Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Bettdecken ├ťbergr├Â├čen im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 9
Investierte Stunden 29
Ausgewertete Studien 3
Gelesene Rezensionen 566

Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test 2019 ÔÇó Die 9 besten Bettdecken ├ťbergr├Â├čen im Vergleich

Die Bettdecke ├ťbergr├Â├če ist deutlich gr├Â├čer und breiter, sodass selbst mehr als eine Person darunter einen Platz findet.Welche Bettdecke ├ťbergr├Â├če Sie kaufen sollten, worauf es zu achten gilt und wie Sie Ihren Bettdecke ├ťbergr├Â├če Vergleichssieger sp├Ąter reinigen, erfahren Sie von uns.┬á

Bettdecke ├ťbergr├Â├če Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen
Bettdecken ├ťbergr├Â├čen - gro├če Auswahl zu g├╝nstigen Preisen auf amazon.DE
Gro├če Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & K├Ąuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Bettdecke ├ťbergr├Â├če-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Bettdecken in ├ťbergr├Â├če – Was gilt es zu beachten?

Schlafen ist eine wunderbare Sache und wird von einigen sogar als Hobby bezeichnet. Im Bett k├Ânnen Sie Ihre Kraft auftanken, in eine ferne Traumwelt fliehen und sich entspannen. Das ist aber nicht m├Âglich, wenn die Bettdecke andauernd ├╝ber Ihre F├╝├če oder Beine rutscht. Ebenfalls unsch├Ân ist es, wenn Sie sich drehen und pl├Âtzlich ohne Decke daliegen. Darum werden Bettdecken in ├ťbergr├Â├če immer beliebter.

Was ist eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če?

Daunendecke Bettdecke Kassettenbett gef├╝llt mit 80% Daunen 135x200 Garantiert kein Lebendrupf NEU&OVP Ganzjahresdecke (135x200 gef├╝llt mit 1000 gr. 80% Daunen 20% Federn)Nicht jede Bettdecke kann als ├ťbergr├Â├če bezeichnet werden, nur weil diese gr├Â├čer ist. Es gibt bestimmte Ma├če, die im Handel anschlie├čend als Bettdecke ├ťbergr├Â├če ausgezeichnet werden. Bei 80 x 80 Zentimetern beginnt es, wobei es sich hier um eine Babygr├Â├če handelt. Danach folgt 100 x 135 Zentimeter f├╝r Kleinkinder. Die Standardgr├Â├če liegt bei 135/140 x 200 Zentimetern. Jetzt kommen Sie schon in den Bereich der ├ťbergr├Â├čen.

Eine Bettdecke mit 135/140 x 220 Zentimeter wird als ├ťberl├Ąnge bezeichnet. Ebenso gibt es Modelle mit 155 x 200 Zentimeter, welche wiederum als ├ťberbreite gelten. Bei 155 x 220 Zentimetern reden Sie von einer Komfortgr├Â├če. Im Handel kann diese aber bereits als Bettdecke ├ťbergr├Â├če bezeichnet werden. Danach folgen die Gr├Â├čen f├╝r Doppelbetten. Darunter 200 x 200, 200 x 220, 240 x 220 und 260 x 220 Zentimeter.

Diese sind perfekt f├╝r Doppel- oder King-Size-Betten geeignet. Zugleich gelten sie als ├ťbergr├Â├če und k├Ânnen Ihnen viele unterschiedliche Vorteile erm├Âglichen. Das bedeutet, eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če ist immer eine Bettdecke, welche von den ├╝blichen Ma├čen abweicht. Das kann sowohl in die Breite als auch in der L├Ąnge sein. Manche Modelle weichen sogar in beiden Bereichen ab.

Wie funktioniert eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če?

Die Funktion hinter einem Modell aus einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test ist dieselbe wie bei allen anderen Decken, die Sie zum Schlafen einsetzen. In erster Linie ├╝berzeugt eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če durch eine gute Isolation. Das ist dem F├╝llmaterial zu verdanken, denn dieses sch├╝tzt den Schl├Ąfer vor kalter Luft von au├čen. Besonders wichtig ist die darin ÔÇ×eingepackteÔÇť Luft.

Dank dieser Funktion kann die eigene K├Ârpertemperatur von 36 bis 37 Grad konstant gehalten werden. Gerade bei der Bettdecke ├ťbergr├Â├če ist das ein Kinderspiel, denn diese umh├╝llt den Schl├Ąfer komplett, sodass keine kalte Luft von au├čen eindringen kann. Selbst, wenn Sie sich bewegen.

Weiterhin erlaubt eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če das ÔÇ×AtmenÔÇť. Das bedeutet, von au├čen kann keine Luft eindringen, doch warme Luft von innen wird abgegeben.

Durch solche luftdurchl├Ąssigen Bez├╝ge wird gesichert, dass es nicht zu W├Ąrmestaus oder Schwei├čausbr├╝chen kommt. Vor allem in den warmen Sommermonaten ist das sehr wichtig. Fachm├Ąnner bezeichnen diese Eigenschaft als ÔÇ×Atmungsaktivit├ĄtÔÇť. Die letzte gro├če Aufgabe von einer Bettdecke ├ťbergr├Â├če ist ein gutes Feuchtigkeitsmanagement. Gerade Bettdecken mit Naturhaar-, Pflanzenfaser- oder Seidenf├╝llung erm├Âglichen einen guten Austausch von Feuchtigkeit und verhindern, dass Sie ├╝berm├Ą├čig schwitzen.

Vorteile & Anwendungsbereiche

In erster Linie erhalten Sie alle Vorteile, die Sie von einer ÔÇ×normalenÔÇť Bettdecke kennen. Sie k├Ânnen sich gem├╝tlich zudecken und f├╝hlen sich darin wohl. Da es sich um eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če handelt, m├╝ssen Sie keine Angst haben, dass Sie schon bald im Freien liegen, wenn Sie sich drehen oder wenden. Gerade f├╝r gro├če Menschen ist ein Modell aus einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test 2019 sehr vorteilhaft. Menschen ├╝ber 180 Zentimeter haben meist das Problem, dass diese beim Schlafen nicht ausreichend bedeckt sind.

Dank der Bettdecke ├ťbergr├Â├če geh├Ârt das der Vergangenheit an, sodass auch eine stattliche K├Ârpergr├Â├če nicht zu einer Schwierigkeit wird. Ein weiterer Vorteil ist die hohe Bewegungsfreiheit. Vor allem bei Schl├Ąfern, die sich andauernd hin- und herrollen, kann eine kleine Decke ├Ąrgerlich sein. St├Ąndig m├╝ssen Sie diese neu ausrichten, was Ihren Schlaf st├Ârt. Unter einer gro├čen Bettdecke ist das nicht der Fall, denn diese h├Ąngt links und rechts sowie unten ├╝ber, weshalb Sie sich auch strecken und bewegen k├Ânnen, ohne dass Ihre Arme und Beine im Freien liegen.

garanta-kamelhaar-sommer-bettdecke-135x200Das ist sehr angenehm f├╝r Ihre Gliedma├čen, denn so k├Ânnen Sie sich einmal komplett ausstrecken und dehnen. Der letzte gro├če Vorteil einer Bettdecke ├ťbergr├Â├če ist der Kuschelfaktor. Zum einen m├╝ssen Sie nicht alleine unter der Bettdecke ├ťbergr├Â├če liegen. Es ist Platz f├╝r zwei Menschen, sodass Sie gem├╝tlich kuscheln k├Ânnen, ohne dass Sie mit zwei l├Ąstigen Bettdecken hantieren m├╝ssen. Zum anderen kann ist eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če perfekt zum hineinkuscheln. Sie k├Ânnen Teile der Decke als Kissen verwenden, sie kn├Ąulen oder zwischen die Beine/Arme stecken. All das ist m├Âglich, ohne dass Sie danach im Freien liegen.

Die Anwendungsbereiche von einer Bettdecke ├ťbergr├Â├če sind vielf├Ąltiger als Sie vielleicht denken. Nat├╝rlich kommt ein solches Modell aus einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test vor allem f├╝r das Bett zum Einsatz. Gro├če Menschen erfreuen sich besonders daran, sodass keine K├Ârperbereiche mehr im Freien liegen und frieren. Im Bett wird die Bettdecke ├ťbergr├Â├če in der Regel als normale Schlafdecke verwendet, kann aber auch als Nackenst├╝tze oder Rolle zwischen den Armen/Beinen dienen. Doch eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če ist genauso gut f├╝r Kinder. Gerne kommt sie als Spielunterlage zum Einsatz, denn sie bietet viel Platz und ist zudem noch sehr weich. Aber auch auf Reisen m├╝ssen Sie nicht auf eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če verzichten. Vor allem im Wohnmobil oder Wohnwagen ├╝berzeugt ein solches Modell sofort, denn Sie sparen sich eine ganze Bettdecke.

Welche Arten von Bettdecke ├ťbergr├Â├če gibt es?

Es gibt viele unterschiedliche Arten von Bettdecken in ├ťbergr├Â├če. Vergleichbar sind diese mit normalen Modellen, wie Sie diese aus dem Handel kennen. Um dennoch die Vor- und Nachteile sowie die wichtigsten Unterschiede kennenzulernen, sollten Sie sich unseren Vergleich anschauen.

  • Sommerdecken
  • Winterdecke
  • ├ťbergangsdecken
  • Ganzjahresdecken
In den Sommermonaten klettern die Temperaturen h├Âher, doch viele Menschen wollen nicht auf eine ├╝bergro├če Bettdecke verzichten. Eine Sommerdecke hat den Vorteil, dass diese d├╝nner ist und somit das hei├če Klima ausgleicht. Sie wirkt sogar erfrischend und feuchtigkeitsregulierend. Dennoch kann es passieren, dass Sie unter der Sommerdecke zu schwitzen beginnen. Deswegen ist einen besonders guten Feuchtigkeitsaustausch wichtig.

Die Vorteile:

  • + Leicht zu pflegen
  • + Besonders leicht
  • + Ideal f├╝r warme Monate
  • + Kann k├╝hlend wirken

Die Nachteile:

  • Eher schwitzanf├Ąllig
Das genaue Gegenteil von der Sommerdecke ist die Winterdecke. Diese ist extrem warm und kuschelig, damit die kalte Jahreszeit keine Chance hat. Durch die perfekte F├╝llung wird daf├╝r gesorgt, dass Sie sich unter der Winterdecke sehr wohlf├╝hlen. Stets sind Sie gew├Ąrmt. Wichtig ist eine gute Feuchtigkeitsregulierung, da es ansonsten selbst im Winter zum Schwitzen kommen kann. Ebenfalls sind Winterdecken meist etwas schwerer, was an der dicken F├╝llung liegt.

Die Vorteile:

  • Wunderbare f├╝rs kalte Wetter
  • Extrem w├Ąrmend und kuschelig

Die Nachteile:

  • Kann recht schwer sein
  • Schwitzen ist keine Seltenheit
Es gibt ├╝bergro├če Bettdecken ebenso als ├ťbergangsmodelle. Diese kommen meist im Herbst oder im Fr├╝hling zum Einsatz. Sie sollten auf ein solches Modell zur├╝ckgreifen, wenn Sie im Winter leicht schwitzen oder im Sommer fr├Âsteln. Die meisten Modelle setzen sich aus zwei Materialien zusammen: federleichte Daunen und eine strapazierf├Ąhige Baumwollh├╝lle. Dadurch k├Ânnen Schwei├č und andere K├Ârperausd├╝nstungen besser aufgenommen werden.

Die Vorteile:

  • Geeignet f├╝r Herbst und Fr├╝hling
  • Zuverl├Ąssige Feuchtigkeitsaufnahme

Die Nachteile:

  • Kommen nur kurz zum Einsatz
Die beliebteste Variante der Bettdecke ├ťbergr├Â├če ist die Ganzjahresdecke. Wie der Name schon sagt, verwenden Sie diese das ganze Jahr. Sie besteht aus zwei Bettwaren, die an den R├Ąndern miteinander verbunden sind. Dadurch k├Ânnen Sie jene bei Bedarf ganz leicht trennen und sie als Winter- oder Sommerdecke verwenden. Dadurch ben├Âtigen Sie nur noch eine Decke und k├Ânnen Geld sparen.

Die Vorteile:

  • Das ganze Jahr ├╝ber verwendbar
  • Am Rand auseinandernehmbar
  • Einzeln verwendbar f├╝r Sommer oder Winter

Die Nachteile:

  • Meist teurerer Preis

Worauf muss ich beim Kauf einer Bettdecke ├ťbergr├Â├če achten?

Eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če kaufen kann ein gro├čer Akt sein, wenn Sie nicht wissen, worauf Sie achten m├╝ssen. Schnell greifen Sie zu einem falschen Modell und sind mit dessen Eigenschaften unzufrieden. Um diesen Fehler zu umgehen, zeigen wir Ihnen die wichtigsten Aspekte, welche eine gute Bettdecke ├ťbergr├Â├če aufweisen muss.

F├╝llung

F├╝llung

Der wichtigste Punkt bei einer neuen Bettdecke ├ťbergr├Â├če ist die F├╝llung. Diese entscheidet dar├╝ber, wie wohl Sie sich unter der Decke f├╝hlen und ob diese ausreichend w├Ąrmt. Heute gibt es schon viele unterschiedliche F├╝llungen. Besonders beliebt sind Daunen. Diese zeichnen sich durch eine hohe Feuchtigkeitsdurchl├Ąssigkeit aus. Au├čerdem sind sie sehr w├Ąrmespendet. Aber auch Baumwolle ist beliebt. Baumwolle spendet Elastizit├Ąt und Langlebigkeit. Ganz nebenbei hat sie hautsympathische Eigenschaften. Kamelhaar ist in den letzten Jahren bekannter geworden. Die weichen Tierhaare bieten sehr gute W├Ąrmeeigenschaften und zugleich eine hervorragende Feuchtigkeitsregulierung. Wolle ist f├╝r seine w├Ąrme- und k├Ąlteisolierende Eigenschaft bekannt. Mikrofasern wie Polyester sind besonders g├╝nstig und leicht zu reinigen. Es gibt aber auch Wildseide, Lyocell oder Kaschmir.

Gewicht

Gewicht

Das Gewicht ist abh├Ąngig von der Bettdecke ├ťbergr├Â├če sowie deren F├╝llung. Beispielsweise sind Kunstfasern sehr leicht, wohingegen Wolle mehr Gewicht bietet. Sollten Sie ein besonders empfindlicher Schl├Ąfer sein und kein hohes Gewicht vertragen, das beim Schlafen auf Ihnen haftet, sollten Sie sich f├╝r eine leichte Bettdecke ├ťbergr├Â├če entscheiden. Ansonsten kann das Gewicht in den Hintergrund r├╝cken.

W├Ąrmekategorie

W├Ąrmekategorie

Nicht alle Bettdecken in ├ťbergr├Â├če w├Ąrmen gleich. Aus diesem Grund wurden die W├Ąrmekategorien eingef├╝hrt, die Ihnen anzeigen, f├╝r welche Jahreszeit und welches Schlafzimmer das jeweilige Produkt aus einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test gedacht ist. W├Ąrmekategorie 1 ist f├╝r beheizte Schlafzimmer sowie Sommerbetten ideal. Die zweite W├Ąrmekategorie kommt in leicht beheizten R├Ąumen sowie bei ├ťbergangstemperaturen zum Einsatz. W├Ąrmekategorie 3 eignen sich f├╝r ├ťbergangstemperatur und ist meist bei Ganzjahresdecken zu finden. Abschlie├čend gibt es W├Ąrmekategorie 4 f├╝r kalte Schlafzimmer sowie Winterdecken.

Feuchtigkeitsregulierung

Feuchtigkeitsregulierung

W├Ąhrend des Schlafens beginnen die meisten Menschen automatisch zu schwitzen. Vor allem dann, wenn die Feuchtigkeit nicht nach au├čen transportiert wird. Dieser Schwei├č kann zu Erkrankungen oder Ausschl├Ągen f├╝hren. Aus diesem Grund sollte eine hervorragende Feuchtigkeitsregulierung vorliegen. Die Feuchtigkeit unter der Decke sollte nach au├čen transportiert werden, w├Ąhrend keine Feuchtigkeit von au├čen eindringen darf. Vor allem bei einer Bettdecke ├ťbergr├Â├če f├╝r den Sommer ist das sehr wichtig.

Steppung

Steppung

Die Steppungen sollten Sie nicht aus den Augen lassen. Mit der Steppung ist gemeint, dass die F├╝llung nicht einfach in die Deckenh├╝lle gegeben wurde. Sie sehen unterschiedliche Kammern, die anschlie├čend bef├╝llt wurden. Die Steppung hat den Vorteil, dass die F├╝llung nicht verklumpen kann, sondern immer an Ort und Stelle bleibt. Somit passiert es nicht, dass die F├╝llung pl├Âtzlich nur bei den F├╝├čen ist und Sie obenherum frieren. Heutige Hersteller aus einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test bieten Ihnen schon bis zu 56 Kammern an.

Preis

Preis

Schauen Sie sich in einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test um, werden Sie gewaltige Preisunterschiede feststellen. Das liegt nicht nur an den Eigenschaften der Bettdecke, sondern vor allem an der F├╝llung. Am g├╝nstigsten sind Mikrofaserbettdecken. Diese sind preiswert in der Herstellung und k├Ânnen deswegen auch zu einem g├╝nstigen Preis verkauft werden. Etwas teurer sind Daunen- und Wolldecken. Am teuersten sind hingegen alle Bettdecken, die mit selteneren Stoffen arbeiten. Darunter Kamelhaare oder Wildseide. Manchmal ist es aber vorteilhaft, wenn Sie f├╝r eine gute Bettdecke ├ťbergr├Â├če mehr Geld investieren und diese f├╝r die n├Ąchsten Jahre nutzen.

Kurzinformation zu f├╝hrenden 7 Herstellern

M├╝ssen Sie wirklich auf all diese Aspekte achten, damit Sie eine perfekte Bettdecke ├ťbergr├Â├če kaufen k├Ânnen? Das ist nicht immer notwendig, wenn Sie sich f├╝r einen der von uns sieben vorgestellten Hersteller entscheiden. Diese punkten durch eine hohe Qualit├Ąt, eine vielf├Ąltige Auswahl und elegante Produkte. Wollen Sie also Zeit sparen, wenden Sie sich einfach an einen unserer Hersteller.

  • BeCo
  • Badenia
  • Frankenstolz
  • Homescapes
  • CelinaTex
  • ReVital
  • Samtena
Der Hersteller bietet Ihnen verschiedene Bettdecken in ├ťbergr├Â├če an. Meist in einem Set mit einem Kopfkissen. Die meisten Modelle bestehen aus Mikrofaser und sind ebenfalls damit gef├╝llt. Sie sind ganzj├Ąhrig verwendbar, weshalb sie nicht zu dick oder d├╝nn gef├╝llt sind. Die Steppung ist sehr praktisch, denn diese schmiegt sich an den K├Ârper. Praktisch ist, dass Sie die Bettdecke ├ťbergr├Â├če in der Waschmaschine bis 95 Grad reinigen k├Ânnen.
Ein Modell aus einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test von Badenia ├╝berzeugt durch eine leichte Reinigung und einen guten W├Ąrmehaushalt. Gefertigt sind die Modelle aus anschmiegsamen und weichen Mikrofasern. Die Angebote bieten eine ausgezeichnete Kombination aus Leichtigkeit, kuscheligem Volumen sowie W├Ąrme. Waschbar sind diese bei 95 Grad, sodass Sie immer ein hygienisches Schlafklima besitzen. Abgerundet wird es durch die Herstellung in Deutschland.
Sie suchen super weiche und leicht zu reinigende Bettdecken in ├ťbergr├Â├če? In diesem Fall sind Sie bei Frankenstolz genau richtig. Es handelt sich um einen Hersteller von hochwertigen Bettdecken aus Mikrofasergewebe. Dieses bietet das sogenannte ÔÇ×PeachtouchÔÇť, weshalb sich die F├╝llung wunderbar an Ihren K├Ârper anschmiegt und Ihren Schlafkomfort steigert. Nat├╝rlich k├Ânnen Sie die Modelle in die Waschmaschine und den Trockner geben.
F├╝r besonders kalte Tage empfiehlt sich die Marke Homescapes. Die meisten Modelle entsprechen einer W├Ąrmestufe von 4, sodass ein F├╝llgewicht von ├╝ber drei Kilogramm keine ├ťberraschung ist. Die besondere F├╝llung macht die Bettdecke ├ťbergr├Â├če zu einem einmaligen Highlight. Sie erhalten 85 Prozent G├Ąnse- und 15 Prozent Daunenfedern. Es werden nur die kleinen Federn genutzt. Zus├Ątzlich arbeiten die Decken mit einer Kassettensteppung mit 56 Taschen.
Die Ganzjahresdecken von CelinaTex begeistern durch eine optimale W├Ąrmer├╝ckhaltung und einen guten Feuchtigkeitsaustausch. Die hochwertige K├Ârperzonensteppung verhindert das Verrutschen der F├╝llung. Zugleich kommt es zu einem schnellen Feuchtigkeitstransport. Der seidenweiche Bezugsstoff aus Polyester rundet alles ab. Die F├╝llung besteht ebenfalls als Polyester, wobei nur silikonisierte Hohlfasern genutzt wurden. Nat├╝rlich ist eine leichte Reinigung garantiert.
Die mittelwarmen Ganzjahresdaunendecken von ReVital┬á├╝berzeugen in ├ťbergr├Â├če und einer W├Ąrmeklasse von 3. Sie sind mit 100 Prozent kanadischen Daunen gef├╝llt. Die 4 x 6 Kassetten mit vier Zentimetern hohen Innenstegen erlauben eine gute Luftzirkulation. Der Bezug ist hingegen aus Baumwolle gefertigt und punktet durch seine leichte Reinigung. Aus diesem Grund sind die Bettdecken in ├ťbergr├Â├če ebenfalls f├╝r Allergiker und Hausstaub-Allergiker geeignet.
In einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test konnte Samtena auf ganzer Linie ├╝berzeugen. Die Daunendecken sind perfekt f├╝r das Fr├╝hjahr oder den Herbst geeignet. Doch auch im Winter ├╝berzeugen die Produkte aus der deutschen Qualit├Ątsmanufaktur. Verwendet werden rund 90 Prozent Daunen und zehn Prozent Federn der Klasse I. Aus diesem Grund sind die ├╝bergro├čen Bettdecken hervorragend f├╝r Allergiker geeignet.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meine Bettdecke ├ťbergr├Â├če am besten?

Internet oder doch Fachhandel? Viele Menschen wissen nicht, wo sie ihre Bettdecke ├ťbergr├Â├če einkaufen sollen. Der Fachhandel wirkt sehr verlockend, denn Sie k├Ânnen einfach ein Gesch├Ąft aufsuchen, sich in Ruhe umschauen und die verschiedenen Bettdecken in ├ťbergr├Â├če testen und das Modell mit nach Hause nehmen, dass Ihnen gef├Ąllt. So leicht ist es aber leider nicht, was schon daran liegt, dass die Auswahl im Fachhandel doch eher klein ist. Es gibt zwar viele Bettwarengesch├Ąfte, doch die meisten Anbieter spezialisieren sich auf die altbekannten Gr├Â├čen.

Einkaufen im Internet bietet viele Vorteile im Vergleich zum Fachhandel.Diese sind am beliebtesten und werden deshalb am besten verkauft. In der Regel f├Ąllt das Sortiment von ├╝bergro├čen Bettdecken ein wenig klein aus. Deshalb m├╝ssen Sie manchmal Kompromisse eingehen. Immerhin gibt es nicht immer die Modelle, die zu 100 Prozent Ihren Vorstellungen entsprechen. Suchen Sie also nach einer 200 x 200 Zentimeter gro├čen Bettdecke, die aber mit Kamelhaar gef├╝llt sein soll, werden Sie im Fachhandel kaum f├╝ndig. Ganz nebenbei sehen die Preise weniger rosig aus. Viele Fachgesch├Ąfte erh├Âhen die Preise, sodass Sie zu viel zahlen.

Besser ist, wenn Sie sich an das Internet wenden. Der gr├Â├čte Vorteil ist, dass Sie ganz in Ruhe von zu Hause aus einkaufen k├Ânnen. Sie m├╝ssen zu keinem Gesch├Ąft mehr fahren, sondern shoppen entspannt von Ihrer Couch aus. Selbst auf dem Weg zur Arbeit oder in der Pause k├Ânnen Sie einen schnellen Blick ins Internet werfen. Die Auswahl wird Sie sicherlich ├╝berraschend, denn Sie treffen auf viele unterschiedliche Hersteller und Anbieter.

Gerade jene, die sich nur auf den Internethandel spezialisiert haben, ├╝berzeugen sofort. Sie k├Ânnen jetzt in Ruhe genau nach der Bettdecke ├ťbergr├Â├če suchen, die Sie sich w├╝nschen. Durch die Eingabe von diversen Schlagw├Ârtern finden Sie die perfekte Decke. Nat├╝rlich geben Ihnen Hersteller vorher genau an, worauf Sie sich einlassen. Das bedeutet, Sie lesen vorher Gr├Â├če, F├╝llung, Material, Pflege und viele weitere Aspekte nach. Abschlie├čend ├╝berzeugt der Preis. Kaufen Sie im Internet ein, sparen Sie leicht zwischen 20 und 50 Prozent.

Die Geschichte der Bettdecke ├ťbergr├Â├če

Die Geschichte der Bettdecke reicht sehr viel weiter zur├╝ck als die Erfindung des Bettes. Bereits in der Steinzeit haben sich Neandertaler mit Fellen und allen Hilfsmitteln abgedeckt, um sich vor dem kalten Wetter zu sch├╝tzen. Doch die ├ägypter waren es, welche die Bettst├Ątte erfunden haben. Der einzige Grund f├╝r die Hochlagerung des Bettes war, dass sich die ├ägypter vor K├Ąfern und anderen Ungeziefer sch├╝tzen wollten. Doch die wahre Geburtsstunde der Bettdecke ist auf das 1. Jahrhundert zur├╝ckzuf├╝hren. Vor allem tragbare und rollbare Betten waren sehr beliebt, denn sie w├Ąrmten und polsterten.

Noch heute kommen solche Betten in Japan zum Einsatz. Genauso wichtig wie das Bett war die Decke. Meist wurden Felle verwendet. Doch es gab auch schon fr├╝he Flechtarbeiten aus verschiedenen Stoffen bestanden, die leicht zu transportieren waren und dennoch w├Ąrmten. Der n├Ąchste gr├Â├čere Schritt fand im 6. bis 15. Jahrhundert statt. In der wohlhabenderen Gesellschaft zogen die sogenannten Himmelbetten ein. Diese mit einem Stofftuch bedeckten Betten verzauberten durch vier Pfosten.

Dieser Luxus hatte auch zur Folge, dass sich die Bettdecken wandelten. Felle geh├Ârten jetzt der Vergangenheit an, sodass die ersten Stoffh├╝llen gef├╝llt wurden. Damals meist mit Wolle oder bei den ├Ąrmeren Gesellschaftsschichten mit Stroh.

Im 17. und 18. Jahrhundert schlief die Geschichte der Bettdecke ├ťbergr├Â├če nicht. Es wurde das erste Prunkbett entwickelt, welches sich in einigen L├Ąndern zum zentralen Angelpunkt von Staatsgesch├Ąften entwickeln sollte. Jetzt wurden auch sehr prunkvolle Decken eingef├╝hrt. Sie waren recht schwer und ├╝berzeugten mit zahlreichen Stickereien und feiner Handwerkskunst. In den ├Ąrmeren Bereichen entdecken die Menschen Daunenfedern und f├╝llten Ihre Decken damit. Meist war es aber noch so, dass einfach mehrere flache Bettdecken zum Einsatz kamen. Das war g├╝nstiger.

Ab dem 19. Jahrhundert pr├Ągte die Massenproduktion die Bettwaren. Endlich war es m├Âglich, dass Bettdecken am Flie├čband hergestellt werden konnten, anstatt diese einzeln und per Hand zu n├Ąhen. Der Vorteil war jetzt, dass die Bettdecken nicht nur alle gleich wirkten, sondern sich der Preis reduzierten. Dadurch konnten sich auch endlich die ├ärmsten der Armen eine sch├Âne Bettdecke leisten. Die eigentliche Bettdecke ├ťbergr├Â├če entwickelte sich mit der Zeit. Vor allem f├╝r die Prunkbetten waren sehr gro├če Bettdecken beliebt. Jedoch gerieten sie lange in Vergessenheit, als das Bett standardisiert wurde. Als aber die Vorteile von ├╝bergro├čen Bettdecken laut wurden, begann auch die Beliebtheit zu steigen. Heute gibt es die Modelle in vielen unterschiedlichen Formen.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Bettdecke ├ťbergr├Â├če

Warum sollten Sie sich eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če zulegen oder macht diese ├╝berhaupt Sinn? Gerade ein Blick auf Ihre K├Ârpergr├Â├če wird Ihnen verraten, ob eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če sinnvoll ist oder ob Sie darauf verzichten k├Ânnen. Gerade M├Ąnner haben es beim Kauf einer Bettdecke meist schwer, denn durch eine stattliche K├Ârpergr├Â├če kann es zu Problemen kommen. Dabei liegen nur 45 Prozent aller M├Ąnner unter 169 Zentimetern. Zwischen 150 und 154 Zentimetern tummeln sich gerade einmal zwei Prozent aller M├Ąnner.

headerbildmo_Bettdecke-test

Danach steigt die K├Ârpergr├Â├če an. 18 Prozent aller M├Ąnner befinden sich zwischen 170 und 174 Zentimetern. Schon jetzt kann eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če deutlich weiterhelfen. 16 Prozent tummeln sich zwischen 175 und 179 Zentimeter. Die n├Ąchsten zw├Âlf Prozent sollten auf keinen Fall auf eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če verzichten, denn diese liegen bei 180 bis 184 Zentimetern. Auch die sechs Prozent, die zwischen 185 und 189 Zentimetern liegen, sollten eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če nutzen. Jenseits der 190 Zentimeter liegen etwa drei Prozent aller M├Ąnner, sodass eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če unvermeidbar ist.

Der Grund f├╝r eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če ist vielf├Ąltig und h├Ąngt meist mit einem erholsamen Schlaf zusammen. Doch nicht jeder kann von sich behaupten, dass dieser jede Nacht gut und ausreichend schl├Ąft. So ist die empfohlene Schlafdauer ab einem Alter von 18 Jahren 8,5 Stunden pro Nacht. Sind Sie bereits ├Ąlter als 65 Jahre, k├Ânnen Sie die Schlafdauer um eine Stunde reduzieren.

Je j├╝nger Sie sind, desto l├Ąnger sollten Sie schlafen. Beispielsweise liegt die empfohlene Schlafdauer von S├Ąuglingen zwischen 0 und 3 Monaten bei 15,5 Stunden pro Tag. Diese Dauer einzuhalten ist wichtig, damit Sie erholsamen schlafen. Etwas mehr als zehn Prozent gaben an, dass diese ├╝berhaupt keine Schlafprobleme haben. Doch etwa 52 Prozent sagen, dass sie sich morgens unausgeschlafen und noch m├╝de f├╝hlen. Das kann an der falschen Bettdecke, einer schlechten Durchl├╝ftung oder anderen Faktoren liegen.

Immerhin ist es ebenfalls 52 Prozent wichtig, dass das Schlafzimmer sch├Ân ruhig ist. Weitere 21 Prozent geben an, dass diese nur bei offenen Fenster schlafen k├Ânnen. Liegt jetzt eine zu kleine Bettdecke vor und Sie frieren in der Nacht, st├Ârt das Ihren Schlaf. Leider ist es aber so, dass etwa 44 Prozent nur gro├čen Wert auf die Matratze legen. Dabei ist die Bettdecke mindestens genauso wichtig. Ein weiteres Problem ist, dass 36 Prozent abends einfach nicht abschalten k├Ânnen. Eine kuschelige Bettdecke ├ťbergr├Â├če kann da Abhilfe schaffen.

Bettdecke ├ťbergr├Â├če in sieben Schritten richtig beziehen

Eine Bettdecke zu beziehen ist mindestens einmal im Monat notwendig. Immerhin sorgt ein frischer Bezug f├╝r Keimfreiheit, mehr Komfort und beseitigt unangenehme Ger├╝che. Manche k├Ąmpfen sich schon mit einer normalen Decke ab, doch kommt jetzt ein Modell in ├ťbergr├Â├če hinzu, kann es noch sehr viel schwerer werden. Am Ende haben Sie eine Bettdecke ├ťbergr├Â├če, die komplett zerkn├Ąult im Bezug liegt, sodass Sie nicht bequem schlafen k├Ânnen. Wie Sie die gro├če Bettdecke ├ťbergr├Â├če am besten beziehen, zeigen wir Ihnen.

Schritt 1

Schritt 1

Verwenden Sie am besten die Burrito-Methode. Dem Namen verdankt die Methode der mexikanischen Spezialit├Ąt, in dem verschiedene Leckereien in einen Teigfladen gef├╝llt werden. Danach werden die Seiten zur F├╝llung geklappt, bevor der Ende des Tortillas eingeschlagen und der Fladen aufgerollt wird. Diese entstandene Rolle erinnert an die Bettdecke, weshalb es als Burrito-Methode bezeichnet wird.

Schritt 2

Schritt 2

Zuerst sollten Sie sich dem Bettbezug widmen. Drehen Sie diesen auf links. Am einfachsten ist das, wenn Sie mit dem Kopf und den Armen in den Bezug gehen, die ├Ąu├čeren Ecken von Innen fassen und danach nach au├čen ziehen. Sch├╝tteln Sie den Bezug so lange, bis die komplette Innenseite nach au├čen zeigt. Breiten Sie danach den gewendeten Bezug auf Ihrem Bett auf. Vermeiden Sie Bodenkontakt, denn so k├Ânnte der Bettbezug schnell verschmutzen.

Schritt 3

Schritt 3

Entfernen Sie den alten Bezug von Ihrer Bettdecke ├ťbergr├Â├če. Machen Sie das am besten nicht ├╝ber dem Bett, denn leicht k├Ânnen Sie Schmutz, alte Hautsch├╝ppchen und ├Ąhnliches wieder ├╝ber Ihr Bett verteilen. Nachdem Sie die Bettdecke ├ťbergr├Â├če abgezogen haben, legen Sie diese genau ├╝ber den Bezug. Vorher ist es aber gut, wenn Sie die Bettdecke ├ťbergr├Â├če einige Male aufsch├╝tteln. Sie k├Ânnen diese auch auf einer W├Ąscheleine durchl├╝ften lassen, sodass sie wieder flauschig und wohlriechend wird.

Schritt4

Schritt4

Greifen Sie anschlie├čend das schmale, geschlossene Ende des Bezuges gemeinsam mit der Bettdecke. Danach beginnen Sie diese Konstruktion langsam aufzuwickeln und zu einer Rolle zu formen. Am Ende erhalten Sie eine sch├Ânen Burrito, sodass Sie den Namen der Methode jetzt sicherlich verstehen. Als N├Ąchstes m├╝ssen Sie die Ecken des Bettbezugs ├╝ber die Enden der aufgerollten Bettdecke st├╝lpen.

Schritt 5

Schritt 5

Haben Sie das getan, k├Ânnen Sie den Bettbezug verschlie├čen. Ob Sie ein Modell mit Kn├Âpfen oder Rei├čverschluss w├Ąhlen, bleibt Ihnen ├╝berlassen. Es gibt auch einige Modelle, welche ohne einen Verschluss arbeiten. Deren Problem ist aber, dass sich die Bettdecke ├ťbergr├Â├če mit der Zeit langsam aus dem Bezug schieben k├Ânnte. Nutzen Sie deshalb lieber ein Produkt mit einem Verschluss, damit das Modell aus einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test an Ort und Stelle bleibt.

Schritt6

Schritt6

Greifen Sie jetzt in den Schlitz der Deckenrolle. Sie k├Ânnen die bezogene Bettdecke jetzt einfach herausrollen. Schon sind Sie fertig mit dem Beziehen, wobei es sich hier um die leichteste Methode handelt. Haben Sie das Problem, dass Ihr Bett nicht gro├č genug ist, damit Sie die Bettdecke ├ťbergr├Â├če sowie den Bezug darauf ausbreiten k├Ânnen, gibt es eine andere L├Âsung. Drehen Sie den Bezug erneut auf links. Greifen Sie jetzt von Innen die Ecken des Bezuges und gleicherma├čen die Ecken Ihrer Bettdecke. Jetzt k├Ânnen Sie den Bezug umdrehen und langsam herunterziehen.

Schritt 7

Schritt 7

Gut ist, wenn Sie jetzt noch einmal nach Innen fassen und die Ecken perfekt ausrichten. Sitzen diese optimal in den Ecken, fahren Sie den Falz der Bettdecke ├ťbergr├Â├če nach und richten Sie diese an der Kante des Bezuges aus. Sie k├Ânnen die Bettdecke ├ťbergr├Â├če auch falten, sodass das obere Ende genau mit der Bettdecke abschlie├čt. Nehmen Sie die Falz in die Hand und sch├╝tteln Sie Ihre Bettdecke ├ťbergr├Â├če ordentlich. Passen Sie auf, dass die beiden Falten am oberen Ende nicht wieder herunterrutschen. Hat sich alles richtig verteilt, k├Ânnen Sie den Bezug schlie├čen.

Zehn Tipps zur Pflege

Es ist ein leidiges Thema, aber leider unumgehbar: die Reinigung der Bettdecke ├ťbergr├Â├če. Sicherlich hassen Sie es die riesige Decke zu waschen, doch w├╝rden Sie es nicht tun, kann es zu unsch├Ânen Ger├╝chen, Ablagerungen und anderen Verschmutzungen kommen. Die Reinigung einer Decke sollte mindestens zweimal im Jahr erfolgen. Schwitzen Sie sehr stark, sollten Sie die Bettdecke ├ťbergr├Â├če h├Ąufiger waschen. Wie Sie diese vollkommen rein und ges├Ąubert erhalten, erfahren Sie von uns.

Tipp 1

Tipp 1

Die W├Ąsche richtetet sich immer nach der F├╝llung. W├╝rden Sie jedes Modell aus einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test gleich behandeln, kann es schnell zu Klumpen, verlorenen Eigenschaften und vielen weiteren Nachteilen kommen. Deswegen sollten Sie sich vorher damit besch├Ąftigen, welche F├╝llung Sie besitzen und dementsprechend die Reinigung der Bettdecke ├ťbergr├Â├če durchf├╝hren.

Tipp 2

Tipp 2

Sehr beliebt sind Daunenfedern. Achten Sie bei diesen auf die Pflegehinweise des Herstellers, denn nicht alle Bettdecken sind in der Maschine waschbar. Es kann schnell passieren, dass die filigranen Federn brechen und sie somit ihre w├Ąrmenden Eigenschaften verlieren. Zudem piksen sie unangenehm beim Schlafen. Vermeiden Sie deshalb die W├Ąsche mit einer hohen Schleuderdrehzahl, welche die Federn zerst├Ârt.

Tipp 3

Tipp 3

Ebenfalls beliebt sind Polyester oder Mikrofasern. Im Regelfall k├Ânnen Sie eine solche Bettdecke ├ťbergr├Â├če bei bis zu 60 Grad in der Waschmaschine reinigen. Sollten Sie nicht ├╝ber einen W├Ąschetrockner verf├╝gen, h├Ąngen Sie die Bettdecke ├ťbergr├Â├če f├╝r mehrere Stunden ├╝ber einige Streben Ihres W├Ąschest├Ąnders. Dadurch kann die Feuchtigkeit trocknen und die Bettdecke ├ťbergr├Â├če beginnt nicht zu riechen.

Tipp 4

Tipp 4

Kamelhaar ist im Trend und gilt als wunderbare F├╝llung f├╝r Bettdecken in ├ťbergr├Â├če. Sch├╝tteln Sie diese Decken h├Ąufig auf und lassen Sie jene gut ausl├╝ften. Da Kamelhaar ├╝ber Selbstreinigungsmechanismen verf├╝gt, m├╝ssen Sie die Decke nur bei 30 Grad in der Waschmaschine und im Schonwaschgang reinigen. Achten Sie aber darauf, ob die Bettdecke ├ťbergr├Â├če als waschbar deklariert wurde. Jenseits eines F├╝llgewichts von 1.200 Gramm sollten Sie eine professionelle Reinigung nutzen.

Tipp 5

Tipp 5

Wolle oder Schurwolle ist genauso beliebt wie Kamelhaar. Zudem ist die Reinigung recht ├Ąhnlich. Wolle gilt als besonders robust und muss nur selten gewaschen werden. Sollte es aber soweit sein, nutzen Sie den Wollwaschgang Ihres Ger├Ąts. Im besten Fall waschen Sie eine Wolldecke kalt und verzichten auf einen W├Ąschetrockner. Dieser kann die feinen Fasern besch├Ądigen.

Tipp 6

Tipp 6

In den meisten F├Ąllen besitzen Sie keine Zweitdecke, weshalb die Bettdecke ├ťbergr├Â├če direkt nach der Reinigung wieder zum Einsatz kommen muss. Der Trockner ist jetzt Ihr bester Freund. Achten Sie aber vorher darauf, ob Ihre Bettdecke ├ťbergr├Â├če in den Trockner gegeben werden darf. Das ist nicht bei allen Modellen der Fall, denn durch die hei├če Luft kann es schnell zu Besch├Ądigungen kommen. Ignorieren Sie deshalb niemals die Pflegehinweise.

Tipp 7

Tipp 7

Nach dem Waschen haben die meisten Bettdecken sehr viel Wasser aufgenommen. Versuchen Sie die Decke bereits in der Waschmaschine ein wenig auszudr├╝cken. Ansonsten sollten Sie diese zusammenfalten und ├╝ber der Duschwanne oder Badewanne ausdr├╝cken. Dieser schnelle Handgriff erm├Âglicht Ihnen eine flinkere Trocknung und reduziert die Belastung f├╝r den Trockner.

Tipp 8

Tipp 8

Geben Sie die Bettdecke ├ťbergr├Â├če in einen Trockner, sollten Sie keine allzu gro├če Hitze w├Ąhlen. Besser ist, wenn die Bettdecke ├ťbergr├Â├če ein wenig l├Ąnger im Trockner bleiben muss, daf├╝r aber schonend getrocknet wird. Nachdem Sie die Bettdecke getrocknet haben, holen Sie diese heraus und sch├╝tteln Sie jene ein wenig auf. Dadurch vermeiden Sie Klumpen und die Bettdecke zeigt ihre alte Form.

Tipp 9

Tipp 9

Besser ist, wenn Sie Ihre Bettdecke ├ťbergr├Â├če an der Luft trocknen lassen. Legen Sie die Decke ├╝ber mehrere Streben Ihres W├Ąschest├Ąnders oder h├Ąngen Sie diese an verschiedene Leinen. Wichtig ist, dass Raum zwischen der Decke entsteht. Der Grund ist, dass die Bettdecke abgegebene Feuchtigkeit wieder aufsaugen kann, weshalb die einzelnen Bereiche der Decke nicht zusammenh├Ąngen sollten. Ansonsten beginnen sie zu muffeln.

Tipp 10

Tipp 10

Vermeiden Sie zu pralle Sonne, auch wenn das verlockend wirkt. Zwar trocknet die Bettdecke ├ťbergr├Â├če dadurch schneller, doch die gro├če Hitze kann zum Brechen des F├╝llmaterials f├╝hren. Besonders bei Daunen. Schnell verliert die Decke ihre charakteristischen Eigenschaften. Deswegen sollten Sie die Modelle aus einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test lieber ein wenig in den Schatten h├Ąngen und mehr Zeit einplanen.

N├╝tzliches Zubeh├Âr

Es gibt einiges an Zubeh├Âr, welches die Bettdecke ├ťbergr├Â├če erg├Ąnzen oder verbessern kann. Ein absolutes Muss ist ein passender ├ťberzug. Vor allem bei einer Bettdecke in ├ťbergr├Â├če m├╝ssen Sie ein wenig suchen. Die Auswahl an Bez├╝gen ist gering, doch ebenso sch├Ân. Vermeiden Sie aber Bez├╝ge, die zu klein sind. Schnell klumpen Sie Ihre Decke und f├╝hlen sich darunter nicht mehr wohl. Auch bei zu gro├čen Bez├╝gen kann das passieren.

Kissenschlacht-DunlopilloEin Bettdeckenbezug hat jetzt den Vorteil, dass er f├╝r mehr Hygiene sorgt. Ganz nebenbei sieht ein Bett mit einem sch├Ânen Bezug gleich sehr viel besser aus. Ebenso sollten Sie sich ein passendes Kissen zulegen. Diese gibt es meist nicht in ├ťbergr├Â├če, doch das ist nicht notwendig. Herk├Âmmliche 80 x 80 Zentimeter sind vollkommen ausreichend und erlauben Ihnen einen erholsamen Schlaf. In manchen F├Ąllen k├Ânnen Sie sich noch eine Nackenst├╝tze oder ├Ąhnliches zulegen. Das ist besonders praktisch, wenn Sie einen gesunden Schlaf bevorzugen.

Um die Reinigung der Bettdecke ├ťbergr├Â├če hinauszuz├Âgern, k├Ânnen Sie sich eine Tagesdecke zulegen. Tags├╝ber wird diese ├╝ber das Bett geworfen und sch├╝tzt die Schlafdecke vor Verschmutzungen und anderen Besch├Ądigungen. Zugleich kann eine Tagesdecke sehr sch├Ân wirken. Achten Sie nur darauf, dass auch wirklich alle Bereiche der Bettdecke ├ťbergr├Â├če unter der Tagesdecke liegen. Ansonsten ben├Âtigen Sie ein Laken f├╝r untendrunter. Dieses sch├╝tzt die Matratze vor dem K├Ârper und kann gleichzeitig zum Komfort beitragen.

Da Sie aber nicht f├╝r immer die Reinigung der Bettdecke ├ťbergr├Â├če hinausz├Âgern k├Ânnen, ben├Âtigen Sie ein passendes Waschmittel. Besonders dann, wenn Sie ├╝ber empfindliche F├╝llungen wie Daunen oder Wolle verf├╝gen. Ein unpassendes Waschmittel gemeinsam mit einem falschen Waschprogramm kann schnell zu Sch├Ąden f├╝hren. Verwenden Sie die Modelle aus einem Bettdecke ├ťbergr├Â├če Test nicht das ganze Jahr, ben├Âtigen Sie eine passende Aufbewahrungsm├Âglichkeit. Es gibt heutzutage spezielle Deckentaschen, welche einen guten Schutz bieten, aber dennoch die Decke atmen lassen. Solche Taschen sind aber auch praktisch, wenn Sie mit der Bettdecke ├ťbergr├Â├če verreisen.

Alternativen zur Bettdecke ├ťbergr├Â├če

https://de.wikipedia.org/wiki/Bettware
https://www.dormando.de/bettdecke-waschen/
https://www.carpe-sonno.de/warum-uebergroessen

https://www.bettentrend.de/magazin/bettdecke-in-uebergroesse/
https://moebel-und-wohnideen.de/bettdecken-uebergroesse-vs-normal/
https://www.moebel.de/magazin/bettdecken-groessen-was-sind-standards-und-uebergroessen-1589
http://www.wohnen-und-emotionen.de/bettdecke-uebergroessen-sanft-schlafen/
http://www.ebay.de/gds/5-Tips-zu-Bettdecken-im-Mass-240×220-oder-220×240-cm-/10000000177186434/g.html

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.924 Bewertungen. Durchschnitt: 4,73 von 5)
Loading...