TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Wanderrucksack-Vergleichstabelle

Deuter Futura 28 im Test 2021

Aktualisiert am:

Platz Nummer zwei in unserem Ranking wird ebenfalls von einem Daypack belegt. Er stammt von der Firma Deuter und präsentiert sich in modischen Farben. Mit einem Packvolumen von 28 Litern bietet das Modell ausreichend Platz, um darin Proviant, die Ausrüstung für den nächsten Ausflug darin zu verstauen. Außerdem ist der kleine Wanderrucksack, so haben es Vergleiche gezeigt, ein stylischer Begleiter für den Alltag, den Weg in die Uni oder ins Büro.

Deuter FUTURA 28 Wanderrucksack im Vergleich
ExpertenTesten.de 1. Platz 1,00 (sehr gut) Wanderrucksack

Funktionsübersicht

  • Maße : 54 x 32 x 23 cm
  • Gewicht : 1,2 Kg
  • Volumen : 28 Liter
  • Farben : Midnight-Coolblue, Granite-Black
  • Material : 60% Polyester, 40% Polyamid
  • Unisex : [Ja]
  • inkl. Regenhülle : [Ja]
  • Geeignet für : Unisex
Aktuelles Angebot derzeit nicht verfügbar Exakten Preis auf Amazon prüfen!

Vorteile

  • starkes Design
  • sportlicher Wanderrucksack
  • maximale Rückenbelüftung von drei Seiten
  • Aircomfort FlexLite Tragesystem
  • gute Verarbeitung

Nachteile

  • schwer zu reinigen
  • etwas zu klein

Die Deuter Sport GmbH – ein Blick zurück

1898 gründet Hans Deuter in Augsburg-Oberhausen die Mechanische Segeltuch- und Leinenweberei. Es soll nicht lange dauern, bis das Unternehmen den Gesamtbedarf an Säcken und Briefbeuteln der königlich-bayrische Post deckt. Wenige Jahre nach der Jahrhundertwende werden die Geschäftsfelder ausgeweitet, es folgt der Verleih von Großraumzelten.

Ab 1910 stellt Deuter für den Heeresbedarf neben Lager- und Stallzelten auch Tornister und Rucksäcke her. 1919 wird der Hersteller umfirmiert und heißt fortan Hans Deuter. Die Produktion wird um Leder- und Kofferwaren erweitert. Schon früh setzt der innovative Hersteller auf praxisnahe Erfahrungen. Die Pamir Expedition von Willi Rickmer wird mit Deuter-Equipment ausgestattet.

Bis zum Ende der 70er Jahre werden zahlreiche namhafte Expeditionen aus Deutschland von dem Unternehmen ausgestattet. 1957 wird aus dem Familienunternehmen eine Aktiengesellschaft und heißt ab diesem Zeitpunkt Deuter Industriewerke AG-Augsburg. 1968 läutet Deuter das Zeitalter der Kunstfaser-Rucksäcke ein – die erste Serie von Nylon-Rucksäcken wird dem Markt vorgestellt.

Anfang der 1980er Jahre revolutioniert Deuter den Rucksack-Markt mit einem gänzlich neuartigen Netzrücken-Tragesystem: Deuter AIRCOMFORT. 1989 werden die Bereiche Rucksäcke und Reisegepäck in die Deuter Sport & Leder GmbH umgesiedelt. 1999 führt Deuter die Bestsellerserie FUTURA am Markt ein. Selbstverständlich hat die Erfolgsgeschichte des Unternehmens damit längst noch kein Ende gefunden.

Deuter Futura 28

Mit seinem sportlichen und frischen Design und den zahlreichen Features ist der Futura 28 von Deuter ein vielseitiger Transporthelfer, der auf Wanderungen ebenso wie im Alltag seine zahlreichen Stärken ausspielen kann. Für einen maximalen Tragekomfort und eine optimale Belüftung der Rückenpartie sorgt das Aircomfort FlexLite Tragesystem. Alle weiteren Highlights des Modells auf einen Blick:

  • Stockhalterung: Sie sorgt für einen sicheren und bequemen Transport der Trekkingstöcke oder ähnlichem.
  • Lageverstellriemen: Sie ermöglichen eine individuelle Einstellung des Schwerpunkts und damit eine optimale Anpassung des Rucksacks an den Körper und an den Rücken.
  • Kompressionsriemen: Sie können als Fixiergurte verwendet werden und ermöglichen so eine Befestigung von Zeltstangen oder weiterer Ausrüstung. Die Hauptaufgabe besteht jedoch darin, mittels einer Volumenregulierung das Gepäck so nah wie möglich am Körper zu platzieren.
  • Aircomfort System: Das ausgeklügelte Belüftungssystem sorgt dafür, dass der Körper bis zu 25 % weniger Flüssigkeit verliert (laut Herstellerangaben). Das belastet den Kreislauf weniger. Das renommierte Institut Hohenstein hat festgestellt, dass damit mehr Ausdauer einhergeht.
  • Stretch-Innenfach: Dieses Fach ist ideal, um darin verschwitzte Wäsche zu verstauen.
  • Bodenfach: Dieses separate Fach verfügt über einen herausnehmbaren Zwischenboden.
  • Rundprofilrahmen: Diese Konstruktion besteht aus dauerelastischem Federstahl. Das Material zeichnet sich durch ein geringes Gewicht und seine Biegsamkeit aus. Der Rundprofilrahmen sorgt dafür, dass das Netz eine feste Spannung erhält und die Last wird gleichmäßig auf den Hüftgurt übertragen. Das erlaubt jede Menge Bewegungsfreiheit und zu jeder Zeit einen perfekten Sitz.
  • Regenhülle: Und weil es ja auf einer Wanderung durchaus auch einmal regnen kann, darf eine abnehmbare Regenhülle mit eigenen Staufach natürlich nicht fehlen.

Rückenschonend Lasten transportieren mit dem Deuter Aircomfort FlexLite System

Wenngleich bei kleineren Rucksackmodellen wie dem Deuter 28 das Tragesystem eine geringere Bedeutung als bei den ganz großen Modellen hat, trägt ein gut sitzender Wanderrucksack doch zum ermüdungs- und schmerzfreien Tragen bei. Das Rückensystem Aircomfort FlexLite ist ein bis ins letzte Detail durchdachtes System, das den hohen Anforderungen spielend gerecht werden kann. Dank der Lageverstellriemen kann der Rucksack individuell und exakt auf dem Rücken positioniert werden.

Die anatomisch geformten Schulterträger sind mit einem Bezug aus Soft AirMesh ausgestattet. Selbst bei sommerlichen Temperaturen vermittelt das Material ein angenehmes Tragegefühl auf der Haut.

Ab dem Futura 24 SL gehören stabile und ebenfalls anatomisch geformte Hüftflossen mit sogenannter Pull-Forward-Verstellung zu dem komplexen System. Die Flossen schmiegen sich optimal an den Körper an und die Last des Rucksacks wird so punktgenau auf die Hüften übertragen. Eine Entlastung der Schultern und der Rücken ist die Folge.

Das Herzstück des Systems ist die flexible Zwei-Rahmen-Konstruktion. Vergleiche machen es deutlich, sie bringt maximale Leichtigkeit, optimale Passform und Belüftung mit hoher Bewegungsfreiheit auf einen Nenner. Die Kombination aus Rund- und Flachrahmenprofilen sorgt dafür, dass die Last zuverlässig und gleichmäßig auf die Hüftflossen übertragen wird, der Rucksack folgt ebenso souverän den Bewegungen seines Trägers.

Die Materialien


Das Material eines Wanderrucksacks entscheidet maßgeblich über die Robustheit und seine Reißfestigkeit. Der Deuter Futura 28 besteht aus einem Materialmix, der aus hochmodernen Hightech-Kunstfasern gefertigt wird

Deuter-Super-Polytex

Um dieses Gewebe herzustellen, kommt 600 den Polyestergarn zum Einsatz. Das leichte und reißfeste Gewebe erhält außerdem noch eine dicke PU-Beschichtung. Produziert wird das Deuter-Super-Polytex BS nach strengem Bluesign Standard. Geht es darum, bei mittlerer Beanspruchung der Rucksäcke das Gewicht so gering wie möglich ausfallen zu lassen, ist diese Variante die ideale Besetzung.

Macro Lite 210

Auch dieses Material überzeugt durch seine positiven Eigenschaften. Es besteht aus 420 den und 210 den starken Nylontextilien. Dank der extrem hohen Webdichte ist das Gewebe sehr abriebfest. Gleichzeitig glänzt das Material mit seiner feinen Textur und mit einem eher technischen Aussehen.

Die technischen Daten auf einen Blick

  • Größe: 54 x 32 x 23 cm
  • Volumen: 28 Liter
  • Gewicht inkl. Verpackung: 1,2 kg
  • Anatomisch geformte Schulterriemen
  • Soft AirMesh Bezug
  • Anatomisch geformte Hüftflossen mit Pull-Forward-Verstellung
  • Ventilationspad für angenehmen Tragekomfort bei den Modellen Futura 20 SL bis 28
  • Zwei-Rahmen-Konstruktion

Fazit

Deuter ist ein renommierter Hersteller, der seinen Kunden durchdachte und hochwertige Outdoor-Produkte bietet. Da bildet auch der Herrenrucksack Futura 28 keine Ausnahme. Vergleiche beweisen es immer wieder, as Modell ist groß genug, um darin die Ausrüstung, welche die Kunden für eine Tagestour benötigen, komfortabel und ordentlich darin zu verstauen.

Durchdachte Features wie die Stockhalterung bieten zusätzliche Befestigungsmöglichkeiten. Dank seiner Robustheit und Langlebigkeit eignet sich dieser Wanderruck aber nicht nur für den reinen Outdoor-Einsatz, er hat sich auch in den Großstadtdschungeln der Welt in allen erdenklichen Anwendungsfällen bewährt.

Wanderrucksack jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichs­ergebnis

Passend an der Taille
Leibhöhe
Hosenlänge
Wasserdicht
Robustheit
Komfort

Fazit: ein Wanderrucksack der Spitzenklasse überzeugt in der Ebene genauso wie im Hochgebirge

ExpertenTesten.de

1. Platz

1,00 (sehr gut) Wanderrucksack
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.347 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...