TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
66 Investierte Stunden
7 Ausgewertete Studien
3235 Analysierte Rezensionen

Boxspringbett weiß Test 2021 • Die besten Boxspringbetten weiß im Vergleich

Ein Boxspringbett bzw. Hotelbett erfreut sich in unseren Schlafzimmern immer größere Beliebtheit. Dabei wird ein Boxspringbett weiß mit dicker und gemütlicher Polsterung zum absoluten Blickfang in jedem Schlafzimmer. Wenn Sie sich für ein solches Bett näher interessieren, dann sollten Sie unbedingt einen Vergleich vornehmen, um das für Ihre Bedürfnisse passende Modell zu finden.

Filter aktivieren > Ähnliche Vergleiche anzeigen

Das Boxspringbett und seine Eigenschaften

Das beste Boxspringbett in weiß im VergleichWie ein Test zeigt, besteht ein Boxspringbett aus einer Unterbox, einer dicken Matratze und einem Topper. Diese drei Komponenten müssen optimal auf einander abgestimmt sein. Auffällig ist meist ein hohes und gepolstertes Kopfteil. Auf ein Fußteil wird in aller Regel verzichtet. Für eine gute Luftzirkulation stehen Boxspringbetten meist auf Füßen.

Recht hochwertig ist die Matratze ausgeführt. Sie ist entweder mit Tonnentaschenferdern oder Bonellfedern versehen, sodass ein hervorragender Liegekomfort gewährleistet ist. Ein Lattenrost besitzen diese Betten nicht. Die Federung befindet sich im unteren Holzrahmen. Durch einen Test können Sie sich zudem über die verschiedenen Härtegrade der Matratze informieren.

Recht ansprechend ist ein Boxspringbett weiß, wobei dieses entweder aus einer weißen Echt- oder Kunstlederoberfläche oder aus weißem Textil besteht. Die Ledervariante lässt sich verständlicherweise einfacher reinigen. Achten Sie beim Kauf auch unbedingt auf die Abmessungen, damit das Bett problemlos im Schlafzimmer aufgestellt werden kann.

Welche Schwachpunkte haben Boxspringbetten?

Beim Kauf eines Boxspringbett in weiß achtenWie ein Vergleich zeigt, werden Boxspringbetten als Einzel- und Doppelbett angeboten. Vielfach wird ein solches Bett als beste Schlafmöglichkeit beworben. Jedoch müssen Sie hierbei beachten, dass ein Boxspringbett wesentlich höher ist, als ein herkömmliches Bettgestell mit Lattenrost. Für ältere Menschen mag dies von Vorteil sein, andere fühlen sich dagegen nicht so wohl darauf.

Wie Testberichte ergeben haben, sind viele Boxspringbette zu weich. Für Menschen mit Rückenproblemen kann dies zum Problem führen. Bei günstigen Einstiegsmodellen wird anstelle eines Federkerns lediglich Schaumstoff verwendet. Wegen der geringen Rückstellkraft werden Sie diese Matratze schneller durchliegen.

Wenn Sie sich für ein Boxspringbett weiß entscheiden, dann sollten Sie bedenken, dass Schmutz auf der Oberfläche schneller auffällt, als bei einer dunkleren Farbe. Ein weißes Boxspringbett sieht dagegen elegant und modern aus.

Links