TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Poolbauer im Test auf ExpertenTesten.de
Beratene Verbraucher
35890941
19 Investierte Stunden
21 Ausgewertete Studien
327 Analysierte Rezensionen

Poolbauer Test 2020 • Die besten Poolbauer im Vergleich

Liebe Besucher,
aufgrund der aktuellen Lage rund um COVID-19 haben einige Shops und Hersteller Lieferprobleme. Sollte die Produktverfügbarkeit eines Produkts nicht gewährleistet sein, bauen wir es vorübergehend aus unserer Vergleichstabelle aus.

Damit verschwenden Sie keine Zeit für den Vergleich von Produkten, die momentan ohnehin nicht verfügbar sind.

Dies hat zur Folge, dass bestimmte Vergleichstabellen aktuell nur wenige Produkte aufweisen. Sobald die Lieferprobleme überwunden sind, werden auch diese Tabellen Ihnen wieder zahlreiche Produkte vergleichend präsentieren.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund!

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Wer hat nicht schon einmal an einem Traum-Pool im Garten gedacht?

Alle Fakten aus einem Poolbauer TestFür die meisten Menschen ist der eigene Garten ein Ort zum Zurückziehen. Im Garten können sie entspannen und ausruhen sowie einer sinnvollen Arbeit nachgehen. Außerdem holt die Beschäftigung ein Stück Natur in das Leben, das viele kleine und große Erfolgserlebnisse bietet. Doch ein Garten ist nicht nur Natur zum Pflegen und Beobachten, sondern hier können Kinder spielen, Erwachsene grillen und klönen, Alt und Jung ihre Freizeit aktiv genießen. Da käme ein Pool zur Erfrischung gerade recht. Früher baute man die Pools aus schweren Materialen, wie Stein, Beton und Ziegeln. Doch seit die Materialen Kunststoff und Glasfasern erfunden wurden, wurde der Einbau eines Pools im Garten viel einfacher.

Vor dem Baubeginn sollten allerdings alle angehenden Bauherrn gemeinsam mit den Poolbauern überlegen, welches Format, welche Größe und welches Materialen am geeignetsten für das vorhandene Grundstück sind.

Für den Bau eines großen Pools müssen die Eigentümer zuvor vom Bauamt eine Genehmigung einholen. Es gibt heute bereits fertig Pools aus Glasfaser oder Hartkunststoff, aber auch der Einbau von Beton ist möglich. Nicht vergessen werden darf, dass für den Bau von einem Pool auch viel Technik, wie Pumpen und Filter benötigt wird, um das Wasser sauber und warm zu halten. Doch für die Eigentümer ist nicht nur wichtig, wo der Pool angelegt werden soll, sondern auch was er kostet. Damit der neue Pool lange hält und vor allem Freunde bereitet, sollte die Wahl der besten Experten für Pooltechnik gut überlegt sein.

Poolbauer mit dem richtigen Händchen gesucht!

Über das Fachwissen einen Pool in einem vorhandenen Garten fachgerecht anzulegen, verfügen natürlich die Schwimmbad- und Poolbauer. Immer schauen sich die Experten vor der Planung die Verhältnisse vor Ort genau an. Gerade für den Pool im Garten oder für eine Sauna im Haus sollte die Hilfe von einem geeigneten ausgebildeten Fachmann hinzugezogen werden. Denn auch die Gartenplanung muss überlegt und organisiert werden. Viele schöne Pools fügen sich harmonisch in den Garten ein, alle Komponenten wurden überlegt zusammengefügt. Deshalb sind die richtige Gartenplanung und Gestaltung der Schlüssel für Stil und Proportionen des Swimmingpools, denn erst dann wird das Geschaffene zur Wohltat für die Sinne. Außerdem soll das gute Stück viele Jahre halten und der Bewegung dienen.

Erfahrene Experten in Gartenplanung, für Pooltechnik und Poolbau

Erfahrene Poolbauer im Test und VergleichDer Schwimmbadbauer ist ein Fachmann auf seinem Gebiet. Experten, wie die Firma Desjoyaux Pools Hamburg oder die Firma Pool-Systems haben nicht nur die besten und günstigste Ideen für die Neuanlage, sondern kennen auch die besten Tricks und Tipps für den Bau von einem Schwimmingpool. Seit Jahrhunderten bauen sich Menschen in ihre Gärten Pools, trotzdem ist der Einbau nicht einfacher geworden, auch wenn heutzutage mit großen Baumaschinen gearbeitet wird.

Die Bodenverhältnisse und die Umgebung, wie beispielweise Bäume, müssen beachtet werden. Fragen, wie soll der Pool genutzt werden oder wo soll die Technik untergebracht werden, müssen beantwortet werden. Dann ist wichtig zu wissen, ob ein Außen, – Indoor, Freizeit- Sportpool oder eine Wellnessoase gewünscht wird. Ein Poolbauer bietet in der Regel ein komplettes Angebot, die individuell auf die Kundenwünsche zugeschnitten und angepasst werden. Testvergleiche zeigen, dass die Firma Desjoyaux einer der Marktführer weltweit ist, mit vielen Filialen und kompetenten Ansprechpartnern. Daher sollte der Einbau eines Schwimmbades immer vom Fachmann erfolgen, damit Jahr für Jahr ein schönes und haltbares Ergebnis gegeben ist, zudem stehen Poolbauer auch bei einer anstehenden Sanierung eines Pools hilfreich zur Seite.

Blau und dicht soll er sein: Der Pool im Garten

Ein Blumenwiese ist schön, jedoch noch ansprechender mit einem Pool. Morgens ein erfrischendes Bad zu nehmen, ist wundervoll und gesund. Auch das Erlebnis einer schön angelegten Wellnessanlage entspannt. Der Bau ist weniger aufwendig, wie viele Menschen glauben.

Erfahrene Poolbauer bringen viel Erfahrung aus ihrer langjährigen Arbeit mit. Sie schaffen komplette Lösungen vom Aushub, der Folierung und Formeinlegung bis zur richtigen Technik, um das Wasser sauber zu halten und den Pool zu pflegen.

Daher sollten Eigentümer Freude fragen, Test und Vergleiche nutzen, um den für ihr Grundstück und ihren Pool geeigneten Poolexperten zu finden. Denn der Garten und das Haus sollten durch den Pool an Attraktivität und Leben gewinnen. Wer möchte nicht im Sommer im Wasser toben oder ruhig seine Bahnen ziehen?

Was kostet der Bau eines Pools?

Wie viel kostet ein Poolbauer im Test und VergleichDas kommt darauf an, was gewünscht wird. Die überwiegende Zahl der Poole in Deutschland hat die Maße 6,50 x 3,80 Meter und kostet einschließlich Transport, Becken und Erdaushub 12 000.- €. Ein kleines Becken mit Filtertechnik und Wärmepumpe von rund 4,5 Meter Durchmesser kostet zwischen 4000.- und 4500.-€. Während bei einem großen Pool aus Glasfaserkunststoff oder Styropor-Betonsteinen mit hochwertiger Technik mit 30.000 bis 40.000 Euro zu rechnen ist. Sonderwünsche, wie beispielsweise eine Überdachung (rund 7000.-€) lassen die Preise nochmals steigen, Eigenleistungen senken die Kosten. Eine gute Luftwärmepumpe kostet rund 2500 Euro. Einfache, kleine Pools zum Selbstbauen mit einem Durchmesser von rund drei bis zehn Meter und einer Tiefe von 1,2 m können bereits ab einen Preis von 1500.-€ erworben werden, halten natürlich nur sehr begrenzt.

Worauf sollten Kunden bei der Wahl eines Experten aus dem Poolbau achten?

Beste wahl Poolbauer im Test und VergleichDer Bau einer Poolanlage erfordert die Arbeit von Spezialisten, das zeigen viele Tests. Beste Handwerker kennen sich mit der Materie aus. Sie wissen, wie die Vielfalt an Formen und Materialen in dem jeweiligen Grundstück sinnbringend eingebracht wird, welches Material am längsten hält und sie achten auf die Details der Ausstattung. Außerdem schaffen sie Planungsvorgaben, die durch das vorhandene Grundstücke gegeben sind.

In Vergleichen stellten Experten immer wieder fest, dass die bauliche Konzeption sowie die Installation der Technik viel Erfahrung und Fachkenntnisse erfordern. Zudem bietet die besten Poolbaufirmen neben dem Service, die Möglichkeit alle Handwerker, wie Elektriker, Fliesenleger und Gartengestalter bei den Leistungen zu vereinen und gemeinsam den gewünschten Pool zu schaffen.

Gibt es Vergleiche oder Test, um die beste Firma zu finden?

Beste Firma Poolbauer im Test und VergleichInzwischen gibt es im Internet für fast jedes Produkt einen Test oder einen Vergleich, das hilft vielen Kunden, den richtigen Pool und den besten Schwimmbadbauer in ihrer Region zu finden. Doch nicht immer ist der durchgeführte Test auch gut, denn auch bei den Tests und Vergleichen Online tummeln sich viele schwarze Schafe. Da es inzwischen so viele verschiedene Poolformen, Einbaumöglichkeiten, Wellnessanlagen und Poolanlagen sowie Varianten gibt, hat sich auch die Auswahl an Firmen vergrößert.

Die große Mehrheit der Poolbauer geht gewissenhaft an die Aufgabe heran, einen hochwertigen und schönen Pool zu bauen, dass zeigen nicht nur die Tests, sondern auch die Projekte und Bilder der Firmen von bereits fertiggestellten Pools. Online können Kunden und Kundinnen nach Referenzen suchen, in Fachhändlernetzen stöbern, ihre Wünsche bei myhammer oder in einem Vergleich eingeben oder das Stadtbranchenbuch aufsuchen, um den besten Poolbauer zu finden.

Die besten zehn Poolbauer im Test

  • Desjoyaux
  • Schwimmbadbau Gunold
  • ökopool
  • Pool-Systems
  • Starline Pool
  • Leidenfrost-Pool
  • Pool-Konzept GmbH & Co. KG
  • Wagner Wellness GmbH
  • Saunawelt-Hamburg
  • Poolkind UG
Die Firma Desjoyaux wurde im Jahr 1969 gegründet und erweiterte ihr Geschäftsfeld Bauarbeiten, Landschaftsbau, Fliesenverlegung um den Poolbau. Drei Jahre zuvor baute Jean Desjoyaux für seine Kinder einen Pool. Der Mauermeister lernte so einen Pool zu bauen. Aus einem Pool wurden weitere 120 Pools, deren Zahl Jahr für Jahr stieg. 1978 reichte der Poolbauer das Patent für “verlorene” Schalung ein, 1983 das rohrleitungsfreie Filtersystem. Die Firma wuchs stetig durch neue Innovationen und konnte so in den 80igern sein Händlernetz auf Europa ausdehnen. 2006 punktete die Familie Desjoyaux mit 300 Verkaufsstellen. Alle zwei bis drei Jahre erfolgt eine neues High-light. 2007 werden 930 Pools gebaut, dann das Flagship-Store München in Bayern eröffnet, durch die Extrusionsstation wurde ein neues Verfahren erfunden und Mobipool erfunden. Bei Test und Vergleichen auf Messen oder im Internet gehört die Firma zu den weltweit angesagtesten Experten.
In Leipzig wurde die Firma Schwimmbadbau Gunold zu einer der besten in den Vergleichen, da der Poolbauer neben Bädern und Pools hervorragende Ideen für das ansagte Wellness umsetzt. Neben Schwimmbädern und Saunen baut das Unternehmen Gunold schlüsselfertige Bäder und alternative Energiesysteme. Für seine Innovationen erhielt die Firma Gunold am 24. Oktober 2008 in Berlin den Award 2008, für seine hervorragenden Leistungen im Einbau von Schwimmbädern und Wellnessprojekten.
Ebenfalls zu den Besten in Vergleich gehört der Poolbauer ökopool aus dem Saarland. Die Firma ökopool baut neben hochwertigen Schwimmingspools, attraktive Schwimmbecken und gelungene Hallenbäder, außerdem ist der Poolbauer auch in der Sanierung und Reinigung tätig. Neben hoher Qualität steht das Unternehmen für hochwertige Komponenten, setzt Trends und bietet immer wieder überzeugendes Design, deshalb erhielt der Poolbauer in verschiedenen Test stets vier Sterne.
Die Firma Pool-Systems gehört in jeden der Online Test und Vergleiche zu den Siegern. Weil der Poolbauer neben der Qualität im Poolbau und bei der Erstellung von Wellnessanlagen mit ihren Internetauftritt überzeugen können. Das Unternehmen überzeugte in den Tests neben sehr guten Internetauftritten mit themenspezifischen Informationen sowie mit hervorragenden Erklärvideos. Zudem bot der Poolbauer beste Möglichkeiten für die Onlinebestellung, beste Pool-Systeme und umfangreiche Kontaktinformationen sowie einen Chat. Der Service für E-Mail – Anfragen und die Beratungen am Telefon war im Test ebenfalls hervorragend. Im Vergleich holte das Unternehmen fünf Punkte, da der Poolbauer schnell und strukturiert arbeitet. Alle Anfragen wurden von den Mitarbeitern korrekt beantwortet.
Auch die Firma Starline Pool konnte in den Vergleichen mit dem telefonischen Service und den freundlichen Mitarbeitern punkten. E-Mails wurden in den durchgeführten Tests schnell und fachkundig beantwortet. Obendrein bot der Auftritt der Poolbauer im Internet gut verwertbare Kontaktinformationen sowie ein Glossar mit Erklärungen von Fachbegriffen. Das Unternehmen Starline Pool entwickelt, produziert und vertreibt elegante niederländische Design-Schwimmbecken der Spitzenqualität.
Einen guten Rang in den Vergleichen erhielt die Firma Leidenfrost-Pool. Dieser Fachhändler konnte mit seinen Internetauftritt, der Bedienungsfreundlichkeit und der Website punkten. Außerdem fielen im Test keine Wartezeiten am Telefon an, die Mitarbeiter waren freundlich und beantworteten alle Fragen korrekt. Zudem überzeugte das Unternehmen durch den Bau von Pool- und Wellnessanlagen in höchster Qualität. Zu den Leistungen der Firma Leidenfrost-Pool gehören Erdaushub, Terrassenbau, Poolreparatur, Poolsanierung und Poolumrandungen.
Die Pool-Konzept GmbH & Co. KG aus Bayern bietet verschiedene Lösungen für den Poolbau im Garten an, dabei wird auch das Umfeld des künftigen Pools mit in die Planung einbezogen. Schöne Projekte mit viel Holz, klassisch modern, wurden bereits durchgeführt. Immer waren die neuen Poolbesitzer begeistert von dem Ergebnis. Egal ob Holzpool mit Folienverkleidung, Wirlpool oder sanierter Betonpool, die Gestaltung und die Fertigung und das Ergebnis überzeugten immer wieder die Experten, so dass der Poolbauer aus Frankfurt am Main eine gute Bewertung erhielt.
Wer in Bayern einen Pool bauen möchte, nimmt die Hilfe der Firma Wagner Wellness GmbH in Anspruch. Die Poolbauer sind Experten für den Bau von Schwimmbädern, Dampfbad und Whirlpool sowie für die Technik im Schwimmbad. Die Poolbauer von Wagner übernehmen auch die Sanierung. Für ihre gute Beratung betreffs des Umbaus, der Planung oder Sanierung eines Pools und den guten Service erhielt das Unternehmen ein sehr gut.
In Henstedt-Ulzburg hat die Saunawelt-Hamburg, ein Spezialist für den Bau von Saunen ihren Sitz. Die 205 gegründete Firma zählt in den Vergleichen zu den besten Saunaexperten. Der Test zeigte, dass das Unternehmen alle Dienstleistungen rund um die Sauna, wie den Bau, das Zubehör, die Technik auf höchstes Niveau bietet. Zum Sortiment gehören außerdem die Fasssauna und Infrarotkabinen. In der eigenen Tischlerei wird die Sauna nach den Kundenwünschen hergestellt. Alles ist möglich von klein und kuschlig bis zur Saunalandschaft. Dabei steht der Firmenname für Qualität und hochwertige Leistung.
Während die Firma Poolkind UG aus Ahrensburg nicht nur Pools und Außen Schwimmbecken baut, sondern auch Überdachungen, Hallenbäder und die gesamte Technik zur Poolnutzung stellt. Zu den Komplettlösungen gehört bei dem Poolbauer auch der Erdaushub sowie der Fliesendeckel. Das hier Qualität großgeschrieben wird, zeigt nicht nur der Test sondern auch die fachkundige Beratung, die per Mail angefragt werden kann. Von einfachen Stahlwandpool bis zum Luxusvariante Pool wird viel geboten, auch das Material ist so vielfältig wie die Preise und die Wunschgestaltung des Pools. Nach der Fertigstellung ist Poolkind weiterhin für seine Kunden da, um Wartung und Pflege anzubieten.

Hilfe bei der Auswahl der Poolbauer

Wer Träume rund um das Haus verwirklichen möchte, nutzt die Website von Houzz. Auf der Website können sich Hausbesitzer hervorragende Ideen holen. Die Online-Plattform Houzz bietet die Zusammenführung von Interior-Experten, Architekten, Poolbauern sowie mit Hausbesitzer an, um Bau-, Einrichtungs- und Renovierungsprojekte durchzuführen.

Die Experten helfen bei der Findung von Architekten oder Handwerkern. Houzz bringt zum Beispiel durch die Erfahrungen seiner Mitarbeiter Poolbauer und Eigentümer zusammen, um das Projekte Pool zu realisieren.

Wer die Hilfe nutzen möchte, um den besten Poolbauer zu finden, liest nicht nur Vergleiche und Test, sondern auch die Website von Houzz. Ein Poolbau erfordert viel Erfahrung, damit der Traum-Pool Wirklichkeit wird.

FAQ

Gibt es verschiedene Schwimmbecken?

Fragen beim Poolbauer im Test und VergleichEs gibt neben Aufblas– oder Aufbaubecken drei verschiedene Grundtypen. Alle Schwimmingspools sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Erstens das architektonisch geflieste Schwimmbecken, mit ausgekleideter Schwimmbadfolie oder durch Zement. Die Monoblock Schwimmbecken aus Vinylester, die fertig geliefert werden und die Polypropylen Schwimmbecken.

Was sind die Vor -und Nachteile?

Test zeigen, das geflieste bzw. verkleidete Pools frei in der Form und den Abmessungen sind. Allerdings korrodieren Fliesenbecken schnell, während Folienbecken nicht lange halten, rund acht Jahre, ehe sie ausgebessert werden müssen. Vorteil, sie können nach individuellen Wünschen hergestellt werden. Monoblockpools werden aus einem Stück geliefert und können problemlos aufgebaut werden. Sie halten lange, sind wasserdicht und nahtlos. Die Polypropylen Pools kosteten in den durchgeführten Test weniger, boten allerdings auch weniger Qualität.

Wie wird ein Swimmingpool gewartet?

Eine regelmäßige Wartung des Pools ist notwendig, auch die Pflege und Wartung der installierten technischen Anlagen. Das Entfernen von Laub und das Filtern reinigt das Wasser, während das Säubern des Pools durch einen Poolbauer die Lebensdauer verlängert.

Was müssen Eigentümer beim Bau beachten?

Die Kosten für die Poolbauer und den Pool selbst, die Größe des Grundstücks im Verhältnis zum Pool, den nötigen Raum für die Technik, der sauber, feuchtigkeits- und frostbeständig sein muss, sowie das keine Bäume oder Büsche sich in Poolnähe befinden, die ihn verunreinigen könnten.

Brauchen Eigentümer eine Baugenehmigung?

Seit dem Jahr 2010 ist keine Genehmigung mehr für den Schwimmbadbau bis zu 100 Kubikmeter Inhalt nötig, trotzdem sollte vor der Beauftragung eines Poolbauers das Bauamt konsultiert werden, um keine unangenehmen Überraschungen zu erleben.

Ist jeder Boden für den Bau eines Pools geeignet?

Nein, Grundstücke am Wasser mit Torfböden oder Schichtwasser sind ungünstig. Hier muss eine Genehmigung eingeholt werden und die Prüfung, ob der Bau möglich ist.

Welche Systeme sparten in den Tests Strom und Wasser?

Hochwertige Wärmepumpen und vor allem wirklich geeignete Verfahren zur Desinfektion sparen Kosten. Daher ist die Beratung durch einen fachkundigen Poolbauer dringend geraten. Zudem sorgt eine gut aufbereitete Wasseraufbereitungsanlage, so der Test, nicht nur für klares und sauberes Wasser, sie hilft auch beim Wassersparen.

Ein Platz an der Sonne wärmt den Pool und hilft Energie zu sparen. Eine windgeschützte Lage verringert zudem den Wärmeverlust.

Und ein Pool in direkter Hausnähe spart Leitungswege. Die vielen verschiedenen Test offenbaren, wie wichtig gute Beratung ist, um beim Bau und bei der Nutzung bares Geld zu sparen.

Was hilft außerdem Strom sparen?

Für einen Pool ist eine Solar-Heizung die perfekte Idee, so die unterschiedlichen Tests. Im Test wiesen die Experten nach, dass dauerhaft Kosten und Energie gespart werden kann, wenn eine Solar-Poolheizung oder eine Solarmatte genutzt werden. Denn ein Pool ist in der Bewirtschaftung teuer, da relativ viel Wasser und Energie verbraucht wird. Wird das Wasser sauber gehalten, auch dies stellte der Test fest, muss weniger oft nachgefüllt werden.

Gibt es Material für einen Pool, das sehr langlebig ist?

Ja, beispielweise ein Stahlbecken oder eine fertige Form aus Glasfaserkunststoff. Auch hier muss zuvor ein Betonsohle gegossen werden.

Welche Ideen für einen Pool werden in Deutschland angeboten?

Der Variantenreichtum ist groß. Eigentümer können zwischen vielen verschiedenen Anlagen für einen Pool wählen. Es gibt einfache und hochwertige Fertigpools. Vom aufblasbaren Gummi- und Plastikpool bis zum Einbaupool, der von verschiedenen Größen bis zu winterfest reicht. Es gibt rechteckige Pools, runde Pools oder ovale Pools, die in die Erde eingelassen werden. Ein Gartenpool kann aufgestellt werden oder als Hochpool frei im Garten stehen. Das sind allerdings Pools die nur wenige Monate halten, wie Test zeigen. Sie eignen sich vor allem für die Kinder.

Aus welchen Materialen bestehen Pools?

Test wiesen nach, dass ein stabiler Pool aus Blech, Kunststoff, einem Stahlmantel oder einem Stahlrohrpool besteht. In den Test waren Plastikpools, aufblasbare Pools und Holzpools allerdings weniger haltbar.

Was sollten Eigentümer beachten, bevor sie eine Firma mit dem Poolbau beauftragen?

FAQ Poolbauer im Test und VergleichBevor eine Firma mit dem Bau beauftragt wird, sollten Eigentümer sich über Test, Vergleiche, Webseiten sowie durch Kundenbewertungen informieren. Wie wurden bereits abgeschlossene Projekte durchgeführt? Erst danach werden die Angebote der besten Poolbauer eingeholt und geschaut, kommt ein Berater vor Ort vorbei, ist dieser kompetent und fachspezifisch ausgebildet? Wie teuer ist der Poolbau? Denn oft genügt schon ein kleiner Pool aus einem Stahlwandbecken von sieben Metern und einer Wassertiefe von 1,50 Meter zum Baden und Schwimmen. So ein Rund Pool ist bereits ab einem Preis von 2000.- € zu haben.

Die Poolbauer liefern außerdem Leiter und Filter mit. Wer mehr will, wählt ein vorgefertigtes Schwimmbecken aus Polyester, das in einem Stück geliefert wird. Nur eine Baugrube muss ausgehoben werden. Verfüllt werden die Zwischenräume mit Magerbeton. Dieser Komfort, so die Tests, kostet in der Anschaffung rund 10.000 Euro. Hinzu kommen noch die Wärmepumpe und die passenden Filter. Eigentümer, die das ganz große Bad vorziehen und die nicht auf die Kosten schauen müssen, lassen sich von den Poolbauern ein Schwimmbecken aus Styroporbausteinen oder aus Schalsteinen mauern. Auch ein Betongoss ist möglich, Grenzen gibt es eigentlich keine. Poolbauer können fast alle Wünsche gemeinsam mit ihren Kunden umsetzen, doch auf ihre fachkundige Beratung sollten Grundstückseigentümer nie verzichten.

Links

Ähnliche Themen