TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Kühlbox-Vergleichstabelle

Dometic Waeco TROPICOOL TC 21 im Test 2020

Aktualisiert am:

Die TropiCool TC 21 von Waeco bietet neben der Kühlbox-Funktion zugleich auch noch eine Wärmebox-Funktion. So können je nach Bedarf Getränke und Lebensmittel bis 30 Grad unter der Umgebungstemperatur für die nächste Grillparty, den Campingplatz wie auch für die Autofahrt gekühlt oder aber bereits gekochte Speisen bis 65 Grad warmgehalten werden.

Die Thermobox mit einem Fassungsvermögen von 20 Litern gehört eher zu den kleinen Boxen und ist mit einem verschleißfreien Lüfter ausgestattet. Dieser Lüfter erlaubt eine dynamische Innenbelüftung, damit alles im Inneren gleichmäßig gekühlt bzw. gewärmt wird.

Hierbei kann die Innentemperatur über die LED-Temperaturanzeige überwacht und die letzte Einstellung kann sogar mit der Memory-Funktion gespeichert werden. Ist die Thermobox auch für 12, 24 und 230 Volt mit den passenden Anschlüssen nutzbar, so ist der Netzbetrieb immer vorrangig geschaltet.

Die Thermo-Box mit Peltier-Elementen ist ohne Tragegriffe versehen, kann allerdings aufgrund ihres geringen Gewichts und der kompakten Bauweise einfach so transportiert werden.

Mit einer optional erhältlichen Halterung findet sie in nahezu jedem Pkw ausreichend Halt und Platz. Das Material der Box ist aus dunkelgrauem Spritzguss mit hellgrauem Oberteil und Deckel.

Waeco 9105302085 TropiCool TC 21 im Vergleich
ExpertenTesten.de 4. Platz 1,86 (gut) Kühlbox

Funktionsübersicht

  • Abmessungen : 45 x 42 x 30,3
  • Gewicht : 9,6
  • Volumen : 20
  • Kühlsystem : Thermoelektrik
  • Energieeffizienzklasse : A++
  • Stellhöhe Flaschen : 2
  • Temperaturbereich : kühlen bis 30 °C unter Umgebungstemperatur,  heizen bis +65 °C
  • Garantie : 2
  • Wärmefunktion : [Ja]
Aktuelles Angebot ab ca. 175 € Listenpreis ca.250 € Sie sparen  75 € Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • gute Verarbeitung
  • mit LED-Temperaturanzeige
  • dynamische Innenbelüftung
  • mit Memory-Funktion
  • leicht & kompakt

Nachteile

  • hoher Preis
  • wenig Platz

Lieferung, Verpackung, Service & Garantie der TropiCool TC 21

Waeco 9105302085 TropiCool TC 21 im AutoWaeco vergibt auf die Kühl-Wärme-Box die gesetzliche Gewährleistungsfrist. Bei Fragen vor und nach dem Kauf, Reklamationen, Beanstandungen und im Garantiefall kann der Kunde Waeco über die Servicehotline oder über den E-Mail-Kontakt erreichen. Hier können ebenso optionale Ergänzungsprodukte bestellt werden.

Nach der Bestellung der Thermobox von Waeco wird sie innerhalb weniger Werktage an die Wunschadresse verschickt. Die Lieferung ist innerhalb Deutschlands kostenlos für den Empfänger.

Bruch- und stoßsicher ist die Thermobox in einer Papp-Ummantelung verpackt und schützt den Spritzguss so vor Schäden. Dieser Papp-Karton kann als Aufbewahrung der Box in den Wintermonaten dienen oder aber mit dem Papiermüll entsorgt werden. Innen ist die Box zusätzlich mit Plastikfolie staubgeschützt.

Daten & Features

  • Nutzinhalt der Box: ca. 20 Liter
  • Anschlüsse: 12/24 Volt DC und 230 Volt AC
  • Verbrauch: bei 12 Volt: 46 Watt
  • bei 230 Volt: 64 Watt
  • bei 24 Volt: 50 Watt
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Kühlen: bis maximal 30 Grad unter der Umgebungstemperatur
  • Heizen: zwischen +50 und +65 Grad
  • Isolierung der Thermobox: PU-Vollausschäumung
  • Gehäuse: Spritzguss
  • System: Peltier-System (Thermoelektrik)
  • mit TC-Spezialelektronik mit 7-stufiger Temperaturregelung beim Kühl- bzw. Heizbetrieb
  • Netzbetrieb wird vorrangig geschaltet
  • mit intelligenter Energiesparschaltung
  • dynamische Innenbelüftung
  • Lüfter ist verschleißfrei
  • LED-Temperaturanzeige
  • Memory-Funktion (speichert die letzte Einstellung)
  • Tastatur aus Folie schützt Elektronik vor Feuchtigkeit und Staub
  • Farbe: Dunkelgrau/Hellgrau
  • Abmessungen (B x H x T): 45 x 42 x 30,3 Zentimeter
  • Gewicht: 7 Kilogramm
  • Prüfzeichen: TÜV-/GS-geprüft, e-zertifiziert (EMV/Kfz-Richtlinien)

Optionales Zubehör

Für die Thermobox wird kein optionales Zubehör benötigt, denn sie funktioniert so, wie geliefert. Lediglich kann ein Batteriewächter, der die Entladung der Autobatterie schützt, optional zur Box erworben werden.

Erste Inbetriebnahme der Waeco Thermobox

Nach der Anlieferung muss die TropiCool TC 21 innen und außen gründlich gereinigt werden. Hierzu sind ein mildes Reinigungsmittel sowie wenig Wasser und ein weicher Lappen ideal geeignet. Erst nach der vollständigen Trocknung sollte die Thermobox an den 230-Volt-Haushaltsstrom oder die 12 Volt der Autobatterie angeschlossen werden.

Handling & Komfort


Mit der Waeco TropiCool TC 21 erwerben Sie eine Thermobox, die mithilfe der Thermoelektrik sowohl Kühlen wie auch Wärmen kann. So werden beim Kühlen bis zu 30 Grad unter der Umgebungstemperatur und beim Wärmen +50 bis +65 Grad erreicht.

In der Box mit dem Nutzinhalt von 20 Litern, die aus Spritzguss gefertigt und mit PU-Vollschaum isoliert ist, können somit Getränke und Speisen gekühlt oder gewärmt transportiert werden. Zur Überwachung der optimalen Temperatur ist außen an der Box eine
LED-Temperaturanzeige mit Memory-Funktion angebracht.

Die Tastatur ist aus Folie und schützt die Elektronik vor Feuchtigkeit und Staub. Hieran ist die TC-Spezialelektronik mit einer 7-stufigen Temperaturregelung beim Kühl- bzw. Heizbetrieb regelbar. Der innen liegende, verschleißfreie Lüfter ist dynamisch und sorgt somit für eine gleichmäßige Verteilung der Kühl- bzw. Heizleistung. Dank der intelligenten Energiesparschaltung erreicht die Thermobox von Waeco die Energieeffizienzklasse A++.

Praxistest der Waeco Thermobox

Wir suchten eine Kühlbox, die mit Peltier-Elementen arbeitet und auch zum Warmhalten von Speisen nutzbar ist. Unser Augenmerk fiel auf die TropiCool TC 21 von Waeco.

Nach der kostenlosen Anlieferung der Box wurde sie von uns gesäubert und getrocknet. Nach der Trocknung konnte die Box mit dem Anschlusskabel an den Haushaltsstrom angeschlossen werden und der Test begann.

Wärmebox Waeco 9105302085 TropiCool TC 21Zuerst wurden frisch gekochte Speisen in die Box gegeben und die Temperatur auf das Maximum von 65 Grad eingestellt. Sofort begann der dynamische Lüfter die Wärme in der Box gleichmäßig zu verteilen und erreichte somit alle Speisen in der 20 Liter fassenden Spritzguss-Thermobox.

Nach einem Transport im Auto, bei dem die Thermobox an den Zigarettenanzünder angeschlossen wurde und einer Autofahrt von mehr als 3 Stunden, waren die Speisen immer noch heiß und für den Verzehr ideal.

Auch das Kühlen ging im 12-Volt-Betrieb optimal, wenn das Kühlgut vom Lüfter erreicht werden kann. Bereits gefrorene Lebensmittel und eiskalte Getränke bleiben auch bei einer 6-stündigen Autofahrt gefroren bzw. eiskalt.


Dabei ist das Lüftergeräusch im Auto kaum wahrzunehmen und mit der intelligenten Energiesparschaltung schaltete das Gerät beim Erreichen der eingestellten Temperatur automatisch ab. Kein Wunder also, dass die Thermobox von Waeco die Energieeffizienzklasse A++ erreichte.

Das Display der Box mit den 7 Einstellungsstufen ist übersichtlich am oberen Teil der Box angebracht und der magnetisch verschließbare Deckel sorgt dafür, dass weder Kälte noch Wärme entweichen können.

Mit ihren 7 Kilogramm Leergewicht kann die Box auch ohne Tragegriffe einfach transportiert werden.

In unserer Testreihe erreichte sie mit dem positiven Aspekt der zusätzlichen Warmhaltung und aufgrund des mittleren Preissegments Platz Nummer 4.

Besser waren nur die beiden Hybrid-Kühlboxen Waeco CoolFun CK 40D und die Mobicool B 40, die zwar nicht Heizen können, jedoch neben der Thermoelektrik im Kompressor Betrieb wesentlich besser und länger kühlen.

Fazit

Kühl- und Warmhaltebox mit 20 Litern Fassungsvermögen, die mit 12, 24 und 230 Volt-Anschlüssen einwandfrei funktioniert.


Eine Kühltemperatur von 30 Grad unter der Umgebungstemperatur sowie eine Warmhaltetemperatur von 50 bis 65 Grad können wahlweise mit der 7-stufigen Einstellungsmöglichkeit gewählt werden.

Besondere Features der Box sind: Memory-Funktion, dynamische Lüftung, LED-Temperaturanzeige und die Folientastatur, welche die Elektronik schützt. Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis, da die Box für das mittlere Preissegment gute Leistungen erbringt.

Kühlbox jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Für unterwegs
Qualität/Haltbarkeit
Robustheit
Preis-Leistungsverhältnis
Geräuschpegel

Fazit: Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis, da die Box für das mittlere Preissegment gute Leistungen erbringt.

ExpertenTesten.de

4. Platz

1,86 (gut) Kühlbox
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.781 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...