Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Wandfarbe-Vergleichstabelle

Preismaxx Wandfarbe im Test 2019

Aktualisiert am:

Wer bei Auszug aus der Mietwohnung Wände und Decken weißen muss, wird nur selten den Malermeister dafür einbestellen. Die meisten Mieter und Mieterinnen erledigen das selbst, und mit einer leicht zu verarbeitenden Wandfarbe für den Innenbereich ist das auch kein Problem. Preismaxx wirbt damit, dass die Innenfarbe ProfiWeiß gut deckt, geruchsarm und ergiebig ist.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
14. Platz
Wandfarbe
2,22 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 24 €

Listenpreis ca. 24 €
Kundenbewertung
4.5 von 5 Sternen
bei 43
Bewertungen
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Funktionsübersicht
  • Farbe:

    Weiss
  • Bereich:

    Innenwände
  • Volumen:

    10 Liter
  • Glanzgrad:

    Matt
  • Lieferumfang:

    1 x ProfiWeiß, Wandfarbe, Innenfarbe, weiß, matt, 10 Liter
  • Allergikerfreundlich:

    [Nein]
  • Gut deckend:

    [Ja]
  • Einsatzbereit:

    [Ja]
Vorteile
  • Dut deckend
  • Einsatzbereit
  • Umweltschonend und geruchsarm
  • Gut deckend
  • Leicht zu verarbeiten

Nachteile

  • Für Sprüh- und Spritzgeräte nicht geeignet
  • Geruch
Zurück zur Vergleichstabelle: Wandfarben Test 2019

Ideal geeignet also, wenn die ohnehin hellen Wände der Mietwohnung noch einmal aufgehübscht werden sollen. Preismaxx ProfiWeiß fällt sofort durch den Preis auf: Die Farbe ist günstiger als die Markenprodukte und verspricht das gleiche Ergebnis. Das klingt erst einmal gut. Im Wandfarben Vergleich 2019 durch die Kunden wurde dann aber doch noch intensiver verglichen.

10 l Eimer als Standardgröße

ProfiWeiß Wandfarbe PreismaxxPreismaxx ProfiWeiß wird im Kunststoffeimer mit 10 l Fassungsvermögen vertrieben, andere Größen sind nicht erhältlich. Der Eimer macht einen stabilen Eindruck, kommt aber ohne weitere Verpackung daher. Dss Kunststoff des Eimers entspricht ebenfalls den üblichen Ausführungen, der Eimer ist also bei normaler Behandlung erst einmal stabil. Beim Transport sollte er allerdings gut gesichert werden. Fällt der Eimer herunter oder ist er starken mechanischen Reizen ausgesetzt, hält er unter Umständen nicht, die Farbe läuft aus. Im Auto sollten Farbeimer daher grundsätzlich mit Spanngurten gesichert werden.

Der Metallbügel des Eimers liegt gut in der Hand und ist stabil, der Eimer lässt sich angenehm tragen. Der Deckel schließt dicht und zuverlässig, er lässt sich mit moderatem Kraftaufwand öffnen. Bleiben Farbreste übrig, kann der Eimer beliebig oft wieder verschlossen werden. So lässt sich die Wandfarbe auch einlagern für spätere Verwendung. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass der Deckel nicht verklebt, es dürfen sich keine Farbreste am Eimerrand befinden. Die Farbe sollte nicht länger als zwei Jahre eingelagert werden, da sie sich sonst zersetzt. Es ist auf gleichbleibende, moderate Temperaturen zu achten. Ein frostfreier, kühler und nicht zu feuchter Kellerraum eignet sich für die Aufbewahrung.

Preismaxx ProfiWeiß wird ohne Zubehör geliefert. Der Hersteller empfiehlt den zusätzlichen Kauf eines Renovierungssets mit Pinseln, Farbrollen und anderem Werkzeug, selbstverständlich ebenfalls von Preismaxx. Im Wandfarben Vergleich  2019 waren Farbrollen und Pinsel von anderen Herstellern aber genauso brauchbar.


Wichtig zu wissen ist, dass im Eimer wirklich nur die Farbe geliefert wird und das vom Hersteller empfohlene Set nicht enthalten ist.

Keine Farbe für Allergiker, aber geruchsarm

Preismaxx ProfiWeiß ist geruchsarm. Die Farbe sollte trotzdem nur in gut durchlüfteten Räumen verwendet werden. Die Räume dürfen erst wieder normal genutzt werden, wenn die Farbe komplett getrocknet ist und der Raum gelüftet wurde. Unter diesen Bedingungen kann Preismaxx ProfiWeiß auch in Kinderzimmern, Schlafräumen und an anderen sensiblen Orten verwendet werden.

Die Farbe ist emissionsarm, sie schadet bei korrekter Anwendung weder Kindern noch Haustieren. Allerdings ist sie nicht ausdrücklich für Allergiker/-innen geeignet. Die emissionsarme Farbe darf weder eingeatmet werden, noch darf Farbstaub über die Atmung oder den Verdauungstrakt in den Körper gelangen. Die Eimer sind immer fest verschlossen zu halten, insbesondere dann, wenn Kinder in der Nähe sind.

Bester Preis:
jetzt für nur EUR 23,99 Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Im Wandfarben Vergleich 2019 auf Tapeten gut anwendbar

Der Hersteller empfiehlt den Auftrag von Preismaxx ProfiWeiß mit Farbrolle oder Pinsel, für Sprüh- und Spritzgeräte ist die Farbe nicht empfohlen. Im Vergleich ließ sich die Innenfarbe genauso leicht auftragen wie die Markenprodukte. Vor dem Gebrauch muss die Farbe sorgfältig aufgerührt werden. Das geht mit einem professionellen Aufsatz für die Bohrmaschine aus dem Profibedarf, aber auch mit einem Holzstab und etwas Muskelkraft.

Wichtig ist, dass die aufgerührte Farbe eine einheitliche, geschmeidige Konsistenz hat. Im Vergleich ließ sie sich nur so gleichmäßig auftragen. Farbrolle und Pinsel sollten vor dem Auftrag über ein Gitter oder eine entsprechende Schale abgestrichen werden, damit die Farbe nicht tropft oder spritzt. Preismaxx ProfiWEiß lässt sich ohne viel Übung gleichmäßig und deckend auftragen. Da die Farbe aber erfahrungsgemäß trotzdem kleckern kann, müssen die zu streichenden Räume vorbereitet werden. Ein Malervlies schützt den Boden, Fuß- und Deckenleisten sowie Fensterrahmen sollten sorgfältig abgeklebt werden.

Beim Auftrag sollte Schutzkleidung getragen werden. Ein Blaumann, eine Malerkappe und festes Schuhwerk sind Pflicht beim Streichen. Sicherheitshalber sollte ein Atemschutz getragen werden, damit keine Farbdämpfe eingeatmet werden. Verschmutzte Kleidung sowie das benutzt Werkzeug sollten schnell gereinigt werden. Denn ist die Farbe erst einmal angetrocknet, lässt sie sich nicht mehr so leicht entfernen. Reinigungsmittel sind beim Auswaschen von Werkzeug und Kleidung nicht nötig, handwarmes Wasser reicht aus. Je länger die Farbe in die Gegenstände einwirken konnte, desto schwerer lässt sie sich entfernen.

Preismaxx ProfiWeiß ist nur auf Tapeten anwendbar. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Raufaser-, Vlies- oder Papiertapeten handelt. Auf hellen Tapeten ist die Farbe gut deckend, der Eimer zu 10 l reicht für etwa 65 qm. Das gilt aber nur dann, wenn ein einziger Anstrich ausreicht. Sind die Wände etwas ungleichmäßig in der Farbe, unter Umständen mit dunkleren Flecken, ist der berühmte zweite Anstrich nötig.

Auf dunklen Tapeten muss mehrfach gestrichen werden oder ein anderes Produkt verwendet werden. Bei nikotin-, ruß- oder fettfleckigen Wänden muss mit einem Sperrgrund vorgestrichen werden. In diesem Fall ist Preismaxx ProfiWeiß etwas arbeitsaufwendiger als die Markenprodukte im Vergleich. Zwischen den einzelnen Anstrichen muss die Farbe jeweils gut trocknen, so dass die behandelten Räume unter Umständen sehr lange nicht nutzbar sind.


Das sollte vor dem Kauf der Farbe bedacht werden. Der Hersteller gibt für Preismaxx ProfiWeiß die Deckklasse 2 und die Nassabriebklasse 3 an.

Fazit

Preismaxx ProfiWeiß war im Vergleich 2019 gegenüber den Markenprodukten eher preisgünstig. Bei einer Ergiebigkeit von 65 qm für 10 l Farbe stimmt das Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Allerdings deckt Preismaxx ProfiWeiß dunklere Tapeten und fleckige Wände nicht gleichmäßig ab, in diesen Fällen ist eine Vorbehandlung nötig. Das Farbergebnis ist bei korrekter Anwendung der Farbe gleichmäßig und strahlendweiß. Allerdings waren dafür im Vergleich teilweise zwei oder mehr Anstriche nötig.

Die Farbe ist, wie vom Hersteller versprochen, geruchsarm und hält gut. Allerdings sollte sie nur auf Tapeten angewandt werden, Farbanstriche müssen vorher entfernt werden. Die Farbe ist nur für den Innenbereich geeignet und kann mit Voll- und Abtönfarbe in jeder beliebigen Nuance eingefärbt werden.

Wandfarbe jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Verarbeitungsqualität
Materialbeschaffenheit
Preis-Leistungsverhältnis
ExpertenTesten

14. Platz

2,22 (gut) Wandfarbe

Fazit: Preismaxx ProfiWeiß war im Test gegenüber den Markenprodukten eher preisgünstig.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.486 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...