TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Akkustaubsauger im Test auf ExpertenTesten.de
9 Getestete Produkte
32 Investierte Stunden
30 Ausgewertete Studien
753 Analysierte Rezensionen
TÜV NORD CERT TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Akkustaubsauger Test 2021 • Die 9 besten Akkustaubsauger im Vergleich

Akkustaubsauger können das Putzen in der eigenen Wohnung ungemein vereinfachen. Sie dienen als kluge Unterstützung im Haushalt und können Möbel, Böden oder auch Teppiche reinigen. Wir haben die führenden Modelle nach relevanten Kriterien miteinander verglichen und die besten für Sie herausgefiltert. Zusätzlich können Sie sich zu interessanten Informationen sowie Tipps & Tricks für Akkustaubsauger belesen.

Akkustaubsauger Bestenliste  2021 - Die besten Akkustaubsauger im Test & Vergleich

Akkustaubsauger Test

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren >

Was ist ein Akkustaubsauger?

Was ist ein Akkustaubsauger Test und Vergleich?Akkustaubsauger, welche durch einen Akku betrieben werden, können an der Ladestation geladen werden. Sobald der Akkustaubsauger aufgeladen ist und Sie ihn benutzen möchten, können Sie ihn ganz einfach und schnell aus der Station nehmen sowie ihn im Haushalt einsetzen. Bei den meisten Modellen von Akkustaubsauger ist es so, dass sich der Motor und Filter am vorderen Teil des Gerätes befinden, meistens direkt an dem oder vor dem Griff.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Akkustaubsauger

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Wie funktioniert ein Akkustaubsauger?

Wie funktioniert ein Akkustaubsauger im Test und Vergleich bei Expertentesten?Die Funktion eines Akkustaubsaugers ähnelt der von herkömmlichen Staubsaugern. Die Luft und der Staub werden angesaugt, indem ein Gebläse, welches sich im Akkustaubsauger befindet, Unterdruck erzeugt.

 

 

Die angesaugte Luft gelangt dann durch mehrere Filter, welche den Staub und die Schmutzpartikel herausfiltern. Ein sauberer Boden ist das Ergebnis.

Vorteile und Anwendungsbereiche eines Akkustaubsaugers

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem Akkustaubsauger Test bei ExpertenTestenDer größte Vorteil von Akkustaubsauger herkömmlichen Staubsaugern gegenüber ist die Tatsache, dass Akkustaubsauger keine Steckdosen benötigen. Dies bedeutet, dass Sie sie variabel einsetzen können. Sei es in den eigenen vier Wänden, im Auto, im Garten oder auf Sitzflächen.

Da die meisten Akkustaubsauger kompakt sind, lassen sie sich gut tragen sowie handhaben und auch einfach verstauen. Zudem können Sie Akkustaubsauger in der Regel sehr viel leichter reinigen als die meisten herkömmlichen Staubsauger. Meistens finden sich beutellose Behältern in den Akkustaubsaugern wieder, was eine einfache Reinigung ermöglicht und zugleich allergikerfreundlich ist.

Akkustaubsauger eignen sich also hervorragend, um Ecken und Winkel zu putzen, an die Sie mit einem normalen Staubsauger nicht herankommen.

Ebenfalls sind sie eine gute Alternative für Allergiker und können durch ihre hohe Mobilität auch im Auto oder Freien genutzt werden.

Welche Arten von Akkustaubsauger gibt es?

Akkuhandstaubsauger

Welche Arten von Akkustaubsaugern gibt es in einem Test?Diese Variante der Akkustaubsauger ist sehr kompakt und wird ebenfalls durch einen Akku betrieben. Sie werden in der Regel für die Reinigung von Matratzen und Autos genutzt oder auch, um kleine Staubpartikel oder ähnliches wegzusaugen.

Akkustabstaubsauger

Das Design und die Funktion ähnelt einem Besen. Sie finden also einen langen Stab wieder, an dem sich der Saugaufsatz befindet. An dem Stab befinden sich ebenfalls der Griff, der Motor und der Staubbehälter. Diese Variante eignet sich hervorragend, um große Flächen und Böden zu putzen, da Sie mit Hilfe des Stabs ganz bequem saugen können.

Akkustaubsauger mit Wischfunktion

Grundlegend ähneln Akkustaubsauger mit Wischfunktion Akkustabstaubsaugern. Sie haben jedoch den zusätzlichen Vorteil, dass Sie mit solch einem Gerät nicht nur saugen, sondern ebenfalls den Boden feucht wischen können. Somit haben Sie bei diesem Gerät einen Staubsauger und einen Wischmopp in einem.

Testkriterien

Nach diesen Testkriterien werden Akkustaubsauger bei ExpertenTesten verglichenWir haben die führenden Marken miteinander verglichen und dabei auf relevante Kriterien geachtet, um Ihnen die besten Tipps mit auf den Weg zu geben.

Laufzeit

Akkustaubsauger haben den Vorteil, dass sie keine Steckdose benötigen. Dies bedeutet jedoch auch, dass Sie großes Augenmerk auf die Laufzeit des Gerätes legen sollten. Je nachdem, welche Variante Sie erwerben, können Sie mit einer Akkulaufzeit von 15 Minuten bis zu einer Stunde rechnen. Selbstverständlich spielt es auch eine Rolle, welche Saugkraft Sie nutzen, da eine höhere Saugkraft natürlich mehr Akku verbraucht.

Gewicht

Ein Akkustaubsauger wird während des Saugprozesses in der Hand gehalten. Umso wichtiger ist es natürlich, dass Sie ein Produkt erwerben, welches leicht ist.

Achten Sie hierfür auf die Angaben des Herstellers, um einen praktischen und leichten Staubsauger zu erwerben.

Zubehör

Gute Akkustaubsauger inkludieren in der Regel weitere Utensilien, die Ihnen die Reinigung verschiedener Räume einfacher gestalten sollen. Meistens erhalten Sie zusätzliche Filter, diverse Aufsätze für verschiedene Böden sowie Akkus und Adapter.

Worauf muss ich beim Kauf von Akkustaubsaugern achten?

Worauf muss ich beim Kauf eines Testsieger Testsiegers achten?Beim Kauf eines Akkustaubsaugers sollten Sie auf die oben genannten Kriterien achten. Es ist wichtig, dass das Gerät leicht ist, sodass Sie es beim Saugen in der Hand halten können. Ebenfalls ist die Laufzeit eines Akkustaubsaugers relevant, da er im Gegensatz zu herkömmlichen Staubsaugern keinen Stecker benötigt, sondern mit einem Akku funktioniert.

Kurzinformationen zu den führenden Herstellern

  • Philips
  • Miele
  • Orfeld
Philips gehört mittlerweile 40 Jahre lang (seit dem Jahr 1891) zu den wohl bekanntesten Namen, wenn es um haushaltliche Geräte geht. Auch im Bereich der Akkustaubsauger finden sich von dieser Marke etliche Varianten wieder, welche sehr gut abgeschnitten haben.
Seit 1899 ist Miele eine führende Marke im Bereich Haushaltsgeräte. Unzählige Kundenrezensionen berichten von einer hervorragenden Leistung der Geräte von Miele. Auch wir können das Unternehmen, anhand der verschiedenen Kriterien, in unsere Liste der besten Anbieter für Akkustaubsauger 2021 nehmen.
Akkustaubsauger dieser Marke punkten mit einer starken Saugleistung sowie einem austauschbaren Akku. Viele KundInnen berichten, hervorragende Ergebnisse mit diesem Gerät erzielt zu haben. Insbesondere für große Flächen und Wohnungen eignet sich eine Variante von Orfeld.

Wissenswertes und Ratgeber

Wie oft sollte ein Akkustaubsauger gereinigt werden?

Alles wissenswerte aus einem Akkustaubsauger TestJe nachdem, welches Modell Sie erwerben, sollten Sie den Filter eines Akkustaubsaugers alle drei bis sechs Monate reinigen. Sollten Sie merken, dass die Saugkraft nachlässt, wechseln Sie den Filter umgehend.Manche Varianten dürfen sogar mit warmen Wasser abgespült werden, um sie zu reinigen, andere wiederum müssen nur ausgeklopft werden. Hierbei empfiehlt es sich, auf die Anweisungen des Herstellers zu achten, um die korrekte Reinigung durchzuführen.

Wie laut darf ein Akkustaubsauger sein?

Die Lautstärke kann je nach Modell variieren. Wir empfehlen, ein Gerät zu erwerben, welches nicht lauter als 75 Dezibel wird. Sollten Sie geräuschempfindlich sein, nutzen Sie bestenfalls ein Produkt mit unter 70 Dz.

Fazit

Das Testfazit zu den besten Produkten aus der Kategorie AkkustaubsaugerAkkustaubsauger sind eine sinnvolle, unkomplizierte Alternative herkömmlichen Staubsaugern gegenüber. Wenn Sie das richtige Produkt erwerben, erhalten Sie einen leichten, kabellosen Staubsauger, welcher zusätzliche Aufsätze für verschiedene Böden inkludiert. Insbesondere für Allergiker eignet sich diese Variante der Staubsauger hervorragend. Auch wenn Sie an versteckte Winkel herankommen müssen, Ihr Auto reinigen möchten oder im Freien saugen müssen, sind Akkustaubsauger eine grandiose Wahl.

Je nachdem, welche Art von Boden putzen möchten, sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass das ausgewählte Gerät verschiedene Aufsätze inkludiert, welche sich für Ihre Böden eigenen Wischfunktionen beispielsweise eignen sich meistens für Hartböden, wohingegen Sie einen anderen Aufsatz für Teppiche benötigen.

Links und Quellen

Ähnliche Themen

Schreibe einen Kommentar