Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type
headerbild_mandoo-Bauchwegguertel-test
Getestete Produkte 6
Investierte Stunden 92
Ausgewertete Studien 2
Gelesene Rezensionen 404

Bauchweggürtel Test 2018 • Die 6 besten Bauchweggürtel im Vergleich

Beim Schlafen abnehmen oder während eines entspannten Fernsehabends noch ein paar Zentimeter Bauchumfang zu verlieren, klingt durchaus verlockend. Auch der Traum nach einem Sixpack oder einem flacheren Bauch scheint mit dem Bauchweggürtel in greifbare Nähe zu rücken. Doch was bringen die Bauchweggürtel wirklich? In diesem Test 2018 erfahren Sie welche Geräte besonders gut abgeschnitten haben.

Bauchweggürtel Bestenliste 2018

Letzte Aktualisierung am: 

  Bauchweggürtel-GJELEMENTS-Bauchgürtel,-Schwitzgürtel Veluxio-Fitnessgürtel-Bauch-für-Männer-und-Frauen-Slimmer-Belt BRACOO-Fitnessgürtel-–-Damen-&-Herren-–-Hot-Belt-–-Schwitzgürtel-–-Waist-Trimmer-Schnell-&-Einfach-Abnehmen-mit-dem-Bauchweggürtel Bauchweggürtel-TOPELEK-Hot-Belt-Rückenbandage-für-Damen-und-Herren Bauchweggürtel,Charminer-Rückengurt-Rückenstützgürtel-Bauchgürtel TNT-Pro-Series-Bauchweggürtel,-Hilfe-Zum-Abnehmen-Am-Bauch
  Bauchweggürtel GJELEMENTS | Bauchgürtel, Schwitzgürtel, Hot Sauna Belt Veluxio Fitnessgürtel Bauch für Männer und Frauen Slimmer Belt BRACOO Fitnessgürtel – Damen & Herren – Hot Belt – Schwitzgürtel Bauchweggürtel TOPELEK Hot Belt Rückenbandage für Damen und Herren Bauchweggürtel,Charminer Rückengurt Rückenstützgürtel Bauchgürtel Fitnessgürtel Rückenbandage TNT Pro Series Bauchweggürtel, Hilfe Zum Abnehmen Am Bauch
  Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen Preis prüfen
ExpertenTesten TÜV-Siegel 1,09
sehr gut
1,50
gut
1,64
gut
2,17
gut
2,30
gut
2,85
befriedigend
Kundenbewertungen
auf Amazon

3.4 von 5 Sternen
bei 10 Rezensionen

4 von 5 Sternen
bei 108 Rezensionen

4 von 5 Sternen
bei 114 Rezensionen

3.9 von 5 Sternen
bei 42 Rezensionen

4.6 von 5 Sternen
bei 13 Rezensionen
Funktion

Schwitzgürtel

Schwitzgürtel

Schwitzgürtel

Schwitzgürtel

Bauchweggürtel – Rückenstützgürtel

Schwitzgürtel

Verwendung

Sport

Sport

Sport

Sport

Alles

Sport

Gebrauch

Joggen, Radfahren, Cross-Training, Aerobic, Fitness und Bodybuilding

Joggen, Radfahren, Cross-Training, Aerobic, Fitness und Bodybuilding

Joggen, Radfahren, Cross-Training, Aerobic, Fitness und Bodybuilding

Joggen, Radfahren, Cross-Training, Aerobic, Fitness und Bodybuilding

Arbeit, zu Hause oder im Fitnessstudio

Joggen, Radfahren, Cross-Training, Aerobic, Fitness und Bodybuilding

Hersteller

GJELEMENTS

Veluxio

BRACOO

TOPELEK

Charminer

TNT

Farbe

Schwarz

Schwarz

Schwarz

Schwarz

Schwarz

Schwarz

Material

2,5 mm latexfreies Neopren, 0,5 mm wasserabweisendes Nylon und eine Dicke von 3 mm

100% aus Neopren, ohne Latex

75% Neopren (Latexfrei), 25% Nylon

100% Neopren

k.A.

100% aus Neopren, ohne Latex

Abmessung

S – XXXL

Klettverschluss bis zu 48 Zoll

20,4 x 102 cm

Taille Größe von bis zu 44in (112cm)

L – XXL

S – XXL

Gewicht inkl. Verpackung

k.A.

141 g

259 g

358 g

k.A.

k.A.

Ergonomisches Design

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Latexfrei

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Anti-Allergisch

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Unisex

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Waschbar

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Besonderheiten
  • Speziell entwickelt für die präzise Anwendung während Tätigkeiten aller Art – ob im Job, beim Sport oder im Alltag – Verstärkt das natürliche Schwitzen und damit die Entfernung von Giftstoffen und überschüssigem Wasser.
  • Pflegeleicht
  • Einfache Anwendung
  • Anti-Rutsch-Technologie
  • Anti-Allergisch
  • Es fördert die Gewichtsabnahme ohne Anstrengung für einen straffen Bauch, auf den mann Stolz sein kann.
  • Komprimiert den Bauchbereich und dient auch als Lordosenstütze, um Ihren Rücken beim Training zu unterstützen.
  • Unisex
  • Anti-Allergisch
  • Ergonomisches Design
  • Unterstützung des unteren Rückens
  • Straffung der Bauchregion
  • Reduzierung von überschüssigem Wassergewicht
  • Erhöhter Stoffwechsel beim Training
  • Ergonomisches Design
  • Maximize Kalorien zu Verbrennen
  • Helfen Sie den Kreislauf erhöhen, indem sie mehr schwitzen
  • Aktivieren Sie fit in einer gesunden Art und Weise zu halten
  • Taillen-Trimmer-Gurt zu erhöhen und die Körpertemperatur im Bauchbereich halten
  • Gute Handhabung
  • Hilft Rücken und Rumpf auszurichten, zu massieren und zu erwärmen.
  • Latexfrei
  • Praktisch
  • Gute Qualität
  • Hoher Tragekomfort
  • Konstruiert mit einer speziellen, rutschfesten Gitter-Oberfläche an der Innenseite, um Rutschen, Aufbündel und jegliches Verrutschen zu verhindern - Der einzige Sauna-Bauchgürtel mit rutschfester Gitter-Technologie.
  • Latexfrei
  • Schweiß- und flüssigkeitsabweisend
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Gute Qualität
Benutzerfreundlichkeit
Verarbeitungsqualität
Preis-Leistungsverhältnis
Preisvergleich
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Preis prüfen
Bauchweggürtel - große Auswahl zu günstigen Preisen auf amazon.DE
Große Auswahl an Markenprodukten Sichere Bezahlung & Käuferschutz Kostenlose Lieferung ab 29 Euro  Bauchweggürtel Bestseller jetzt auf Amazon ansehen & sparen!

Was ist ein Bauchweggürtel?

Ein Bauchweggürtel bzw. Waist Trimmer, wie er Ihnen in diesem Test präsentiert wird, unterstützt Sie dabei Fett ab- und Muskel aufzubauen. Er ist schnell umgelegt und selbst elektronische Bauchweggürtel sind so leise, dass sie Sie unauffällig durch den Tag begleiten.

Ursprünglich kommt dieser Stütz- oder Lendengurt aus dem Bereich der Orthopädie, da er die Körperhaltung stabilisieren und die Rückenpartie entlasten soll.

BRACOO Fitnessgürtel – Damen & Herren Fitness

Wie funktioniert ein Bauchweggürtel?

Elektronische Bauchweggürtel senden für gewöhnlich elektrische Reize an die Muskeln, wodurch diese kontrahieren und die Muskeln beginnen zu arbeiten. Dabei werden herkömmliche Trainingsmethoden wie Situps simuliert, was jedoch nicht bedeutet, dass ein Bauchweggürtel komplette Sporteinheiten ersetzt.

Vorteile & Anwendungsbereiche

Bauchweggürtel TOPELEK Hot Belt Rückenbandage für Damen und HerrenEinen Bauchweggürtel aus diesem Test können Sie bei so gut wie jeder Betätigung anwenden. Besonders effektiv ist er natürlich, wenn Sie ihn während des Sports zum Beispiel beim Joggen, Volleyball, Tanzen, Extremsport, im Fitnessstudio, beim Snowboarden, Inline-Skaten oder auf dem Mountainbike tragen.

Aber auch bei der täglichen Arbeit, bei Aktivitäten im Garten, der Fahrt im Auto oder in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Haushalt oder in der Freizeit können Sie ihn komfortabel unter Ihrer Kleidung anlegen.

Die größten Vorteile von Bauchweggürteln liegen darin, dass sie sich als platzsparende Trainingspartner eignen, die Ihre Körperverbrennung perfekt ergänzen. Da man sie unsichtbar unter der Kleidung tragen kann, erweisen sie sich als sehr praktisch. Bis auf die elektrischen Modelle richten Sie sich an Menschen jeden Alters, die sich einen flachen Bauch wünschen.

Auch ein oftmals sehr teures Abo für das Fitnessstudio oder andere Sportkurse können Sie sich sparen, wenn Sie zu Hause Übungen absolvieren und häufig spazieren oder walken gehen.

Da die Bauchweggürtel durch die Kompression aktiv die Fettverbrennung während des Trainings steigern, verbessert sich Ihr Hautbild. Cellulite und Dehnungsstreifen werden deutlich reduziert und die Haut wirkt gestraffter.

Übrigens kann das Gerät auch zum Aufwärmen vor dem Training genutzt werden.

Im Vergleich zu großen und sperrigen Fitnessgeräten wie einem Hometrainer, einem Laufband oder einer Rudermaschine sind Bauchweggürtel so klein und kompakt, dass sie in jedem Haushalt Platz finden. Zudem sind sie weitaus preiswerter als teures Equipment, das meist so schwer ist, dass es nur stationär genutzt werden kann.

Einige Bauchweggürtel geben Ihnen zugleich auch das stützende Gefühl einer Rückenbandage. Das kommt Ihnen vor allem bei Sportarten wie dem Reiten entgegen, aber auch falls Sie durch lange Arbeiten am Computer oder durch längeres Stehen bzw. andere Ursachen an Rücken- und Bandscheibenbeschwerden leiden.

Welche Arten von Bauchweggürteln gibt es?

Bauchweggürtel gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Zur Anregung des Stoffwechsels eignet sich ein Schwitzgürtel, mit dem Sie durch einen vermehrten Wasserverlust abnehmen können.

Um Ihren Trainingserfolg zu beschleunigen, sollten Sie einen elektrischen Bauchmuskeltrainer in Erwägung ziehen.

Zu der Kategorie Schwitzgürtel bzw. Sauna- oder Thermogürtel zählen alle Typen, die sich förderlich auf den Wasserverlust auswirken.

Diese Artikel können Sie sowohl im Alltag, als auch beim Sport tragen, um damit in der Bauchregion ordentlich ins Schwitzen zu geraten. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass das verlorene Wasser kein Fett ist. Der Gürtel wirkt jedoch als ideale Ergänzung, da er die Durchblutung und die Entgiftung fördert.

BRACOO Fitnessgürtel – Damen & HerrenEs handelt sich also um einem mit Batterien betriebenen Heizgurt, den Sie auch an anderen Körperstellen wie dem Bauch, den Oberschenkeln oder dem Po anwenden können. Die Temperatur lässt sich nach Ihrem Geschmack einstellen und in der Regel sollten Sie circa eine Dreiviertelstunde mit dem Gerät schwitzen.

Mit einer minimalen Temperatur von 34 °C und einer maximalen Temperatur von 65 bis 75 °C, sind die meisten Saunagürtel auch als Erwärmer oder Wärmflasche einsetzbar.

Dank der stützenden Funktion fungieren diese Stabiliserungsbandagen zusätzlich als Nierenwärmer.

Das ist besonders bei kälteren Temperaturen im Winter sehr nützlich oder wenn man längere Zeit Kälte ausgesetzt ist, zum Beispiel wenn man in einem Fussballstadion sitzt.

Nierenwärmer schützen außerdem vor Krankheitsbildern wie der schmerzhaften Nierenbecken- oder Blasenentzündung, die durch Kälte und Nässe verursacht werden können.

Relefree Slimmer belt Bauchweggürtel Atmungsaktiv für Gewichtsverlust Bodybuilding für Herren Damen Test

Da Sie bei dieser Variante verstärkt Flüssigkeit verlieren, sollten Sie auf eine höhere Zufuhr von Flüssigkeiten in Form von Wasser, ungesüßten Tees und Frucht- oder Gemüsesäften achten. Dadurch vermeiden Sie eine Dehydrierung und unterstützten zusätzlich das Ausschwemmen von Giftstoffen aus Ihrem Körper.

Tragen Sie Ihren Schwitzgürtel nicht länger als 12 Stunden am Stück.

Eine weitere Art sind die Fitnessgürtel bzw. Elektrostimulatoren, die zur Rubrik der Reizstromgeräte gehören. Durch den Reizstrom unterstützen Sie den Aufbau der Bauchmuskeln.

Solch ein elektronischer Gürtel ist sinnvoll, wenn Sie regelmäßig trainieren und Ihre Bauchregion definieren und stimulieren möchten.

Die Bedienung ist sehr einfach, weshalb Sie keine besonderen Vorkenntnisse benötigen. Für sichtbare Resultate sollten Sie solch ein Gerät allerdings mit einer gesunden Ernährung und ausreichend Sport kombinieren. Die elektrischen Impulse sind allerdings etwas gewöhnungsbedürftig.

Es gibt einige Zielgruppen, die von der Anwendung eines elektronischen Bauchgürtels absehen sollten. Dazu gehören Schwangere, Arthritis- oder Rheumapatienten, aber auch Menschen, die unter Bluthochdruck leiden. Personen, die einen Herzschrittmacher benutzen, sollten von der Anwendung ebenfalls absehen, da die kleinen Stromschläge die Funktion beeinträchtigen können.

Die anderen Bauchgürtel können aber problemlos getragen werden.

Gymnastikgürtel bieten sich bei speziellen Sportübungen für Bauch und Hüfte an. Man trägt sie also beim Sport, zum Beispiel wenn man mit einem Hula-Hoop-Reifen trainiert und schützt sich dadurch vor Verletzungen, blauen Flecken und Schmerzen. Außerdem fängt er Reibungen und Erschütterungen wirksam ab. Ein toller Anbieter für Hula-Hoop-Gürtel ist Hoopomania.

So werden die Bauchweggürtel getestet

In diesem Test wurden die Bauchweggürtel nach den wichtigsten Kaufkriterien untersucht, damit Ihnen die richtige Entscheidung bei all den vielen Angeboten hoffentlich ein wenig leichter fällt.

  • Material
  • Größe
  • Waschmaschinengeeignet
  • Verschluss

Ein Bauchweggürtel kann aus diversen Materialien wie Neo­pren, Nylon, Gummi oder Acryl bestehen.

Neopren bzw. Chloropren-Kautschuk ist elastisch und verschafft Ihnen somit einen angenehmen Tragekomfort. Der Stoff wird synthetisch erzeugt und ist besonders feinporig und dehnbar.

Da Neopren wärmedämmend ist, sammelt es Wärme an. Dadurch werden der Stoffwechsel und die Durchblutung unterstützt. Bei einem Schwitzgürtel wird die Entwässerung angeregt.

Auf Grund der hervorragenden thermischen Isoliereigenschaft wird dieses Material gerne im Bereich Wassersport in Anzügen (z.B beim Tauchen) oder auch in Sportbandagen eingesetzt.

Polyethylen hingegen ist thermoplastischen Kunststoff, der für seine wunderbare

elektrische Isolationsfähigkeit und Dehnbarkeit bekannt ist. Die Substanz fühlt sich wachsartig an und findet auch bei Kabelisolationen und Folien Anwendung.

Bauchweggürtel gibt es in Einheitsgrößen, aber auch in individuellen Größen von XS – XL. Beachten Sie bei der Auswahl Ihres Gürtels, ob ein maximaler Bauchumfang angegeben wurde. Bei einem Bauchumfang von 110 Zentimeter oder darunter, sollten Sie normalerweise kein Problem mit einem Einheitsgurt haben.

Messen Sie vor dem Kauf unbedingt Ihren eigenen Bauchumfang, damit Ihr Gürtel komfortabel ist und passt. Er sollte weder zu eng anliegen und Sie einschnüren, noch rutschen und dadurch Ihren Tragekomfort beeinträchtigen. Auch Atemnot oder Druckgefühle würden sich äußerst kontraproduktiv auswirken.

Hier erfahren Sie, ob Sie den Bauchweggürtel nur per Handwäsche reinigen oder bei 30 – 40 Grad in die Waschmaschine geben dürfen.

Ein robuster Verschluss ist essentiell, denn der Sportgürtel soll Sie in verschiedenen alltäglichen Situationen begleiten und nicht gleich bei jeder Bewegung aufgehen oder gar verrutschen. Am besten geeignet ist hier wohl der Klettverschluss, der sich je nach Bedarf individuell einstellen lässt. Sie können die Größe also jederzeit anpassen, falls der Gurt zu eng anliegt oder er Ihnen zu locker erscheint.

Da der Klettverschluss die Haut beim Tragen nicht berührt, wird ein kratziges Gefühl verhindert.

 

Worauf muss ich beim Kauf eines Bauchweggürtels achten?

Falls Sie sich für einen elektronischen Bauchweggürtel mit Display entscheiden, sollten Sie darauf Wert legen, dass der Bildschirm groß genug und gut lesbar ist.

Achten Sie außerdem darauf, ob es eine Garantiezeit gibt und wenn ja wie lange diese anhält.

Ganz wichtig ist auch, dass Sie Ihre Erwartungshaltung nicht zu hoch setzen, denn auch wenn der Bauchweggürtel viele Vorteile mit sich bringt, ist er leider kein Wundermittel. Denn ein bisschen mithelfen müssen Sie durch regelmäßige Bewegung und gesunde Mahlzeiten auf jeden Fall.

Selbst der beste Bauchweggürtel der Welt wird sich als wenig effektiv erweisen, wenn Sie weiterhin übermäßig fetthaltige und süße Lebensmittel verzehren und kaum Sport treiben. Auch ein wenig Geduld kann nicht schaden, denn die meisten Hersteller versprechen sichtbare Ergebnisse ab circa vier Wochen.

Viele Apparate werden mit Hilfe von Klebeflächen an der Haut befestigt und dann über einen längeren Zeitraum hinweg getragen. Die Qualität dieser Klebeflächen spielt also eine große Rolle, da sich diese sonst schnell ablösen.

Gerade für stärker behaarte Menschen ist es wichtig sich für ein Gerät zu entscheiden, das nicht mit austauschbaren Klebeflächen arbeitet. Beim Abziehen könnten diese sonst Schmerzen verursachen. Ein sinnvolle Alternative wären Gelpads, die ohne Kleber an der Haut haften bleiben.

Empfehlenswert sind Modelle mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen, die Sie mit Herausforderungen zum Weitermachen animieren wollen. Anfangs geht es mit leichten Trainingssequenzen los, die Sie dann schrittweise in Ihrem eigenen Tempo intensivieren können. Nützlich sind Programme, die eine automatische Aufwärm- und Cool-Down-Phase in den Trainingsplan integrieren. So kann sich Ihr Körper langsam an einen routinierten Ablauf gewöhnen.

Bauchweggürtel FREETOO Hot Belt Rückenbandage für Damen und HerrenDa die meisten Modelle per Batterie betrieben werden, sollten Sie sich vor dem Kauf mit der Batteriedauer auseinandersetzen. Es wäre schade, wenn Sie auf Grund von kurzlebigen Batterien mitten im Training aufhören müssten. Ansonsten halten Sie sich am besten ein paar Ersatzbatterien zum Austauschen parat.

Halten Sie also Ausschau nach Geräten mit einem geringeren Stromverbrauch.

Es gibt natürlich auch Geräte, die mit Netz-, oder Akku betrieben werden. Durch ein Netzteil sind auf eine Stromquelle angewiesen. Akkubetriebene Bauchweggürtel können Sie aufladen, benötigen dafür aber eine Stromquelle oder eine mobile Akku-Ladestation.

Bei einigen Bauchweggürteln handelt es sich um medizinisch-technische Geräte mit nachgewiesener Wirkung, die sogar eine Apothekenzulassung haben.

Vor dem Kauf eines Schwitzgürtels ist es ratsam zu überprüfen, ob dieser an der Innenseite mit einer Anti-Rutsch-Technologie versehen ist. Diese verhindert das Aufrollen oder Umklappen des Stoffs.

Einige Bauchweggürtel haben zusätzliche Extras wie zum Beispiel eine kleine und unauffällige Tasche. Dort können Sie Ihr Handy oder andere Kleinigkeiten wie Geld, einen MP3-Player oder Taschentüchern beim Sport direkt dabei haben.

Hier noch eine kleine Checkliste, an der Sie sich orientieren können:

  • Sitzt der Gürtel gut und locker, sodass nichts drückt oder spannt?
  • Gibt es die Möglichkeit die Intensität stufenweise einzustellen?
  • Können Sie den Trainingsverlauf mittels LCD-Anzeige überwachen?
  • Ist der Bauchweggürtel einfach zu bedienen und hat eine Timerfunktion?

Relefree Slimmer belt Bauchweggürtel Atmungsaktiv für Gewichtsverlust Bodybuilding für Herren Damen Fitness

Kurzinformation zu führenden 7 Herstellern

  • Blue Belt
  • Slendertone
  • Beurer
  • Sanitas
  • Domyos
  • ABGymnic
  • Iron Bull Strength

1) Blue Belt

Die Firma Blue Belt bietet Ihnen Gürtel für die Zeit nach der Schwangerschaft, aber auch solche, die den Bauchumfang reduzieren.

Die Produkte zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie das Hautbild verbessern. Die Rückenpartie der Gürtel besteht aus einem atmungsaktiven Material, die eine angenehme Wärme erzeugt, aber gleichzeitig die Bildung von Näse verhindert.

Der blue belt® wird von Schönheitskliniken, Physiotherapeuten, Leistungssportlern und Heilpraktikern empfohlen.

Weitere Artikel sind unter anderem der Body Korsett Figurformer, Körpermieder, sowie die Body Unterkleider.

2) Slendertone

Bei Slendertone finden Sie eine riesige Auswahl an hocwertigen Trainingsgürteln, die auch eine App-Unterstützung beinhalten. Diese ermöglicht Ihnen zum Beispiel ein individuelles Coaching, interaktive Toning-Programme, Erinnerungen an Ihr nächstes Workout oder Messungen Ihres Fortschritts. Auch andere Geräte sind mit bis zu zehn hochintensiven Workouts und einer übersichtlichen Steuereinheit ausgestattet.

Die Slendertone Bauchgürtel basieren auf der hochmodernen EMS-Technologie. Dabei sind die integrierten Gel-Pads so positioniert, dass die elektrische Muskelstimulationstechnologie (EMS) alle vier Bauchmuskeln simultan und effektiv straffen kann.

3) Beurer

Seit 1919 ist Beurer darum bemüht mit innovative Produkten in den Bereichen Gesundheit und Wohlbefinden für einen ausgeglichenen Lebensstil zu sorgen. Beurer entwickelt und produziert nicht nur EMS-, sondern auch TENS-Geräte (Transkutane Elektrische Nervenstimulation). Diese eignen sich für die Muskelstimualtion bzw. für die Linderung von Schmerzen. Im Sortiment von Beurer erwarten Sie reine Bauchmuskelgürtel, aber auch Kombinationen aus anschmiegsamen ergonomische Bauch- und Rückengürtel. Vier verschleißfreie Wasser-Kontakelektroden stimulieren dabei Ihre vordere Bauch- und die untere Rückenmuskulatur. Aber auch die seitlichen Bauchmuskeln lassen sich gezielt in Form bringen. Die Intensität können Sie zwischen den Stufen 0 und 40 variieren und mit dem Countdown-Timer und der Pause-Funktion gezielt kontrollieren.

Besonders praktisch: die Bedienelemente lassen sich abnehmen, sodass die LCD Anzeige Ihnen unter anderem präzise Auskunft über den Status der Batterie, die Intensität und die restliche Laufzeit des Programms gibt.

4) Sanitas

Das Unternehmen Sanitas behauptet sich bereits seit dem Jahr 2000 erfolgreich im Segment Gesundheit und Wellness. Die EMS/ TENS- Geräte vereinen Muskelstimulation, Schmerzbehandlung und die Massagefunktion in einem. Der Bauchmuskel-Gürtel sendet über zwei Elektroden elektrische Signale an die Muskulatur und gewährt Ihnen eine Auswahl zwischen 5 Trainingsprogrammen. Schon nach kurzer Zeit werden Sie einen deutlichen Unterschied merken.

5) Domyos

Domyos ist eine Fitness-Marke von Decathlon, einem Unternehmen das bereits seit 1996 alles rund um Sport für über 70 Sportarten entwickelt. Hier finden Sie eine spezielle Kollektion an Funktions- und Schwitzkleidung zu der neben Shorts, Leggings, Jacken und Schwitzbekleidung auch Gürtel gehören. Den Domyos-Schwitzgürtel gibt es in einer Einheitsgröße. Da er bewegungsfreundlich ist, kann er bei jeglicher Art von Aktivität getragen werden. Zudem hat er verschiedene Qualitäts- und toxikologische Tests (u.a. französische Norm) bestanden. Ein großer Vorteil ist, dass Sie ein Rückgaberecht von 365 Tagen nutzen können.

6) ABGymnic

Die elektronischen Newgen Medicals Fitness-Stimulatoren ABGymnic sind Teil der PEARL.GmbH und ermöglichen Ihnen einen gelenkschonenden Muskelaufbau.

Dabei trainiert der ABGymnic die Bauchmuskeln laut Hersteller in zehn Minuten so effektiv wie 600 Situps.

Durch die verstellbaren Stretchbänder können Sie ihn mühelos auch an anderen Körperbereichen wie Brust, Po und Oberschenkel anwenden.

7) Iron Bull Strength

Iron Bull Strength ist ein kanadisches Unternehmen, das Accessoires für das Body-Building herstellt und weltweit vertreibt. Dazu gehört auch der Shred Belt, der den Blutfluss zu hartnäckigen Fettzellen verbessert und somit die Gewichtsabnahme im Bauchbereich optimiert. Dank der patentierten integrierte Thermo-Action Technologie steigt die Wärme um ein 15-faches an.

 

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen Bauchweggürtel am Besten?

BRACOO Fitnessgürtel Damen & HerrenEinen Bauchweggürtel erhalten Sie in vielen Sportfachgeschäften, aber auch in einigen Supermärkten oder Sanitätshäusern.

Am einfachsten und bequemsten ist es allerdings seine Bestellung im Internet zu tätigen. Dort haben Sie nicht nur eine wesentlich größere Auswahl, sondern auch die Preise können deutlich niedriger ausfallen.

Vergleichen Sie Kundenbewertungen miteinander und legen Sie Ihren Testsieger direkt in den Warenkorb.

Einige Hersteller veranstalten regelmäßig Rabattaktionen, Gewinnspiele oder machen Sie per Newsletter auf Gutscheine aufmerksam.

Ersparen Sie sich lange Anfahrten und die lästige Parkplatzsuche, die nicht nur sehr aufwändig ist, sondern Sie auch jede Menge Zeit kostet.

Profitieren Sie von einem mindestens 14-tägigen Rückgaberecht, falls Ihnen der Gürtel doch nicht gefallen sollte oder Sie sich anders entschieden haben. Die Retoure ist natürlich vollkommen gratis für Sie, sodass Ihnen keine weiteren Kosten entstehen.

Manche Versandhäuser bieten Ihnen innerhalb Deutschlands sogar eine kostenlose Zulieferung direkt an Ihre Haustür an. Wählen Sie zwischen einem großen Angebot an Zahlungsmethoden wie AmazonPay, PayPal, Barzahlung, Nachnahme, Sofortüberweisung, Rechnung oder Kreditkarte.

BRACOO Fitnessgürtel – Damen

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte der Bauchweggürtel

Bauchweggürtel, wie wir sie heute kennen, gab es damals noch nicht in einer so gut entwickelten Form. Bis zum Ende des Mittelalters kleidete man sich in Europa hauptsächlich mit weit wallenden Gewändern und Hemden. Auch in der Steinzeit galten dicke Beine, runder Bauch und ein wohl geformter Po als sehr attraktiv, wovon beispielsweise die „Venus von Willendorf“, eine Venusfigurine aus der jüngeren Altsteinzeit zeugt. Sie war das absolute Symbol von Fruchtbarkeit- und Schönheit.

Dicke Bäuche waren ein Symbol für Wohlstand, Intelligenz und Wohlbefinden. Zucker und Fett galten damals dem Erhalt der damaligen Idealfigur und dienten eher dazu noch mehr Gewicht zuzunehmen bzw. die Rundungen zu erhalten. Diejenigen, die sich einen runden Leib erlauben konnten, mussten sich nicht auf den Äckern oder anderswo körperlich ertüchtigen, sondern hatten Personal, das ihnen die Arbeit abnahm.

Im Zeitalter des Barock galt es als schick etwas molliger und fülliger zu sein, denn inbesondere beleibte Damen wirkten besonders gebärfähig und verführerisch . Den Höhepunkt dieses Schönheitsideal findet man auf den Gemälden des niederländischen Malers Peter Paul Rubens, der mit seinen extrem korpulenten „Rubensfrauen“ die damaligen Maßstäbe setzte.

In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts wurden jedoch Korsetts aus versteiften Miedern entwickelt. Diese lagen sehr eng am Körper an und versprachen den Frauen eine Wespentaille bzw. einen kegelförmigen Oberkörper.

Vor allem am strengen spanischen Hof galt es zunächst als modisch eine flachgedrückte Brust und eine schmale Taille zu haben.

Im 17. Jahrhundert hob die Korsettform die Brust dann nach oben.

Im 19. Jahrhundert entwickelte sich die klassische Sanduhrenform, die das Augenmerk auf ganz besonders schmale Taillenweiten legte und bis Ende des 19. Jahrhunderts en vogue blieb.

Die strammen Mieder, die zum Teil mit Stahlschienen verstärkt wurden, führten jedoch nicht nur zur begehrten Wespentaille, sondern gefährdeten auf Dauer die Gesundheit auf Grund riskanten inneren Organverlagerungen und -verletzungen.

Einige Frauen gingen sogar so weit sich eine Rippe entfernen zu lassen oder brachen sich die Rippe beim Tragen des Korsetts.

In den 1920er Jahren fokussierte sich die Damenwelt mit dem Beginn der Emanzipation verstärkt auf ihre Figur.

Anfang der 80er Jahren galten die Idealmaße 90 – 60 -90 und Schlagwörter wie „Waschbrettbauch“ als Modediktat, die man durch Aerobic, Diäten und Fitnessübungen erreichen sollte.

Seit den 1990er-Jahren sorgt eine Formel für die angebliche weibliche Idealfigur für heiße Diskussionen: das Taille-Hüfte-Verhältnis oder die Waist-to-Hip-Ratio (WHR).

Diese besagt, dass man den Taillenumfang durch den Hüftumfang dividieren soll und optimal ein Ergebnis von 0,7 erhält, ganz gleich ob man eher üppig oder dünn gebaut wird.

INTEY Bauchweggürtel Schwitzgürtel Neopren Bauchgürtel mit Maßband Waist Trimmer Verstellbarer Fitnessgürtel zum Abnehmen und Muskelaufbau für Herren und Damen, Schwarz

Interessanterweise kamen sowohl die italienische Filmschauspielerin Sophia Loren, als auch die britische Sängerin Twiggy mit ihrer spindeldürren, jugendlichen Figur auf die „magische“ Zahl 0,7 obwohl beide gänzlich anderen Gewichtsklassen zugehörten.

Heutzutage gibt es zwar immer noch viele umstrittene TV-Shows wie „Germany's next Topmodel“ , Werbespots oder Stars und Sternchen, die auf Social-Media-Kanälen für den „perfekten Körper“ werben, allgemein dürfen Models aber nicht mehr magersüchtig sein.

Sendungen wie „Curvy Supermodels“ versuchen zu vermitteln, dass jede Frau auf ihre einzigartige Weise schön ist, ganz gleich ob sie schlank oder kurvig ist. Zudem gibt es immer mehr Online-Mode-Shops, die ein umfangreiches Angebot an hübscher „Plus-Size-Mode“ im Sortiment haben.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Bauchweggürtel

Was steckt hinter der elektrischen Muskelstimulation (EMS)?

EMS ist eine weit verbreitete und allgemein anerkannte Methode, die schon seit rund 50 Jahren von Physiotherapeuten in der Sport- und Rehabilitationsmedizin angewendet wird. Sportler wenden EMS ergänzend zu ihrem konventionellem Muskeltraining an, da sich dadurch die Leistungsfähigkeit der Muskelgruppen verstärkt.

Zu einem hilft EMS Ihnen im Rahmen der aktivierenden Anwendung bei der gezielten Muskelkräftigung, zum anderen lässt sich bei der relaxierenden Anwendung aber auch eine entspannende und erholsame Wirkung bei muskulären Verspannungen oder Müdigkeitserscheinungen erzielen. Außerdem können sich die Muskeln nach einer extremen muskulären Leistung wie einem Marathon schneller regenerieren.

Kann übermäßiges EMS-Training gefährlich werden?

Relefree Slimmer belt Bauchweggürtel Atmungsaktiv für Gewichtsverlust Bodybuilding für Herren DamenTatsächlich kann es beim EMS viel schneller als bei anderen Sportarten zu einem Übertraining kommen. Das liegt daran, dass der Träger des Gürtels externe Impulse bekommt und sich weniger anstrengt.

Deshalb ist es wichtig zwischen den Trainingseinheiten genügend Erholungsphasen einzulegen.

Durch ein hoch intensives Muskeltraining wird vermehrt das Enzym Creatin-Kinase ausgeschüttet, das die Muskelzellen mit Energie versorgt. Auch bei starkem Muskelkater lässt es sich vermehrt im Blut nachweisen.

Bei Menschen die ein anstrengendes Training nicht gewöhnt sind, erhöhen sich die CK-Werte im Blut noch deutlicher, was zu Herzrasen führen kann.

Falls sich die CK-Konzentration nur gelegentlich erhöht, schafft es der Körper in der Regel selbstständig wieder für eine Balance zu sorgen. Ein dauerhaft hoher CK-Wert belastet jedoch die Nieren, vor allem wenn Sie nicht ausreichend Trinken.

Gehen Sie Ihr „Projekt“ also grade am Anfang vorsichtig an und unterbrechen Sie das Training, sofort sofern Sie sich unwohl oder schlapp fühlen. Suchen Sie im Zweifelsfall einen Arzt auf und reduzieren Sie Ihr Pensum an Trainingseinheiten auf ein bis zweimal pro Woche.

Bei regelmäßigen Training gewöhnt sich Ihr Körper jedoch an den Wandel, sodass sich in der Regel auch die CK-Werte einpendeln und entsprechend verringern.

BRACOO Bauchweggürtel - der ideale Trainingsbegleiter für einen straffen Bauch

Bauchweggürtel in 6 Schritten richtig anwenden

Bitte beachten Sie, dass die Anleitung je nach Modell und Hersteller abweichen kann. Lesen Sie sich also immer gründlich die beiliegende Gebrauchsanweisung durch.

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3
  • Schritt 4
  • Schritt 5
  • Schritt 6

1) Tragen Sie falls nötig vor Gebrauch eine großzügige Menge Kontaktgel oder wasserbasierende Lotion auf die beiden Kontaktstellen links und rechts des Isolier-Aufklebers auf. Alle Teile Ihres Gerätes, die den Körper berühren, müssen vollständig mit Gel bedeckt werden. Bei Wasserkontaktelektroden benötigen Sie kein Gel.

2) Legen Sie Ihren Bauchgurt fest an und vermeiden Sie eine Faltenbildung, damit keine Hautreizungen entstehen. Bevor Ihr elektronischer Bauchgürtel auf den Bauch oder auf andere Körperteile platziert wird, muss dieser ausgeschaltet bzw. im Off-Modus sein.

3) Nachdem das Gerät korrekt angebracht wurde, können Sie es einschalten. Meistens leuchtet in diesem Fall eine rote LED-Lampe auf.

4) Wählen Sie einen der verschiedenen zur Verfügung stehenden Bewegungsmodi aus.

5) Entscheiden Sie sich für die gewünschte Intensität, passend zum Fitnessgrad.

6) Wischen Sie nach Gebrauch das restliche Gel mit Wasser und einem Papiertuch weg.

 

10 Tipps rund um die Bauchweggürtel

  • Tipp 1
  • Tipp 2
  • Tipp 3
  • Tipp 4
  • Tipp 5
  • Tipp 6
  • Tipp 7
  • Tipp 8
  • Tipp 9
  • Tipp 10

Tipp 1: Welcher Bauchweggürtel eignet sich nach der Geburt?

Nach der Schwangerschaft wünschen sich viele Frauen ihren Bauch wieder in Form zu bringen. Denn während der 9 Monate wurde ihr Bauchgewebe extrem gedehnt, sodass das Bauchgewebe schlaff herunterhängt. Dies wird als Rektusdiastase und tritt bis zu einem gewissen Grad bei allen Schwangerschaften auf. In den meisten Fällen bildet sich die Rekusdiastase etwa acht Wochen nach der Geburt von alleine zurück.

Bei einigen Frauen ist die Funktion der Bauchwand jedoch so geschädigt, dass sie behandelt werden muss. Auch das verbindende Gewebe, sowie die umliegenden Bauchmuskeln, einschließlich Rumpfmuskulatur und der Beckenboden müssen gekräftigt werden. Rückenschmerzen und Spannungsgefühle lassen sich damit ebenfalls minimieren.

Besonders angenehm sind sogenannte Taillenmieder, die den Bauch stabilisieren.

Während der Schwangerschaft gibt es von Marken wie LombaMum spezielle Schwangerschaftsgürtel zur Haltungskorrektur und Unterstützung.

Tipp 2: Welche Sportarten und Übungen kräftigen die Bauchmuskeln?

Bauchübungen wie Sit-ups, Planks und Crunches können Sie jederzeit zu Hause oder im Park absolvieren. Doch auch Yoga und Pilates sind empfehlenswert, weil Sie hierbei auf ein gutes Gleichgewicht und einen stabilen Rumpf angewiesen sind.

Hilfreich sind natürlich auch Sportarten, die den gesamten Körper trainieren. Dazu gehören zum Beispiel Schwimmen, Tennis, Laufen oder Fahrradfahren.

Nützliche Tools sind Kettlebells oder Übungen mit dem Hula-Hoop-Reifen.

Falls Sie gerne draußen unterwegs sind eignen sich Klettern und Bouldern. Diese Sportarten, bei denen die ganze Rumpfmuskulatur beansprucht wird, können Sie auch in Kletterhallen ausführen.

Zu guter Letzt eignen sich auch Kampfsportarten, da hier die Kraft vor allem aus dem Rumpf kommt.

Tipp 3: Die richtige Reinigung Ihres Bauchweggürtels

Bei einer häufigen Anwendung kann Ihr Bauchweggürtel schnell schmutzig werden und sollte auch aus hygienischen Gründen regelmäßig gereinigt werden, denn immerhin werden Sie mit Sicherheit ordentlich ins Schwitzen kommen.

Da Materialien wie Neopren oder Gummi recht empfindlich sind, können diese nach Maschinenwäschen spröde und steif werden. In der Regel ist also nur die Handwäsche erlaubt. Reinigen Sie Ihren Bauchspeckgürtel idealerweise nach jeder Anwendung mit etwas Seife und kaltem Wasser oder einem feuchten Tuch, auch wenn Sie es mal eilig haben.

Vergewissern Sie sich jedoch anhand der Gebrauchsanweisung, ob Ihr Fitness-Helfer nicht doch bei niedrigen Temperaturen in der Waschmaschine gereinigt werden kann.

Die Bedienelemente oder Batterien eines elektronischen Bauchweggürtels müssen Sie vor jeder Reinigung unbedingt entfernen.

Die Fitnessgürtel sind nicht dazu geeignet im Trockner zu landen oder gebügelt zu werden, da sie sich verformen würden. Materialien wie Neopren trocknen schnell an der Luft, weshalb Sie sich diesbezüglich keine großen Gedanken machen müssen.

Tipp 4: Wenden Sie Ihren Bauchweggürtel regelmäßig an.

Wie bei allen Trainings ist auch bei diesem Gerät eine Anwendung in regelmäßigen Abständen das A und O. Tragen Sie Ihren Gürtel 3 bis 4 mal die Woche und über eine Dauer von 30 bis 40 Minuten.

Das Training sollte 30-40 Minuten dauern und 3-4 mal pro Woche ausgeführt werden.

Tipp 5: Welche Nachteile hat Bauchfett und wie kämpfen Sie dagegen an?

Ein hoher Fettanteil im Bauchbereich bedeutet für Sie ein erhöhtes Gesundheitsrisiko. Denn je größer Ihr Bauchumfang ist, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit an Krankheiten wie Diabetes, Thrombosen, Alzheimer, Embolien, Atem- oder Herzproblemen zu erkranken. Zudem fördert ein dicker Bauch den Appetit, lässt den Cholesterinspiegel in die Höhe schnellen und gibt Ihnen ein schweres Körpergefühl.

Indem Sie damit beginnen Ihren Bauch gezielt zu trainieren, verlieren Sie Gewicht und werden sich zunehmend wohler in Ihrer Haut fühlen. Wenn Sie dazu noch Ihre Ernährung und Lebensweise anpassen, steht einer gesunden Zukunft nicht mehr viel im Wege.

Tipp 6: Wie lauten die perfekten Maße für den Taillenumfang?

Gemäß der deutschen Gesellschaft für Ernährung sollte der Bauchumfang von Frauen 88 Zentimeter nicht übersteigen. Als Richtlinie bei Männern gilt ein maximaler Umfang von 102 Zentimetern.

Ihren Taillenumfang messen Sie am besten gleich nach dem Aufstehen und auf nüchternen Magen. Befreien Sie dafür Ihren Oberkörper und achten Sie auf eine aufrechte Körperhaltung. Legen Sie Ihr Maßband an dem Punkt an, wo Ihr Bauch den größten Umfang hat und lesen den Bauchumfang in leicht ausgeatmetem Zustand ab.

Übrigens benötigen Sie für ein sichtbares Sixpack einen sehr niedrigen Körperfettanteil. Das bedeutet, dass viele Menschen zwar unter ihrem Bauchfett einen Waschbrettbauch versteckt haben, dieser aber nicht deutlich zu erkennen ist. Als Faustregel gilt bei Männern ein Körperfettanteil von weniger als 10 % und bei Frauen unter 17 %.

Tipp 7: Bauchfett schon während der Nahrungsaufnahme bekämpfen.

Zwar wird Ihnen in diesem Test ausführlich erläutert, wie Sie Ihren Ziel einer schlanken Mitte mit einem Bauchweggürtel näher kommen können, doch gibt es auch einige nützliche Lebensmittel.

Besonders Gerstengras ist auf Grund seines hohen Anteils an Chlorophyll ideal um den Stoffwechseln anzukurbeln.

Auch Vitamin-C-haltige Lebensmittel wie rote Paprika oder Zitronen erhöhen die Fettverbrennung, indem Sie dabei helfen das Hormon Noradrenalin zu produzieren und Fett aus dem Körper zu lösen.

Alternativ können Sie Ihrem Trinkwasser auch ein paar Tropfen Zitronensaft beifügen. Das schmeckt äußerst erfrischend und kurbelt die Fettverbrennung, sowie die Verdauung an.

Grüner Tee ist zwar nicht jedermanns Sache, da er relativ bitter schmeckt, enthält aber viele Poyphenole und ist frei von Kalorien. Diese sekundären Pflanzenstoffe fördern die Fettverbrennung im Körper.

Meiden Sie Produkte, die den Geschmacksversträker Glutamat enthalten. Diese Speisen schmecken zwar besonders herzhaft und würzig, allerdings fördert Glutamat den Appetit.

Übrigens müssen Sie nicht gleich vollkommen Kohlenhydrate von Ihrem Speiseplan streichen. Stattdessen macht es Sinn komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornprodukte (Naturreis, Brot, Nudeln), Gemüse, Salat oder Hülsenfrüchte zu bevorzugen. Verabschieden Sie sich allerdings von Süßigkeiten wie Schokolade, Eis und Kuchen, Weißmehlprodukten (Weißbrot oder helle Nudeln), Chips oder Fast Food. Besonders abends sollten Sie so etwas nicht snacken, damit die Fettverbrennung über Nacht optimal laufen kann.

Gemüse ist zwar gesund, aber blähende Nahrungsmittel wie Weißkohl, Rotkohl und Brokkoli sind nicht gerade förderlich.

Tipp 8: Holen Sie sich Untersützung von den richtigen Gewürzen.

Es ist allseits bekannt, dass eine gewisse Schärfe in unseren Mahlzeiten die Fettverwertung verbessert. Sinnvoll ist zum Beispiel Chilipulver, da es die Körpertemperatur erhöht. Kurkuma unterstützt die Produktion von Gallenflüssigkeit der Gallenblase, wodurch zusätzliche Kalorien flöten gehen. Zudem zügelt Gelbwurz den Appetit. Zimt hingegen reguliert den Blutzuckerspiegel, wirkt antioxidantiv und schützt Sie vor Heißhungerattacken. Schon zwei Teelöffel pro Tag senken den Blutzuckerwert um 20-30%.

Weitere Booster für den Stoffwechsel sind Ingwer, Cayennepfeffer, Gewürznelken, Basilikum und Kümmel

Tipp 9: Vermeiden Sie Alkohol.

Im Rahmen Ihres Bauch-weg-Programms erweisen sich ein paar Gläser Wein zum Abendessen oder eine fröhliche Runde Bier mit Freunden in der Stammkneipe eher als ungünstig. Alkohol setzt Ihnen nicht nur mit jeder Menge Kalorien zu, sondern verringert auch die Produktion des Hormons Testosteron. Eben dieses Hormon kurbelt allerdings die Fettverbrennung an.

Tipp 10: Reduzieren Sie Ihren Stress-Pegel.

Studien haben herausgefunden, dass von Stress geplagte Menschen mehr Bauchfett als andere abspeichern. Wenn man keinen Sport treibt, bleibt das Stresshormon Cortisol nämlich im Körper, sodass sich in der Bauchgegend Fett ansetzt. Es spricht also nichts dagegen, alles ein wenig entspannter anzugehen. Auch ausreichend Schlaf ist ein entscheidender Faktor, da nachts am meisten Fett verbrannt wird.

 

Nützliches Zubehör

TNT Pro Series Bauchweggürtel TestFür die Anwendung einiger Bauchweggürtel, die nicht mit Wasserkontakt-Elektroden funktionieren, benötigen Sie ein Kontaktgel.

Es handelt sich hierbei um ein fettfreies Elektroden-Gel, das eine optimale Leitfähigkeit gewährleistet. Sie erhalten es zum Beispiel in der Apotheke oder direkt beim Hersteller des betreffenden Bauchgürtels im Internet.

Zur Messung Ihrer Erfolge benötigen Sie ein Körpermassband, mit dem Sie Ihre Fortschritte dokumentieren können. Dies wird Sie motivieren und zugleich können Sie natürlich auch den Umfang Ihrer Arme oder Beine überprüfen.

Manche Bauchweggürtel verfügen über eine integrierte Bauchumfang-Markierung, die Ihnen genau anzeigt wie viel Masse Sie bereits verloren haben.

Falls Sie weitere Körperregionen bearbeiten möchten, finden Sie im Handel auch EMS-Geräte für die Oberschenkel-, Arm- und die Po-Muskulatur.

Alternativen zum Bauchweggürtel

Ein Produkt, das dem Bauchweggürtel sehr ähnelt ist der einfache Schlankheits-Gürtel.

Er funktioniert ähnlich wie der Sauna-Gürtel nach dem Wärmeprinzip, wobei in diesem Fall jedoch die Körperwärme zum Einsatz kommt.

Die erhöhte Stoffwechselaktivität durch den Wärmeeffekt verbessert die Schweißabsonderung, wodurch zugleich ein verbesserter Nährstoffumsatz besteht. Auch der Energie- und Kalorienverbrauch steigt an.

Der Organismus zieht gespeichertes Depotfett heran, das zu freien Fettsäuren und Glyzerol abgebaut wird.

Body- und Shapewear kann Ihnen kurzfristig helfen an einen besonderen Abend oder für einen speziellen Anlass wie einer Hochzeit insbesondere bei sehr enger, figurbetonter Kleidung schlanker auszusehen, unterstützt Sie allerdings nicht beim Abnehmen. Diese Teile verhelfen Ihnen also zu einem optischen Gewichtsverlust, einen stabilen Rücken und eine gute Körperhaltung, eignen sich aber nicht für eine regelmäßige Anwendung.

Im Internet finden Sie zahlreiche Kleidungsstücke, die Sie dezent unter Ihrer Kleidung tragen können. Dazu gehören unter anderem Bauchweg-Unterwäsche wie Slips oder Tangas Strumpfhosen oder figurformende Wäsche.

Auch flexible Korsetts helfen Ihnen dabei Ihre Haltung zu korrigieren. Sie mogeln sich dadurch etwas schlanker und kaschieren Ihre Problemzonen, können aber nicht dauerhaft abnehmen.

Ein weiterer Trend ist das sogenannte Folienwrapping, bei dem Sie sich Beauty-Wickel aus Algen, Vulkanerde, Heilkräutern oder mit straffenden Ölen straff um den Bauch legen. Eine anschließende Schröpfmassage soll den Lymphabfluss zusätzlich verbessern.

Weiterführende Links und Quellen

Bauchmuskeln daheim aufbauen

Korsett

Schlank mit dem Bauchweggürtel?

Mit unseren sechzehn Tipps abnehmen

Warum Bauchweggürtel kein Sixpack machen

Ein dicker Bauch macht krank

Bauchtypen-Test für Frauen Egal ob Stress-Bauch oder Rettungsring: So werden Sie den Speck wieder los

Ergebnisse zur Schönheit der Figur

Dicker Bauch als Sexsymbol

11 geniale Tipps gegen Bauchfett

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (972 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...