenn es schneit, ziehen viele Menschen daher erneut hinaus, um mit dem Rodelgerät Spaß zu haben.

Kinder und Jugendliche begeistern sich ebenfalls an den Fahrten durch die winterlichen Landschaften. Wer die Abhänge hinuntersausen möchte, braucht lediglich einen Schlitten.

Der zukünftige Rodler kann aus einer großen Auswahl variantenreicher Schlitten auswählen, die von verschiedenen Herstellern produziert werden. Das Angebot ist riesig. Außer Schlitten aus Kunststoff sind hölzerne Sportgeräte gefragt.

Der klassische Holzschlitten ist seit Jahrzehnten ein Verkaufsschlager, der zum festen Sortiment der renommiertesten Sportartikelhersteller gehört. Sie bieten verschiedene Modelle an.

Ein echter Klassiker, der oftmals für wohlige und nostalgische Gefühle sorgt, wenn er im Schnee benutzt wird, ist das Schlittenmodell Davos, das bereits vor mehr als einhundert Jahren verwendet wurde, um steile Bergpisten zu befahren. Der klassische Davos-Holzschlitten wurde bereits 1893 genutzt. Tollkühne Schlittenfahrer verwendeten das hölzerne Sportgerät, um durch steile Hänge ins Tal zu rodeln.

Auch heute produzieren die Hersteller die Davos-Rodler, von denen wir einige im Rahmen eines Holzschlittentests geprüft haben. Wir testeten unter anderem den Ultrasport Rodelschlitten Davos, der vom Hersteller als Beispiel für Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit beworben wird.

Hält der klassische Flitzer stärkeren Belastungen stand? Sorgt der Schlitten für nostalgische Gefühle? Ist das Sportgerät auch für Kinder geeignet? Wir beantworten alle relevanten Fragen zum Schlitten durch unseren ausführlichen Bericht.

Archiv
Schlitten
Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Gewicht:

    3,6 Kg kg
  • Verfügbare Längen:

    kA
  • Material:

    Hartholz
  • Belastbarkeit:

    kA
  • Maximale Personenzahl:

    kA
  • Form:

    Davoser
  • Saison:

    kA
  • Zielgruppe:

    kA
  • Einfache Steuerung:

    kA
  • Gepolsterte Sitzfläche:

    kA
Vorteile
  • Für zwei Personen
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Geringes Gewicht
  • Sichere Verpackung
  • Stange für Seil
  • Zusätzlichen Stahlträger unter der Sitzfläche
  • Vollständig montiert bei Lieferung

Nachteile

  • Schwer steuerbar
  • Nicht so robust
Zurück zur Vergleichstabelle: Schlitten Test 2020


Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Test vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Schlitten Test 2019:

Zum Schlitten Test 2019

Lieferung und Verpackung des Schlittens

Wer den Ultrasport Rodelschlitten Davos erwerben möchte, wird in herkömmlichen Sport- und Kindergeschäften nicht fündig werden. Das Gerät, das durch einen bekannten Hersteller von Sportartikel produziert wird, lässt sich nur bei einem großen Online-Shop entdecken. Dort wird der Schlitten von Ultrasport exklusiv vertrieben.

Es dauert nur wenige Minuten, bis der Bestellvorgang abgeschlossen ist. Danach wird der Schlitten durch flinke Mitarbeiter für den Transport vorbereitet. In unserem Fall dauerte es weniger als einen Tag, bis die Lieferung durch ein Logistikunternehmens übergeben wurde.

Dabei offenbarte sich, dass der Hersteller sein Produkt sehr sicher verpackt hat. Das Sportgerät wird in einem stabilen Karton geliefert. Hier besteht keine Gefahr, dass der Schlitten während des Transports geschädigt werden kann.

Im Innern der schützenden Umhüllung, befindet sich viel Packpapier, das den eigentlichen Schlitten schützt. Das Gerät ist bereits komplett montiert. So sind keine Montagearbeiten nötig. Der Benutzer kann sich, solange es die Wetterverhältnisse zulassen, direkt ins weiße Schneevergnügen stürzen.

Materialien und Verarbeitung des Rodels

Die Schraubverbindungen des Ultrasport Rodelschlitten Davos sind zuverlässigBei der Entnahme aus dem Karton dürften dem Benutzer gleich mehrere Dinge ins Auge fallen. So macht sich das geringe Gewicht des Schlittens bemerkbar.

Das Gerät lässt sich auch mit einer Hand gut halten. Auf diese Weise lässt es sich einfach transportieren.

In der Hand macht sich die gute Verarbeitung der verschiedenen Komponenten bemerkbar, aus denen sich dieser Davos-Rodel zusammensetzt.

Die Sitzfläche besteht aus massiven Leisten, die aus langlebigen Hartholz gefertigt wurden. Sie wurden mit gut sitzenden Schrauben, die fest ins Holz gedreht wurden, auf dem Gefährt fixiert.

Das gesamte Holz wurde mit einer schützenden Ölfarbe gestrichen, das bei unserem Testschlitten auch in die kleinsten Ritzen gelangt war. So scheint der Ultrasport Rodelschlitten Davos grundsätzlich gegen schädliche Wettereinflüsse resistent, die die Struktur des Sportgerätes dauerhaft schädigen könnten.

Während unserer ausführlichen Begutachtung des Holzschlittens entdeckten wir ein weiteres Indiz, das die gute Verarbeitung gelegt. Am Holz konnten wir weder raue Bereiche noch abgesplitterte Partikel entdecken, die die Verletzungsgefahr erhöhen würden. Stattdessen zeichnet sich das Holz durch eine feine Oberflächenstruktur aus.

Die gute Verarbeitung wird außerdem durch die massiven Kufen des Schlittens belegt. Hier wurden ganze 18 Schrauben genutzt, die die eisernen Kufen fest mit dem hölzernen Unterbau des Schlittens verbinden. Hier finden sich weitere metallene Befestigungen, die für Stabilität sorgen sollen.

Das Design des Sportgerätes

Die Bauform des klassischen Davos-Schlittens zeichnet sich durch eine gewisse Linienführung aus, die die Gesetze der Schwerkraft beherzigt. Diese Bauform prägt auch den von uns getesteten Ultrasport Rodelschlitten Davos. Die Konstrukteure haben allerdings die Linienführung optimiert. So werden die Gleiteigenschaften des Sportgeräts, im Vergleich zu früheren Modellen, etwas verbessert.

Das durchdachte Design wird auch durch die hölzerne Sitzfläche verdeutlicht. Hier kann nicht nur eine Person, sondern sogar zwei erwachsene Menschen bequem Platz nehmen. Größeren Familien profitieren ebenfalls durch die Fläche zum Sitzen. Schließlich können auch drei Kinder auf dem Gefährt rodeln.

Hier bietet sich die Nutzung einer Leine an, die an der dafür vorgesehenen Metallstrebe befestigt wird. Dort wurde eine kleine Einlassung hineingebogen, der der Leine besonders guten Halt verleiht. So führt das Design dazu, dass sich der Schlitten ganz besonders gut zur Kinderbeförderung durch die weiße Welt eignet.

Gut gefallen haben uns auch die feuerroten Kappen aus Kunststoff, die an der Front des Davos-Schlitten von Ultrasport für Sicherheit sorgen. Die roten Kappen sind ein schöner Farbtupfer, die das Design des Ultrasport Rodelschlitten Davos erfreulich auflockern. Die rote Farbe prägt alle zur Zeit erhältlichen Varianten des Klassikers, der in einer Länge von 100 oder 110 Zentimetern erhältlich ist.

Der Schlitten im Praxistest

Der Ultrasport Rodelschlitten Davosverfügt über rote ApplikationenDie gute Nachricht vorweg: Im Praxistest konnten wir keine größeren Schwachstellen entdecken.

Der Schlitten liegt stabil auf dem Schnee. Dabei zeichnet sich das Gerät durch seine sichere Lage aus.

Es besteht, auch bei steileren Hängen, keine Gefahr, dass der Schlitten ausbricht. Selbst Abfahrten lassen sich Kurskorrekturen in angemessener Geschwindigkeit durchführen.

Das anvisierte Ziel wird beim Ultrasport Rodelschlitten Davos nur selten um wenige Meter verfehlt.

Vergleich anderen Testgeräten

Der Holzschlitten lässt sich allerdings etwas schwerer Steuern als andere Geräte, die wir im Rahmen der Testreihe ebenfalls geprüft haben. So lässt sich der R.P.L. Trading Colint Schlitten Davos, der bei unserer Testreihe auf den ausgezeichneten zweiten Platz gelangte, in Kurven wesentlich besser kontrollieren.

Dafür punktet der Ultrasport Rodelschlitten Davos in Sachen hervor. Durch die gut konstruierte Sitzfläche machen auch lange Rodelausflüge viel Spaß. In unserem Praxistest konnten wir Stunden auf dem Davos-Schlitten verbringen, ohne dass dabei Schmerzen auftraten.


Daher eignet sich der Ultrasport Rodelschlitten Davos gerade für enthusiastische Anfänger, die viel Zeit mit dem Rodeln verbringen.

Mehr Komfort wird allerdings durch einen anderen Holzschlitten geboten, den wir ebenfalls geprüft haben. Ein Modell R.P.L. Trading Colint Hörnerrodel, der bei unseren Prüfungen von fünf verschieden Geräten den fünften Platz erreichte, wurde mit einem Gurtsitz aus hochwertigem Stoff ausgestattet, der für höchsten Komfort sorgt.

Einen derartigen Sitzkomfort kann der Artikel von Ultrasport Rodelschlitten Davos nicht bieten. Dafür lässt sich das Gerät ausgezeichnet ziehen, weil es auch dabei gut durch den Schnee gleitet.

Fazit: In Sachen Preis und Leistung ungeschlagen

Der Ultrasport Rodelschlitten Davos macht im Schnee eine gute FigurÄltere Menschen, die den Ultrasport Rodelschlitten Davos erwerben, können bei der Nutzung tatsächlich nostalgische Gefühle erleben.

Kinder können im weißen Schnee ebenfalls viel Spaß haben, wenn sie den Davos-Holzschlitten von Ultrasport nutzen.

Das stabile Gefährt punktet durch seine solide Verarbeitung, die eine lange Lebensdauer verspricht.

Durch das stabile Fahrverhalten wird viel Fahrspaß ermöglicht. Dabei zeichnet sich das Gerät durch ein gutes Fahrverhalten aus.

Beim Kurvendrehen reagiert der Schlitten manchmal etwas störrisch. Mit etwas Übung gelingen aber auch kompliziertere Fahrmanöver.

Daher können wir den Ultrasport Rodelschlitten Davos durchaus empfehlen. Aufgrund minimaler Mankos erreicht dieser Klassiker aber nur den fünften Platz. Die anderen vier Schlitten, die wir ebenfalls prüften, konnten etwas mehr überzeugen.

Schlitten jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Benutzerfreundlichkeit
Komfort
Materialbeschaffenheit
ExpertenTesten.de Schlitten

Fazit: Der Ultrasport Rodelschlitten Davos ist solide verarbeitet, reagiert aber manchmal etwas störrisch bei Lenkmanövern.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.270 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...