Beratene Verbraucher:
35890941
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Couchtische Kirschbaum im Test auf ExpertenTesten
Getestete Produkte 4
Investierte Stunden 19
Ausgewertete Studien 10
Gelesene Rezensionen 460

Couchtisch Kirschbaum Test 2019 • Die 4 besten Couchtische Kirschbaum im Vergleich

Couchtisch Kirschbaum Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Was ist ein Couchtisch aus Kirschbaum und wie funktioniert er:

Was ist ein Couchtisch Kirschbaum Test und Vergleich?Ein Couchtisch aus Kirschbaum gehört zu den exklusiven Möbelstücken, die einen Raum auf ganz besondere Art und Weise prägen; KirschbaumHolz oder Kirschholz ist entweder der Stamm der Vogel-Kirsche, auch Süß- oder Wildkirsche genannt oder die Übersee – Variante, das Holz des amerikanischen Kirschbaums, als ‘black cherry' bezeichnet.

Die Farbe nach dem Baumschlag variiert zwischen gelblich-weiß, rotbraun oder gelblich-rot. Der Couchtisch wird im Laufe der Zeit durch das Sonnenlicht dunkler in seiner Färbung. Der Couchtisch aus Kirschbaum ist in der Regel rechteckig oder oval, da er für eine Sitzgruppe konzipiert ist, die sich um den Tisch reiht. Der Couchtisch kann höhenverstellbar, lackiert, gewachst, mit Schubladen und Intarsien, als Kubus oder Wangen – Tisch auftreten. Es gibt auch die

Möglichkeit, sich einen Couchtisch aus Kirschbaum per ‘Online – Konfiguration‘ selbst zu entwerfen. Einige Hersteller bieten gegen einen Kauf diesen Service an. Produziert wird der Tisch anschließend in der firmeneigenen Werkstatt.

Welche Arten von Couchtischen aus Kirschbaum gibt es:

Gibt es doch tatsächlich auch für den Couchtisch aus Kirschbaum eine Norm, die das edle Möbel in den ‘Olymp der Couchtische' erhebt:

  • Größe – ein Drittel bis maximal die Hälfte so groß wie das Sofa
  • Höhe – 30 bis 50 Zentimeter
  • Örtlichkeit – 40 bis 50 Zentimeter sollte der Abstand zwischen Sofa und Tisch betragen.
  • Länge – Der Besucher muss bequem um den Couchtisch herum gehen können ohne irgendwo anzustoßen.

Welche Arten von Couchtisch Kirschbaum gibt es in einem Testvergleich?Couchtische mit mehreren Ebenen schaffen Platz für Zeitschriften oder Fernseh – Equipment und ovale Couchtische aus Kirschbaum helfen, sich nicht an den Ecken zu stoßen. Kinderköpfe freuen sich zusehends darüber.

Wer Ecken liebt, muss auch mit Kanten leben und freut sich am formschönen Design, dass zur Sitzgarnitur passt. Runde Tische sind für bewegliche

Wohnlandschaften und lassen Freunde gemütlich Karten spielen oder Plätze tauschen, indem jeder einfach ein Stück weiterrückt, am runden Couchtisch aus Kirschbaum ist das problemlos möglich.

Tische mit speziellen Beingestellen wirken zuweilen etwas barock, aber die höhere Variante von Tisch eignet sich auch als Esstisch besonders gut.

Schließlich sollen noch die unterschiedlichen Farben des Kirschbaums erwähnt werden; weißlich, grünlich, gelblichgrau, rötlichbraun und goldenes Rotbraun.

Vor – und Nachteile anhand von Kundenrezensionen:

Vorteilhafte Eindrücke, die Couchtische aus Kirschbaum nach Kauf und Lieferung bei den Kunden hinterlassen haben:

  • Der Versand der Produkte kam pünktlich und die Tische waren schnell aufgebaut.
  • Gute Verarbeitung zeichnet die Produkte aus und das Preis – Leistungsverhältnis stimmt.
  • Der Couchtisch Kirschbaum ist mit seiner höhenverstellbaren Funktion sogar als Esstisch nutzbar.
  • Eine stabile Konstruktion gewährleistet hohe Sicherheit.
  • Das Kirschbaum – Design mit seiner besonderen Maserung gefällt auch Skeptikern.
  • Schließlich lässt sich die Oberfläche des Tisches gut reinigen.

Nachteilige Meinungen:

  • Das Design entspricht nicht der Abbildung, nach der dieser spezielle Couchtisch gekauft wurde.
  • Er wirkt etwas klobig und passt stiltechnisch nicht ganz zur Sitzecke.
  • Die Lieferung kam verspätet und die Schublade des Couchtisches zeigte Kratzspuren, die wahrscheinlich vom Transport herrühren.
  • Darüber hinaus waren die Rollen des Tisches erst nach Bearbeitung beweglich.

Anbieter im Test:

Externe Tester machten den Vergleich zwischen verschiedenen Couchtisch Kirschbaum – Ausführungen. Verschiedene Details wurden im Test berücksichtigt und durch einen Preisvergleich gegenübergestellt. Test – Kriterien ließen sich häufig erst nach dem Kauf des Produkts ermitteln.

Das Preis-Leistungsverhältnis beispielsweise bestätigt oder widerlegt der Alltag mit dem Produkt. Wenn das Möbel schon länger in den vier Wänden wohnt, ist nicht mehr zweifelsfrei zu ermitteln, was Ursache ist und wodurch sich eine Funktion beispielsweise nicht mehr aktivieren lässt.

Test – Kriterien der unabhängigen Tester waren gleichzeitig Kauf – Kriterien der Kunden; Massivholz als Klassiker erntete nur Pluspunkte, es zeichnet sich durch hohe Stabilität aus und steht in jeder Epoche für Qualität.
Der Couchtisch Kirschbaum Test steht und fällt mit der gesamten Wohnungseinrichtung, die mit dem Kirschbaum harmonieren muss. Steht der Couchtisch in der Wohnung einer Künstlerin aus luftig-zartem ‘Stilleben', wird ein massiger in Länge und Breite überdimensionierter Tisch sich nicht wohlfühlen, da muss ein graziles Möbelstück her.
Für alle Objekte jedoch gilt gleichermaßen die Benutzerqualität; haben die Couchtische mehrere Funktionen und sind sie multivariabel einstellbar.

Informationen zu 5 Dienstleistern:

  • Carl Svensson
  • Audena
  • Frohraum
  • Ricon Manufaktur
  • Rochebobois
Carl Svensson steht für Designer-Möbel, die in Handarbeit angefertigt werden. Jedes Stück ist in Farbe und Form ein Unikat. Die Firma führt eine vielfältige Produktpalette, von Couchtischen Kirschbaum über Badmöbel und Esstische bis hin zu Teppichen und Accessoires. Im Preisvergleich schneidet das Unternehmen etwas ‘schlechter' ab, soll heißen, dass niemand ein Einzelstück, handgemacht für einen Billig – Preis bekommt. Handarbeit muss in jedem Falle bezahlt werden, weil sie andernfalls niemand mehr macht. Mit kostenlosem Versand kann eine Bestellung problemlos online abgewickelt werden. Carl Svenssons Produkte bestehen aus hochwertigen Materialien und bieten höchsten Wohn-Komfort.
Audena – ist ein Unternehmen, das großen Wert auf qualitätsvolles Design legt. Die Firma bietet die Mitgestaltung des Produkts an. Der Kunde kann über einen Konfigurator Länge, Breite und Farben selbstständig anpassen; es fühlt sich so an, als würde der Käufer ein bisschen zum Architekten werden. Zeitlose Möbel, gefertigt aus Hölzern nachhaltig bewirtschafteter Forstbestände lassen Räume lebendig werden. Keine Zwischenhändler, keine Abhollager, im Vergleich kein hoher Preis!
Frohraum sitzt in München und Berlin. Handwerk verbindet sich mit neuesten Fertigungstechnologien zu Produkten mit stilvoller Qualität. Bei Frohraum steht der Kunde mit seinen Wünschen im Mittelpunkt. Ein ökologisches Bewusstsein, das sich sowohl im Produktionsprozess als auch im Einkauf widerspiegelt, macht das Unternehmen attraktiv. Maßanfertigung nach Kundenwunsch; Länge, Breite, Höhe, alle Maße müssen mit dem Wohnraum übereinstimmen. Wenn der Kunde trotzdem einmal nicht weiter weiß, ist die Beratung des Unternehmens beinahe rund um die Uhr erreichbar.
Ricon Manufaktur aus dem Oberlausitzer Bergland bietet den Kunden Know-how und Service für jedes Möbelstück und einen Muster – Versand, damit bei der Auswahl nichts schief geht.' Breite Produktpalette ‘heißt es in der Firmenpräsentation und versprochen ist versprochen. Viele verschiedene Materialien werden in Form und Farben kombiniert zu funktionalen Liebhaberstücken, deren Wert die Kunden schätzen. Alle Waren werden nach der Qualitätskontrolle auf den Weg geschickt, in der Hoffnung, mit ihnen glückliche Kunden zu hinterlassen.
Rochebobois – Kreative Köpfe mit mutigen Herzen und klugen Ideen setzen 1960 einen gewagten Plan in die Tat um, skandinavische Möbel nach Paris zu importieren. Zehn Jahre später kommt der Firma das Fernsehen zu Hilfe, die Entdeckung der Sofa – Kultur; der Couchtisch ist in dieser Ära ein ‘Must have'. Das Unternehmen setzt sich mit seinen Möbeln auch 1990 durch und wird zu einer der führenden Möbel-Marken weltweit. Durch die Einbeziehung der Kunst und Ästhetik in die Wohnwelt bekommt Leben einen Hauch Arroganz, das ihm gut tut. Wohlan, das Beste gesellt sich stets zum Besten!

Wissenswertes und Ratgeber:

Die spezielle Form des Tisches, der Couchtisch, ist noch nicht alt genug oder nicht über die ganze Welt verbreitet, als dass er viele interessante Geschichten erzählen könnte, wobei seine Entstehungsgeschichte nicht uninteressant ist. Es sollen hier aber Tischsitten erzählt werden, die sich an Esstischen auf der ganzen Welt zutragen; in jedem Land isst man anders!

Wissenswertes Japan

Wissenswertes Japan

In Japan beispielsweise gibt es für die Mehrzahl an alltäglichen Ritualen strenge Regeln und hier sei die Betonung auf streng gelegt, nur beim Essen ist erlaubt, was überall sonst verboten ist; das Suppe – Schlürfen! Der Klassiker: Die Nudelsuppe wird geschlürft, was das Zeug hält. Der Gastgeber und die Köche freuen sich über das löbliche Schlürfen und der Gast lässt die Anspannung des Arbeitstages hinter sich.

Wissenswertes China

Wissenswertes China

In China kommt es noch doller. Dort ist während des Essens alles erlaubt, was gut tut; das Reden mit vollem Mund, problemlos wird nebenbei geraucht und das Schmatzen ist mitunter so laut, dass es an einen Schweinestall erinnert. Jeder genießt die Zeit bei Tisch, miteinander anders.

Wissenswertes Indien

Wissenswertes Indien

In Indien wird nur mit der rechten Hand gegessen, die linke hat andere Aufgaben und ist für den Verzehr von Nahrung tabuisiert. Das Essen wird von den Augen über die Finger zum Mund verköstigt. Ein Weg, den es in Europa noch authentischer gibt.

Wissenswertes Italien

Wissenswertes Italien

Der Gast ist nicht nur in Italien König, sondern auch in Afghanistan. Dort beginnt stets der Gast das Menü, der Gastgeber greift als Letzter zu den Gerichten.

Wissenswertes Russland

Wissenswertes Russland

Russland ist das Land der Füllerei. Wenn Menschen sich zum Essen treffen, wird gegessen, bis nichts mehr auf dem Teller ist und dann wird der Teller wieder gefüllt. Ein Fremder braucht ein wenig Übung und eine Magenerweiterung um standzuhalten. Satt sein ist das Bild auf dem Teller, liegt ein kleiner Rest am Rand, geht nichts mehr rein.

Wissenswertes Korea

Wissenswertes Korea

In Korea bestimmt der Senior die Regeln; erst wenn der Älteste mit der Mahlzeit begonnen hat, dürfen alle anderen sich bedienen und bitte wenn möglich schweigend!

Schließlich noch eine kleine Kuriosität:

Alles wissenswerte aus einem Couchtisch Kirschbaum TestEin Couchtisch aus Paletten, genannt der ShabbyCouchtisch. Alles zum Selbermachen und es gibt noch mehr Möbel, die sich aus Paletten selber herstellen lassen. Schleifpapier, Paletten und Farben, das ist alles.

IndustrialStyle heißt der Look und macht jedes Zimmer schäbig chic. Die Farben halten sich an die Farben der Erde. Den KunstharzBuntlack gibt es im Baumarkt. Die Europaletten hat jeder Pferdehof en masse hinter der Scheune zu liegen.

Ein paar Schrauben, Flachverbinder, Holzleisten, Schleifpapier, Buntlack, vier Möbelrollen, zwei Paletten und fertig ist der Couchtisch. Das ultimative ‘UpcyclingProjekt, geht bei jeder ‘Umweltrunde' durch.

10 Fragen fragen:

Was zeichnet das Holz eines Couchtisches Kirschbaum aus?

Fragen aus einem Couchtisch Kirschbaum Test und VergleichDie Breite der Palette von Farbnuancen, die der Kirschbaum zu bieten hat, ist einzigartig und macht einen Wohnraum behaglich. Besonders die dunklen Töne sind beliebt. Das Holz des Kirschbaums ist widerstandsfähig und hart. Es eignet sich auch als Esstisch.

Kann ich den Couchtisch Kirschbaum auch draußen aufstellen?

Ein klares ‘Nein'. Der Kirschbaum – Tisch macht problemlos alles mit, nur Feuchtigkeit und Nässe setzen ihm zu, Risse bilden sich.

Breite, Länge, Beine, Beweglichkeit, Funktion – Welche Modelle sind beliebt bei den Kunden?

Welche Couchtisch Kirschbaum Modelle gibt es in einem Testvergleich?Eine ‘spartanische' Variante von Couchtisch, der Kubus ohne Zargen, vielseitig verwendbar, in seiner Breite bietet er sich an für Spiele mit der Familie.

Der Wangentisch mit Zwischenablage ist eher das Modell für die Zeitschriftenablage. Darüber hinaus gibt es Couchtische mit gebogenen Kufen, mit U – förmigem Beinprofil, ausziehbar und oval.

Es gibt Couchtische aus Kirschbaum, die helle Farben haben und manche sind dunkelrot. Wie kommen die Unterschiede zustande?

Das helle Holz ist das Splintholz von der Rinde des Kirschbaums und das Kernholz ist das dunkle, wobei junges Kernholz ebenfalls einen hellen Farbton hat. Durch die Lichteinstrahlung dunkeln die hellen Hölzer mit der Zeit nach.

Wofür kann ich den Couchtisch in Kirschholz benutzen?

Er lässt sich wunderbar als Esstisch nutzen oder für die Fernbedienungen von medialen Geräten. Ein runder Couchtisch ist gemütlich bei Spielrunden. Manchmal darf er einfach nur schön sein.

Welche Zusatzfunktionen gibt es bei Couchtischen?

Welche Zusatzfunktionen gibt es bei Kirschbaum Couchtischen im Test und VergleichSie können schwenkbar sein, mehrere AblageEbenen haben, eingebaute Rollen, integrierte Beleuchtung und höhenverstellbar.

In welchem Stil lässt sich ein Wohnraum mit einem Couchtisch einrichten?

Vintage und Kolonial sind Stile, die mehr von der älteren Kundschaft bevorzugt werden. Modern, Landhaus, Natur, Glamour und Industrial sind gefragte Stile für jüngere Kunden.

Was spricht für und was gegen eine selbstständige Planung des eigenen Couchtisches?

Eine Reihe von Herstellern bieten den Selbstentwurf per Konfigurator an. Das hat Vor- und Nachteile.

Zunächst einmal ist es um einiges teurer und der Ausgang der Planung obliegt dem Zufallsprinzip; das Produkt kann letztlich anders aussehen, als die Vorstellung davon. Es gibt keinen Vergleich.
Dafür spricht eine knifflige Möbelanordnung oder ein kompliziert geschnittenes Zimmer, in das nicht jedes Möbelstück passt.

Wie werden Couchtische aus Kirschbaum gepflegt?

Die Oberflächen werden lediglich mit einem feuchten Lappen abgewischt. Auf keinen Fall sollte mit Reinigungsmitteln gearbeitet werden. Untersetzer für Gläser verhindern hässliche Wasserflecken. Außerdem gibt es spezielle Polituren für Kirschbaumholz.

Welche Unterschiede bestehen zwischen dem europäischen und dem amerikanischen Kirschbaum?

Der Amerikaner ist dunkler und teurer. Beide Sorten sind gleichermaßen nicht witterungsbeständig. Die europäische Kirsche ist stärker gemasert als die amerikanische. ‘Black Cherry' zeigt dafür mehr Gleichmaß in der Maserung.

Quellen:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...