Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
ZurĂĽck zur Unterwasserkamera-Vergleichstabelle

Vemont 1080P im Test 2019

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Unterwasserkamera Vergleich 2019:

Zum Unterwasserkamera-Vergleich 2019

Der Unterwasserkameras-Test unseres deutschsprachigen Verbraucherportals ExpertenTesten ist endlich publiziert! Die Vorgehensweise bei Vergleichstests ist dabei immer gleich: Unsere Redakteure notieren die vorher vereinbarten Testkriterien – wie hier bei diesem Produkt zum Beispiel Preis-Leistungsverhältnis, Materialbeschaffenheit und Komfort genau, gleichen die Erfahrungen unzähliger Kunden untereinander ab und vermerken die Resultate.

Um Testkriterien zueinander in Verbindung setzen zu können, gehört es zur Arbeitsweise unserer Redakteure, neben Studien auch Kundenrezensionen und den Gehalt der Aussagen zu analysieren, um die Textpassagen in weiterer Folge vergleichend gegenüberzustellen. Mithilfe der Durchschnittswerte geben wir den geneigten Kunden Aufschluss darüber, was der Kunde vom Produkt hält. Bei dieser Produktanalyse wurden insgesamt 598 Bewertungen unzähliger Kunden und 6 Studien von 14 Artikeln gesichtet. Und wie hat das Produkt von konkret abgeschnitten? Bleiben Sie dran, und erhalten Sie hier die Ergebnisse.

>> Sicher & gĂĽnstig auf Amazon bestellen!
Aktuelles Angebot
ab ca. 30 â‚¬

Listenpreis ca. 30 â‚¬
Exakten Preis auf Amazon prĂĽfen!
FunktionsĂĽbersicht
  • Abmessungen:

    6 x 2,5 x 4
  • Gewicht:

    74
  • Wasserdicht bis:

    30
  • Zoom:

    [nein]
  • Displaygröße:

    2
  • Garantie:

    kA
  • Videoaufnahmefunktion:

    [ja]
  • WiFi:

    [ja]
Vorteile
  • 12 MP Full HD
  • intergriertes WIFI
  • Helm Montage Kit
  • Bewegungserkennung
  • viel Zubehör

Nachteile

  • instabiles Gehäuse
  • SD-Karte nicht im Lieferumfang
ZurĂĽck zur Vergleichstabelle: Unterwasserkameras Test 2019

14 Unterwasserkameras wurden bis dato vom ExpertenTesten-Team begutachtet und untereinander verglichen. Unsere Liste der analysierten Modelle verändert sich aber ständig. Es macht sich daher bezahlt, beim nächsten Mal wieder vorbeizuschauen.

Dazu haben sich die ExpertenTesten-Mitarbeiter die Erfahrungen von Rezensenten angesehen, die sich diesen Artikel bereits gekauft haben. Die positiven sowie die negativen Bewertungen wurden gesammelt und analysiert. Unsere Bewertung soll unseren Lesern eine Hilfestellung dabei bieten, sich noch vor dem Kauf fĂĽr das bestgeeignete Modell zu entscheiden.

Sie sehen hier eine exklusive Zusammenfassung zu Artikel:

Unterwasserkamera von

Welche der Vergleichskriterien wurden bei von gut, und welche als unzureichend eingestuft?

Wie wirkte sich die Kontrolle auf unsere Vergleichskriterien Preis-Leistungsverhältnis, Materialbeschaffenheit und Komfort aus? Das Ergebnis:

ExpertenTesten erkannte bei von eine Bewertung von Note an.

im Vergleichstest

Das Team von ExpertenTesten hat keine Kosten und Mühen gescheut, um Ihnen im Folgenden einen spannenden Produktvergleich der wichtigsten Testkriterien vorstellen zu können. Legen wir los!

Abmessungen im Vergleich

Von gehobener Wichtigkeit ist fĂĽr die Redakteure von ExpertenTesten das Vergleichskriterium “Abmessungen”. Die Abmessung von Unterwasserkamera lautet cm.

Gewicht im Vergleich

Im Fokus unserer Betrachtung lag selbstverständlich auch das Gewicht. Das Gewicht der Unterwasserkamera von liegt bei g. Unter allen Unterwasserkameras gibt es nur Es gibt unter allen besser eingestuften Unterwasserkameras kein Produkt, bei dem das Gewicht leichter ist als bei der Unterwasserkamera .

Wasserdicht bis im Check

Am Ende des Tages gilt unser Fokus u.a. Wasserdicht bis. Laut unserer Recherche beträgt Wasserdicht bis der Unterwasserkamera von m. Das Produkt, welches bezüglich Wasserdicht bis am besten abgeschnitten hat, ist ODRVM OD7200 mit 30 m.

Preis-Vergleich

Der durchschnittliche Preis aller auf ExpertenTesten getesteten Unterwasserkameras liegt bei 122,96€, und reicht dabei von 46,99€ bis 349,00€.

Bei der Unterwasserkamera mit den höchsten Anschaffungskosten handelt es sich um den Artikel Unterwasserkamera .

Im Gegensatz dazu am Günstigsten: die Unterwasserkamera W1024-B mit besagten 46,99€. Und wie stehen die Anschaffungskosten bei anderen Unterwasserkameras-Marken, die von uns unter die Lupe genommen wurden? Die günstigsten Preise bietet der Markenhersteller Victure mit einem Durchschnittspreis in Höhe von 49,99€. Mit den höchsten Preisen wartet die Marke auf bei einem durchschnittlichen Preis von 349,00€.

Vergleich der Bewertungskriterien

Produkteigenschaften sowie Kundenbewertungen für sich genügen für die ExpertenTesten-Redaktion bei weitem nicht, um sich eine überragende Bewertung in unseren Vergleichen zu ergattern. Denn wir gehen einige Schritte weiter und definieren für jede Produkt-Kategorie aussagekräftige Kriterien, die bei uns on top in die finale Bewertung eingerechnet werden.

FĂĽr jedes Testkriterium vergeben wir Sterne (von 1 bis 5). Je mehr Bewertungssterne erreicht werden, desto besser schneidet das Modell bei diesem Kriterium ab.
Mit Blick auf die Unterwasserkameras sind dies zum Beispiel: Preis-Leistungsverhältnis, Materialbeschaffenheit und Komfort.

Amazon Bewertung

Auf Amazon wurde das Produkt von bis dato noch nicht bewertet.

Marken im Vergleich

Das Produkt ist auf ExpertenTesten ĂĽbrigens ein Einzelkämpfer – denn es gibt keine weiteren Unterwasserkameras von die ExpertenTesten bewertet hat.

Summa summarum sind auf ExpertenTesten unter den Unterwasserkameras folgende Hersteller vertreten: Fujifilm, eTTgear, Victure, Panasonic, Aquapix, ODRVM, Ricoh, Crosstour, Olympus und Easypix . Die beste Durchschnittsnote schafft dabei die Marke Olympus mit einer Durchschnittsnote von 1.09. Deutlich weniger erfolgreich schneiden auf ExpertenTesten die Unterwasserkameras der Hersteller und Crosstour ab.

Das Produkt ist auf ExpertenTesten ĂĽbrigens ein Einzelkämpfer – denn es gibt keine weiteren Unterwasserkameras von die ExpertenTesten bewertet hat.

Fazit

Auch, wenn einige unserer Redakteure der Unterwasserkamera vor der abschließenden Auswertung im Ranking auf Platz 1 sahen: Das Ergebnis hat sie verwundert. Unterwasserkamera von schaffte es doch nur mit einer Produktnote und dem Platz unter die mittleren Ränge. Mit der Produktnote reichte es für einen soliden Platz

Hat das Produkt der Marke bei Abmessungen, Gewicht) oder Wasserdicht bis in den Augen etlicher Käufer besser oder schlechter abgeschlossen? Das Ergebnis ist unmissverständlich.
Mit einer Produktnote von gehört zu den besser Platzierten des Vergleichstests. Und das hat gleich mehrere Hintergründe. Rezensenten erwähnten folgende Nachteile auffallend oft:

  • .

Gründe, die das Produkt im Ranking auf Platz gehievt haben. Dennoch sei die Überzahl der positiven Bewertungen und die Nennung zahlreicher Vorteile hier erwähnt. Einen vorderen Platz holte sich Unterwasserkamera
unter anderem wegen dieser häufig erwähnten Vorteile:

Damit verhalfen die Vorteile diesem Produkt auf einen fairen grundsoliden Mittelfeld-Platz.

Um alle Unterwasserkameras besser gegenüberzustellen, hat ExpertenTesten eine Steilvorlage mit Bewertung, tagesaktuellen Hinweisen und aktuellen Rabattangeboten veröffentlicht. Alle Produkte übersichtlich nach Ranking und wichtigsten Eigenschaften sortiert. So geht Vergleichen heute!

Unterwasserkamera jetzt auf Amazon ansehen!

Fazit: Vemont 12MP Bildschirm 1080P bis zu 30fps Action Cam mit 170° Weitwinkelobjektiv bietet eine bessere Qualität von Bildern und Videos.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.106 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...