TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
87 Investierte Stunden
1 Ausgewertete Studien
3298 Analysierte Rezensionen

Fotobuch Preisvergleich

Fotobücher sind hip und die Angebote überschlagen sich hinsichtlich des Preises und der Gestaltungsmöglichkeiten. Ohne einen obligatorischen Preisvergleich schwimmt der Verbraucher unter Umständen auf der falschen Welle. Informationen bietet unser Profi-Portal, das sich im Interesse der Kunden um die Verbreitung fundierten Hintergrundwissens kümmert.

Autor Damian Kruse
Damian Kruse

Mit 31 noch immer nichts von meiner Begeisterung für Elektronikgeräte verloren, beschäftige ich mich sowohl privat als auch beruflich mit Themen aus dem Elektronik- und IT-Bereich. Selbst hatte ich beispielsweise schon über 50 Navigationsgeräte in Händen und habe weit über 100 Smartphones getestet.

Mehr zu Damian
Filter aktivieren > Ähnliche Vergleiche anzeigen

Fotobücher im Vergleich – Schön, schöner, unvergesslich!

Was ist ein Fotobücher Preisvergleich? Eine große Palette an unterschiedlichen Fotobüchern wartet auf den kreativen Kunden. Sie können wählen zwischen Produkten, die im Digitaldruckverfahren hergestellt werden und solchen, die auf echtem Fotopapier daherkommen. Entscheidend für die richtige Auswahl ist nicht nur die Bildqualität, sondern auch die Vielfalt der Gestaltung eines Fotobuches.

Sie haben feste Vorstellungen, wie das Fotobuch aussehen soll oder lassen Sie sich gerne inspirieren. Einige der ausgewählten Fotobücher bieten integrierte Fotobuch Assistenten an, die bei der Gestaltung hilfreich sind. Eigene Fotos vom letzten Urlaub können Sie mithilfe der Vorlagen unvergesslich machen. Das Foto mit der Familie erscheint inmitten der südländischen Altstadt und vergangene Erinnerungen werden wieder wach. Die passenden farblichen Designs unterstreichen die quirlige Atmosphäre der Mittelmeer-Insel. Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen bei der Komposition der Bilder in Ihrem Fotobuch.

Farbränder, Schatten und individuelle Passepartouts machen Freunde nicht nur neidisch auf den Urlaub, sondern auch auf Ihre Erinnerungen, die mit einem Fotobuch Ewigkeits-Charakter bekommen. Als Clou können Sie Fotobücher mit Videos beleben und Landkarten entfalten, neben einer wilden Bergtour mit dem Liebsten auf dem Motorrad.

Die Gestaltung Ihres Fotobuches wird Ihnen viel Spaß machen, und während Sie ganz nebenbei Preise vergleichen, entdecken sie die einzigartige Software Ihres Lieblings-Fotobuches. Digitalfotos auf Fotopapier sind gar nicht sentimental!

Vielleicht ein wenig, aber Fotobücher mit den eigenen Fotografien geben auch Anlass zum Geschichten erzählen. Sie berühren liebevoll ein Kinderfoto mit dem Lieblings-Teddybären und beginnen Ihren Kindern zu erzählen von damals, als alles anders war und sehen doch in den großen Kinderaugen, dass es zu allen Zeiten immer dasselbe Mysterium bleibt, das Erwachsenwerden.

Ein Fotobuch ermöglicht darüber hinaus, Abende mit der Familie zu verbringen und gemeinsam an dem Fotobuch zu arbeiten. Fotobücher als digitale Projekte online zu erstellen, ist eine spannende Beschäftigung und einmal etwas anderes als ein Shopping – Erlebnis, bei dem es doch in erster Linie um den Kauf von fertigen Produkten geht.

Bindungen

Welche Fotobuch Arten gibt es in einem Preisvergleich? Spiralbindung, Schraubenbindung, Heftbindung, Klebebindung oder „Lay-Flat“- bzw. Leporellobindung. Die verschiedenen Bindungsarten werden für unterschiedliche Fotos genutzt. Für eine Landschaftsaufnahme eignet sich eine andere Einbindung als für ein Portrait oder eine Bewegungsstudie.

Die Spiralbindung beispielsweise hat eine Menge Vorteile, die Seiten haben keinen Falz, sodass sie leicht umzublättern sind. Insbesondere ältere Menschen freuen sich über eine leichte Handhabung bei der Foto-Session. Außerdem bietet sich diese Bindung für eine Vielzahl an Foto-Formaten an.

Bei der Heftbindung werden die Seiten mit einer Drahtklammer gebunden. Ein Vorteil dieser Bindung ist ihre Planlage, die verhindert, dass Bildinformation mittig verschwindet. Ein Nachteil ist allerdings, dass sich diese Variante nur für eine geringe Seitenanzahl eignet und die Blätter nicht übermäßig stark sein dürfen.

Eine andere Bindung ist die Klebebindung, die herkömmliche „Buchbindung“. Hier sind die Seiten geklebt. Allerdings geht auf diese Weise Bildmaterial in der Mitte verloren. Für Panorama-Ansichten wird die „Lay-Flat“-Bindung gerne benutzt. Durch die Planlage der Seiten werden beispielsweise Landschaftsaufnahmen über Doppelseiten hervorragend abgebildet. Die Spiralbindung ist geeignet für 32 Seiten, für viel mehr ist sie nicht konzipiert, aber Sie können mit ihr jede Seite komplett und mühelos umschlagen.

Im Preisvergleich unterscheiden sich die einzelnen Bindungsarten erheblich voneinander. Die Heftbindung ist eine preisgünstige Bindung, im Vergleich dazu ist die „Lay-Flat“-Bindung um einiges teurer.

Schließlich wird die Schraubenbindung angeboten, bei der die Seiten mit kleinen Schrauben zusammengehalten werden. Diese Variante zeichnet sich durch besonders hohe Stabilität aus und wird häufig bei Ledereinbänden benutzt.

Soll es gar keine Bindung sein, können die Seiten beim Online-Kauf eines ausgesuchten Anbieters auch lose bestellt werden. Vielleicht möchten Sie Ihr Fotobuch in Form eines Din A4 Ordners anlegen, um die Seiten immer wieder austauschen zu können und das Fotobuch mit weiteren kreativen Ideen zu komplementieren.

Online-Editor – gewusst wie!

Fotobuch Preisvergleichsieger im Internet online bestellen und kaufen Wenn Sie die Anbieter der Fotobuch-Software vergleichen, werden Sie auf eine Fülle an Angeboten stoßen. Ziemlich früh stellt sich Ihnen dann die Frage: Entscheide ich mich für eine Online-Anwendung oder für eine eigenständige Software? Wenige Dienstleister ermöglichen auch beide Varianten.Müssen die Fotos bei der Online-Variante zunächst hochgeladen werden, was Zeit kostet, benötigt diese Erstellung wiederum keine Installation. Die Software eignet sich für größere Projekte, ist jedoch oftmals an ein bestimmtes Betriebssystem gebunden. Eine Software muss installiert werden, sie bietet jedoch auch umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten.

Projekte können darüber hinaus auch dauerhaft gespeichert werden. Trotzdem sollten Sie sich vor dem Kaufprozess über die Funktionen informieren. Die Angebote variieren von Dienstleister zu Dienstleister stark. Bei der Bedienung einer Software kommt es nicht nur auf das umfangreiche „Sortiment“ an, sondern auch auch die Hilfe bei der Handhabung. Wie sind die Elemente angeordnet, wie lassen sie sich verändern und gibt es ein übersichtliches Textverarbeitungsmenü?

Bei vielen Anbietern kann die Software kostenlos heruntergeladen werden. Darüber hinaus gibt es für Sie die Möglichkeit, die Gestaltung an eine spezielle Software abzugeben. In diesem Fall wird jede Seite vollautomatisch bearbeitet. Dieses Programm ermöglicht es auch Laien, ein hochwertiges Fotobuch zu erstellen und zusätzlich professionell gemanagt zu werden, Rechtschreibung, Sticker und eine Wikipedia-Anbindung ist inklusive.

Bei der Auswahl der günstigen und passenden Software werden sie in der Regel auf drei Varianten stoßen:

  • Prozess mit Gestaltungsvorschlägen

vorgefertigte Layouts helfen bei der Gestaltung, die dennoch individuell bestimmt werden können.

  • Freier Prozess

Aus einer leeren Vorlage werden durch das „drag&drop“-Verfahren Seiten voller kreativer Ideen.

  • Automatischer Prozess.
Die Seiten werden automatisch mit eigenen Fotos besetzt. Diese Variante stellt die schnellste Form der Fotobuch-Herstellung dar.
Schließlich gibt es noch die unabhängigen Programme, die schon eines fachlich versierten Gestalters bedürfen. Sie heißen „InDesign“ oder „Photoshop“ und sind Profiprogramme, die viel Raum lassen für eigene Ideen und manch einen inspiriert haben zu einem neuen Hobby oder gar Beruf.

Um Welt geht es beim Umweltbewusstsein!

Vorteile aus einem Fotobuch PreisvergleichvergleichFotobücher erstellen, ohne dem Planeten zu schaden? Das geht! Bevor Sie einen Kaufratgeber befragen und die Preissuchmaschine ins Rollen bringen, lassen Sie sich für einen Moment entführen in die Welt der Nachhaltigkeit und des schonenden Umgangs mit unseren Ressourcen!

Eine Reihe von Anbietern produzieren im Sinne unserer Welt und das sogar erfolgreich. Sie präsentieren ein Paket aus vernünftigen Ideen und hochwertigen Fotobüchern. Sie versprechen eine Verpackung aus 100 Prozent recyceltem Karton und FSC zertifiziertem Papier.

FSC steht für „Forest Stewardship Council“ und ist eine Auszeichnung für Unternehmen, die sich um ökologische und soziale Projekte verdient gemacht haben. Es geht darum, Wälder zu erhalten und dennoch mit ihnen zu wirtschaften. Ein weiteres wichtiges Zertifikat in diesem Zusammenhang ist „DIN EN ISO 14001„. Der Beweis, dass die Druckerei sich beim Umweltmanagement engagiert hat.

Nachhaltigkeit betrifft das Fotobuch selber in Form von Farbe und dem Papier, aber auch sein Umfeld, in dem es produziert wird. So unterscheiden sich die Betriebe erheblich in ihrem CO²-Ausstoß, in dem Wasserverbrauch der Toiletten in den Arbeitsstätten und in der Verwendung von Rohstoffen.

Die Farbe beim Digitaldruck trägt als Siegel den nordischen Schwan „Nordic Swan“, wenn sie als ökologisch einwandfrei identifiziert wurde. Viele weitere Bestrebungen der Druckereien im Hinblick auf umweltschonende Prozesse machen deutlich, dass auch im Bereich Fotobuch-Herstellung eine Änderung der Perspektive eingesetzt hat. Oberlichter anstelle von künstlichem Licht und die Verbesserung von Abwasserqualität durch Rückgewinnungsverfahren zeigen die Trendwende an.

Bemühen Sie einen gewöhnlichen Einkaufsratgeber, wird in der Regel darauf hingewiesen, dass Betriebe mittlerweile umweltbewusst produzieren, aber nicht, dass es auch für den Verbraucher Konsequenzen hat.

Spezielle Details gibt es bei unserem speziellen Portal, das dem nicht nur speziellen Verbraucher einen Überblick gewährt, der informiert und Spaß beim Lesen macht. Ein Fotobuch mit Zertifizierung zu kaufen ist teurer und qualitativ anders.

Ein junges Foto-Unternehmen setzt Maßstäbe: Ein Baum pflanzen – ein Fotobuch herstellen. Was für eine innovative Aktion!

Unser Preisvergleich: Die besten Preise finden

FotobücherWie viel Euro kostet ein Fotobuch im Online Shop? können im Hochglanzformat als Jahresbuch jeden Monat den Alltag beleben, mit vielerlei Funktionen bieten sie viele Möglichkeiten der Gestaltung und schließlich sollen die schönsten Fotos zur Geltung kommen, denn dafür haben Sie auf dem Gipfel die Luft angehalten und mit erhobenen Armen den Morgen begrüßt, unter wilden Tieren die Angst besiegt und „Schokoladen-Schmierereien“ vom Lausbub aus der Nachbarschaft fotografisch festgehalten. Das Angebot an Dienstleistern, die die selbst gebastelte Version von Fotobuch in Druck bringen, ist groß und unübersichtlich. Weiß der Laie doch nicht, was am Ende ein schönes Ergebnis erzielt. Überteuert bleibt der „Kick“ aus, wenn das fertige Buch ins Haus flattert.

Einkaufen ist nicht immer einfach, wird aber mit professioneller Hilfe zu einem wahren Vergnügen. Wir bieten eine Orientierung im Dschungel der Angebote, stellen wir doch Fotobücher im Preisvergleich vor und argumentieren für Sie Vor- und Nachteile des Produktes. Wir besprechen verschiedene Software-Versionen und nehmen auch die „Anfänger“ an die Hand, damit auch ihnen ein hochwertiges Fotobuch gelingt. Wir machen auf die Klippen aufmerksam, die umschifft werden müssen, denn nicht jeder kleine Preis führt zu einem vorteilhaften Ergebnis. Shopping von Zuhause aus bringt Spaß, und bei der Gestaltung entdeckt der eine oder andere vielleicht seine kreative Ader.

Der Preisvergleich sämtlicher geprüfter Anbieter geht einfach und bequem mit Blick auf unsere Informationen, die sich immer am Interesse des Verbrauchers orientieren.

Fotobuch Preisvergleich: Hier kauft man Fotobücher besonders günstig

Beste Hersteller aus einem Fotobuch PreisvergleichvergleichGünstige Fotobücher gibt es auf verschiedenen Plattformen. Amazon ist nur eine davon, „albelli.de“ bietet zum Beispiel genug Funktionen, mit deren Hilfe Sie ein schönes Erinnerungsbuch zaubern können. Bei „pixum.de“ und „cewe.de“ eröffnet sich Ihnen die ganze Vielfalt an Design-Vorlagen, die es auch schwer macht, sich zu entscheiden.

„Cewe“ punktet mit großer Auswahl und exzellentem Software-Assistenten. Auch happyfoto.de stellt Fotobücher vor, die sich in einem guten Preis-Leistungsverhältnis befinden und einfach zu gestalten sind. „foto.medion.com„, „lidl-fotos.de„, „kaufland-foto.de„, „rossmann.de“ und „ifolor.de“ sind Anbieter, die mit kostenloser Software werben und vielen Gestaltungsmöglichkeiten, die allesamt als leicht handhabbar beschrieben werden.

Schließlich soll noch „meinfoto.de“ genannt werden, das von Stiftung Warentest im August 2020 mit „Gut“ bewertet worden ist. Die Angebote unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern auch im Service und den Lieferzeiten. Was unterscheidet ein Fotobuch für 6 Euro von einem, das 30 Euro kostet und ist der Preis für die teure Variante auch immer gerechtfertigt? Fragen über Fragen und alle führen auf direktem oder manchmal auch verschlungenem Weg zu uns. Gerne stehen wir mit kompetenter Hilfe an Ihrer Seite.

Eine gute Wahl!

Das Preisvergleichsfazit zu den besten Produkten aus der Kategorie Fotobuch Der Dienstleister Rossmann bietet, wie die meisten anderen Anbieter auch, das Fotobuch im Digitaldruck oder das auf echtem Fotopapier. Es kostet rund 15 Euro und geht insgesamt als befriedigend durch. Der Ladevorgang der Software ist ein wenig langsam und die Bildqualitätskontrolle schleppend. Ein weiterer Anbieter ist „Albelli“. Hier wird Inspiration groß geschrieben. Ideen für Schablonen und Layouts bereichern den eigenen Plan und können kostenlos heruntergeladen werden. Die Preise bewegen sich im Schnitt um 25 Euro herum. Das Produkt ist allerdings laut Kundenmeinungen 25 Euro wert.

Ifolor„, mit Sitz in der Schweiz und in Finnland, belohnt seine Kunden mit Gutschein-Aktionen und einem überaus umfangreichen Texteditor. Auch bei diesem Anbieter liegt der Preis für ein Din A4 Fotobuch bei 25 Euro. Natürlich hat jeder Anbieter auch noch die Spar-Variante von 5 bis 8 Euro „im Ärmel“. Für den Kunden ist es jedoch sinnvoll, etwas mehr Mammon auf den Tisch zu packen. Der Lohn ist ein herausragendes Fotobuch, das Spaß macht und inspiriert.

Bei „Pixum“ reicht die Preisspanne von 8 Euro bis 120 Euro, in Leder eingebunden und von äußerster „Materialdichte“, brillante Fotos, extravagante Layouts und der Einband aus erlesener Rinderhaut. Für die Herstellung der Fotobücher muss der Kunde bei fast allen Anbietern ungefähr eine Woche rechnen.

Zum Schluss

Ein Fotobuch ist ein besonderes Erinnerungsstück, gibt es doch mehr von uns preis als wir manchmal zur Schau stellen möchten. Es ist ein Stück unserer emotionalsten Vergangenheit und doch unwiederbringlich vorbei. Ein Fotobuch ist ein Schatz, den wir hüten und der geheimnisumwittert sagenhafte Geschichten verbirgt, die es zu enträtseln gilt. Manchmal macht gerade die Wissenslücke die kribbelnde Spannung aus. Wie es sich mit dem Fotobuch auch verhält, es macht Freude und vertreibt die Langeweile, wenn wir die Fotos ordnen und welche entdecken, die wir schon ganz vergessen hatten.

Links und Quellen