Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Zurück zur Getreidemühle-Vergleichstabelle

Zassenhaus 42009 im Test 2019

Aktualisiert am:

Wer von Zeit zu Zeit sein Mehl selber mahlen möchte, ist mit der handbetriebenen Getreidemühle von Zassenhaus gut bedient. Hier benötigt man keine elektrische Getreidemühle, sondern kann schnell für Brotbackmischungen feines Mehl oder für das Müsli grobes Schrot mit der Hand mahlen.

Bei der Zassenhaus 42009 Kornmühle sind 160 Gramm Getreidekorn, die in den Trichter passen, ausreichend für 2 Portionen Müsli. Benötigen Sie mehr, ist der Mahlvorgang jederzeit wiederholbar. Damit die Kornmühle optimal zwischen den Beinen fixiert werden kann, ist sie in der eckigen Form optimiert worden.

So können, ähnlich einer Kaffeemühle, die Körner ohne viel Anstrengung gemahlen werden. Die komplette Getreidemühle besteht aus massiver Buche und ist mit einer geschwungenen Kurbel nebst Buche-Knauf versehen. So ist der Mahlvorgang erheblich erleichtert. Damit Sie individuell entscheiden können, wie fein das Mahlgut wird, kann an der Rändelschraube der Kurbel der Mahlvorgang stufenlos von fein bis grob eingestellt werden.

Staubfrei sammelt sich dann das Mahlgut in der angebrachten Schublade, die leicht entnommen werden kann. Die Zassenhaus ist aus hochwertigem Material hergestellt und bietet ein erstklassiges, hartes Zassenhaus-Mahlwerk, welches aus robustem und besonders gehärtetem Spezialstahl besteht.

So wird eine extra lange Lebensdauer garantiert. Eine schonende und gleichbleibende Mahlung ist somit gewährleistet, welche das Aroma des Getreides und dessen Vitalstoffe erhält. Neben Roggen, Weizen, Dinkel, Hafer, Hirse und Co. können sogar bedingt Leinsamen, Sesam, Gewürze und andere Ölsaaten mit der Zassenhaus gemahlen werden.

Dies ist bei den Steinmahlwerken nicht möglich, da diese nur verschmieren würden. Lediglich bei Mohn schafft die Zassenhaus nicht den gewünschten Feinheitsgrad.


Damit die Mühle nach dem Mahlen oder Schroten vom Fett der Ölsaaten befreit wird, muss anschließend einfach trockenes Getreide gemahlen werden.

Das anhaftende Fett wird dadurch entfernt. Bedenken sollte Sie jedoch, dass das Mahlen oder Schroten von Ölsaaten mühseliger ist, als das Mahlen von Getreide.

>> Sicher & günstig auf Amazon bestellen!
8. Platz
Getreidemühle
1,97 (gut)
Aktuelles Angebot
ab ca. 79 €

Listenpreis ca. 90 €
Sie sparen  11 €
Exakten Preis auf Amazon prüfen!
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Funktionsübersicht
  • Abmessungen:

    13 x 16.5 x 23 cm
  • Artikelgewicht:

    1,2 kg
  • Wattleistung:

    Handkurbel mit Knauf
  • Mahlstein Durchmesser:

    kA
  • Mahlwerk:

    Präzisions-Stahlmalwerk
  • Motor:

    [Nein]
  • Trichterfüllmenge:

    160 Gramm
  • Gehäusematerial:

    massiver Buche
  • Gehäusematerial:

    massiver Buche
Vorteile
  • Handgetreidemühle mit Knauf
  • Sehr einfache Handhabung
  • Per Rändelrad leicht einstellbarer Mahlgrad
  • Mit entnehmbarer Schublade für das Mahlgut
  • Gute Qualität

Nachteile

  • weniger Fassungsvermögen
  • keine kugelgelagerte Kurbel
Zurück zur Vergleichstabelle: Getreidemühlen Test 2019

Lieferung und Verpackung

Die Zassenhaus Handgetreidemühle wird in einem Papp-Karton an die Wunschadresse geliefert. Diese Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands wenige Tage nach der Bestellung. Diese Auslieferung ist für den Empfänger kostenlos.

Komplett zusammengebaut ist die Getreidemühle sofort einsatzbereit, sollte jedoch vorher mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Der Papp-Karton kann für spätere Beanstandungen oder Reklamationen aufbewahrt oder mit dem Papiermüll umweltgerecht entsorgt werden.

Serviceleistung & Garantie

Das erste Getreide wurde 10.000 v.Chr. angebaut.Die Firma Zassenhaus gewährt auf die Getreidemühle 42009 eine 10-jährige Garantiezeit auf das Mahlwerk. Alle anderen Teile der Mühle sind mit einer 2-jährigen Hersteller-Garantiezeit abgedeckt. Material- und Fertigungsfehler sind durch die Garantiezeit abgesichert.

Auftretende Fehler, die eigenverschuldet sind, jedoch nicht. Bei Fragen steht die Servicehotline von Zassenhaus, sowie der Kontakt per E-Mail jederzeit zur Verfügung. Hierüber können auch Ersatzteile bestellt und Beanstandungen abgeklärt werden.

Daten & Fakten

  • handbetriebene Getreidemühle der Firma Zassenhaus
  • Mahlleistung bei 80 Umdrehungen in der Minute: 100 Gramm Getreide in der Grob-Einstellung und 15 Gramm Getreide in der Fein-Einstellung
  • Gehäuse: massive Buche
  • Handkurbel: ergonomisch geschwungenes Metall mit Buche Handknauf
  • Mahlwerk: Präzisions-Stahlmalwerk von Zassenhaus – hart, robust und spezial gehärtet für extra lange Lebensdauer
  • Abmessung der Mühle (Höhe x Breite x Tiefe): 23 x 17 x 14,5 Zentimeter
  • Gewicht: 1,2 Kilogramm
  • Fassungsvermögen des offenen Metall-Trichters: 160 Gramm Getreide
  • mit staubdichter Auffangschublade
  • stufenlose Abstimmung des Feinheitsgrades von fein bis grob durch Drehen der Schraube direkt unterhalb der Handkurbel
  • Herstellergarantie auf das Mahlwerk: 10 Jahre
  • Herstellergarantie auf alle anderen Teile: 2 Jahre.

Bester Preis:
statt EUR 89,95
jetzt für nur EUR 79,43 Euro auf Amazon.de

10,52% sparen 14 Tage Rückgaberecht Sichere Bezahlung
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt zum besten Preis auf Amazon ansehen!

Optionales Zubehör

Für die Zassenhaus Getreidemühle ist kein optionales Zubehör vorgesehen. Sie funktioniert ohne Zubehör so, wie sie geliefert wird.

Bedienung & Komfort der Zassenhaus Getreidemühle

Eine gute Qualität vom Mahlwerk nebst Gehäuse der Getreidemühle von Zassenhaus wird gekoppelt mit bestmöglicher Funktionalität. So ist die Getreidemühle ideal für kleinere Mengen Getreide wie Roggen, Weizen, Gerste, Dinkel, usw. und bedingt auch für Ölsaaten wie Leinsamen und Sesam.

Im Handumdrehen können hier die 160 Gramm Getreide, die in den offenen Trichter gefüllt werden zu feinem Mehl oder grobem Schrot gemahlen werden. Für die Unterschiede im Feinheitsgrad kann an der Rändelschraube unterhalb der geschwungenen Handkurbel die Einstellung stufenlos erfolgen.


Das gemahlene Gut fällt dann staubsicher in die geschlossene Auffangschublade. Je nach Nutzer können hier bei 80 Umdrehungen in der Minute entweder 100 Gramm Schrot oder 15 Gramm feines Mehl erreicht werden.

Damit die Handgetreidemühle aus massiver Buche bestmöglich für die Nutzung zwischen den Beinen geklemmt werden kann, ähnlich einer Hand-Kaffeemühle, ist sie in eckiger Form mit abgerundeten Ecken gestaltet. Das robuste und langlebige Spezial-Stahlmahlwerk von Zassenhaus muss nicht gereinigt werden.

Lediglich ist nach dem Mahlvorgang von Ölsaaten der Fettrückstand mit einem Mahlvorgang von trockenem Getreide zu entfernen. Das Holz der Handgetreidemühle kann mit einem leicht feuchten Tuch abgewischt werden.

Praxistest der Zassenhaus Getreidemühle

Unsere Testpersonen benötigten eine Getreidemühle mit Handbetrieb für kleinere Mengen gemahlenen Getreides. Hierfür ist die Zassenhaus Handgetreidemühle ideal. Nach einer schnellen Lieferung haben die Testpersonen diese Mühle ausgepackt und mit einem feuchten Tuch abgewischt.

Sodann konnte mit dem Mahlen von Roggen, Weizen, Dinkel, Hafer, Hirse etc. begonnen werden. Der Feinheitsgrad der Mühle aus massiver Buche lässt sich an einer Schraube unterhalb der geschwungenen Metall-Kurbel mit Buche-Handkauf stufenlos regulieren. So konnten die Probanden Getreidekörner Schroten für das Müsli oder Mahlen für die Brotbackmischung.


In den offenen Metall-Trichter passen 160 Gramm Getreide, die je nach Feinheitsgrad in der Minute zu 100 Gramm (grob) bzw. 15 Gramm (sehr fein) gemahlen werden konnten.

Selbst Sesam und Leinsamen oder Gewürze können mit der Zassenhaus gemahlen werden. Diese Ölsaaten benötigen im Gegensatz zum einfach zu mahlenden Getreide jedoch mehr Kraftanstrengung.

Nach dem Mahlvorgang der Ölsaaten müssen zur Reinigung des robusten Stahlmahlwerks trockene Getreidekörner gemahlen werden. Das fertige Mahlgut wird bestmöglich und staubgeschützt in der Schublade aufgefangen.

In unserer Testreihe ist die Zassenhaus 42009 Kornmühle auf den 7. Platz gerutscht, weil sie gegenüber der Mulina von Kornstein weniger Fassungsvermögen vom Trichter sowie keine kugelgelagerte Kurbel zur einfacheren Handhabung vorweisen kann.

Fazit

Schrot ist am gesündesten für den Menschen.Die Zassenhaus Handgetreidemühle ist eine stabile Mühle zum kleinen Preis. Features sind: 160 Gramm Getreide als Einfüllmenge des offenen Trichters, stufenlose Verstellbarkeit des Mahlgutes unterhalb der Kurbel von fein bis grob, Gehäusematerial aus massiver Buche, geschwungene Handkurbel mit Knauf und bedingt auch für Ölsaaten geeignet.

Einfaches Handling ist mit dem robusten und langlebigen Stahlmahlwerk gewährleistet. Interessant sind auch die 2 Jahre Garantie auf das Gehäuse und die 10 Jahre Garantie auf das Mahlwerk.

Getreidemühle jetzt auf Amazon ansehen!

Vergleichsergebnis

Materialbeschaffenheit
Preis-Leistungsverhältnis
Benutzerfreundlichkeit
ExpertenTesten

8. Platz

1,97 (gut) Getreidemühle

Fazit: Mit der Zassenhaus Handgetreidemühle können dank des einfachen Handlings, schnell, kleine Mengen Mehl gemahlen werden.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.037 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...