TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Aktualisiert am:

Mikrowelle oder Ofen - der Vergleich

Aufgrund steigender Kosten in vielen Bereichen, stellen sich viele gerechtfertigt die Frage, ob eine Mikrowelle oder ein Herd die bessere Entscheidung ist? Die neuen Mikrowellen bieten heutzutage eine Vielzahl an Funktionen und somit machen die kleinen Küchengeräte dem altbekannten Herd oder Backofen eine große Konkurrenz.

Besonders für Singles bietet eine Mikrowelle eine gute Alternative zum Herd. Sie wohnen alleine und ärgern sich regelmäßig beim Einkaufen nicht sparen zu können? Natürlich gibt es immer wieder tolle Angebote und Rabatte, doch die Lebensmittel sind in der Regel für Familien ausgelegt und in einer Großpackung erhältlich.

Gibt es kleinere Portionen, sind diese häufig teurere als die große Packung. Sie sehen also, beim Einkauf haben Sie kaum Möglichkeiten Geld zu sparen. Anders sieht es hingegen bei der Zubereitung aus.

Die Vorteile von einer Mikrowelle

Eine Mikrowelle bietet im direkten Vergleich zum Herd eine Vielzahl an Vorteilen. Zum einen ist die Anschaffung um eine Vielfaches günstiger und auf der anderen Seite dauert die Zubereitung/Erwärmung der Speisen nur wenige Minuten. Dieses kleine aber feine Küchengerät hat jedoch seit Jahren auch immer wieder mit Kritik zu kämpfen.

Mikrowellen arbeiten mit elektromagnetischen Wellen und sind eigentlich eine Gefahr für die Gesundheit. Natürlich nicht bei einer Mikrowelle, denn die Hersteller haben sehr gute Möglichkeiten gefunden, die Strahlung nicht abzugeben.

Für die Speisen und Lebensmittel im Inneren sind die elektromagnetischen Wellen ebenfalls nicht schädlich. Ein weiterer Kritikpunkt ist immer wieder, dass die Mikrowelle angeblich dem Essen wichtige Nährstoffe und Vitamine entzieht.

Experten achten seit vielen Jahren auf diese Aussage und haben schon unzählige Modelle einem Test unterzogen. Es kann aufgrund der Testergebnisse nicht nachgewiesen werden, dass ein Essen aus der Mikrowelle weniger Vitamine oder Nährstoffe hat als ein Gericht vom Herd oder Backofen. Was den Geschmack des Essens betrifft, so kann es durchaus gewisse Unterschiede geben. Diese Unterschiede lassen sich jedoch einfach erklären.

In der Mikrowelle erfolgt die Erhitzung in wenigen Minuten. Wenn Sie das Essen länger in der Mikrowelle lassen, kann ein nicht so guter Geschmack entstehen. Das kann Ihnen jedoch mit der Verwendung von einem Herd ebenfalls passieren. Wenn das Essen zu lange kocht und eventuell sogar anbrennt, wird es geschmacklich ganz einfach nicht genießbar sein. Somit sollten Sie stets ein passendes Programm für die Erwärmung oder für das Auftauen wählen.

Cecotec 599392031 – Mikrowelle

Zahlreiche Möglichkeiten das Essen zu wärmen oder zu kochen

Pizza 827313Fertiggerichte können am einfachsten in der Mikrowelle zubereitet werden. Hier macht es geschmacklich überhaupt keinen Unterschied diese an der Herdplatte zu erwärmen. Wie sieht es jedoch mit anderen Gerichten aus?

Fakt ist, dass der Mensch ein „Gewohnheitstier“ ist. Unsere Eltern und Großeltern haben das Essen noch am Herd oder im Backofen zubereitet.

Diese Zeiten haben sich jedoch längst verändert. Hinzu kommt, dass das Kochen am Herd jedoch auch weitaus mehr Möglichkeiten bereitstellt als die Zubereitung in einer Mikrowelle. So können Sie die Speisen am Herd geschmacklich sehr einfach abstimmen.

In der Mikrowelle sieht das leider etwas anders aus. Es kann mühsam sein, nach 20 Sekunden das Essen herauszunehmen und eventuell Salz und Pfeffer hinzu zuführen. Somit können sich kleine geschmackliche Unterschiede auf alle Fälle erklären lassen.

Mit den vielen Funktionen der neuen Mikrowellen können Sie jedoch auch nahezu alle Gerichte und Lebensmittel zubereiten. Ob Fleisch, Fisch, Aufläufe oder Gemüse, mit der richtigen Funktion wird die Zubereitung ein Kinderspiel.

Wenn Sie Fleisch in der Mikrowelle zubereiten, kann sich der Geschmack leicht verändern. Ein Tipp von Profis und Experten: Greifen Sie bei der Zubereitung von Fleisch in der Mikrowelle zu mehr Gewürzen.

Die Schnelligkeit

Medion MikrowelleDieser Punkt ist für einen direkten Vergleich sehr wichtig. In welchem Küchengerät kocht das Essen also schneller? Diese Frage ist grundsätzlich gar nicht so einfach zu beantworten. In erster Linie würden viele natürlich hier die Mikrowelle auf den 1. Platz setzen.

Es hängt jedoch mittlerweile vom Herd ab. Bei einem Herd mit den heute favorisierten Ceranfeld, dauert die Zubereitung länger als in der Mikrowelle.

Handelt es sich um einen Gas- oder Induktionsherd, ist zeitliche kaum ein Unterschied festzustellen. Da sich in den meisten Haushalten ein Herd mit Ceranfeld befindet, ist hier die Mikrowelle klar und deutlich zu bevorzugen.

Mikrowellen holen immer mehr auf

Der Trend bleibt auch den Herstellern von Mikrowellen nicht verborgen, dass der Verkauf von den kleinen Küchengeräten jährlich ansteigt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Leistung und die Funktionen immer vielfältiger werden.

Cecotec 599392031 – Mikrowelle, schwarzNeue Mikrowellen haben einen Dampfgarer und verfügen über Heiß- und Umluft. Somit stellt sich für viele die Frage, wozu sich ein Herd eigentlich noch lohnt. Ein klarer Pluspunkt für den Herd ist natürlich, dass große Mengen einfach zubereitet werden können.

In einer Mikrowelle ist das Platzangebot beschränkt. Für Großfamilien kann die Zubereitung in der Mikrowelle somit zu einem Problem werden. Die Hersteller arbeiten jedoch akribisch an verschiedensten Lösungen und heute gibt es bereits ein umfangreiches Angebot an Mikrowellen mit einem sehr guten Fassungsvolumen.

Die Mikrowelle liegt also mittlerweile klar im Vorteil und natürlich sollte auch der günstige Anschaffungspreis nicht in Vergessenheit geraten. Ein Ofen für unter Euro 300,00 eher die Seltenheit. Für dieses Geld erhalten Sie mehrere hochwertige Mikrowellen von bekannten Herstellern. Gänzlich kann auf einen Ofen nicht verzichtet werden. Besonders dann nicht, wenn ein Essen für Großfamilien zubereitet werden muss.

Mikrowellen bieten jedoch immer mehr Funktionen und geschmacklich können Sie ebenfalls überzeugen. Es wird sicherlich früher oder später die Zeit kommen, da wird ein Herd oder ein Backofen nur noch sehr selten verwendet werden.

Für weitere Informationen stehen Ihnen die vielen Testberichte im Internet zur Auswahl. Hier finden Sie ausführliche Vergleiche zwischen Mikrowellen und dem Backofen.

Fazit

Zusammengefasst kann gesagt werden, dass Mikrowellen heute schon viele Funktionen von einem Ofen oder Herd übernehmen können. Mit einem Dampfgarer bieten die Hersteller von Mikrowellen die neueste technische Errungenschaft.

Künftig wird es noch viele weitere Entwicklungen geben. Ob Fleisch, Fisch oder Gemüse, mit den richtigen Programmen und einer passenden Mikrowelle, können Sie viele Speisen in wenigen Minuten zubereiten oder erwärmen.

Schreibe einen Kommentar

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4.791 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...