Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
Getestete Produkte 18
Investierte Stunden 65
Ausgewertete Studien 9
Gelesene Rezensionen 554

Mullwindel Test 2018 • Die 18 besten Mullwindeln im Vergleich

Was wird für das Neugeborene alles benötigt? Babys und Kleinkinder brauchen mit Sicherheit auch Windeln. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen und sind ein wichtiger Begleiter im Alltag mit dem Baby. Bevor im Jahr 1961 die Einwegwindeln vermarktet wurden, bedienten sich Eltern häufig an Stoffwindeln (Mullwindel).

Mullwindel Bestenliste 2018

Letzte Aktualisierung am: 

 
  Makian Mullwindel Clevere Kids Mullwindel Lumaland Mullwindel Jollein 535-849-65057 Jollein 535-849-65058 ZOLLNER Mullwindel Mucky Pup Mullwindel Babymajawelt Mullwindel Lovjoy Mullwindel feinling Mullwindel Bornino Basics Pippi Mullwindel Emma & Noah Mullwindel NatureMark Mullwindel Halton Mullwindel Grünspecht Mullwindel YOOFOSS Mullwindel KiGaTex Mullwindel
  Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
ExpertenTesten TÜV-Siegel 1,1
sehr gut
1,2
sehr gut
1,3
sehr gut
1,3
sehr gut
1,4
sehr gut
1,4
sehr gut
1,8
gut
1,9
gut
1,9
gut
1,9
gut
2,0
gut
2,0
gut
2,0
gut
2,3
gut
2,6
befriedigend
2,6
befriedigend
2,7
befriedigend
2,8
befriedigend
Kundenbewertungen
auf Amazon

4.3 von 5 Sternen
bei 369 Rezensionen

4.6 von 5 Sternen
bei 139 Rezensionen

4.4 von 5 Sternen
bei 63 Rezensionen

4.4 von 5 Sternen
bei 11 Rezensionen

4.3 von 5 Sternen
bei 298 Rezensionen

5 von 5 Sternen
bei 44 Rezensionen

3.8 von 5 Sternen
bei 221 Rezensionen

4.2 von 5 Sternen
bei 14 Rezensionen

4 von 5 Sternen
bei 13 Rezensionen

4.5 von 5 Sternen
bei 140 Rezensionen

5 von 5 Sternen
bei 11 Rezensionen

3.7 von 5 Sternen
bei 17 Rezensionen

4.4 von 5 Sternen
bei 24 Rezensionen

4.6 von 5 Sternen
bei 21 Rezensionen

4.4 von 5 Sternen
bei 114 Rezensionen

3.6 von 5 Sternen
bei 11 Rezensionen

4.3 von 5 Sternen
bei 22 Rezensionen
Marke Makian Clevere Kids Lumaland Jollein Jollein ZOLLNER Mucky Pup Babymajawelt Lovjoy feinling Bornino Pippi Emma & Noah NatureMark Halton Grünspecht YOOFOSS KiGaTex
Dimension

80 x 80 x 0,2 cm

70 x 80 cm

80 x 80 cm

70 x 70 cm

k. A.

80 x 80 cm

80 x 80 cm

80 x 80 cm

70 x 0,2 x 70 cm

80x80cm

k. A.

65 x 65 cm

70 x 70 cm

70 x 70 x 0,2 cm

70 x 70 cm

70 x 70 cm

21,2 x 17,4 x 2,2 cm

80 x 80 cm

Gewicht

826 g

898 g

699 g

k. A.

458 g

699 g

358 g

640 g

458 g

581 g

680 g

k. A.

880 g

522 g

240 g

240 g

240 g

422 g

Material

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Bumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Baumwolle

Farbe

Weiss

Verschiedene Farben

Blaue Motive

Grau, Weiss

Rosa

Weiss

Grau, Weiss

Weiss

Rosa – Weiss

Weiss

Weiss

Pastell/Rose

Weiss

Weiss

Grau – Weiss

Rosa

Weiss

Verschiedene Farben

Anzahl Mullwindeln in Verpackung

10

12

10

6

6

10

3

10

6

5

8

4

10

10

6

3

10

5

Waschbar
Für Trockner geeignet

ja

ja

ja

ja

k. A.

ja

ja

k. A.

k. A.

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ÖKO-TEX

ja

ja

ja

nein

k. A.

nein

ja

ja

k. A.

nein

ja

k. A.

k. A.

ja

ja

ja

nein

k. A.

Kritik
  • keine
  • keine

nein

nein

nein

  • keine

nein

  • Etwas zu dünn
  • Anfangs zu Geruchsintensiv

nein

nein

nein

  • Etwas kleinere Tücher
  • Nicht so weich
  • Ewas zu dünn
  • Farbe verblasst zu schnell
  • Am Anfang etwas hart
  • keine

nein

  • Etwas zu dünn
  • Farbe verblasst zu schnell
Besonderheiten
  • Vielseitig verwendbar
  • Sehr saugfähig
  • Schnelltrocknend
  • Doppelt gewebt
  • Hohe Qualität
  • Doppelt gewebt
  • Vielseitig verwendbar
  • Pflegeleicht
  • Waschbar
  • Schadstofffrei
  • Extra weich
  • Saugstark
  • In weiteren Farben und Motiven erhältlich
  • Leicht zu Pflegen
  • Trocknergeeignet
  • Angenehm
  • Saugstark
  • Doppelt gewebt
  • Leicht zu Pflegen
  • Tolle Motive
  • Extra weich
  • Saugstark
  • Vielseitig Anwendbar
  • Leicht zu Pflegen
  • Bequem
  • Besonders hautsympathisch
  • Vielseitig verwendbar
  • Flauschig und super saugstark
  • Pflegeleicht
  • Praktisch
  • Extra weich
  • Saugstark
  • Vielseitig Anwendbar
  • Ideal als Geschenk
  • Schönes Design
  • Sehr saugstark
  • Pflegeleicht
  • Vielseitig verwendbar
  • Schadstoffgeprüft
  • Tolles Preis-Leistungsverhältnis
  • Vielseitig verwendbar
  • Pflegeleicht
  • Farbecht
  • Gute Qualität
  • Schnelltrocknend
  • Bio-Baumwolle aus ökologischem Anbau
  • Saugstark
  • Vielseitig Anwendbar
  • Gots Bio-Qualität
  • Angenehmes Hautgefühl
  • Extra weich
  • Saugstark
  • Vielseitig Anwendbar
  • Leicht zu Pflegen
  • Sicht- und Sonnenschutz
  • 100% GOTS zertifizierter Baumwolle
  • Saugstark
  • Vielseitig Anwendbar
  • Leicht zu Pflegen
  • Trocknergeeignet
  • Vielseitig verwendbar
  • Langlebig und robust
  • 2-lagig gewebt
  • saugstark
  • Pflegeleicht
  • Vielseitig verwendbar
  • Pflegeleicht
  • Sehr saugstark
  • Schnelltrocknend
  • waschbar
  • Hohe saugkraft
  • Vielseitig verwendbar
  • Pflegeleicht
  • Schnelltrocknend
  • Preisgünstig
  • Schnelltrocknend und saugstark
  • Farbecht und formbeständig
  • Dichte Webart
  • 100% Baumwolle
  • Oeko-Tex Standard 100
  • Extra weich
  • Saugstark
  • Vielseitig Anwendbar
  • Leicht zu Pflegen
  • Trocknergeeignet
  • Vielseitig verwendbar
  • In unterschiedlichen Mustern
  • Doppelt gewebt
  • Schönes Design
  • Waschbar
Benutzerfreundlichkeit
Komfort
Preis-Leistungsverhältnis
Preisvergleich
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Mullwindeln - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro  Mullwindel Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Mullwindel Ratgeber – wie wichtig und sinnvoll sind Stoffwindeln?

Heute sind Einwegwindeln für Eltern und natürlich auch für Babys unverzichtbar. Die Wegwerfwindel wurde von Marion Donovan erfunden. Obwohl es sich eigentlich um eine sehr gute Erfindung handelt, greifen viele immer noch bewusst auf Stoffwindeln zurück.

Einerseits sind Windeln aus Stoff auf längere Sicht gesehen preiswerter als Wegwerfwindeln und auf der anderen Seite sind sie sicherlich auch umweltschonender. Wer sich mit dem Thema Windeln näher und ausführlicher beschäftigt wird auch feststellen, dass Stoffwindeln für Babys schonender sind. Einwegwindeln verfügen leider über einen sehr hohen Anteil an diversen Chemikalien. Zudem gibt es bei Einwegwindeln auch deutliche Unterschiede im Bereich der Saugkraft. Wenn Sie Ihr Baby nicht eventuell gefährlichen Chemikalien aussetzen möchten, ist eine Stoffwindel sicherlich die bessere Entscheidung.

Mullwindel – Test und Ratgeber

Wenn Sie auf der Suche nach nützlichen und zweckmäßigen Dingen für Ihr Neugeborenes sind, dürfen Mullwindeln nicht fehlen. Die Spucktücher werden Ihr Kind für einen längeren Zeitraum begleiten und zugleich sorgen sie auch für eine erhebliche Erleichterung der Eltern in deren Alltag.
Spucktücher gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. Ob in einer dezenten und unauffälligen Farbe oder mit einem lustigen und bunten Motiv – eine Mullwindel ist aktueller denn je. In regelmäßigen Abständen werden auch immer wieder Testberichte über die aktuellen Trends veröffentlicht.

Welchen Zweck haben Mullwindeln überhaupt?

Bei einer Mullwindel handelt es sich um ein Spucktuch, welches die Spucke und auch die Nahrung des Kindes zuverlässig und gut aufsaugt. Die Windel ist sehr dick und somit überaus saugkräftig. Ein weiterer Vorteil der Dicke ist, dass die Spucktücher somit überaus langlebig sind. Eine Vielzahl an Spucktüchern sind doppelt gewebt und somit sehr robust. Das Waschen solcher Tücher kann jedoch somit sehr schwierig sein. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Tücher im Vergleich zu anderen Produkten sehr preiswert sind. Ob nun für die Spucke oder für die Milch, Mullwindeln sind ein unverzichtbarer Gegenstand und sollten in keiner Babygrundausstattung fehlen.

Die Vorteile von Mullwindeln im kurzen Überblick:

  • Aufgrund des eher dicken Materials, können Mullwindeln unbekümmert mehrfach gewaschen werden. Sie behalten auf alle Fälle Form bei und fühlen sich auch nach mehrfachem Gebrauch noch gut und wohlig an. Ein weiterer Vorteil ist, dass Mullwindeln bzw. Spucktücher auch eine exzellente Griffigkeit vorweisen. Die Tücher gibt es in den verschiedensten Ausführungen und somit können diese Tücher für das Baby oder Kleinkind überaus interessant sein.
  • Mullwindeln sind auch als Geschenk sehr zu empfehlen. Viele Fragen sich immer wieder, welches Präsent wohl am besten geeignet ist. Freunde und Bekannte sollten deshalb zu Geschenken greifen, die Eltern auch gut gebrauchen können. Mullwindeln können Eltern eigentlich nie genug haben.
  • Mullwindeln werden zumeist in einem Set angeboten. Zumeist enthält eine Packung drei Stück Spucktücher. Sämtliche Tücher verfügen über eine komplette Umsäumung, sodass ein Ausreißen zuverlässig und gut verhindert werden kann. Spucktücher saugen sehr schnell Flüssigkeit auf und zudem trocknen sie im Vergleich zu herkömmlichen Tüchern auch wieder relativ rasch. Angesichts einer sehr guten Verträglichkeit, setzen die Hersteller von Mullwindeln ganz gezielt auf Baumwolle.
  • Spucktücher können auch anderwärtig verwendet werden. Sie eigenen sich hervorragend als Decke oder auch als Unterlage. Eltern sollten jedoch hier auf die Jahreszeit achten.

Allgemeine Informationen zu Mullwindeln

Spucktücher werden häufig als sogenannte Alleskönner betitelt. Diese Aussage stimmt auch zum Großteil, denn es kann jede Menge Zeit eingespart werden und die anfallenden Kosten halten sich im überschaubaren Rahmen. Wer die Tücher über einen längeren Zeitraum benutzen möchte, sollte beim Kauf auf eine gute Qualität achten. Bei teuren Spucktüchern können Sie sich auch darauf verlasse, dass die Tücher farbecht bleiben.

Es gibt eine Vielzahl an Anbieter, die sich bereits seit vielen Jahren mit den verschiedensten Baby- und Kleinkinderprodukten beschäftigen und somit eine jahrelange Erfahrung vorweisen können. Selbst ein starkes Ziehen an Mullwindeln ist es widerstandsfähig und geht nicht kaputt. Wer Mullwindeln als Windeln verwenden möchte, der kann das natürlich auch sehr gerne tun. Wichtig zu wissen ist, dass die Tücher dann bei 60 Grad gewaschen werden sollen. Somit ist gewährleistet, dass alles abgetötet wurde und eine erneute Benutzung keinerlei Risiken im Bereich Gesundheit hervorrufen.

Das Bügeln von Spucktüchern ist ebenfalls möglich. Hier sollten Sie jedoch auf eine eher mäßige Temperatur setzen. Mullwindeln sind jedoch kein Spielzeug und somit sollten Eltern immer ein Auge auf den Nachwuchs haben. Wer hier auf Nummer sicher gehen möchte, sollte zu Bio-Windeln greifen. Hier sind sicherlich keine Schadstoffe enthalten.

Die heutigen Spucktücher sind jedoch allesamt sehr hochwertig und können eigentlich ruhigen Gewissens verwendet werden. Allergische Reaktionen sind aufgrund der bedachten Auswahl der Materialien so gut wie ausgeschlossen.
Ausführliche Tests haben belegt, dass in so gut wie keinem Spucktuch schädliche Stoffe enthalten sind.

Mullwindeln für jeden Geschmack – bunte Motive und lustige Designs

Eltern bevorzugen bei Mullwindeln zumeist eine ganz bestimmte Farbe. Beim Kauf von Spucktüchern stehen Ihnen nahezu alle Farbvarianten zur Auswahl. Die Hersteller bringen jedes Jahr neue Kollektionen auf den Markt. Wenn Sie sich für Spucktücher interessieren, wird Sie auch die Tatsache begeistern, dass diese Tücher auch für den Trockner geeignet sind. Die Tücher sind ganz speziell für Babys entwickelt worden und sie wiegen eigentlich kaum mehr als 200 Gramm.

Was gilt es beim Kauf von Spucktüchern zu beachten?

Wenn Sie sich Spucktücher zulegen möchten, sollten Sie auf alle Fälle folgende Dinge und Merkmale beachten:

  • Verarbeitung
  • Farbe und Stil
  • Pflege

Die Verarbeitung einer Mullwindel ist enorm wichtig. Eltern sollten vor dem Kauf das Tuch auf jeden Fall einmal Probefühlen. Hier können bereits viele wichtige Fragen geklärt werden. Manchmal ist das Anfassen jedoch nicht möglich und dann sollten Eltern sehr genau und detailliert die Verpackung lesen. Aus welchem Material wurde die Windel hergestellt und sind darin eventuell Schadstoffe enthalten?

Mullwindeln gehen nach dem Waschen oder Trocknen nicht ein und auch Fusseln oder Risse sind nach einem längeren Gebrauch so gut wie ausgeschlossen. Wichtig ist, dass auch die Nähte gut verarbeitet sind.

Wenn es um das Erscheinungsbild geht, haben Eltern die Qual der Wahl. Obwohl es sich eigentlich nur um ein Spucktuch handelt, wollen Eltern nicht irgendwas kaufen. Genau aus diesem Grund, bieten die vielen Hersteller die verschiedensten Farben und Motive an. Die Auswahl ist schier grenzenlos und somit sollte für jeden Geschmack eine passende Mullwindel gefunden werden. Spucktücher sind zeitlos und Eltern sollten auf alle Fälle mehr als nur eine solche Windel besitzen. Damit für die nötige Abwechslung gesorgt werden kann, sollten sie zu verschiedenen Modellen greifen. Sie werden sicherlich rasch feststellen, dass Ihr Kind die Abwechslung lieben wird. Schenken Sie dem Kind Freude und Wohlgefühl mit bunten und lustigen Motiven.

Wenn es um die Pflege geht, müssen Sie sich bei sämtlichen getesteten Modellen keine Sorgen machen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. In einigen Fällen kann es sich jedoch lohnen, die Pflegehinweise genauer zu lesen. Alle Tücher können getrost in den Trockner gegeben werden. Natürlich können Eltern die Spucktücher auch per Hand waschen. Hohe Temperaturen sind jedoch auch bei den Markentüchern nicht immer sehr empfehlenswert. Dieser Umstand hat jedoch nichts mit der Qualität selbst zu tun, vielmehr mit dem Material Baumwolle. Eine Mullwindel besitzt also sehr viele Vorteile. Seit Jahren gehören diese zur Grundausstattung der Eltern und sicherlich werden auch Sie mit diesen Tüchern mehr als nur zufrieden sein.

Wie bereits zuvor kurze angesprochen, sind Mullwindeln ein Alleskönner. Sie werden bestimmt auch noch viele weitere Einsatzgebiete dieser Windeln für sich entdecken. Wenn Sie mit Ihrem Baby unterwegs sind, kann das Tuch auch sehr einfach als Sonnenschutz genutzt werden. Die Tücher schützen natürlich auch vor Wind und Wetter. Wenn Sie rasch und unverhofft eine Unterlage benötigen, kann eine Mullwindel ebenfalls sehr nützlich und dienlich sein. Bereits mehrfach wurden Tests über die Stoffwindeln durchgeführt und die vielen Vorteile erkannt. Ob ein Markenprodukt oder eine preiswerte Mullwindel, sämtliche Modelle haben diese Tests positiv überstanden.

Die Vorteile von Spucktüchern:

  • sehr gute Verträglichkeit
  • vielfältig in deren Anwendung
  • leichte Reinigung und somit sehr hygienisch

Nachteile der Mullwindel:

  • keine normale Windel
  • häufig nur im Set erhältlich

Der ausführliche Mullwindel Test

Im Test wurden insgesamt 7 verschiedene Anbieter untersucht und die Produkte auf Herz und Nieren getestet.

Bei allen Produkten wurde verstärkt auf die Qualität geachtet. Das Testergebnis hat gezeigt, dass teure Produkte hier einen kleinen aber feinen Vorsprung vorzuweisen haben. Doch auch die günstigeren Ausführungen konnten in allen Belangen überzeugen.
Einzig die Haltbarkeit ist bei teuren Spucktüchern zumeist um einen Tick besser. Angesichts der günstigen Anschaffungskoten, müssen Eltern hier jedoch abwiegen ob sich die teureren Modelle lohnen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Verträglichkeit. Schadstoffe bei Produkten die für Babys und Kleikinder in Verwendung sind, sind natürlich ein absolutes No-Go. Experten haben sich im Test sämtliche Produkte genau angesehen und konnten in keinem einzigen Produkte gefährliche Stoffe bzw. Schadstoffe feststellen. Dennoch sollten Eltern auf einen sorgsamen Umgang mit den Windeln achten. Ausschläge oder gar ernsthaftere Erkrankungen sind mit den getesteten Spucktüchern zu 100% auszuschließen.

Nachdem bei allen Produkten die Qualität und Verträglichkeit geprüft wurde, wurden im Test selbstverständlich auch die weiteren Funktionen dieser Tücher näher betrachtet. Mullwindeln verfügen über ein sehr flexibles Einsatzgebiet. Ob als Sonnenschutz, als Schutz vor Wind und Wetter oder auch als Unterlage, die Tücher sind aus dem Alltag von Eltern mit einem Baby nicht mehr wegzudenken.

Alle getesteten Produkte konnten auch diese Anforderungen mit Bravour meistern. Besonders gut sind die Tücher als Unterlage.
Hier sollten Sie jedoch, wie ebenfalls bereits kurz erwähnt, auf die Jahreszeit achten. Wenn das Kind nur kurz niedergelegt werden muss, kann bedenkenlos zu einem Spucktuch gegriffen werden.

Als Sonnenschutz eignen sich alle Mullwindeln. Sie schützen das Baby und Kleinkind zuverlässig vor den gefährlichen Sonnenstrahlen. Dennoch sollten Eltern deshalb nicht auf einen richtigen Sonnenschutz verzichten. Eine Mullwindel bietet nur über einen kurzen Zeitraum einen sicheren und zuverlässigen Schutz vor der Sonnen. Ähnlich verhält es sich bei der Verwendung als Schutz vor Wind und Regen. Die Tücher sind zwar sehr saugfähig, doch an die Funktion eines richtigen Regenschutzes kommen die Tücher natürlich nicht heran.

Im Test haben sich die Fachleute auch mit dem Preis- und Leistungsverhältnis befasst. Bereits für wenige Euros, erhalten Eltern ein komplettes Set von Mullwindeln. Angesichts dieser Tatsache, gibt es hier nichts zu Bemängeln.

Wo sollten die Mullwindeln gekauft werden?

Das Einkaufsverhalten hat sich in den letzten Jahren sehr verändert.

Vor einigen Jahren mussten wir noch in zumeist gut gefüllte Einkaufszentren, um die benötigen Produkte zu kaufen. Heute kann nahezu alles über das Internet und deren Online Shops gekauft werden.
Für Eltern stellt sich nun jedoch die Frage, wo die Babyprodukte und Artikel am besten gekauft werden? Diese Frage ist eigentlich gar nicht so einfach zu beantworten. Viele wollen das Produkt angreifen und so gut wie möglich vor dem Kauf testen. Bei einem Einkauf über das Internet ist das nur sehr schwer bzw. eigentlich gar nicht möglich. Wo nun Mullwindeln gekauft werden, obliegt natürlich ganz alleine Ihnen.

Einkauf im Internet und deren Online Shops

Das Internet bietet den Vorteil, dass zumeist günstige Angebote erhält. Dies bezieht sich natürlich auch auf Babyprodukte und speziell auf Spucktücher. Zudem ist die Auswahl im Internet um ein Vielfaches größer als in einem einzigen Geschäft. Der Preisvergleich fällt leichter und Sie müssen für den Einkauf auch nicht das Haus oder die Wohnung verlassen. Der Nachteil ist bei einem Einkauf über Online Shops, dass das Produkt nicht sofort nach Einkauf zur Verfügung steht. Generell halten sich die Lieferzeiten bei Onlinebestellungen jedoch in Grenzen. Innerhalb weniger Werktage werden Sie jedoch die bestellten Produkte aus dem Online Shop erhalten.

Im Test wurde auch bemerkt, dass sämtliche Produkte den Beschreibungen in den jeweiligen Shops zu 100 Prozent entsprochen haben.
Sie haben bei Einkäufen über das Internet die Möglichkeit (gesetzlich vorgeschrieben) innerhalb einer Frist die Produkte kostenlos zu retournieren. Diese Rückgabe ist jedoch mit einem Aufwand verbunden. Dennoch müssen Sie sich auch bei einem Einkauf in einem Geschäft sich wieder in das Auto setzen und das Geschäft für eine eventuelle Rückgabe anfahren. Hier gibt es im Bereich Aufwand also keine großen Vor- oder Nachteile.

Der Einkauf in einem Online Shop bietet also preislich und auch bei der Auswahl einige Vorzüge. Angesichts der modernen und schnelllebigen Zeit, empfiehlt sich in sehr vielen Fällen der Einkauf über das Internet.

Einkauf in einem Geschäft

Wer Mullwindeln sofort benötigt, der muss dein Einkauf in einem Fachgeschäft tätigen. Hier empfehlen wir ein Baby- oder Kindergeschäft. Die Qualität ist hier einfach besser als bei sogenannten Billigläden. Der Nachteil ist, dass Sie keinen Preisvergleich durchführen können und auf Ihr Bauchgefühl vertrauen müssen. Sie genießen jedoch eine persönliche Beratung vor Ort. Es obliegt somit ganz alleine Ihnen, wo Sie die Spucktücher schlussendlich kaufen möchten.

Welche Anbieter für Mullwindeln gibt es?

Es wurden verschiedene Anbieter und Angebote näher betrachtet und somit ergeben sich folgende Kaufempfehlungen:

  • Mullwindeln ZOLLNER
  • Clevere Kids Mulltücher
  • Care Baby Mullwindeln
  • Amilian Mullwindeln
  • Grünspecht Mullwindeln
  • Nature Mark Mulltücher
  • PIPPI Windeln
Mullwindeln ZOLLNER. Diese Tücher sind in einem Set verfügbar und überzeugen mit einer sehr guten Saugkraft. Sie sind sehr hygienisch, das sie bis zu einer Temperatur von bis zu 95 Grad gewaschen werden können. Sie wurden aus 100% Baumwolle hergestellt und verfügen über das Öko-Tex Zertifikat.
Clevere Kids Mulltücher. Auch hier handelt es sich um ein ergiebiges Set an Spucktüchern. Sie sind bunt bedruckt und können bis zu 95 Grad gewaschen und bis zu 60 Grad bedenkenlos getrocknet werden. Die Tücher sind ebenfalls aus 100% Baumwolle hergestellt. 
Care Baby Mullwindeln. Die Tücher sind flauschig und ebenfalls sehr saugkräftig. Es handelt sich hier um Universal-Tücher im praktischen Set.
Amilian Mullwindeln. Sie sind kochfest und können problemlos bis zu 90 Grad gewaschen werden. Wer die Tücher in den Trockner geben möchte, kann dies bis zu einer Temperatur von bis zu 70 Grad tun.
Grünspecht Mullwindeln. Diese Windeln überzeugen mit einer sehr dichten Webart. Somit ist eine lange Haltbarkeit bei diesem Produkt sichergestellt. Hergestellt aus zweilagigem Mull trocknen die Tücher sehr rasch und saugen nahezu alles auf.
Nature Mark Mulltücher. Diese Tücher wurde bereits tausendfach verkauft und gehören sicherlich zu den Topprodukten. Die Spucktücher weisen eine sehr hohe Qualität auf und ersetzen zudem auch sehr gut leichte Decken. Die sehr gemütlichen Baumwolltücher konnten ebenfalls überzeugen.
PIPPI Windeln. Die Tücher können über die Schulter gelegt werden und saugen sehr gut. Verfügbar sind diese Windeln mit den unterschiedlichsten Motiven. Eine leichte Reinigung und waschbar bis 30 Grad sind die Vorzüge dieser Windeln. Ob zum Stillen oder als Unterlage, diese Stoffwindeln sind sehr empfehlenswert und werden auch von Eltern immer wieder weiterempfohlen.

 

Stoffwindeln – praktisch, günstig und unverzichtbar

Auf dem Markt gibt es natürlich noch viele weitere Anbieter und Produkte. Es konnten jedoch nicht alle Windeln für Sie überprüfen. Da fast monatlich neue Stoffwindeln auf dem Markt erscheinen, ist ein solcher Test natürlich eine reine Augenblickaufnahme.

Generell kann jedoch gesagt werden, dass es bei Mullwindeln keine wirklich schlechten Produkte gibt. Die einzigen Unterschiede liegen wie erwähnt bei der Qualität und Haltbarkeit.

Natürlich können auch günstige Produkte über einen längeren Zeitraum verwendet werden. Aufgrund der günstigen Preise, kann schlussendlich die Kaufentscheidung nicht wirklich abgenommen werden. Eltern werden jedoch beruhigt sein, dass alle Windeln die es derzeit auf dem Markt gibt, für das Baby keine Risiken für die Gesundheit hervorrufen. Schadstoffe konnten keine gefunden werden und die Verträglichkeit ist somit auch nach den ausführlichen Tests mit der Note „Sehr gut“ zu bewerten.

Ob nun ein etwas teureres Produkt oder ein Billigprodukt, erwähnenswerte Mängel konnten wie bereits mehrfach angesprochen keine festgestellt werden.

Sie müssen sich wohl nur noch überlegen, ob Sie die Stoffwindeln lieber im Fachhandel selbst oder über einen Online Shop bestellen.

Im Bereich Motivauswahl stehen Ihnen heute alle Türen und Tore offen. Ob einfarbig oder mit einem schönen Motiv, Sie haben bei Mullwindeln die Qual der Wahl.

Wissenswertes über Mullwindeln

Eigentlich wurde schon sehr viel über die Stofftücher gesagt. Dennoch nochmals eine kleine Zusammenfassung des Berichts. Spucktücher sind sehr praktisch und sollten deshalb keinesfalls in der Grundausstattung fehlen.

Bereits vor Einführung der Wegwerfwindel wurden die Tücher verwendet. Sei es zum Wickeln selbst oder für die Säuberung des Babys. Auch als Schutz vor Wind, Regen oder Sonne können die praktischen Tücher verwendet werden. Die Verkaufszahlen der Mullwindeln sprechen eigentlich für sich. Alleine in Deutschland werden die Tücher jährlich millionenfach verkauft. Bedenken müssen Sie keine haben, denn die Hersteller halten sich allesamt an die sehr strengen Richtlinien für die Produktion und Herstellung.

Es ist empfehlenswert, sich sogleich ein komplettes Set oder mehrere Sets zuzulegen. Sie werden sicherlich sehr rasch auf ein solches Tuch nicht mehr verzichten wollen. Für welchen Hersteller Sie sich schlussendlich entscheiden, können wir eigentlich nicht beeinflussen und wollen es auch gar nicht.

Fazit

Zusammengefasst bleibt zu sagen, dass Stoffwindeln sehr praktisch und vielseitig sind. Die Tücher begeistern Eltern in vielen Bereichen. Sie können heute auch gegebenenfalls die Windel ersetzen.
Häufig dienen die Tücher jedoch als sehr nützliches und hilfreiches Accessoire. Für die Spucktücher gibt es heute auch viel an Zubehör. Damit der Transport solcher Tücher für die Eltern so einfach und bequem wie nur irgendwie möglich gehalten wird, empfiehlt sich eine große Tasche. Hier können Sie nicht nur die Tücher sicher transportieren, auch alles was bei einem Ausflug mit muss findet in einer Babytasche seinen Platz. Das Zubehör können Sie ebenfalls über das Internet oder im Fachhandel erwerben. Mit einem Spucktuch sind Sie für vieles bestens gerüstet. Sie können das Tuch zur Not als Unterlage verwenden, als Schutz oder eben als saugkräftiges Tuch.

Beachten Sie die vielen Angebote und nutzen Sie bei einem Kauf im Fachhandel die Möglichkeit, dass Tuch auch angreifen zu können. Häufig wird mit einem Fühlen die Kaufentscheidung vereinfacht. Sämtliche Tücher (auch die günstigen) sind sehr dick und saugen eigentlich alles Unerwünschte zuverlässig auf.

Auch die Haltbarkeit überschreitet zumeist die Angaben der Hersteller. Mit einem Spucktuch können Sie eigentlich so gut wie nichts falsch machen. Schauen Sie sich die Empfehlungen an und verschaffen Sie sich einfach selbst einen Überblick. Ihr Kind wird die praktischen Tücher mit Sicherheit sehr lieben und eigentlich nicht mehr aus der Hand geben wollen. Wenn Sie das Baby herumtragen, können Sie sich ein solches Tuch einfach über die Schulter hängen und schützen somit auch Ihre Kleidung.

Es ist zu empfehlen, vor dem Kauf genau die Vor- und Nachteile abzuwiegen.

Eine Mullwindel ist schlussendlich in den meisten Fällen eine längerfristige Anschaffung und Sie werden mit einem hochwertigen Produkt sicherlich mehr Freude haben. Wenn Sie sich selbst und Ihrem Kind etwas Gutes tun möchten, sind die Stoffwindeln eine sehr gute Kaufentscheidung.
Natürlich gehen auch hier die Meinungen auseinander. Ob nun mit einem Motiv oder einfarbig bleibt Ihnen überlassen. Aus Erfahrung kann jedoch behauptet werden, dass Tücher mit einem lustigen Motiv auch bei den Babys für Begeisterung sorgen werden. Mit einer Mullwindel hatten schon viele Eltern große Freude und würden den Kauf auch immer wieder empfehlen. Achten Sie darauf, dass es sich bei diesem Tuch um ein Produkt aus Baumwolle handelt und keine Schadstoffe vorhanden sind. Spucktücher sind mehr als nur nützlich und verfügen über ein breites Einsatzgebiet. Ein Spucktuch können Sie auch wenn es nicht mehr benötigt wird sehr einfach als Putzlappen verwenden. Die Saugkraft wird Hausfrauen oder Hausmänner überzeugen. Wenn es um die Grundausstattung für ein Baby oder Kleinkind geht, sollten Sie sich auf jeden Fall solche Tücher zulegen. Im Set sind die Mullwindeln weitaus günstiger.

Wann genau das erste Spucktuch verwendet wurde, kann leider nicht mehr genau bestimmt werden. In vielen Aufzeichnungen ist jedoch die Rede, dass bereits vor sehr langer Zeit Eltern auf Tücher vertraut haben. Schauen Sie sich im Internet oder auch im Fachhandel die derzeit gültigen Angebote an. Sie werden sicherlich schon bald auf keine Mullwindel mehr verzichten wollen. Die Strapazierfähigkeit, der günstige Preis und das vielfältige Einsatzgebiet ist überzeugend genug. Mit den Spucktüchern sind Eltern für viele „Notfälle“ gerüstet. Die großen und Bekannten Hersteller bringen auch immer wieder Sonderkollektionen mit aktuellen Trendmotiven auf den Markt. Mullwindeln sind ein ideales Geschenk an Eltern und deren Nachwuchs.

Sollten Sie nähere Informationen benötigen, können Sie diese ganz einfach im Internet nachlesen. Welche Hersteller es noch gibt und welche Vor- und Nachteile diese bieten, erfahren Sie ebenfalls relativ einfach im Internet. Vergleichen Sie die Angebote und legen Sie sich auf jeden Fall einen gewissen Vorrat an diesen sehr praktischen Stofftüchern zu. Sie werden den Kauf sicherlich nicht bereuen.

Die Tücher sind leicht und finden mit absoluter Sicherheit einen passenden Platz. Sie können bedenkenlos gewaschen und getrocknet werden und halten über einen längeren Zeitraum. Risse oder sonstige Beschädigungen sind bei hochwertigen Spucktüchern nicht zu erwarten.
Zwecks einer persönlichen und ausführlichen Beratung, empfiehlt sich ein Besuch in einem Fachhandel. Das Personal wird Sie bestimmt über die vielen Vorteile von Mullwindeln kompetent und ausführlich beraten. Sollten Sie eine danach eine Auswahl getroffen haben, können Sie im Internet bzw. in den vielen Online Shops nach Angeboten bzw. Vergünstigungen Ausschau halten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.076 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...