Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Matratzen 140x200 im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 10
Investierte Stunden 45
Ausgewertete Studien 12
Gelesene Rezensionen 387

Matratze 140x200 Test - für komfortablen Schlafgenuss auf 1,40 m - Vergleich der besten Matratzen 140x200 2019

Matratze 140x200 Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen
  Ravensberger Matratze 140x200 RG 60 im Test Schlummerparadies Matratze 140x200 HR im Test BMM Matratze 140x200 Komfort  im Test Inofia Matratze 140x200 De-T4ft6 im Test Belvandeo Matratze 140x200 FLEXION im Test Arensberger ® Matratze 140x200 Relaxx  im Test Hilding Sweden Matratze 140x200 HA134 im Test FMP Matratzenmanufaktur Matratze 140x200 1-0030  im Test Wolkenwunder Matratze 140x200 Wellflex im Test Traumnacht Matratze 140x200 03896861143 im Test
  Ravensberger RG 60 Schlummerparadies HR BMM Komfort Inofia De-T4ft6 Belvandeo FLEXION Arensberger ® Relaxx Hilding Sweden HA134 FMP Matratzenmanufaktur 1-0030 Wolkenwunder Wellflex Traumnacht 03896861143
  Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
ExpertenTesten TÜV-Siegel 1,09
sehr gut
1,42
sehr gut
1,57
gut
1,91
gut
1,92
gut
1,97
gut
2,17
gut
2,41
gut
2,74
befriedigend
2,85
befriedigend
Kundenbewertungen
auf Amazon

4.5 von 5 Sternen
bei 226 Rezensionen

4.7 von 5 Sternen
bei 402 Rezensionen

4.6 von 5 Sternen
bei 276 Rezensionen

4.6 von 5 Sternen
bei 104 Rezensionen

4.6 von 5 Sternen
bei 265 Rezensionen

4.1 von 5 Sternen
bei 278 Rezensionen

3.9 von 5 Sternen
bei 386 Rezensionen

3.5 von 5 Sternen
bei 75 Rezensionen

4.1 von 5 Sternen
bei 146 Rezensionen

4 von 5 Sternen
bei 28 Rezensionen
Marke Ravensberger Schlummerparadies BMM Inofia Belvandeo Arensberger ® Hilding Sweden FMP Matratzenmanufaktur Wolkenwunder Traumnacht
Typ

Kalt­schaum

Kalt­schaum

Orthopädische

Federkernmatratze

Kalt­schaum

Kaltschaum

Kalt­schaum

Kalt­schaum

Kalt­schaum

Kalt­schaum

Maße

140 x 200 cm

140 x 200 cm

140 x 200 cm

140 x 200 cm

140 x 200 cm

140 x 200 cm

140 x 200 cm

140 x 200 cm

140 x 200 cm

140 x 200 cm

Waschbarkeit des Bezugs

60 °C

60 °C

60 °C

60 °C

60 °C

60 °C

60 °C

60 °C

60 °C

60 °C

Material

Poly­ester

Poly­ester

Poly­ester

Polyester

Poly­ester

Poly­ester

Poly­ester

Schaumstoff

Polyester

Poly­ester

Höhe/Dicke

19 cm

19 cm

23 cm

22 cm

18 cm

25 cm

16 cm

19 cm

13 cm

15 cm

Härtegrad

H2, H3, H4

H2

H4

H3

H2, H3

H1, H2, H3, H4, H5

H2, H3

H3

H2

H3

Anzahl der Liegezonen

7 Zonen

7 Zonen

7 Zonen

7 Zonen

7 Zonen

9 Zonen

7 Zonen

7 Zonen

7 Zonen

7 Zonen

Material Bezug

Baum­wolle

Doppeltuch

Poly­ester

Baumwolle

Poly­ester

Poly­ester

Baum­wolle

Baum­wolle

Baum­wolle

Baum­wolle

Bezug Waschbar

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Allergiker Geeignet

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

nein

ja

ja

Garantie

10 Jahre

10 Jahre

10 Jahre

10 Jahre

2 Jahre

5 Jahre

10 Jahre

k.A.

10 Jahre

10 Jahre

Besonderheiten
  • hohe Körperanpassung
  • mit Reißv­er­schluss
  • hohes Raum­ge­wicht
  • perfekte Klimaeigenschaften
  • orthopädische Matraze
  • gute Lieferung
  • geprüft für Babys
  • atmungsaktiv
  • hochelastisch
  • pflegeleicht
  • extrem hohe Festigkeit
  • für alle die gerne hart schlafen
  • hohe Druckentlastung
  • perfekt für Seitenschläfer
  • stabile Wendegriffe
  • gute Wär­meab­lei­tung
  • hoher Lie­­ge­­kom­­fort
  • gut ver­­­ar­bei­­­tetes Außen­­­ma­­­te­rial
  • stabil und form­be­ständig
  • passt sich beson­ders gut dem Körper an
  • hohe Qualität
  • bequem
  • Schadstoffgeprüft
  • atmungsaktiv
  • waschbarer Bezug
  • hoher Lie­­­ge­­­kom­­­fort
  • gut ver­­­ar­bei­­­tetes Außen­­­ma­­­te­rial
  • stabil und form­be­ständig
  • gute Wär­meab­lei­tung
  • bequem
  • hoher Komfort
  • optimale körpergerechte Unterstützung
  • flexibler und mittelfester Härtegrad
  • orthopädische Matratze
  • bequem
  • hoher Lie­­ge­­kom­­fort
  • sehr gute Feuchtigkeits- und Luftdurchlässigkeit
  • gute Stützkraftreserve
  • stabil und form­be­ständig
  • sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis
  • ergonomische Liegezonen
  • guter Liegekomfort
  • pflegeleicht
  • gute Qualität
  • bequem
  • bequem
  • perfekte Luftzirkulation
  • anti-allergisch
  • atmungsaktiv
  • pflegeleicht
Benutzerfreundlichkeit
Materialbeschaffenheit
Verarbeitungsqualität
Preisvergleichsmatrix
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Matratzen 140x200 - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro Matratze 140x200-Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist und wie funktioniert Matratze?

Was ist ein Matratze 140x200 Test und Vergleich?Unser aller Leben ist täglich großen Anforderungen ausgesetzt. Wenn wir jung sind und unser Leben noch vor uns haben, müssen wir uns im Beruf oder in der Lehre positionieren, wir müssen Verantwortung tragen, wenn wir schon eine Familie haben und im Alter werden wir von unseren Kindern gebraucht.

Für viele von uns eine zu große Verantwortung. Laut Statistik nehmen die psychischen Erkrankungen zu und auch die orthopädischen Probleme. Wir arbeiten den ganzen Tag am Computer oder sind Ansprechpartner im sozialen Bereich. Es wird von uns erwartet, dass wir unsere Frau bzw. unseren Mann stehen.

Die wachsende Verantwortung, die Angst vor dem Scheitern und unser Selbstwertgefühl unterliegen einem großen gesellschaftlichen Druck und führen oftmals zu Erschöpfung, Schlafstörungen und Antriebslosigkeit.Um so wichtiger werden Ruhezeiten, in denen wir Kraft tanken und unsere Seele sich erholen kann.

Was ist denn ein Matratze 140x200 Test und Vergleich genau?Der nächtliche Schlaf ist so eine Insel der Erholung, die Tankstelle für Seele und Körper. Um so wichtiger ist es, dass wir uns in dieser knapp bemessenen Zeit der Regeneration auch wirklich entspannen und die Nächte durchschlafen können. Eine Matratze, die unseren Bedürfnissen entspricht, trägt zu unserem Wohlbefinden bei und nicht nur das, eine Matratze kann dazu beitragen, dass Schmerzen gelindert werden und der Körper seine Selbstheilungskräfte aktiviert. Körperliche Beeinträchtigungen können durch die richtige Matratze unterstützend ausgeglichen werden.

Wir haben uns für eine Matratze 140×200 cm entschieden weil diese Maße optimal für uns sind, wenn wir alleine schlafen aber ebenso gut zu zweit genutzt werden können.

Das Bett steht, der Lattenrost liegt, nun fehlt nur noch eine hochwertige Matratze 140×200 für unser Schlafvergnügen. Stiftung Warentest ist das Institut der Wahl. Die Tests, die mit den Matratzen 140×200 gemacht werden, sind aussagekräftig und durch den Vergleich der getesteten Matratze mit Vergleichs – Produkten, können wir unsere Auswahl einschränken.

Es gibt eine große Anzahl an verschiedenen Matratzen 140×200 mit unterschiedlichen Materialien für ausgefallenste Ansprüche aber auch für die unkomplizierte Nachtruhe. Matratzen aller Größen, auch unsere bevorzugte Größe Matratze 140×200, lassen sich in

Welche Arten von Matratze 140×200 gibt es?

  • Die Latex – Matratzen
  • Die Federkern – Matratzen
  • Die Schaumstoff – Matratzen

Alle drei Arten lassen sich noch einmal unterteilen. Wir werden später noch darauf eingehen.
Stiftung Warentest hat die Matratzen der einzelnen Kategorien innerhalb ihrer Gruppe im Test geprüft und darüber hinaus die Produkte verschiedener Kategorien im Vergleich bewertet.

Test – Kriterien waren:

Nach diesen Testkriterien werden Matratze 140x200 bei uns verglichenHaltbarkeit und die Qualität der Bezüge, die Liegeeigenschaften und die Handhabung. Produktangaben und die Werbung. Die Gesundheit und Umwelt wurden auch in die Test – Bewertung einbezogen. Das Test – Modell war eine Matratze in den Maßen 90×200.

Aus Kostengründen und Gründen des Test – Aufwands konnten zu keinem Zeitpunkt Tests oder Vergleiche anderer Maße durchgeführt werden. Rückschlüsse der Test – Ergebnisse aus den aufwendigen Laboranalysen und Vergleichs – Studien sind demzufolge nur bedingt auf unsere Matratze 140×200 möglich. Matratzen werden ausschließlich in der 90×200 – Ausführung getestet.

Test – Verlauf:

Eine Matratze der Größe 90×200 und des Härtegrades H2 bzw. H3 wurde im Handel eingekauft.
Die Liegeeigenschaften wurden mit 35% gewichtet. Vier Tester haben die Matratze, die auf einem ebenen festen Untergrund lag, in Rücken-und Seitenlage geprüft und bewertet, wie die Matratze auf ein Abstützen reagiert.

Test – Fragen, die in der Analyse beantwortet wurden, waren:

  • Wie leicht bzw. schwer können wir uns herumwälzen?
  • Wie tief sinkt man mit seinem Körper in die Matratze ein?
  • Wie verhält es sich mit der Verteilung des Körpergewichts?
  • Werden die Schultern nach oben gedrückt, wenn wir auf dem Rücken liegen?

Weitere Test – Kriterien wurden geprüft, unter anderem das Nachschwing – Verhalten, Kontakt zum Lattenrost, Geräusche, die bei Bewegung entstehen und die Punktelastizität.

Im Einzelnen

Einen guten Matratze 140x200 Testsieger online im Angebot kaufenDie Haltbarkeit ist mit 25% in die Test – Bewertung eingegangen. Die Matratze durchlief im Test eine Dauerbewalzung; 140kg in Form von Walze traktierte die Matratze 60.000 mal als Simulation für acht Jahre Abnutzung.

Der Einfluss von Temperatur und Feuchte auf das Material wurde im Test in einer Klima-Kammer geprüft. Zuerst wurde die Matratze 24 Stunden bei 37° und 80% Luftfeuchtigkeit eingeschlossen, um danach 16 Stunden einer 1000 – Newton – Belastung ausgesetzt zu werden.
Ein weiteres Test – Kriterium war die Qualität des Bezuges. 10% der gesamten Test – Bewertung fielen auf dieses Prüf – Kriterium. Die Verarbeitung, Verhalten bei Nässe und Reinigungsmöglichkeiten haben die Tester unter die Lupe genommen.

Die letzten drei Kriterien wurden jeweils mit 10% gewichtet. Umwelt und Gesundheit stand für Schadstoffbelastung, Entsorgungsmöglichkeiten, Geruchsbelästigung und die Belastung der Raumluft. Acht Personen ermittelten in Test – Verfahren den inneren Kern der Matratze, seine Beschaffenheit, die Hygiene und die stoffliche Zusammensetzung.
Günstig einen Matratze 140x200 Testsieger im Online-Shop bestellenExperten beschäftigten sich in diesem überaus aufwendigen TestVerfahren auch mit der Handhabung der Matratze, das heißt, wie sie sich wenden und transportieren lässt.

Nach der Beschreibung dieses Standard – Test – Verfahrens der Stiftung Warentest wird klar, dass solche Tests, wenn sie halbjährlich oder jährlich stattfinden, nur für eine Matratzengröße durchgeführt werden können. Unsere Matratze 140×200 lässt sich mit den Test – Ergebnissen vergleichen, solange sie als “Einzelschläfer-Matratze” benutzt wird.

Ökotest bewertet Matratzen im Vergleich zu der Stiftung Warentest schwerpunktmäßig anders. Ihre Gewichtung liegt vorrangig auf den Kriterien Schadstoffbelastung, Stützung der Körperzonen, Liegekomfort und vor allem begutachtet der Test die Entsorgung und Verpackung.

Der Test der Stiftung hält noch Spezialergebnisse für uns bereit. Das Institut hat neben der Prüfung und dem Vergleich von verschiedenen Matratzen – Arten auch noch individuelle Test – Sieger ermittelt. Zum Beispiel prüfte der Test das Kriterium Liegeeigenschaft im Hinblick auf Rückenschläfer, Seitenschläfer und Bauchschläfer aber auch, ob die spezielle Matratze für Verbraucher mit Bandscheibenvorfällen oder Hohlkreuz empfehlenswert ist.
Der Test – Aufwand ist jedes Jahr immens, lässt sich dennoch von seinem Aufwand vertreten weil die Wissenschaft mittlerweile Beweise für den Umstand hat, dass eine Matratze 140×200 für jeden von uns gesundheitsfördernd bzw. – schädigend sein kann. Eine Matratze 140×200, die groß und breit genug für uns ist, kann Krankheiten fördern und verhindern.Wir überfliegen die umfangreichen Informationen, lassen uns noch beraten und kaufen schließlich unsere Matratze 140×200, die sich beim Schlafen anpasst wie eine zweite Haut.

Test – Ergebnisse von Stiftung Warentest:

  • Bodyguard Matratze
  • Malie Polar
  • Aldi (Nord) Novitesse Memolux 90
  • Casper Matratze
  • Schlaraffia Viva Plus Aqua
  • Msterring Orthomatic Perfekt TT
  • Ravensberger 7 – Zonen – Natur

Die Handhabung vom Matratze 140x200 Testsieger im Test und VergleichDie Bodyguard und die Aldi-Matratze erscheinen auch bei anderen Instituten auf den vorderen Plätzen.
In der Schaumstoff – Matratzen – Gruppe erscheinen als Test – Sieger bei der Stiftung Warentest noch die Dormando Daluna Comfortmaxx , Vilax, die Aldi (Nord) Novitesse Maxicomfort 90 und die MFO Vita Visco MediumMatratze.In der Latex-Rubrik an erster Stelle die Selecta L4, die Ikea Morgedal, die Diamona Select Latexion und die Ravensberger Latex Öko Tex 100.

Matratzen 140×200 beziehen sich in ihrer Namensgebung nicht selten auf Eigenschaften, die sie ausmacht und beschreiben dem Verbraucher damit, was sie für uns tun können, außer bequem auf ihnen zu schlafen. Beinahe jede Matratze 140×200 kann mehr und nun ist es Zeit, diese kleinen und großen MatratzenGeheimnisse zu lüften.

Was steckt in einer Matratze 140×200

Wir erwähnten anfangs, dass es drei Arten von Matratzen gibt. Darauf möchten wir nun wieder zurückkommen und ein bisschen die Welt der Matratzen bereisen.

Latexmatratzen

Die einfache Bedienung vom Matratze 140x200 Testsieger im Test und VergleichIm Vergleich zu den Schaummatratzen ist das Material der Latex-Ausführung aus Naturlatex oder aus synthetischem Latex. Das Material wird bei ungefähr 150°Celsius aufgeschäumt. Es gibt auch die Bio-Variante als Naturlatex – Kokos – Matratze.

Federkernmatratzen

Das Innere der Federkernmatratzen besteht aus Stahlfedern. In diese Gruppe gehören noch die Taschenfederkernmatratzen und die Taschentonnenfederkernmatratzen.

Die einzelnen Federn sind untereinander verbunden. Die Verbindungs – Stege machen die Matratze flächenelastisch. Flächenelastizität bedeutet im Vergleich zur Punktelastizität, dass die Matratze nicht punktuell nachgibt, sondern in ihrer Fläche.

Bei der Taschenfederkernmatratze sind die Stahlfedern verpackt in kleine Stoffsäcke, sodass die einzelne Feder keinen Kontakt mit den Nachbarfedern hat und bei Bewegung punktuell nachgibt.
Die Taschentonnenfederkernmatratze hat tonnenförmige Federn in ihrem Innern.

Schaummatratzen

Auch hier gibt es die Unterteilung in Visco – Matratze und Kaltschaum – Matratze.
Im Vergleich zu den anderen Schaummatratzen ist die Visco – oder Menmory – Matratze dichter in ihrem Schaum-Körper. Es ist ein Polymer – Schaumstoff, der ursprünglich von der NASA entwickelt wurde. Der Schaum wirkt sich positiv auf die Wärmeisolation aus.

Die Hersteller von Matratzen 140×200 werben mit Härte-Graden für ihre Matratzen. Stiftung Warentest hat den Vergleich gemacht und im Test nicht immer identische Ergebnisse erhalten. Es gibt aber für Verbraucher eine grobe Einteilung der Härte – Grade, nach denen wir uns beim Kauf einer Matratze 140×200 richten können. Wir kommen aber trotzdem nicht darum herum, die Matratze 140×200 mit unserem eigenen Gewicht Probe zu liegen. Weich und hart sind immer nur Richtwerte und haben nur Aussagekraft im Vergleich zu einem anderen Wert.

Die H – Tabelle

  • Vorteile aus einem Matratze 140x200 TestvergleichH1 steht für sehr weich und eignet sich für Körper bis max. 60 kg.
  • H2 ist weich und darauf fühlen sich Verbraucher wohl, die 60 bis 80 kg wiegen.
  • H3 medium und deckt das Gewicht von 80 bis 100 kg ab.
  • H4 bedeutet hart und wird gern gewählt von Verbrauchern mit 100 kg aufwärts.
  • H5 ist eine Sondergröße, ist sehr hart und für Menschen mit einem Gewicht bis 200 kg.

Wir haben nun sämtliche Maße, um unsere individuelle Matratze 140×200 im Test zu finden und durch die Vergleiche ähnlicher Typen auch ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis herauszuarbeiten. Selbst wenn die Tests noch so detailliert durchgeführt worden sind, sollten wir uns vor dem Kauf einer Matratze 140×200 beraten lassen. Es gibt eine Menge wichtiger Fragen, die auf Beantwortung warten.

  • Schlafen wir alleine auf der Matratze 140×200?
  • Haben wir körperliche Beeinträchtigungen, die wir mit einer Matratze 140×200 ausgleichen müssen?
  • Sind wir Allergiker?
  • Wie sind unsere Körpermaße?

Eine Matratze 140×200 und viele Antworten.

Eine kleine Zusammenfassung

Latex – Matratze:

Diese Matratze 140×200 wird heute fast nur noch synthetisch hergestellt.

Vorteile:

  • Die Wärmeisolierung ist gut und die Haltbarkeit laut Test ebenfalls. Sie weist gute Liegeeigenschaften auf, ist relativ weich aber für leichte Körper sehr angenehm.

Nachteile:

  • Die Matratze 140×200 ist schwer zu wenden und zu transportieren. Für Verbraucher, die in der Nacht stark schwitzen ist diese Matratze nichts. Zusätzlich ist sie in ihrer Natur-Ausführung recht teuer.

Kaltschaum – Matratzen:

Das Material, das für diese Matratze 140×200 verwendet wird, ist Polyurethan – Schaumstoff. Ohne Wärmezugabe wird aufgeschäumt.
Es gibt die Kaltschaum – Matratze, die Visco – Schaum – Matratze und die einfache Schaum – Matratze.

Vorteile:

  • Dieser Matratzentyp bietet gute Liegeeigenschaften, eine gute Punktelastizität und eine gute Haltbarkeit. Tests sämtlicher Institute favorisieren Schaum – Matratzen für uns, die wir keine Speziallösung im Bereich Matratze 140×200 benötigen. Die Vorteile sind gut überschaubar und die Nachteile fallen nicht schwer ins Gewicht.

Nachteile:

  • Die Matratze kann Kuhlen bilden oder zu weich sein und manchmal ist sie auch teuer.

Federkern – Matratzen:

Die besten Ratgeber aus einem Matratze 140x200 TestDie Taschenfederkernmatratzen schwingen nicht überall, sie bewegen sich nur dort, wo sie auch belastet werden.

Vorteile:

  • Eine gute Elastizität, punktgenau, die Feuchtigkeit wird sehr gut abtransportiert.

Nachteile:

  • Durch Feuchtigkeit und Wärme können sich Kuhlen bilden.
  • Es gibt kaum Wärme -Isolierung. Zum Wenden der Matratze 140×200 brauchen wir Kraft.

Visco – Schaum – Matratze mit Memory – Effekt:

Viskoseschaum ist ein Schaum aus Polyurethan mit dem Effekt, dass wir unsere Hand hineindrücken und es gibt einen Abdruck unserer Hand, nachdem wir sie wieder weggezogen haben.

Vorteile:

  • Laut Test gibt es eine gute Wärmeisolierung und der Vergleich mit anderen Schaum – Modellen, lässt sie punkten im Hinblick auf die Haltbarkeit und ihre Liegeeigenschaften.

Nachteile:

  • Allerdings zeigt der Vergleich auch, dass sie teurer ist als Standard – Ausführungen. Unter Kälteeinfluss erhärtet der Schaum der Visco – Matratze und wird zu einer Liegeschale, die sich nicht mehr den
  • Körperbewegungen anpasst. Für Verbraucher, die stark schwitzen empfiehlt der Test eine andere Matratze 140×200.

Komfortschaum – Matratze oder Standardschaum – Matratze:

Die besten Kaufratgeber aus einem Matratze 140x200 Test und VergleichDie einfache Variante ist aus PolyurethanSchaum, der unter Wärmezufuhr aufgeschäumt wird.

Vorteile:

  • Dreimal “gut” für: Den Preis, die Wärmeisolierung und die Haltbarkeit. Eine leichte Matratze 140×200, die auch von Frauen und älteren Menschen bewegt werden kann.

Nachteile:

  • Im Vergleich mangelt es diesem Typ aber an Elastizität und der Komfortzone. Für Verbraucher, die über Nacht viel Schweiß absondern, sollten eine andere Matratze bevorzugen.
  • Ist es nicht schon kompliziert genug, eine Auswahl zu treffen aufgrund von Tests und Vergleichen, Probe liegen und Beratung, mit allen Maßen im Kopf und selbstkritischer Betrachtung der eigenen Unzulänglichkeiten, so gibt es noch mehr Gebiete, die wir mit einer optimal zu uns passenden Matratze 140×200 erobern können.

Matratzen 140×200 als “Heil – Liege -Stätte”

  • Rückenschmerzen?
  • Bandscheibenvorfall?
  • Schwitzen?
  • Rückenschläfer trotz Hohlkreuz?
  • Allergiker?

Das Preis-Leistungs-Verhältnis vom Matratze 140x200 Testsieger im Test und VergleichEs gibt tatsächlich Hersteller von Matratzen 140×200, die sich um medizinische Belange kümmern und die Menschen über Nacht mit ihren Problemen nicht alleine lassen. Ein Test gibt Auskunft über eine Auswahl an Matratzen 140×200, die zum Beispiel für Allergiker geeignet sind.

Bei Allergikern ist das Material und die Zusammensetzung der Matratze 140×200 besonders wichtig. In diesem Fall würden Sie nach hochwertigen Bio – Produkten suchen.
Bio – Kaltschaum – Matratzen oder Latex – Matratzen sind empfehlenswert. Latex als Naturprodukt wirkt darüber hinaus antibakteriell.

Wir würden Tests zu Rate ziehen im Hinblick auf folgende Eigenschaften:

Die Matratze 140×200 sollte tierhaarfrei sein, eine gute Luftzirkulation muss gegeben sein und den Siegel für die Schadstoffprüfung sollte die Matratze 140×200 tragen. Hinsichtlich der Pflege müssen wir beim Kauf darauf achten, dass wir die Matratze 140×200 bei 60°Celsius in der Maschine waschen können.

Bandscheibenvorfall?

Hersteller machen sich Gedanken darüber, wie sie Verbraucher mit einem Bandscheibenvorfall über Nacht mit einer qualitativ hochwertigen Matratze 140×200 helfen können. Die Gelenke und der Rückenbereich müssen hier im Schlaf gestützt werden. Aufgabe der Matratze ist es,den Körper in den sensiblen Zonen zu entlasten.

Der Komfort vom Matratze 140x200 Testsieger im Test und VergleichDer Vergleich der Experten sieht eine Natur – Latex – Matratze mit punktelastischem 5 – Zonen – System als Matratze 140×200 der Wahl. Die unterschiedlichen Zonen stützen die speziellen Körperpartien und entlasten andere Bereiche, die keinem Druck ausgesetzt sein dürfen. Eine Bio – KaltschaumMatratze bringt dem Lenden – und Kopf-Nacken-Bereich Entlastung.

Auch wenn wir keine besondere Erkrankung mit einer Matratze 140×200 auszugleichen haben, ist die Anschaffung einer individuellen Matratze immer eine Überlegung wert. Wie schlafen wir in der Nacht? Auf der Seite oder auf dem Bauch? Nicht uninteressant für die Auswahl der richtigen Matratze 140×200.

Rückenschläfer?

Als Schläfer, der meistens auf dem Rücken schläft, gilt es auf ein paar Eigenschaften der Matratze 140×200 zu achten, die uns das nächtliche Leben erleichtern.Wir brauchen eine Matratze, die unsere Lenden- und Nacken-Wirbelsäule stützt, damit wir nicht zu tief in das Bett einsinken. Die Matratze 140×200 kann ruhig etwas härter sein, das empfinden die meisten Rückenschläfer als angenehm.

Alle Erfahrungen vom Matratze 140x200 Testsieger im Test und VergleichIn diesem Fall empfiehlt das Institut nach den Vergleichen und dem Test – Verfahren eine ViscoMatratze oder eine Taschenfederkern – Matratze. Rückenschläfer sind darauf angewiesen, dass die Matratze 140×200 sich den unterschiedlichen Körperregionen anpasst und durch die Punktelastizität der Federkern – Matratze kann sehr differenziert ausgeglichen werden, wobei der Test das alte Wissen nur bestätigen konnte; Der Rückenschlaf ist der gesündeste. Eine LatexMatratze ist zum Beispiel für Rückenschläfer ungeeignet, Weiß man das nicht, ärgern wir uns vielleicht über eine Matratze 140×200, die gar nichts dafür kann. Sie ist einfach nur ein wenig zu weich.

Wir liegen flach auf dem Rücken, die Matratze lässt uns im Beckenbereich etwas einsinken, dadurch wird ein mögliches Hohlkreuz ausgeglichen. Wir brauchen eine Matratze 140×200, die mitdenken kann und wir schlafen wie die Babys.

Matratze 140×200 für Seitenschläfer?

Nennenswert Vorteile aus einem Matratze 140x200 Testvergleich für KundenWir rollen uns auf die Seite und spüren, wie unsere Matratze 140×200, die wir im Test gefunden haben und die wir uns noch einmal mit den übrigen Vorschlägen im Vergleich angeschaut haben, im Bereich des Rückens und der Schultern gerade so viel nachgibt, dass unsere Wirbelsäule nicht gekrümmt wird und ganz gerade in den Schlaf fallen kann.

Wir schlafen frei, ohne dass sich unnötiger Druck auf unseren Körper aufbaut. Wir schätzen unsere Matratze 140×200, die uns punktgenau Entlastung schenkt und für eine perfekte Schulter – Absenkung sorgt und das jede Nacht aufs Neue. Über einen Vergleich im Internet können wir uns inspirieren lassen und das haben wir vor unserem Kauf auch getan. Herausgekommen ist eine NaturLatex- Matratze mit Punktelastizität.Ein Familienmitglied fällt ein bisschen aus der Reihe und wir mussten noch einmal auf die Suche gehen nach einer geeigneten Matratze 140×200 für einen Bauchschläfer.
Bauchschläfer sind die prozentual kleinste SchläferGruppe.

Bauchschläfer?

Gehören wir der kleinen Gruppe von Schläfern an, die nachts auf dem Bauch liegen, müssen wir im Vergleich zu den Seiten- und Rückenschläfern darauf achten, dass unsere Matratze 140×200 nicht zu hart ist. Die Folge wäre eine hohe Kopf – und Beckenlagerung, was wiederum zu einer gebogenen Wirbelsäule führen würde. Unsere Atmung darf nicht beeinträchtigt sein, aus diesem Grund darf die Matratze auch nicht zu weich sein.

Die wichtigsten Vorteile von einem Matratze 140x200 Testsieger in der ÜbersichtEine KaltschaumMatratze oder eine Latex – Matratze wären optimal, Bio- Qualität ist erstrebenswert aber auch eine Frage der finanziellen Möglichkeiten.

Schließlich ergeben sich im Test und durch den Vergleich der verschiedenen Marken hochwertige Matratzen für Verbraucher, die in der Nacht stark schwitzen und Allergiker sind.
Schweiß muss vom Körper abtransportiert werden. In diesem Fall sind Federkernmatratzen zu empfehlen, die eine hohe Luftzirkulation anbieten. Diese Matratzen sorgen durch die vielen Luftkanäle für optimale Klimaverhältnisse im Bett. Welch angenehmes Gefühl, morgens in trockenem Schlafanzug zu erwachen!

Allergiker haben wieder mit anderen Problemen zu kämpfen und müssen nach Matratzen Ausschau halten, deren Material im Test als staubfrei und antiallergen bewertet wurden.
Allergikern wird Naturlatex empfohlen weil dieser Stoff ursprünglich schon antibakterielle Eigenschaften aufweist. Kaltschaum – Matratzen in Bio-Qualität erfüllen auch ihren Zweck. Der Bezug muss maschinenwaschbar sein und sollte auch in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden.

Wir wissen, dass es Matratzen 140×200 für fast alle Lebenslagen und Ansprüche gibt, dass wir eine Auswahl über die Tests angesehener Institute ermitteln können und uns als Schläfer im Vergleich positionieren müssen. Anschließend haben wir die Möglichkeit, eine auf unsere Bedürfnisse zugeschnittene Matratze 140×200 zu finden.
Es werden dennoch Fragen übrig bleiben, um die wir uns an dieser Stelle kümmern möchten.

10 W-Fragen über Matratze 140×200

Was bedeuten die oft angegebenen Härte – Grade auf der Verpackung? 

Alle Fakten aus einem Matratze 140x200 Test und VergleichUm es vorauszuschicken, eine Norm für die verschiedenen Härte – Grade gibt es in Deutschland nicht. Die angegebene Größe ist immer nur ein Richtwert, der für das Gewicht steht, mit dem eine Matratze im günstigsten Fall belastet werden sollte. Im Allgemeinen gehen wir davon aus, dass wir die Matratzen – Härte an unser Gewicht anpassen müssen. Je schwerer wir sind, desto härter sollte die Matratze 140×200 sein.

Was kann ich mir unter Punktelastizität vorstellen? 

Wenn eine Matratze damit wirbt, punktelastisch zu sein, bedeutet das, dass unser Gewicht punktuell auf der Matratze verteilt wird und dadurch sehr differenziert körperliche Unebenheiten ausgleichen kann.

Die Stiftung Warentest empfiehlt immer ein Probe liegen. Wie mache ich das, wenn ich meine Matratze online nach einem Vergleich bestellt habe? 

Das Testfazit zu den besten Produkten aus der Kategorie Matratze 140x200Sie haben in der Regel ein 30TageRückgaberecht. Diese Zeit können Sie nutzen, um die Matratze auszuprobieren. Ganz wichtig zu beachten sind die vom Hersteller vorgeschriebenen Hygiene – Vorschriften für diesen Fall.

Was muss ich zur Pflege meiner Matratze beachten? 

Ein TestKriterium für jede Matratze war das Eigengewicht des Produkts. Das kommt nun in die Prüfung, denn das regelmäßige Wenden der Matratze verhindert Schimmelstellen und ermöglicht auch eine Überprüfung ihres Zustands. Wenden muss einfach gehen. Darüber hinaus sind die Bezüge waschbar.

Ab wann muss ich mir Gedanken über eine neue Matratze machen? 

Die Anschaffung einer neuen Matratze hängt natürlich von der Art der Matratze ab, von Ihren Schlafgewohnheiten und vom Standpunkt der Matratze. Der Test spricht über einen Zeitraum von acht Jahren.

Welche Art von Matratze kann ich wählen, wenn wir zu zweit auf der Matratze liegen und unterschiedliche Bedürfnisse haben? 

Sie können eine große Matratze 140×200 wählen, die aus zwei Kernen unter ihrer Oberfläche besteht oder Sie suchen sich zwei einzelne Matratzen, die durch einen 4-9cm starken Topper, eine verbindende Matratzenauflage, zu einer Fläche zusammengezogen werden kann. Die Ritze ist unter diesen Umständen nicht mehr spürbar.

Reicht die Größe von 140×200 aus, um bequem zu liegen? 

Wie langlebig ist ein Matratze 140x200 Testsieger im DauereinsatzDas sind Maße, die sowohl einem Einzel – Schläfer als auch einem Pärchen gerecht werden. Natürlich spielt auch die Zimmergröße eine Rolle und der eigene Anspruch an die Schlafstätte.

Wenn ich mal auf der Seite schlafe und mal auf dem Rücken, welchen Härte – Grad muss ich wählen? 

Eine weiche Matratze stützt den Rücken nicht genug, eine harte gibt der Hüfte nicht genug Raum. In diesem Fall würden wir eine mittlere Härte bevorzugen, H2 oder H3 zum Beispiel.

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Probe liegen? 

Wir würden morgens oder tagsüber den Matratzen – Test machen. Abends sind wir vielleicht müde vom Tag, was unser Urteilsvermögen erheblich beeinflussen würde. Beim Probe liegen nehmen wir die übliche Schlafposition ein, mit der wir normalerweise einschlafen.

Gibt es auch Hersteller, die Sonder – Maße anbieten? 

Alle im Test vorgestellten Hersteller bieten auf Anfrage Sondergrößen an. Die Hersteller, die von Experten im Vergleich vorgestellt wurden, haben langjährige Erfahrungen in der Produktion von Matratzen für ausgefallene seltene Ansprüche. Manchmal sind es auch medizinische Probleme, die unterstützend aufgefangen werden wollen. Hersteller von Matratzen sind Spezialisten, Designer und manchmal auch Zauberkünstler.

Von allem ein bisschen

Beste Hersteller aus einem Matratze 140x200 TestvergleichDas erste Unternehmen stammt aus dem Schwarzwald und ist 50 Jahre alt. Es heißt Irisette und ist ein deutsches Unternehmen. Bekannt wurde es durch sein ausgefallenes Design. Es sollte mehr Farbe geben in der Matratzen – Welt und das Design musste sich von altbackenem in modernes Outfit verwandeln, damit die Verbraucher wieder Lust aufs Bett bekommen. Die Rechnung ist aufgegangen.

Der “Erfinder” der bunten Bettwäsche hat sich mit intelligenter Marketingstrategie und einem hohen Qualitätsanspruch sicher auf dem Markt positioniert, sich sogar unter die führenden Bettenfirmen eingereiht.

Führend ist auch unser nächstes Unternehmen. Concord gilt seit mehr als dreißig Jahren als Europas größter Fach – Discounter in Sachen “Bettenwirtschaft”. Das Unternehmen investiert in Forschung und Wissenschaft und in seine Mitarbeiter, bietet Aus-und Weiterbildungen. Das Ergebnis sind außerordentlich gut geschulte Fachberater, die dem im Vergleich zu anderen Firmen kunden – intensiv arbeiten und großen Anteil am Erfolg des Unternehmens haben.
Badenia ist ebenfalls ein erfolgreiches Unternehmen im Bereich Matratzen und Kopfkissen.

Es produziert seit 70 Jahren Steppbetten und Spezialkissen. Badenia hat im Jahre 2007 damit begonnen, Matratzen zu entwickeln für besondere Bedürfnisse, die im Vergleich bei einem guten Preis-Leistungsverhältnis liegen. 1946 gründeten drei mutige Männer die Firma für die Herstellung hochwertiger Daunen-und Steppbetten mit dem Anspruch an Flexibilität, Logistik und Fachkompetenz. 1970 kam es zur flächenmäßigen und Produktpaletten – Vergrößerung.
Wo kaufe ich einen Matratze 140x200 Test- und Vergleichssieger am besten?Groß ist auch die folgende Firma und der Name: Schlaraffia. Wir verbinden mit ihm unwillkürlich paradiesische Zustände. Ein bisschen Wahrheit ist in jeder Übertreibung. Schlaraffia bietet seit über 100 Jahren Schlafsysteme mit individuellen Lösungen. Das Logo lautet: “Gut schlafen. Besser leben”. Wollen wir das nicht alle? Wir kaufen bei Schlaraffia weil wir von dem Forschergeist und den innovativen Ideen des Unternehmens überzeugt sind. Geltex, gesteckter Federkern und Bultex – Kaltschaum – Matratzen stehen für Schlaraffia. Etliche Auszeichnungen hängen an den Firmenwänden, u.a. Der German Design Award und der Deutsche Fairness Preis.

Frankenstolz mit Sitz im unterfränkischen Mainaschaff ist Überflieger in Sachen Heimtextilien, europaweit. Die gesamte Produktion findet in Deutschland statt. Angefangen hatte alles 1955 mit der Steppdeckennäherei.

Breckle begann nicht mit dem Steppbett, sondern vor 80 Jahren mit der Entwicklung innovativer Matratzen – Systeme. Alles in eigener Regie, vom ersten Zwirn bis zur letzten Feder. Handwerkskunst in höchster Güte, kombiniert mit modernster Technik. 400 Mitarbeiter arbeiten am Image der Firma und das steht für Matratzen, die den Vergleich mit den Besten nicht zu scheuen brauchen.
Auch unser letztes Unternehmen zählt zu den Besten. Malie, ein Unternehmen mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern, bietet Produkte unter dem Öko – Siegel und legt Wert auf umweltgerechte Verarbeitung. Hautfreundliche Materialien finden ebenso Verwendung wie neueste Technologien und modernste Verarbeitungsmethoden.

Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (244 Bewertungen. Durchschnitt: 4,68 von 5)
Loading...