Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Zurück zur Boxspringbett-Vergleichstabelle

XXL Roma Boxspringbett

Aktualisiert am:

Dieses Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Boxspringbett Vergleich 2019:

Zum Boxspringbett-Vergleich 2019

Diese Modelle sind im Aufbau etwas höher, haben eine komfortable Matratze, eine etwas stärkere Federung, ein gepolstertes Kopfteil und sind in der modernen Ausführung häufig auch beleuchtet. Das ist bei dem „XXL Roma Boxspringbett“ der Fall, das sich durch eine modern rechteckige Formgebung und eine luxuriöse Höhe und Beleuchtung auszeichnet. Es gehört zu den etwas teureren Modellen, verspricht jedoch den höchsten Komfort mit extra großer Liegefläche.

Aktuelles Angebot
derzeit nicht verfügbar

Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Größe:

    kA
  • Artikelgewicht:

    kA
  • Kopfteilbreite :

    kA
  • Liegehöhe:

    kA
  • Matratze:

    kA
  • Härtegrad:

    3(H3)
  • Taschenfederkern:

    kA
  • Untergestell:

    kA
  • Farbauswahl:

    kA
  • Topper:

    kA
  • Kopfteil:

    kA
  • Waschbarer Bezug:

    kA
Vorteile
  • Die besonders schönen LED-Beleuchtungen in den Füßen lassen Ihren Schlafraum in eine atemberaubende Atmosphäre umwandeln.
  • Die Grundlage für dieses Boxspringsystem bildet ein Holzrahmen.
  • Die untere Box dient als BETTKASTEN und besteht aus einem soliden Holzgestell. Der Deckel des Bettkastens ist mit Federkernen bestückt.
  • Diese Federkerne sind von einer Schaumpolsterung mit Lattenrahmen umfasst.
  • Auf dieser Box liegt eine hochwertige Bonell-Federkernmatratze. Dadurch wird eine komfortable Dreifach-Federung erzeugt um einen einmaligen Federkomfort mit optimaler Körperanpassung und Druckentlastung zu gewährleisten.
  • Hochwertige Kaltschaum Topper.

Nachteile

  • Etwas teuer
  • Nur ein Härtegrad H3
Zurück zur Vergleichstabelle: Boxspringbetten Test 2019

Das Produkt ist leider nicht mehr in unserem aktuellen Vergleich Vertreten.

Hier geht es weiter zum aktualisierten Boxspringbett Vergleich 2019:

Zum Boxspringbett Vergleich 2019

Daten und Fakten

Lieferzeit und Verpackung

Das Boxspringbett konnte online bestellt werden und wurde zeitnah ausgeliefert. Die Lieferung erfolgte durch eine Spedition, wobei das Modell in seinen Einzelteilen bis zur Bordsteinkante gebracht wurde, leider nicht bis zum Aufstellungsort.

Die Bauteile waren etwas sperrig, dafür neu und unbeschädigt. Die Verpackung war versandsicher konzipiert, der Aufbau nach der enthaltenen Anleitung relativ einfach.

Angaben zum Hersteller

Das „XXL Roma Boxspringbett“ stammte von dem Möbelhaus „HG Royal“, der ein breites Sortiment an Designermöbeln anbietet, darunter Betten, Stühle, Tische, Konsolen und Gartenmöbel.


Die Produkte sollen Qualität und Exklusivität vereinen, die Wohnungseinrichtung bereichern. Der Versand erfolgt größtenteils online.

Größe, Gewicht, Kopfteilbreite und Liegehöhe

Das Boxspringbett wies drei getrennte und übereinander gebaute Ebenen auf.


Es hatte eine etwas größere Liegehöhe von 68 Zentimeter und eine Gesamtlänge von 180 x 200 Zentimeter. Das Kopfteil war 180 Zentimeter breit und 118 Zentimeter tief. Das Modell war etwas schwerer und stand stabil auf acht Standfüßen. Als Doppelbett war es mittig unterteilt, da es auch in den unteren Ebenen geöffnet werden konnte.

XXL ROMA Boxspringbett mit Bettkasten Designer Boxspring Bett LED Schneeweiss Rechteck Design (Schneeweiss, 180x200cm)

Design, Aufbau, Farbe und Material

XXL ROMA Boxspringbett mit Bettkasten Designer Boxspring Bett LED Schneeweiss Rechteck Design (Schneeweiss, 180x200cm) im testEin modernes Design und ein flexibler Nutzwert prägten sich bei diesem Modell optisch besonders komfortabel ein. Das Boxspringbett wirkte durch die schneeweiße Farbe wuchtig und bequem zu gleich, war gut gepolstert und bestand komplett aus Kunstleder.

Die zweigeteilte Bettfläche war mit einer Kaltschaum- und Bonell-Federkernmatratze versehen, die mit der Holzfassung und umrahmten Schaumpolsterung etwa eine Höhe von 17 Zentimetern hatte.

Sie konnte auf beiden Seiten im Bettkasten aufgeklappt werden. Dafür waren zwei seitliche kleine Öffnungen vorhanden, die mit Hilfe eines speziellen Federungssystems das Öffnen erleichterten.

Die Standfüße zeigten eine gedämpfte LED-Chrombeleuchtung, was entsprechend elegant wirkte und eine besondere Atmosphäre kreierte. Das Kopfteil war dick gepolstert, weich und mit einem rechteckigen Muster versehen.

Topper, Bezug, Matratze und Untergestell

Der Topper bestand aus hochwertigem Kaltschaum und wies den Härtegrad 3 auf, der das bequeme und nicht allzu harte Liegen im Test erlaubte. Der Härtegrad eignete sich für ein Körpergewicht zwischen 55 und 100 Kilogramm.

Andere Härtegrade gab es für dieses Modelle nicht. Der Topper hatte eine ausgezeichnete Punktelastizität und Höhe. Eine Matratze musste zusätzlich erworben werden, wurde nicht mitgeliefert.

Die Außenwand und das Kopfteil waren mit Kunstleder überzogen, das sich weich und kühl angefühlte. Der Bettkasten war nicht sichtbar, während das Bett auf beiden Seiten angehoben werden konnte. Das Untergestell bestand aus einem Holzkasten.


Bester Preis:
jetzt für nur — Euro auf Amazon.de

% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

XXL ROMA Boxspringbett mit Bettkasten Designer Boxspring Bett LED Schneeweiss Rechteck Design (Schneeweiss, 180x200cm) test

Wie man sich bettet, so liegt man – das Boxspringbett in der Nutzung

Aufbau und Montage

Anders als bei vielen Boxspringbetten im Test und Vergleich gestaltete sich der Aufbau des „XXL Roma Boxspringbetts“ sehr einfach, da die Flächen bereits vormontiert waren. Die Bauteile mussten nicht einmal verschraubt, sondern lediglich zusammengesteckt werden. Die Matratze und der Topper wurden dann im Test lose auf die Boxen aufgelegt.

Danach wurden die Standfüße befestigt und mit dem Strom verbunden. Das Bett war stabil und optisch sehr eindrucksvoll kreiert. Der gesamte Aufbau benötigte nur etwa 20 Minuten Zeit.

Liegekomfort, Höhe, Federung und Schlafqualität

Der Härtegrad und der Topperaufbau bewirkten einen höheren Schlafkomfort, auch wenn es keine 7 Zonen gab. Der Topper harmonierte mit dem restlichen Gestell, konnte nicht verrutschen und quietschte auch nicht bei größerer Bewegung. Der Bezug aus Kunstleder konnte abgenommen werden, was die Pflege erleichterte.


Die Liegehöhe war gewöhnungsbedürftig und deutlich höher als bei anderen Modellen im Vergleich. Sie konnte nicht verändert werden und bot zum Sitzen eine gute Federung, ohne dass die Oberfläche einsank.

Bedienung und Funktion

Die Möglichkeit, Bettwäsche und Kissen im unteren Bereich des Boxspringbettes zu verstauen, schuf etwas mehr Ordnung im Raum. Gleichzeitig war das Öffnen ohne Kraftaufwand möglich. Auf beiden Seiten konnte in eine Einkerbung gefasst und der das Bett im Kasten geöffnet werden. Der Stauraum war ausreichend und geräumig.

Durch die Beleuchtung der Standbeine wurde der Raum dezent in weiches Licht getaucht.

Diese LEDs waren fest montiert, so dass die Boxenebenen mit Kasten und Matratze noch etwas höher standen, nicht direkt auf dem Boden auflagen. Die Beleuchtung konnte auch ausgeschaltet werden, verbrauchte allgemein wenig Strom.

Stabilität und Besonderheiten

XXL ROMA Boxspringbett mit Bettkasten Designer Boxspring Bett LED Schneeweiss Rechteck Design (Schneeweiss)Durch die besondere Federung, den guten Härtegrad und das stabile Gestell stand das Boxspringbett unbeweglich und fest.

Das betraf auch den festen Matratzenbezug und die Polsterung des Kopfteils.

Der Untergrund und das Kopfteil entwickelten eine solide und sehr angenehme Grundwärme.

Die Punktelastizität der Matratze schonte die Wirbelsäule und entlastete den gesamten Rücken und Nacken.

Pflege und Reinigung

Der Bezug und der Topper konnten einfacher gereinigt und gewaschen werden. Die restlichen Flächen waren weiß und auch schmutzempfindlicher.

Da es sich um Kunstleder handelte, konnte ein Pflegemittel für solche Materialien verwendet werden.

Die Benutzung des Bettes musste aber grundsätzlich mit etwas mehr Vorsicht erfolgen, auch wenn das Material nicht allzu schnell verschleißte.

Fazit: Kompakter Kühlschrank mit guten Vergleichsergebnissen

Das „XXL Roma Boxspringbett“ vereint ein sehr elegant schickes Design mit einem hohen Schlafkomfort. Es ist bequem, lässt sich auf beiden Seiten im Bettkasten öffnen, ist in den Standfüßen beleuchtet und mit guter Federung besonders stabil.

Das Material ist weißes Kunstleder und etwas anfälliger für Kratzer und Schmutz, kann bei vorsichtigem Umgang aber eindrucksvoll den Raum verschönern.

Der Preis entspricht der Qualität, ist trotzdem etwas höher. Das gleiche Bett gibt es von diesem Hersteller auch in grauer Stoffausführung.

Boxspringbett jetzt auf Amazon ansehen!

Fazit: Das „XXL Roma Boxspringbett“ vereint ein sehr elegant schickes Design mit einem hohen Schlafkomfort.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.824 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...