TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Aktualisiert am:

von im Test 2018

Keyboards sind aus deutschen Musikschulen nicht mehr wegzudenken. Mögen vereinzelt Pädagogen eher zu einer Ausbildung am Klavier oder an einer Orgel raten; die mannigfaltigen Möglichkeiten eines elektrischen Tasteninstruments vermag niemand zu bestreiten.

Kein anderes Musikgerät erlaubt so viele Verwendungsarten. Klangwidergaben unterschiedlicher Instrumente sind genauso programmierbar wie eigene Mischungen. Lernen Sie in den folgenden Absätzen die Keyboards von FunKey kennen.

Erhalten Sie Einblick in die Stärken der Marke und die Produktauswahl. Informieren Sie sich ferner über grundlegende Standards, die bei einem Einkauf besonders wichtig sind. Mit diesem Wissen sind Sie bestens vorbereitet und finden garantiert ein passendes FunKey Keyboard.

Das Unternehmen

Funkey 54 Keyboard (100 Sounds, 100 Rhythmen, Netzteil, Mikrofon Eingang, Notenständer)Unter dem Markennamen Funkey werden im Handel eine Reihe an Keyboards angeboten. Neben bekannten Handelsportalen im Internet führen diese innerhalb von Aktionszeiträumen auch Discounter. Die Auswahl richtet sich an Anfänger, vornehmlich an Kinder.

Im Vergleich zu den großen japanischen Herstellern bedienen die Geräte das unterste Preisniveau. Fortgeschrittene Musiker dürften an ihnen keine Freude finden. Der Hersteller der Marke FunKey tritt nicht namentlich in Erscheinung. Andere Musikinstrumente gehören bisher nicht zum Portfolio.

Funkey verfolgt eine einfache Pädagogik. Die Instrumente begrenzen sich auf wesentliche Aspekte, die gerade für Anfänger nützlich sind. Damit soll den jungen Musikern die erste Verwendung so angenehm wie möglich gemacht werden. 100 verschiedene Sounds, Rhythmen sowie ein Lernguide sind für das Spielen in den ersten Monaten vollkommen ausreichend. Dadurch bleibt viel Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Die Fingerfertigkeit lässt sich trainieren.

Funkey 54 Keyboard (100 Sounds, 100 Rhythmen, Netzteil, Mikrofon Eingang, Notenständer) testDas Unternehmen setzt auf ein zeitlos modernes Design. Im klassischen Schwarz, in einer edlen Silberoptik oder in märchenhaftem Rosa sind die Tasteninstrumente gestaltet. Dadurch soll Kindern die Nutzung noch angenehmer gemacht werden.

Zum Konzept von FunKey gehört aber eines nicht: die Erfindung neuer innovativer Technologien. Der Hersteller setzt keine neuen Standards. Bewährte Konzepte werden in den Keyboards umgesetzt. Dadurch können die Produktionskosten niedrig gehalten werden. Nutzer erhalten die Keyboards zu einem vertretbaren Minimalpreis.

Der niedrige Preis wird auch durch einen reduzierten Service erreicht. FunKey betreibt kein aufwändiges Marketing.

Stattdessen versucht das Unternehmen, Kunden effizient zu helfen. Mitarbeiter stehen nur zu ausgewählten Zeiten zur Verfügung, helfen aber bei Fragen weiter. FunKey schreibt in seiner Produktbeschreibung, dass es seine Musikinstrumente nirgends günstiger gibt. Da hat der Hersteller vollkommen recht.

Der FunKey Hersteller hält, was er verspricht. Die Musikinstrumente funktionieren innerhalb des begrenzten Funktionsumfangs einwandfrei. Eine langlebige und hochwertige Verarbeitung lässt ein intensives Spielvergnügen zu.

Welche Keyboards gibt es von FunKey?

Unter der Marke Funkey wird ein großes Angebot an sehr preisgünstigen Einsteigermodellen geführt. Diese sind auf bekannten Handelsplätzen und als Aktionsware bei Discountern erhältlich. Folgende Serien werden vertrieben:

  • Einsteigerausführungen. Sie liegen in unterschiedlichem Funktionsumfang vor. Das Design ist eher klassisch und zeitlos modern gehalten. Nutzer können die Modelle intuitiv bedienen. Lernprogramme sind oft integriert. Ein Netzteil und meist auch ein Notenständer gehören zum Lieferumfang.
  • Sets. Ein Set besteht aus einem Einsteigermodell, das durch einen höhenverstellbaren Ständer und eine Sitzbank ergänzt wird.
  • Rollpianos. Diese Ausführungen lassen sich, wie im Eigennamen steckt, zusammenrollen. Dadurch sind sie extrem mobil einsetzbar. Sie verfügen über geringe Aufnahmefunktionen.

Funkey RP-88A Rollpiano (88 Tasten, Aufnahmefunktion, MIDI, 128 Sounds, 128 Rhythmen, 14 Demo Songs, Li-Ionen Akku, inkl. Netzteil und Sustain-Pedal) SchwarzAlle Modelle eignen sich zum Üben daheim. Auch kleine Einzelauftritte vor Publikum lassen sich mit ihnen durchführen. Schnittstellen gehören bei jedem FunKey Keyboard zum Funktionsumfang. Verbindungen zu Rechnern und Speichermedien sind möglich.

In Tests wurden die elektrischen Tasteninstrumente von FunKey mehrfach unter die Lupe genommen. Das Ergebnis der Experten und Nutzer ist eindeutig: Die Keyboards sind exzellente Startermodelle. Sie erlauben das Erlernen des Spiels in den ersten Jahren.

Ein guter Sound, ein großer Funktionsumfang und eine intuitive Bedienfunktion machen die Modelle zu etwas Besonderem. Ein FunKey Keyboard ist besonders für Jungen und Mädchen im Grundschulalter geeignet.

Besonderheiten bei den Keyboards von FunKey

Funkey 00038128 61-Edition Pro KeyboardDie Einsteigerinstrumente von FunKey sind für Jung und Alt geeignet. Alle Modelle werden über den Internethandel vertrieben.

Darüber hinaus tauchen sie zeitweise auch als Aktionsware bei bekannten Lebensmittelhändlern auf.

Die Marke FunKey besitzt keinen eigenen Shop. Entstehen Probleme, sind Reklamationen an den Kundenservice zu richten. Fallen Reparaturen an, müssen Kunden mit dem Händler in Kontakt treten.

Die Keyboards verfügen über die gesetzlich vorgeschrieben Garantie von zwei Jahren. Verlängerungen sind nicht vorgesehen. Der Schutz erlischt, insofern die Keyboards kommerziell betrieben werden.

Trotz des niedrigen Preisniveaus müssen Interessierte ein neues FunKey Keyboard nicht sofort kaufen. Es besteht ein Angebot an gebrauchten Modellen mit erheblichen Preisnachlässen. Eventuell ist auch eine Leihe möglich. Wer als Neuling aber tatsächlich am Keyboard durchstarten möchte, ist mit FunKey Gerät in den ersten Jahren gut aufgestellt.

Funkey 00038126 61-Edition Keyboard (128-Sound, 128-Rhythmen, 10-Demo Song, Netzteil, Notenständer) schwarzMit fortgeschritten Kenntnissen werden eine hohe Polyphonie und große Tastenanzahl immer wichtiger. Nur so lassen sich komplexe Kompositionen problemlos bewältigen. FunKey Keyboards sind dann nur bedingt einsetzbar.

Die Tasten sind während eines Spiels zig Berührungen ausgesetzt. Ihre Verarbeitung ist daher wichtig.

Die Kunststofftasten müssen einen Widerstand aufweisen. Sie sollen sich gut anfühlen und dürfen keineswegs den Eindruck einer minderwertigen Verarbeitung machen.

FunKey verbaut in seine Keyboards standardmäßig Lautsprecher und Verstärker. Dadurch sind Auftritte vor einem kleinen Publikum möglich. Allerdings steigt das Gewicht der Konstruktion. Es entstehen Nachteile für die Mobilität. Käufer sollten einen Kompromiss finden.

Fazit

Funkey 61 Keyboard inkl. höhenverstellbarem Ständer und Sitzbank (61 Tasten, 100 Klangfarben, 100 Rhythmen, 8 Demo Songs, Netzteil, Notenständer)Der Markenname FunKey drückt aus, um was es beim Musizieren gehen soll: um Spaß. Der Hersteller hält eine Reihe an einfachen Keyboards bereit, die sich vornehmlich an Anfänger richten. Auch Sets und Rollpianos gehren zum Sortiment. Alle Modelle verfügen über ein unschlagbares Preisniveau.

Gerade Jungen und Mädchen wird damit ohne erheblichen Aufwand eine neue Welt eröffnet. Tests von Fachportalen haben sich mittlerweile mit dem Angebot von FunKey auseinandergesetzt.

Ihr Ergebnis ist eindeutig: Die Keyboards verfügen über ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie beinhalten Lernprogramme und Standardfunktionen, mit denen Anfänger sofort durchstarten können. Schnittstellen erlauben meist Verbindungen mit Rechnern und Speichermedien. So lassen sich die ersten Erfolge dokumentieren.

Die Tasten sind hochwertig verarbeitet. Fortgeschrittene Nutzer stoßen bei den Modellen allerdings zuweilen an Grenzen. Die Marke FunKey ist im Fachhandel und auf bekannten Onlineplattformen erhältlich.

Es besteht kein eigener Webshop. Bei den meisten Bestellungen entfallen die Kosten für einen Versand.

Jetzt mit anderen Marken vergleichen!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3.395 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...