Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_Unterwasserkamera-test
Zurück zur Unterwasserkamera-Vergleichstabelle Aktualisiert am:

Unterwasserkameras von Victure im Test 2019

Verbindungen mit Victure AC600 Unterwasserkamera im Test Jeder kennt die Marke Victure. Der Name ist Programm. Aber würden Sie es schaffen, auf Anhieb zwei Leistungsmerkmale der Marke aufzuzählen? Hätten sie die wichtigsten Punkte im Kopf, um Auskunft darüber zu geben, welchen Service Victure beim Kauf einer Unterwasserkamera anbietet? Welche Garantiezeit vergibt die Marke?
Welche Besonderheiten sind im Preis enthalten? All diese Fragen hat das Team von ExpertenTesten für Sie ausgekundschaftet. Unsere Fans wissen, dass ExpertenTesten viel Zeit damit verbringt, die Aussagen von Kundenrezensionen zu zählen und auf einen größten gemeinsamen Nenner zu bringen. Um sich einen Überblick über alle Funktionen aller Unterwasserkameras von Victure zu machen, haben unsere Mitarbeiter 45 Stunden zur Auswertung von 598 Rezensionen im Victure Unterwasserkameras Test zugebracht. Und das ist unser Résumé.

Wissenswertes über Unterwasserkameras

Victure Unterwasserkameras auf ExpertenTesten Zu Victure entdecken Sie auf dieser Informationsplattform bis zu 2 unterschiedliche Reviews. Olympus, Apeman und AKASO sind ebenfalls beachtenswert, wenn Sie bei der Recherche nach dem besten Unterwasserkamera-Modell sind.
Studieren Sie zu diesem Zweck auch unsere Vergleichstabelle.

Typische Vor- und Nachteile der Victure Unterwasserkameras

Batterie von Victure AC400 Unterwasserkamera im Test Unsere Vergleichsabbildung editiert sich tagesaktuell. Jetzt sind diese Modelle von Victure darin enthalten:

  • AC600 – Note auf ExpertenTesten: 2.26
  • AC400 – Note auf ExpertenTesten: 2.31

Champion dieser drei: AC600 (Note 2.26 / Platz 9) aufgrund dieser Vorteile:

  • “4K Ultra HD”
  • “170 ° Weitwinkelobjektiv”
  • “intergriertes WiFi”.

Daneben wurden auch die Marken Campark und ODRVM mit 2.28 und 2.31 ähnlich benotet.

Bei diesen Kriterien können Victure-Unterwasserkameras überzeugen

Wenn es um die Güteklasse der Marke Victure geht, dann ist es das Kriterium Materialbeschaffenheit, das hier für die hohe Platzierung gesorgt hat.
Nicht zu verachten ist auch das Preis-Leistungsverhältnis mit 3.7 von 5 möglichen Sternen – hinsichtlich dieses Kriteriums liegt die Marke Victure im Vergleich zu allen anderen Unterwasserkameras auf Platz 7 der in Summe 16 vertretenen Marken, wie der Victure Unterwasserkameras Test zeigt. Noch besser schneiden hinsichtlich dieses Bewertungskriteriums nur diese Anbieter ab: Apeman und Olympus.
Auch was das dritte Merkmal, der Komfort anbelangt, so können die Victure Unterwasserkameras mit den anderen Herstellern konkurrieren. Victure schneidet mit 3.5 von 5 maximalen Sternen in diesem Kriterium auf Position 12 ab, so das Ergebnis des Victure Unterwasserkameras Tests. Besser sind hier nur: Olympus , Apeman.
In 5 Produkt-Kategorien ist Victure nebst Unterwasserkameras gleichfalls bei uns gelistet. Dazu gehören zum Beispiel die Produktthemen Wildkameras oder Überwachungskameras. Der Victure Unterwasserkameras Test ist also nicht der einzige Vergleichstest, in dem Victure eine tragende Rolle spielt.

So beurteilen Kunden auf Amazon die Unterwasserkameras von Victure

Bei Amazon ist Victure mit 2 Unterwasserkameras-Angeboten zu finden. Alle Kundenrezensionen dieser Angebote gemeinsam ergibt eine Menge von 488. Die Bewertung liegt durchschnittlich bei 4.4 Sternen.

Wo liegen Unterwasserkameras von Victure preislich?

verschiedene Sportarten mit der Victure AC600 Unterwasserkamera im Test
Der Durchschnittspreis aller Unterwasserkameras, welche wir auf ExpertenTesten für Sie verglichen haben, liegt bei 92,71€.
Die Unterwasserkameras von Victure liegen im Durchschnitt bei 43,99€.
Sie sind somit 48,72€ günstiger als ein Durchschnittsprodukt aus der Kategorie “Unterwasserkameras”.
Dabei ist das günstigste Victure-Produkt: AC400; Sie können die Unterwasserkamera für 37,99 € erwerben. Noch günstiger als Victure sind übrigens die Marken Vemont und Campark mit Durchschnittspreisen von 29,99 € und 39,99 €.
Hervorzuheben aus dem Hause ist dabei als preiswertestes Produkt 1080P für nur 29,99 €.
Falls Sie hingegen Wert auf höchste Qualität und Luxus legen, wobei der Preis nur von sekundärer Bedeutung für Sie ist, so können wir Ihnen die Marke Olympus empfehlen – der Durchschnittspreis sämtlicher Unterwasserkameras dieses Herstellers liegt bei 403,99€.
Ein Vertreter der Marke ist das Produkt Tough TG-5 .

Unser Fazit zur den Unterwasserkameras von Victure

Wer ein preiswertes Produkt sucht, für den könnten die Unterwasserkameras von Victure interessant sein. In jeglichen Testbereichen erfüllen sie ihre Funktion, kommen aber nicht über den Durchschnitt heraus. Wenn Sie die Abmessung schätzen, empfiehlt sich ein Kauf sehr wohl. Bei dem Gewicht konnte handkehrum eine Unterwasserkamera aus dem Hause Olympus überzeugen. In der Vergleichstabelle können Sie die Unterschiede problemlos ausmachen. In den ExpertenTesten Produktberichten bezüglich die Unterwasserkameras sehen Sie unsere Beurteilung im Detail.

Unterwasserkameras - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Unterwasserkamera-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!
Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (135 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...